Samsung KS8090 vs Sony XD93

+A -A
Autor
Beitrag
LaBestiaNegra
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Mai 2016, 21:01
Nabend zusammen,

kann mich zwischen den beiden TVs einfach nicht entscheiden

Welcher gibt in Sachen, Fußball und PS4/Blueray das bessere Gesamtpaket ab?

Sehverhalten:

TV Allgemein: 10 %
TV Fußball: 60 %
PS4/Filme: 30 %

Leider gibt es hier keinen Fachhändler, wo ich die beiden mal miteinander vergleichen könnte

Habe jetzt schon öfter von Verarbeitungsproblemen beim Samsung gehört,
wie schlägt sich Sony in Sachen Qualität?

Freue mich auf eure Antworten
PS: Bevorzuge die 65 Zoll Varianten!


[Beitrag von LaBestiaNegra am 22. Mai 2016, 21:05 bearbeitet]
riko42
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 22. Mai 2016, 21:12
https://www.youtube.com/watch?v=AzVZ5OP0gSQ
Dort werden die beiden Geräte miteinander verglichen (+den Panasonic). In den Kommentaren stehen noch ein paar interessante Dinge.
Habe mich aufgrund dieses Vergleichs und den Meinungen der meisten Leute für den XD93 65" entschieden und bereue es nicht! Mit den richtigen Einstellungen und im richtigen Modus sieht man kein DSE beim xd93 und auch die Blurayfilme sehen super aus. Interstellar z.B. sieht super aus und gestern beim DFB Pokal Finale konnte ich mich auch nicht beschweren.
PS4 konnte ich nicht testen, da ich dort auf die neue Version warte.
LaBestiaNegra
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Mai 2016, 21:21
Hi riko42, danke fürs antworten,
Wie ist die Verarbeitung vom Sony?

Das Video habe ich mir bereits mehrmals angeschaut.
Allerdings wird hier die Curved-Version des Samsung verglichen. Auch wenn das Bild beim 8090 ähnlich sein soll.

Bin schon am überlegen, ob ich beide bestelle und einen zurück schicke
Wenn da nicht die 7k wären

Würd mich freuen, wenn sich noch mehr Leute finden die sich mit beiden TVs beschäftigt haben


[Beitrag von LaBestiaNegra am 22. Mai 2016, 21:34 bearbeitet]
Andinistrator1
Stammgast
#4 erstellt: 22. Mai 2016, 21:58
FYI: Egal wie rum, der Samsung ist in den nächten 3 Tagen 19% günstiger
http://radiofaeth.de...chen_MwSt_TNBs-1.pdf
riko42
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Mai 2016, 23:31
Verarbeitung beim meinem Sony ist einwandfrei. Kein verbogener Rahmen und auch ansonsten kann ich nichts schlechtes über die Verarbeitung sagen.
inecro-mani
Inventar
#6 erstellt: 23. Mai 2016, 00:49
die Sonys die ich gesehen habe waren alle ziemlich Top verarbeitet, nur die KS Serie hat schon deutlichen Spielraum bei den Spaltmaßen. Die scheinen schon lange kein Metall mehr verarbietet zu haben

7k hin oder her ;D dann kannst auch noch gleich nen Oled drauf packen und 10k draus machen

Die KS Serie schein besser zu sein als die Ju/Js Serie vom letzten Jahr, also ordentliches Betriebssystem und Materialanmutung. Aber vom Preis und Gesamtpaket her sehe ich da Pana/LG und Sony vorne. Da gibts einfach mehr fürs Geld bzw. das gleiche günstiger.
Andinistrator1
Stammgast
#7 erstellt: 23. Mai 2016, 06:54
inecro-mani
Inventar
#8 erstellt: 23. Mai 2016, 12:30
nein, auch die Beleuchtung und das Quantum DOt und dementsprechend HDR

irgendwas stimmt doch mit dir nicht ;D
Andinistrator1
Stammgast
#9 erstellt: 23. Mai 2016, 12:36
What
Ich hatte gelesen erst die 9er Serie nutz Backlight LED statt Edge LED und Quantum dot, HDR1000...also SUHD ist sowieso in der KS Serie 7, 8 und 9.
inecro-mani
Inventar
#10 erstellt: 23. Mai 2016, 12:43
nur der 9580, der 9080 ist auch so ne Edge Nelke

