Kaufberatung 55 bis 65 Zoll UHD TV

+A -A
Autor
Beitrag
DerPopanz
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Feb 2017, 12:06
Tach zusammen,

bin gerade im Fernseher-Neukauf, ausrangiert wird ein alter 50-Zoll-Panasonic-Plasma, gekauft wurde schon ein 55-Zoll-Oled (B6d) von LG. Kaufmotiv war für mich die Bildqualität, ich beobachte die OLED-Geschichte schon länger und jetzt werden sie ja so langsam erschwinglich (2000,- € für den 55er)

Das Teil gefällt mir eigentlich sehr gut, jetzt wo er hier so steht denke ich allerdings ernsthaft über die größere Variante nach, sprich 65 Zoll.

Zum Hintergrund: Der Abstand beträgt hier 2,80 m bis 3m. Für normales Fernsehen sind die 55 Zoll schon ausreichend, für Filme (insbesondere mit den Kinobalken) wären 65 Zoll wohl schon schöner.

Dummerweise ist die Aktion für den 65'er (der war für 3000,- € im "Angebot", kostet jetzt aber wieder 4.000) inzwischen ausgelaufen und 2.000 € Aufpreis ist mir die Nummer definitiv nicht wert, selbst bei 1.000 komme ich schon ans überlegen. ;-)

Jetzt grüble ich, ob es vielleicht dann doch ein guter 65er LED für um die 2.000 tut. Oder meint Ihr, damit werde ich nach der (kurzen) OLED-Erfahrung nicht mehr glücklich?
Lt.Dan
Stammgast
#2 erstellt: 07. Feb 2017, 12:17
Warte noch ein bisschen, den 65 OLED gibts sicher auch wieder mal unter 3.000,-
Denke nicht, dass du mit nem LCD unter 3000,- glücklicher wirst.
cybergnom
Stammgast
#3 erstellt: 07. Feb 2017, 12:37
Von OLED zurück auf LCD würde, wenn überhaupt, nur mit nem FALD-LCD Sinn machen. Vor Allem weil Du ja nochmal 10 Zoll mehr hast.
Allerdings ist unter 3.000€ da nix zu machen. Samsung 65KS9590 oder Panasonic 65DXW904 liegen beide um die 3.500€. Dafür bekommst Du auch den 65er B6.
DerPopanz
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Feb 2017, 12:47
Naja, ist halt die Frage, wie oft mit so einem Angebot zu rechnen ist. Im Augenblick werden überall Preise so gegen 4K aufgerufen, was vorsichtig ausgedrückt ziemlich sportlich ist.

Wann kommen denn die neuen LG-Oleds (2017) heraus? Preise dazu findet man ja noch nicht....
DerPopanz
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Feb 2017, 11:18
Naja, wie auch immer. Danke schonmal für die Tips.

Ist den nach Eurer Erfahrung mit einem Preisnachlaß zu rechnen, wenn 2017er Modelle kommen? Oder hat LG das nicht nötig?
Lt.Dan
Stammgast
#6 erstellt: 08. Feb 2017, 11:55
Ich gehe davon aus, dass der B6D im März-April auf ca. 2500,- fallen wird wenn die neuen Modelle langsam kommen.
DerPopanz
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 12. Feb 2017, 16:15
2500,- € wären natürlich toll, ist die Frage, wie realistisch das ist. Ich hätte ja schon für 3.000 zugeschlagen, nur genau jetzt kommt das Saturn - Angebot, was ja seit Anfang Dezember im Zweiwochentakt kam, leider nicht mehr.

Ärgerlich. Wobei der Preis von 4.000, der derzeit überall aufgerufen wird, meines Erachtens viel zu hoch ist. Wer zahlt das denn, nachdem das Gerät schon mehrfach für ein Viertel weniger zu haben war?!
cybergnom
Stammgast
#8 erstellt: 12. Feb 2017, 16:21
2.500€ ist meiner Meinung nach absolut unrealistisch. Die 2.999€ AKtion von Saturn war "einzigartig" überall anders lag der Preis immer zwischen 3.500€ und 4.000€.
Außerdem braucht man sich ja nur die Preisentwicklung der 2015er Modelle anschauen. Da gibt's heute noch keinen unter 3.000€
DerPopanz
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 12. Feb 2017, 16:32
Naja, einzigartig war sie ja eben nicht. Den Preis gab es ja schon mehrfach beim Planeten. Nur jetzt eben nicht mehr.
cybergnom
Stammgast
#10 erstellt: 12. Feb 2017, 16:51
Mit einzigartig meinte ich auch, dass Saturn der einzige Händler war, der den TV zu dem Kurs verkauft hat...
DerPopanz
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 12. Feb 2017, 16:52
Eine Frage hätte ich noch. ;-)

