Kaufberatung Geburtstagsgeschenk Vater Budget Max 700€

+A -A
Autor
Beitrag
JunXxX
Neuling
#1 erstellt: 25. Aug 2016, 11:38
Liebe Forennutzer,
mein Vater wird am 30.9. 65 und wir (Kinder+Mutter) möchten ihm einen neuen Fernseher schenken, da seine alte 32" Mühle mittlerweile den Geist aufgibt und er einen schönen Fernseher verdient hat :).
Wir haben ein Budget von maximal 650-700€, je günstiger desto besser (soll aber natürlich auch kein Elektroschrott á la Telefunken oder sowas sein ).

Ich selbst besitze einen Samsung UE48J5150 und bin da super mit zufrieden. Ein Bekannter meinte jetzt, dass Samsung Geräte gerne mal das Bild übersteuern (kann ich jetzt nicht erkennen, vielleicht hab ich auch einfach zu wenig Ahnung von der Materie)

Den würde ich auch ohne zu zögern nochmal kaufen, allerdings überlege ich ob es nicht vielleicht sinvoller wäre ihm einen 4K Fernseher zu schenken, weil ich nicht davon ausgehe, dass mein Vater sich innerhalb der nächsten 15 Jahre dann einen neuen kaufen wird.
Ich hatte ins Auge gefasst:

LG 55UF6809

oder

Samsung UE48JU6470U

Da ich aber fast keine Ahnung vom Markt habe und was im Moment so aktuell verfügbar ist (und wie sinvoll die aktuelle Generation 4k Fernseher ist), wende ich mich an euch.
Vielen Dank für die Hilfe
Stefan
Merzener
Inventar
#2 erstellt: 25. Aug 2016, 11:42
Naja, ich denke er wird sich sicherlich in den nächsten Jahren einen neuen kaufen müssen, da die Geräte bei weitem nicht mehr so lange halten, wie früher einmal...

Des weiteren würde ich lieber noch einen von den guten FHD Geräten kaufen, wie den Samsung J6250/H6470 oder Sony W705/755/756 etc. UHD Geräte in der Preisklasse taugen nicht wirklich was und ich befürchte einfach mal, dass der Unterschied eh nicht gesehen wird...
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 25. Aug 2016, 12:02
Wenn Vadders kein echtes 4k gucken wird/will, dann braucht er sowieso keinen UHD TV.

Und noch was: Falls er einen gehörigen Anteil SD gucken sollte, würde ich, je nach Abstand, nicht mit der Bilddiagonale übertreiben = sonst geht das Geschenk nach hinten los...
JunXxX
Neuling
#4 erstellt: 25. Aug 2016, 12:20
Ne Vaddern wird wohl eher kein 4K gucken. Soweit ich weiß sind die meisten Sender mittlerweile HD bei ihm und Amazon/Netflix hat er NOCH nicht.



Merzener (Beitrag #2) schrieb:
Sony W705/755/756 etc.


Ist die Bravia Reihe richtig?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung 42"+ / max. 700?
TheCoon am 11.07.2010  –  Letzte Antwort am 29.07.2010  –  31 Beiträge
Kaufberatung TV max. 700?
ElecTronicBeatZ am 04.02.2011  –  Letzte Antwort am 08.02.2011  –  23 Beiträge
Kaufberatung (Budget max. 2500?)
<Deus> am 12.05.2007  –  Letzte Antwort am 12.05.2007  –  2 Beiträge
Kaufberatung Fernseher max. 700-800?, max. 104cm
thommy125 am 03.02.2013  –  Letzte Antwort am 03.02.2013  –  2 Beiträge
Kaufberatung LED TV 50 Zoll max. 700?
Schmiddi1008 am 01.09.2015  –  Letzte Antwort am 10.09.2015  –  34 Beiträge
Kaufberatung TV max. 800?
NPFVR am 08.08.2017  –  Letzte Antwort am 08.08.2017  –  3 Beiträge
Kaufberatung mit max. Budget 2000Euro
schnuffi1503 am 15.12.2014  –  Letzte Antwort am 17.12.2014  –  12 Beiträge
Kaufberatung 32" LCD-TV, max 700 EUR
Andi2006 am 06.03.2007  –  Letzte Antwort am 07.03.2007  –  9 Beiträge
Kaufberatung 32-37" Fernseher bis max 700?
SidPosti am 23.08.2009  –  Letzte Antwort am 23.08.2009  –  2 Beiträge
Kaufberatung TV 37"-42" max. 700 Euro
Sebaer am 19.07.2010  –  Letzte Antwort am 20.07.2010  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.699 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedschnupps
  • Gesamtzahl an Themen1.486.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.277.925

Hersteller in diesem Thread Widget schließen