7er Serie ist noch "normal" und die 9er ist die 8er gebogen

du hast echt ne falsche Vorstellung von Samsung ;D


[Beitrag von inecro-mani am 23. Mai 2016, 12:45 bearbeitet]
Andinistrator1
Stammgast
#11 erstellt: 23. Mai 2016, 12:58
Ja weil lt. der HP gibt es die 9er Serie z.B. NUR curved. http://www.samsung.com/de/consumer/tv-av/tv/
HDR 1000 (oder auch Ultra HD Premium) + QuantumDot Color ab KS7
inecro-mani
Inventar
#12 erstellt: 23. Mai 2016, 13:02

Andinistrator1 (Beitrag #11) schrieb:
Ja weil lt. der HP gibt es die 9er Serie z.B. NUR curved. http://www.samsung.com/de/consumer/tv-av/tv/


die 9er Serie ist die 8er Serie "nur" gebogen. Der 9580 ist das mit verbessertem Backlight


[Beitrag von inecro-mani am 23. Mai 2016, 13:04 bearbeitet]
LaBestiaNegra
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 23. Mai 2016, 13:07
Will heute noch bestellen,

Samsung oder Sony?
Welcher der beiden ist Kontrast bzw, Farbenstärker?

Der Samsung ist nirgends lieferbar
inecro-mani
Inventar
#14 erstellt: 23. Mai 2016, 13:08
der Sony ist meiner Meinung nach besser (in praktisch jeder hinsicht)

Wirklicher Mehrwert wäre nur bei einem Oled bzw. DOlby Vision Gerät


[Beitrag von inecro-mani am 23. Mai 2016, 13:10 bearbeitet]
Andinistrator1
Stammgast
#15 erstellt: 23. Mai 2016, 13:11

KingFraaanck (Beitrag #13) schrieb:
Der Samsung ist nirgends lieferbar :(

Warum hast du dich für die KS8er Serie entschieden (statt KS7)?
LaBestiaNegra
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 23. Mai 2016, 13:12

inecro-mani (Beitrag #14) schrieb:
der Sony ist meiner Meinung nach besser (in praktisch jeder hinsicht)

Wirklicher Mehrwert wäre nur bei einem Oled bzw. DOlby Vision Gerät



Tendier auch immer mehr zum Sony.

Kannst du das begründet, warum er deiner Mn in jeder Hinsicht besser ist?
In welchen Punkten denn?
inecro-mani
Inventar
#17 erstellt: 23. Mai 2016, 13:15
besseres P/L, besseres LD, bessere Verarbeitung und hochwertigere Materialien, natürlichere Farbwiedergabe, besser um Zocken außerhalb vom Gaming MOdus und sympatischer


[Beitrag von inecro-mani am 23. Mai 2016, 13:17 bearbeitet]
Andinistrator1
Stammgast
#18 erstellt: 23. Mai 2016, 13:18

inecro-mani (Beitrag #8) schrieb:
nein, auch die Beleuchtung und das Quantum DOt und dementsprechend HDR

irgendwas stimmt doch mit dir nicht ;D

Nochmal, da widerspricht sich jetzt was.
ALLE Modelle der KS Serie
+ HDR 1000 (oder auch Ultra HD Premium)
+ QuantumDot Color (Nachfolger vom Nano Crystal)
+ 10 Bit Farbwiedergabe (davor

Lediglich die Modelle KS9590 und KS9890 haben ein Full Direct-LED Panel verbaut, was die Schwarzwerte noch einmal verbessert.
Quelle: http://www.zambullo....-fernseher-2016.html
LaBestiaNegra
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 23. Mai 2016, 13:19
Mir gefällt bei Samsung die Bedienoberfläche bzw Smart TV gut,
Ist das bei Sony ähnlich?
inecro-mani
Inventar
#20 erstellt: 23. Mai 2016, 13:26
der 9580 ist ein 9580 nur als 88"

Quantum DOt ist nicht der Nachfolger ist nur ein anderer Name bzw. die "echte Bezeichnung" geändert hat sich ganichts

Die bedienoberfläche wird das einzige sein, was bei Samsung etwas besser ist. Dafür hat Sony hal tAndroid und ist kompatibler zu Kodi und anderen wichtiges Audio/Video Apps

Sind von der Bedienung halt beide weit hinter LG, Sony halt noch etwas weiter aber hat immerhin einige Apps als Vorteil
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 23. Mai 2016, 13:27
Es gibt hier kein allgemeines "Besser".

Und selbst wenn der Sony besser wäre, was würdest du sagen, wenn ausgerechnet dein Sony Modell extremen DSE beim Fußball hätte, welcher aber einem an Fußball nicht interessierten User kaum auffiele. Ein gewählter Samsung hingegen fast kein DSE produzierte, aber ansonsten vielleicht mit marginalem Rückstand auf Platz 2 käme.