Wo liegt der Unterschied zwischen dem B6D und dem B6V. Letzterer ist bei verschiedenen Online - Händlern für unter 3.200 Euro zu haben, scheint dem D aber sehr ähnlich zu sein...

Mit dem Saturn hast Du wohl recht. Ist die Frage, wie die das machen, sind ja nun gewiss keine Samariter. Vielleicht gibt es einen Zuschuß von LG, weil die mehr von den Dingern in den Markt bringen wollen?!


[Beitrag von DerPopanz am 12. Feb 2017, 16:54 bearbeitet]
cybergnom
Stammgast
#12 erstellt: 12. Feb 2017, 16:59
Unterschied V und D Version

Zum Saturn Angebot kann ich nicht viel sagen, warum die das so machen können. Evtl. haben die auch ne riesen Menge abgenommen und entsprechende Einkaufspreise bekommen.
Das LG das unterstützt glaube ich nicht. Als ich während der 2.999€-Aktion bei meinem Händler war und meinen B6 gekauft habe, hat er extra nochmal mit LG bzgl. Preisen telefoniert (um zu sehen, was er mir an best price machen kann). Er erzählte mir dann, das LG überhaupt nicht begeistert ist von der Aktion ist, weil ständig Händler bei LG angerufen und nach besseren Preisen gefragt haben.
DerPopanz
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 13. Feb 2017, 08:58
Tja, wir werden es wohl nicht erfahren. Aber es muß ja auch nicht jeder LG-Hotline-Onkel wissen, wenn es Verkaufsförderung gibt. Denn LG dürfte schon ein Interesse daran haben, mittelfristig die Preise zu senken. Günstigere Preise, mehr Stückzahl, größerer Gewinn.

Wie dem auch sei, über 3.000 € wäre mir zuviel, ich finde schon 3.000 € nicht eben wenig für einen Fernseher. Also bleibt nur Marktbeobachtung, so ganz unwahrscheinlich scheint ein weiteres Angebot ja vielleicht dann doch nicht zu sein. Was zahlt man denn bei einem "Einzelhändler" für so ein Gerät?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung UHD 55-65 Zoll
cobra82 am 13.06.2015  –  Letzte Antwort am 14.06.2015  –  4 Beiträge
Kaufberatung 55 Zoll bis 65 Zoll
Tionbär am 10.02.2016  –  Letzte Antwort am 12.02.2016  –  5 Beiträge
Kaufberatung UHD 55 Zoll oder 65 Zoll bis 2000?
biowulf87 am 31.01.2017  –  Letzte Antwort am 31.01.2017  –  18 Beiträge
Kaufberatung 55 Zoll UHD TV
BritishBeef am 20.09.2015  –  Letzte Antwort am 21.09.2015  –  3 Beiträge
Kaufberatung 65 Zoll UHD
stoffl181 am 04.02.2016  –  Letzte Antwort am 04.02.2016  –  2 Beiträge
Kaufberatung UHD 3D 65 Zoll
Tom_HRO am 11.01.2015  –  Letzte Antwort am 12.01.2015  –  2 Beiträge
Kaufberatung 55 Zoll UHD
wuselant am 13.10.2014  –  Letzte Antwort am 14.10.2014  –  3 Beiträge
Kaufberatung 65 Zoll UHD bis 2500 Euro
freeman2810 am 23.08.2015  –  Letzte Antwort am 30.11.2015  –  33 Beiträge
Kaufberatung für 55 Zoll UHD TV
Gaming_125 am 10.05.2019  –  Letzte Antwort am 13.05.2019  –  12 Beiträge
Kaufberatung 65 Zoll UHD Curved
marcel7712 am 17.04.2016  –  Letzte Antwort am 24.07.2016  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.558 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedFeuerlocke
  • Gesamtzahl an Themen1.486.411
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.274.104

Hersteller in diesem Thread Widget schließen