Entscheidungshilfe Beamer vs TV

+A -A
Autor
Beitrag
Spreed
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Dez 2016, 09:34
Hallo!

Gleich Vorweg, ich bin mir dessen bewusst, dass die Anfrage sehr subjektiv ist, jedoch würden mich genau diese (erfahrenen) Meinungen interessieren.

Momentane Situation:

Ich hab im Keller einen Kleinen Kinoraum mit etwa 3,5mx4,5m. Der Raum ist komplett Abdunkelbar bei Bedarf, außerdem noch zu einem hohen Maß Schall- und Wärmeisoliert.
An der einen Wand hängt momentan eine Leinwand, 16:9, Gain 1,0, 2,2m breit.
Beamer, ein BenQ W1200, hängt an der Decke, Kopfüber, mit 3,6m Abstand. Der Sitzabstand beträgt momentan etwa 4,2m
Das ganze hängt an einen Yamaha RX-V371 und einem Teufel Concept 30.

Genutzt wird der Beamer zu etwa 50% Film und 50% zocken.

Zuspieler sind:
Zocken - PS4 Pro und PC
Film - Stream von meinem NAS wo Filme in 4k und HD liegen

Die Zukunft:

Ich würde gerne mit meinem PC in den Keller ziehen (Nachwuchs). Zur Gunst der Stunde, möchte ich in Zuge dessen den Beamer erneuern, da ich mit dem Bild nicht soo zufrieden bin und mir außerdem eine PS4 Pro zugelegt hab.

Nun überlege ich ob ich mir einen neuen Beamer zulegen soll, oder evtl auf einen ziemlich großen Fernseher.

Was mich momentan am Beamer stört:
- Lautstärke
- Wärmeentwicklung im Raum
- Leichtes RBE
- braucht ein bissl bis er Einsatzbereit ist

Meine Kriterien für das nächste Gerät:

- HDR
- mind. 65"
- 4k oder 4k upscaling
- "wenig" Input Lag
- Absolut scharfes, plastisches Bild
- wenig Wärmeentwicklung
- Preislich möchte ich die 5000€ nicht überschreiten

Ich habe mir ein paar Geräte rausgesucht, die für mich Interessant ausschauen, kann jedoch mit den ganzen Zusatzfunktionen absolut nichts anfangen.

Beamer:
Epson TW7300
Epson TW9300
JVC DLA-X5000
JVC DLA-X7000 (für 4.444 Vorführer)
Sony VW-300es (Für 4k gebraucht)

TV:
Samsung UE65JS9580
LG 75UH780V (Warum ist der so "günstig" für die größe im vgl zum Samsung?)
Sony KD75XD9405BAEP (knapp 5k Vorführer)

Macht es Sinn dann von meinem AVR auf einen Pioneer VSX-831 oder einen VSX-1131 umzusteigen?
Hab das Problem, dass ich keinen Bass höre/spüre. Vor kurzem aber gelesen dass es bei Pioneers durch das automatische einlernen passieren kann, ist das beim Yamaha evtl auch so?


Den gleichen Thread gibts im Beamer Forum, ich denke aber dass es evtl zu Umfangreich ist, deshalb versuch ich das ganze ein bissl zu trennen:

1. Welchen diesen TV´s würdet ihr empfehlen vom technischen? Oder einen anderen?
2. Wie groß sollte die Diagonale sein bei der Entfernung?
3. Macht der AVR Umstieg Sinn?

Danke fürs lesen, hoffe ihr habt ein paar gute Anregungen!
Spreed
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Dez 2016, 10:16
Bitte um Antworten zu den drei Fragen

1. Welchen diesen TV´s würdet ihr empfehlen vom technischen? Oder einen anderen?
2. Wie groß sollte die Diagonale sein bei der Entfernung?
3. Macht der AVR Umstieg Sinn?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beamer oder TV? Entscheidungshilfe
Tigga2k am 29.10.2009  –  Letzte Antwort am 02.11.2009  –  5 Beiträge
Entscheidungshilfe Samsung vs Panasonic
Cosmo295 am 31.05.2018  –  Letzte Antwort am 01.06.2018  –  3 Beiträge
Philips vs. Toshiba - Entscheidungshilfe
KevinKeegan am 24.04.2009  –  Letzte Antwort am 25.04.2009  –  2 Beiträge
Entscheidungshilfe --> Toshiba vs LG
OoExTasYoO am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 01.02.2011  –  20 Beiträge
Entscheidungshilfe: UE32ES6300 vs. UE32D6500
NeuerSinn am 25.06.2012  –  Letzte Antwort am 11.07.2012  –  3 Beiträge
Entscheidungshilfe LG vs Samsung
Phil2009 am 04.11.2017  –  Letzte Antwort am 04.11.2017  –  9 Beiträge
Entscheidungshilfe: PZ800 vs. GW10 vs V10
Halifax2 am 30.06.2009  –  Letzte Antwort am 29.07.2009  –  6 Beiträge
Entscheidungshilfe 42PFL5405 vs. 42PFL7404 vs. LE40B620
Chaos[99] am 10.03.2010  –  Letzte Antwort am 12.04.2010  –  4 Beiträge
Entscheidungshilfe Toshiba 57WH vs 51WH?
dct am 27.11.2005  –  Letzte Antwort am 17.12.2005  –  4 Beiträge
Entscheidungshilfe Lg55le8500 vs. sony kdl60ex705
Iceman12 am 02.05.2011  –  Letzte Antwort am 06.05.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.306 ( Heute: 52 )
  • Neuestes Mitgliedvicaut
  • Gesamtzahl an Themen1.461.540
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.793.982

Hersteller in diesem Thread Widget schließen