UE55KS7090 oder KD-55XD8577 gaming

+A -A
Autor
Beitrag
baschaka
Neuling
#1 erstellt: 03. Jan 2017, 10:45
Hi Leute,

in der Hoffnung das ich schon eine vernüftie Vorauswahl getroffen habe, bitte ich Euch um Euer Fachwissen. Oder Ihr habt noch andere Empfehlungen die ich noch nicht auf dem Schirm habe, da ich eventuell im Jungel von Angeboten und Anpreisungen die Übersicht verloren habe

Ich suche einen 4k gaming TV, mit tauglichem HDR, USB 2 und niedirgem input lag, 55". 1.400€ ist mein Budget. Mir ist klar, dass ich zu Highend klasse abstriche machen muss. Die Sitzentfernung liegt bei ca. 2,5m , Blickwinkel ist senkrecht. Ausgabe gerät ist die PS4 Pro und geschat wird Netflix usw., geschaut/gespielt wird auch mal Fußball oder Eishockey. Lichtverhätnist ist meistens abgedunkelt.

Meine Vorauswahl sind Samsung UE55KS7090 oder Sony KD-55XD8577.

Ich hoffe ich hab nichst vergessen ansonsten fragt ruhig

Vielen Dank schon mal!
CoupeFX2
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 03. Jan 2017, 10:55
Ich habe den UE55KS7090 gestern -in erster Line für PS3 und PS4 Pro im Rechner-/Zock-Zimmer- um 1175€ (..Saturn Mehrwertsteuer-Sale) mitgenommen und bin nach dem ersten Bezocken wirklich angetan.

Sehr Leuchtstark, Kontrastreich und eine einwandfreie Ausarbeitung feinster Details. Auch konnte ich keinen spürbaren Lag bemerken.

Ich bin allerdings noch am grübeln wie ich es mit der PSVR löse da deren Anschlussbox ja leider kein HDR durchreicht (habe das Helmchen daher gestern zum test erst mal nicht mit angeschlossen).

Habe ihn gestern auch erst mal nur provisorisch gestellt, da der neig-, schwenk- und ausziehbare Wandhalter -bestellt bei Amazon- erst die Tage noch kommt.


[Beitrag von CoupeFX2 am 03. Jan 2017, 11:08 bearbeitet]
baschaka
Neuling
#3 erstellt: 03. Jan 2017, 11:23
Genau zu Saturn wollte ich auch Mit VR kenne ich mich so gar nicht aus. Das hört sich ja super an, wie sieht es mit schlieren aus? konntest Du das schon testen?
CoupeFX2
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 03. Jan 2017, 11:38
Konnte ich bisher keine feststellen. Dabei habe ich bisher nicht mal den Gamemodus eingeschaltet (...welcher der Beschreibung nach etwas zum Leidwesen der Qualität zusätzlich die Panelreaktion beschleunigt).


[Beitrag von CoupeFX2 am 03. Jan 2017, 11:43 bearbeitet]
ScaryRage
Neuling
#5 erstellt: 03. Jan 2017, 22:11
SAMSUNG UE49KS7090
http://www.saturn.de...tml#technische-daten ist das der gleiche? Brauche ihn in 49 Zoll.
lola13
Neuling
#6 erstellt: 09. Jan 2017, 19:20
Ich kann Dir nur raten, Finger weg vom 8577.
Ich trage meinen morgen in den Media-Markt zurück. Es gibt massive Software-Probleme,
der Support ist ziemlich unfähig, selbst der TV im MM geht nicht wie er soll

Ich kann keine Sender verschieben, das Gerät tauscht die Sender - ganz toll wenn man den Sendeplatz
100 auf die 2 schiebt, dann ist die 2 auf der 100

Back-Taste funktioniert nur manchmal, Exit-Taste weiß auch nicht was Exit heißt, TV-Taste weiß
auch nicht weiß sie soll, TV hängt sich beim Drücken der Tasten sehr oft auf.

Guide-Führung geht nur Programm- und nicht Seitenweise zu drücken, ganz toll, wenn ich 60 x
drücken muss, um das Programm 60 zu sehen...

Die Menüführung ist unter aller Kanone, da kann es fast jeder günstige TV besser.
K1300S
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 11. Jan 2017, 12:49
Nur mal eine Frage am Rande: Hast Du auch schon das Softwareupdate durchgeführt, auf das mittels Beipackzettel hingewiesen wird?
lola13
Neuling
#8 erstellt: 11. Jan 2017, 16:08
Wir haben das gleich 2 x gemacht, es war die neueste Software.
Dann haben wir am Montag noch den Fernsupport bemüht - fragt nicht!!
Es hieß, dass der MM die neue Software hätte aufspielen müssen - unsere
wäre falsch. Also per Fernsupport alles auf Werksteinstellung und nochmal
neu. Die Dame die zurückrufen wollte hat sich nie mehr gemeldet.
Am anderen Tag wieder angerufen, unsere Software ist die neueste, aber es
ist bei Sony durchaus bekannt, das die aktuelle Software nicht viel kann.
Ich wurde auf Ende Februar vertröstet - evtl. kommt dann was neues und
evtl. funktioniert das dann auch.
Damit will und kann ich bei einem Gerät für ca. 1500 Eur nicht leben,
Media Markt hat das inzwischen auch eingesehen, Rückgabe fast problemlos
und jetzt wird es ein Panasonic
lola13
Neuling
#9 erstellt: 11. Jan 2017, 16:10
noch etwas - ich habe es mit ca. 6 Tastenklicks auch geschafft, den Ausstellungs-TV
im Media-Markt aufzuhängen :-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dringende Frage zum SONY KD-55XD8577
Hans_Wurst_der_1 am 07.12.2016  –  Letzte Antwort am 07.12.2016  –  2 Beiträge
Samsung ue55ks7090 vs sony kd-55xd8505
smNation am 22.10.2016  –  Letzte Antwort am 22.10.2016  –  3 Beiträge
Vergleichbares zu Samsung UE55KS7090
webster206 am 21.07.2017  –  Letzte Antwort am 21.07.2017  –  2 Beiträge
58DXW804 vs. UE55KS7090
scheunenwerks am 15.10.2016  –  Letzte Antwort am 18.10.2016  –  2 Beiträge
Samsung UE55KS7090 / Philips 55PUS7101
Coretex am 24.11.2016  –  Letzte Antwort am 24.11.2016  –  8 Beiträge
Sony KD-55XD8505 oder KD-55XD8005?
Gobbes am 13.04.2017  –  Letzte Antwort am 17.04.2017  –  6 Beiträge
Samsung ue55ks7090 oder Panasonic tx-50dxw784
Xaider am 02.02.2017  –  Letzte Antwort am 15.02.2017  –  16 Beiträge
Panasonic TX58DXW784 vs Samsung ue55ks7090 vs Sony kd55xd8505 oder 65"
Spaiky am 21.11.2016  –  Letzte Antwort am 25.11.2016  –  4 Beiträge
Sony KD-55XE8599
HAILtoSTARSCREAM am 18.08.2017  –  Letzte Antwort am 18.08.2017  –  2 Beiträge
55" - 55EG910V vs. TX-58DXW734 vs. UE55KS7090
muus84 am 28.12.2016  –  Letzte Antwort am 30.12.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.671 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedMediator04
  • Gesamtzahl an Themen1.456.509
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.708.180

Hersteller in diesem Thread Widget schließen