Unschlüssig: Panasonic TX-40ESW504 oder Hisense H40M3300

+A -A
Autor
Beitrag
glakglak
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Mai 2017, 06:30
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem neuen Zweitfernseher für unser Arbeits-/Gästezimmer. Folgende Kriterien spielen hierbei eine Rolle:

- Größe 40 Zoll
- Unteres bis. max. mittleres Preissegment, da es ja nur das Zweitgerät ist
- Smart TV mit Amazon, Netflix etc. wäre wünschenswert, damit ich mir separate Dongles mit eigenen Fernbedienungen sparen kann
- Wecker und Abschaltautomatik - ist das Standard? Beim Panasonic kann ich dazu nichts finden, noch nicht mal in der Bedienungsanleitung.
- Wichtig: USB-Recording

Besonders wegen fehlendem USB-Recording fallen viele Modelle aus, zum Beispiel von Samsung, weshalb ich jetzt diese beiden in die engere Wahl genommen habe:

Hisense H40M3300:
https://www.notebooksbilliger.de/hisense+h40m3300+fernseher
https://www.amazon.d...coliid=I4AO7RHKU5097

Panasonic TX-40ESW504
https://www.notebooksbilliger.de/panasonic+tx+40esw504+fernseher
https://www.amazon.d...I30KZD41MQ4X7Z&psc=1

Eigentlich spricht ja alles für den Hisense - mehr HDMI-Ports, 800Hz statt 600 Hz, 4k - einschließlich des um 100 Euro günstigeren Preises. Aber genau das macht mich irgendwie stutzig. Wie würdet Ihr Euch entscheiden, auch für den günstigeren Hisense? Oder habe ich etwas Wichtiges übersehen? Vielleicht habt Ihr auch noch andere Tipps?

Danke schon mal und viele Grüße

Glak
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 30. Mai 2017, 08:15

Wecker und Abschaltautomatik - ist das Standard? Beim Panasonic kann ich dazu nichts finden


Wecker = nein
Auto Standby = ja


800Hz statt 600 Hz


Total egal.


4k


Ist die Zuspielung von nativem 4k geplant? Passt bei 40'' dann der Sichtabstand zum Gerät = ca. 1,50-1,80m? Ist dieser weiter, ist 4k wie FHD.
Hansi_Müller
Inventar
#3 erstellt: 30. Mai 2017, 11:30
][quote]Wecker und Abschaltautomatik - ist das Standard? Beim Panasonic kann ich dazu nichts finden[/quote]



Ist die Zuspielung von nativem 4k geplant? Passt bei 40'' dann der Sichtabstand zum Gerät = ca. 1,50-1,80m? Ist dieser weiter, ist 4k wie FHD.[/quote]
Dieser Abstand ist aber für 55" und nicht für 40".
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 30. Mai 2017, 11:53
Nö, es geht um die gelebte Realität und nicht um das Nachgeplapper von irgendwelchen ausgenudelten Sichtabstandstabellen, die man im Netz findet.

Oder wie zum Teufel erklärst du dir einen durchaus sichtbaren Unterschied bei der Zuspielung von Planet Erde 2 zwischen den beiliegenden Blu-rays (1x in 4k, 1x als FHD) exakt in der Konstellation?

Ob man das nun braucht oder haben muss, steht auf einem anderen Blatt. Aber nicht, dass man bei 55'' nicht auch noch 2,50m weit weg sitzen kann, ohne o.g. geschilderten Unterschied wahrzunehmen.

Aber mag ja sein, dass Du das nicht erkennen kannst.
glakglak
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Mai 2017, 13:20
Danke Euch für die Antworten. Also wenn der Panasonic tatsächlich keinen Wecker und/oder keinen Sleep Timer hat, dann ware das ein Ausschlusskriterium.

Bleibt also aktuell der Hisense. 4k war für mich als Zweitglotze kein Kaufkriterium, aber mit Blick auf die Zukunft und ggf. Material von Amazon oder Netflix nehme ich das natürlich gerne mit.

Hat das Gerät irgendetwas, weswegen die Profis hier die Hände überm Kopf zusammenschlagen würden? Oder würdet Ihr eine Kaufempfhelung vor dem Hintergrund meiner Anforderungen aussprechen?

Ich habe in der Zwischenzeit auch noch den Sony KDL-40WE665 entdeckt, der mir sehr gut gefällt - aber mal eben auch über 50% teurer ist. Hmmm...grübel
Hansi_Müller
Inventar
#6 erstellt: 30. Mai 2017, 14:17

Beipackstrippe (Beitrag #4) schrieb:
Nö, es geht um die gelebte Realität und nicht um das Nachgeplapper von irgendwelchen ausgenudelten Sichtabstandstabellen, die man im Netz findet.

Oder wie zum Teufel erklärst du dir einen durchaus sichtbaren Unterschied bei der Zuspielung von Planet Erde 2 zwischen den beiliegenden Blu-rays (1x in 4k, 1x als FHD) exakt in der Konstellation?



Ist das deine TV Grösse oder hast du diese UHD Disk mit diesem Sitzabstand auch auf einem 55" TV gesehen?
glakglak
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 31. Mai 2017, 18:25
Also, ich habe mich jetzt wohl (fast) für den Hisense entschieden und werde ihn mir nach dem Urlaub übernächste Woche bestellen - vielleicht

Sollte es in der Zwischenzeit Ermutigungen oder auch mahnende Worte hinsichtlich meiner Entscheidung geben, freue mich mich sehr über entsprechende Antworten.

Danke Euch

Glak
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic TX-40ESW504 Erfahrungen / Alternative 40 Zoll unter 500,-
previlo am 21.11.2017  –  Letzte Antwort am 21.11.2017  –  4 Beiträge
Hisense HE58KEC730
Killone am 25.11.2015  –  Letzte Antwort am 29.09.2016  –  9 Beiträge
HiSense k321 oder Panasonic tx55cxw684
GeneralWilson am 07.01.2016  –  Letzte Antwort am 11.01.2016  –  29 Beiträge
Unschlüssig: NeuerTV Panasonic TX-58EXW784 oder LG 60SJ8905
fuselfieber am 06.04.2018  –  Letzte Antwort am 10.04.2018  –  6 Beiträge
Neuer TV um 500?, ca. 40", Panasonic TX-40ESW504 vs LG 43UJ635V
cj1pm am 08.10.2017  –  Letzte Antwort am 08.10.2017  –  3 Beiträge
Hisense Kaufberatung
quattro1 am 19.09.2016  –  Letzte Antwort am 19.09.2016  –  3 Beiträge
Hisense H65MEC5550
dacotobe77 am 17.11.2016  –  Letzte Antwort am 17.11.2016  –  4 Beiträge
Hisense H65M7000
heini123 am 05.06.2016  –  Letzte Antwort am 08.06.2016  –  3 Beiträge
Hisense H65MEC5555
Juggerkraut am 21.09.2017  –  Letzte Antwort am 22.09.2017  –  2 Beiträge
Hisense - Gut oder schlecht?
Jeffri am 03.06.2015  –  Letzte Antwort am 03.06.2015  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.166 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedLenz.R
  • Gesamtzahl an Themen1.492.095
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.368.111

Hersteller in diesem Thread Widget schließen