Welchen würdest du bei 60% Fußball wohl favorisieren?
Minimale bildtechnische Unterschiede zwischen den Philosophien der Firmen werden in der Wahrnehmung der Güte auch meist unterschiedlich wahrgenommen. Offensichtlicher DSE ist indiskutabel.
LaBestiaNegra
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 23. Mai 2016, 13:33

Beipackstrippe (Beitrag #21) schrieb:
Es gibt hier kein allgemeines "Besser".

Und selbst wenn der Sony besser wäre, was würdest du sagen, wenn ausgerechnet dein Sony Modell extremen DSE beim Fußball hätte, welcher aber einem an Fußball nicht interessierten User kaum auffiele. Ein gewählter Samsung hingegen fast kein DSE produzierte, aber ansonsten vielleicht mit marginalem Rückstand auf Platz 2 käme.

Welchen würdest du bei 60% Fußball wohl favorisieren?
Minimale bildtechnische Unterschiede zwischen den Philosophien der Firmen werden in der Wahrnehmung der Güte auch meist unterschiedlich wahrgenommen. Offensichtlicher DSE ist indiskutabel.


Du hast es auf den Punkt gebracht, denke auch dass es keinen besseren bzw schlechteren in diesem Vergleich gibt.
Aber genau das ist das Problem, macht eben die Auswahl so kompliziert..

Ich denke, ich werde mir einen der beiden bestellen und ausgiebig testen.
Bin ich begeistert, bleibt er ansonsten Retoure!
Andinistrator1
Stammgast
#23 erstellt: 23. Mai 2016, 13:36
Vergiss aber nicht die ab 40€ Rückgabe-Regel gibt es online nicht mehr, ggf. darauf achten sonst musst du das zahlen
inecro-mani
Inventar
#24 erstellt: 23. Mai 2016, 13:48
also beides sind gute Geräte das ist schon mal ein Vorteil ;D
LaBestiaNegra
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 23. Mai 2016, 14:06
Jemand Erfahrung mit "Comtech" gemacht?
Penny09
Stammgast
#26 erstellt: 23. Mai 2016, 20:31
Ich habe da schon öfter bestellt. Ohne Probleme.
Hast Du keinen MM oder Saturn in der Nähe? Ich würde mir die beiden Fernseher wenigstens mal grob ansehen und testen.
LaBestiaNegra
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 23. Mai 2016, 20:52
Leider hat weder unser Saturn noch unser Media Markt eines der beiden Geräte auf Lager bzw. in der Ausstellung

Lediglich der KS9090 ist aufgebaut...(auch nur 1 Gerät verfügbar)

Aber wundert mich ehrlich gesagt nicht mehr, der UE65KS8090 ich wirklich nirgends lieferbar.
Anscheinend gibt es Lieferschwierigkeiten seitens Samsung...und das zu nem Zeitpunkt wo Sie "Wechselwochen" anbieten


[Beitrag von LaBestiaNegra am 23. Mai 2016, 20:54 bearbeitet]
Merkur99
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 24. Mai 2016, 00:54
Hauptunterschiede sind, dass der Sony aktives 3D hat, während Samsung 2016 kein 3D mehr anbietet.
Außerdem hat der Sony ein doppeltes Edge LED Backlight, der Samsung nur eine LED Leiste am unteren Bildrand.
Wie sich das in Sachen Banding, Lichthöfe, Gleichmäßigkeit der Ausleuchtung bemerkbar macht weiß ich nicht.
Es gibt offenbar bei den ca. 1000 Nits, die beide (Sony wohl 900?) produzieren können Wärmeprobleme, weshalb Samsung die Leiste unten angebracht hat statt seitlich.
Allerdings gibt es daher wohl keine wirklich schwarzen Kinobalken mehr bei Samsung? Vor ein paar Jahren machten sie in der 8er Serie noch mit lokal Kinobalkendimming Werbung...
Samsung hat das Ultra HD Premium Logo, Sony nicht, aber der Sony soll auch nahezu die Kriterien erfüllen.
Was niemand weiß (zumindest kein offizielles Statement in Form einer einklagbaren Zusicherung: was ist mit dynamischem HDR Support? Zur Zeit können anders als LG beide nur statisches HDR10. Das soll nach Ansicht von der Zeitschrift Video recht dunkel und bescheiden im Vergleich zu Dolby Vision aussehen.
Samsung arbeitet an dynamischem HDR. Aber unklar: bekommen die 2016er TVs garantiert ein Update dafür?
Bei meinem Samsung wurden genau nach Ablauf der Gewährleistung alle möglichen Dienste eingestellt..
inecro-mani
Inventar
#29 erstellt: 24. Mai 2016, 01:28

