4K-Einsteiger: Panasonic TX-55DXW604 vs. LG 55UH6159

+A -A
Autor
Beitrag
Brandark
Neuling
#1 erstellt: 23. Nov 2016, 12:42
Hallo Zusammen,

ich überlege aktuell von meinem treuen, jedoch langsam betagten Panasonic tx-p42gn13 auf ein neueres Modell umzusteigen.
Nach etlichen Stunden diverser Internetrecherchen, habe ich das Feld für mich auf zwei Möglichkeiten eingegrenzt (davon abweichende Geheimtipps sind natürlich trotzdem gerne gesehen).
Leider komme ich jetzt aber nicht mehr weiter, da beide Geräte sowohl viele positive Rezensionen aufweisen, jedoch auch deutlich negative.

Zuerst zu den Rahmenbedingungen:
- Abstand TV - Couch: ca. 4 - 4,2 m
- Verwendung: ca. 40% SD / 50% HD / (vermutlich) 10% 4k
(letzteres sollte sich durch den Kauf natürlich erhöhen)
- IPS Panel bevorzugt (meinen Recherchen nach müssten das beide haben)
- einen Twin Tuner benötigte ich nicht.
- Smart-TV-Funktionen ebenfalls nachrangig - das bilde ich ggf. über die (vorhandene) Amazon Fire TV Box ab.
- Ein Twin-Tuner ist nicht relevant für mich.
- die Smart-TV-Funktion ist für mich auch nachrangig, da ich das aktuell auch schon über eine Amazon-Fire-TV-Box abbilde.
- Budget: 750 - 900 €

Die beiden Möglichkeiten:
Panasonic TX-55DXW604 für aktuell 909,00 € auf Amazon
LG 55UH6159 für aktuell 749,00 € auf Amazon

Welchen TV stuft ihr als besser für meine Anforderungen geeignet ein? Welcher weißt eurer Meinung nach das bessere Preis-Leistungs-Verhältnis auf?

Generell dürfte das Gerät zu 95% seine Anwendung im Schauen von Filmen bzw. Serien finden, daher ist mir ein gutes Bild eigentlich am wichtigsten.

(Generell ließe sich sicherlich auch darüber diskutieren ob die 4k Auflösung ein Must-Have ist, allerdings finde ich in der Preisklasse keine 55 Zoll Full-HD-Geräte mit guten Bewertungen. Wenn hier jemand einen Tipp hat nehme ich den gerne an.)

Generell würde mich auch interessieren wie ihr die Qualität des Upscalings von SD bei den o.g. Geräten einschätzt? Bitte versteht mich nicht falsch, mir ist vollkommen klar, dass SD SD ist und SD bleibt. Dennoch werden vermutlich 30 - 40% der gesehen Inhalte (bis auf weiteres) in SD sein, daher wäre mir hier (zumindest) ein flüssiges Bild wichtig.

Besten Dank im Voraus für eure Hilfe!

Gruß
Brandark
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TX-55DXW604 vs TX-55CXW684
phosali am 22.05.2016  –  Letzte Antwort am 22.05.2016  –  4 Beiträge
LG 55UH6159 oder Panasonic TX-50CXW684
pedazah am 31.01.2017  –  Letzte Antwort am 31.01.2017  –  7 Beiträge
Panasonic TX-55DXW604 oder Panasonic TX-58DXW734
35P am 09.11.2016  –  Letzte Antwort am 16.11.2016  –  24 Beiträge
LG 55UH6159 / 599? @Amazon
Andinistrator1 am 15.11.2016  –  Letzte Antwort am 05.03.2017  –  23 Beiträge
TX-55DXW604, Alternativen für den Ballsport?
Chris2990 am 23.05.2016  –  Letzte Antwort am 02.09.2017  –  4 Beiträge
LG 55UB950V vs Panasonic TX-55CXW704
Timm2201 am 26.05.2015  –  Letzte Antwort am 27.05.2015  –  4 Beiträge
Panasonic TX-P50GT30E Vs. LG 55UB850V
holzmichl87 am 14.07.2015  –  Letzte Antwort am 14.07.2015  –  2 Beiträge
55 Zoll Panasonic TX-55DXW604 oder Sony KD-55XD7004 / 05
Nordlicht_01 am 08.01.2017  –  Letzte Antwort am 08.01.2017  –  11 Beiträge
Panasonic TX-P60ZT60E vs. 4K LED LG 65UB980V
proph3cy am 01.07.2014  –  Letzte Antwort am 04.03.2015  –  11 Beiträge
Panasonic TX-60CXW754 vs. Panasonic TX-65CXW704
weazel900 am 26.11.2015  –  Letzte Antwort am 07.12.2015  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.336 ( Heute: 68 )
  • Neuestes MitgliedBob5386
  • Gesamtzahl an Themen1.486.126
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.269.438

Hersteller in diesem Thread Widget schließen