Merkur99 (Beitrag #28) schrieb:

Außerdem hat der Sony ein doppeltes Edge LED Backlight, der Samsung nur eine LED Leiste am unteren Bildrand.
Wie sich das in Sachen Banding, Lichthöfe, Gleichmäßigkeit der Ausleuchtung bemerkbar macht weiß ich nicht.


bei dem Vergleich von digitalevrnsehen hat der Tester es zwar nicht erwähnt, aber man konnte die katastrophale ausleuchtung des Samsung ja selber sehen


Merkur99 (Beitrag #28) schrieb:

Samsung hat das Ultra HD Premium Logo, Sony nicht, aber der Sony soll auch nahezu die Kriterien erfüllen.
Was niemand weiß (zumindest kein offizielles Statement in Form einer einklagbaren Zusicherung: was ist mit dynamischem HDR Support? Zur Zeit können anders als LG beide nur statisches HDR10. Das soll nach Ansicht von der Zeitschrift Video recht dunkel und bescheiden im Vergleich zu Dolby Vision aussehen.
Samsung arbeitet an dynamischem HDR. Aber unklar: bekommen die 2016er TVs garantiert ein Update dafür?
Bei meinem Samsung wurden genau nach Ablauf der Gewährleistung alle möglichen Dienste eingestellt..


das UHD Premium Logo ist soweit ich weiß kein wirkliches "Kriterium" für eine gutes FIlmerlebnis weil es einfach kein wirklicher Standard ist. Zu behaupten ein Fernseher mit 1000 nits wäre besser als einer mit 900 Nits ist absurd. Ich finde es irgendwie cool, dass Sony bei so nem Quatsch erst garnicht mitspielt.

Und wie gerade schon beschrieben wurde, Dolby Vision funktioniert aber HDR10 im Moment in keinster Weise.
riko42
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 24. Mai 2016, 07:29
Da dynamisches hdr im Vergleich zu dolby Vision lizenzfrei und ohne extra Hardware aus kommt, wird es wahrscheinlich irgendwann nachgereicht. Wie sich dynamisches hdr mit dolby Vision schlägt wird man dann erst sehen können.
Merkur99
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 25. Mai 2016, 03:20

riko42 (Beitrag #30) schrieb:
Da dynamisches hdr im Vergleich zu dolby Vision lizenzfrei und ohne extra Hardware aus kommt, wird es wahrscheinlich irgendwann nachgereicht. Wie sich dynamisches hdr mit dolby Vision schlägt wird man dann erst sehen können.


Aber ein offizielles Statement fûr die 2016er Modelle gibts dafür von Samsung nicht, oder?
Merkur99
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 25. Mai 2016, 03:31
Der Sony soll ja ein Panel von AUO verbaut haben. Baut Samsung noch eigene LCD Panels für 55/65 Zoll oder kommen die für die KS8090 auch von AUO?
riko42
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 25. Mai 2016, 20:52

Merkur99 (Beitrag #31) schrieb:

Aber ein offizielles Statement fûr die 2016er Modelle gibts dafür von Samsung nicht, oder?

Aus dem hdr thread


lordberti (Beitrag #293) schrieb:
Samsung Demonstriert UHD TV mit Dynamischen Metadaten bei HDR10

Samsung Bestätigt das Ende diesen Jahres mit einem Firmware Update der HDMI Schnittstelle bei den diesjährigen UHDs zu rechnen sei.


However, Samsung confirmed to Display Daily that it will push out a firmware upgrade for its current TVs later this year to enable dynamic metadata for HDR.


http://www.flatpanel...owfull&id=1463138030

Denke nicht, dass die anderen Herstellern dann nicht auch nachziehen.
Merkur99
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 27. Mai 2016, 22:38
Dann hoffen wir mal, dass das so kommen wird. Rechtsverbindlich für deutsche Käufer dürfte das nicht sein und es ist noch unklar, welches der dynamischen Formate sich bei den Streaming Anbietern und der Ulktra HD Blue Ray durchsetzen wird. Derzeit sind ja 4 verschiedene in der Diskussion.
Icke_BER
Neuling
#35 erstellt: 19. Okt 2016, 08:55
Hallo @LaBestiaNegra,

ich wollte mal nach fragen wie du dich entschieden hast?!

Bei mir sind nämlich auch die beiden TV´s in der Endauswahl & mich würde interessieren welchen du nun aus welchen Gründen genommen hast?

Besten Dank!

MfG Icke
LaBestiaNegra
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 19. Okt 2016, 09:31

Icke_BER (Beitrag #35) schrieb:
Hallo @LaBestiaNegra,

ich wollte mal nach fragen wie du dich entschieden hast?!

Bei mir sind nämlich auch die beiden TV´s in der Endauswahl & mich würde interessieren welchen du nun aus welchen Gründen genommen hast?

Besten Dank!

MfG Icke


Hi Icke,

habe mich für den KS8090 entschieden.
Die Gründe waren: Cashback, Bedienoberfläche und Optik.

Habe meine Entscheidung bisher nicht bereut, bin super zufrieden mit dem Samsung.
Geiles Bild, HDR+ Modus, super Kontraste, einfache Bedienung usw.

Gruß
Handyman2016
Neuling
#37 erstellt: 29. Dez 2016, 01:45
Ich rufe dieses alte Thema mal wieder auf.

Kann mir einer der Besitzer der des Sonys mal sagen wie es mit den Apps aussieht?

Habe ich damit Zugriff auf alle android Apps ?

Speziell interessiert mich :

Gira Homeserver
DS cam


Ich würde mich über eine Info freuen !
stevemax
Schaut ab und zu mal vorbei
#38 erstellt: 03. Feb 2017, 16:32

LaBestiaNegra (Beitrag #1) schrieb:

Welcher gibt in Sachen, Fußball und PS4/Blueray das bessere Gesamtpaket ab?

Sehverhalten:
TV Allgemein: 10 %
TV Fußball: 60 %
PS4/Filme: 30 %



Hallo,

mein Sehverhalten ist ähnlich (70% Fußball, 20% PS4, 10% Sonstiges) und ich schwanke ebenso zwischen Sony und Samsung. Allerdings zwischen den kleineren Modellen SONY KD-49XD8305 und SAMSUNG UE49KS7090.

LaBestiaNegra, du bist also mit dem Samsung rundum zufrieden? Auch beim Fußball gucken alles top?

Wäre über Hinweise dankbar.

Gruß Stevemax
americo
Inventar
#39 erstellt: 13. Jun 2017, 14:11
ich hab mir gestern mal die beiden sony xd93 und samsung ks8090 in 55'' im MM angeschaut, beide mit entsprechenden herstellerfilmchen.

Dabei stand der sony tiefer, der samsung auf augenhöhe.

Was mir aufgefallen ist war ein leichtes ruckeln des sony bei bewegungen. irgendwie sah das nicht so flüssig aus wie beim samsung.

Auf mich wirkte das bild des samsung auch etwas schärfer, die feinzeichnung (z.b. fell einer raubkatze) war beim samsung für mich besser.

es gab dann ein filmchen mit verschieden farbigen regenschirmen beim sony, das sah brilliant aus.
auch schwarz wirkte beim sony etwas dunkler und kräftiger.

insgesamt hatte der sony für mich aber trotzdem so eine art leichten grauschleier beim restlichen material im vergleich zum samsung.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pro&Contra Sony (65)xd93 und Samsung (65)KS8090(7090)
toranja am 11.11.2016  –  Letzte Antwort am 19.01.2018  –  9 Beiträge
Samsung KS7090/8090 VS Sony XD93
*grex* am 20.06.2016  –  Letzte Antwort am 26.11.2016  –  26 Beiträge
Samsung UE65KS7090 vs. KS8090
ebi1962 am 30.11.2016  –  Letzte Antwort am 30.11.2016  –  5 Beiträge
Panasonic CXW684 vs Samsung KS8090
Tarles am 04.05.2017  –  Letzte Antwort am 07.05.2017  –  11 Beiträge
Sony 65" XD93 vs. LG 65EF9509
Lilienfreak am 06.02.2016  –  Letzte Antwort am 14.03.2016  –  63 Beiträge
Samsung KS8090
TobiLeif am 14.02.2017  –  Letzte Antwort am 14.02.2017  –  3 Beiträge
55 Zoll, Kaufentscheidung KS8090 VS XE9005 ( Entscheidungshilfe )
KaufberatungBitte am 12.04.2017  –  Letzte Antwort am 19.05.2017  –  13 Beiträge
Samsung KS8090 oder JS8090?
Denio1995 am 09.10.2016  –  Letzte Antwort am 10.10.2016  –  7 Beiträge
Samsung 65" KS8090
KnifeZange am 23.10.2016  –  Letzte Antwort am 24.10.2016  –  8 Beiträge
Samsung KS7090 oder KS8090
tonigol89 am 05.11.2016  –  Letzte Antwort am 12.12.2016  –  17 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.427 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedjuhapa
  • Gesamtzahl an Themen1.410.226
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.847.280

Hersteller in diesem Thread Widget schließen