Kaufempfehlung Panas. 904 oder Sony 9305/ZD9

+A -A
Autor
Beitrag
Dragoner83
Neuling
#1 erstellt: 28. Jun 2017, 21:11
Hi Leutz

Ich besitze derzeit einen Panasonic P50VTW60.
Ich bin sehr zufrieden damit, jedoch ist dieser mir zu klein.

Mein persönlicher Fokus liegt auf Natürlichkeit der Farben und Bildqualität. Der Sound ist zweitrangig.
Da 3D langsam Austirbt, möchte ich nun noch einmal einen 3D Fernseher der neueren und größeren Generation erwerben.
Wie ihr bereits lest, ist mir 3D sehr wichtig, da ich sehr gerne solche Filme schaue!
Desweiteren Zocke ich sehr viel über den Fernseher und nutze Ihn als PC Bildschirm.
Größe sollte zwischen 65-75 Zollen liegen.
Natürlich möchte ich mich in Sachen Bild nicht verschlechtern... ich weiss... wird schwierig, aber dafür habe ich ja euch

ich selbst habe durch kleine Recherchen den Panasonic DX65 904 für mich entdeckt.. weiss jedoch nicht ob er das ist was für mich am geeignetsten und Beste ist.
Desweiteren hab ich mir den Sony 9305 und ZD9 im Internet mal angeschaut... wobei der ZD mir ein wenig zu teuer ist...
Jetzt kommt ihr ins Spiel...
Habt ihr gute Alternativen? oder könnt ihr mir Plausibel erklären warum welcher für mich am Sinnvollsten ist?
Ich Danke euch für eure Hilfe!
Grüße
Sebastian
celle
Inventar
#2 erstellt: 29. Jun 2017, 07:59
Dann vergiss mal all deine Kanditaten und greife zu einem LG OLED-TV mit passiven 3D von 2016. C6, EG oder G6 in 55-65".
Das beste 3D am Markt.
Dragoner83
Neuling
#3 erstellt: 29. Jun 2017, 08:45
Passive 3D Technik ist natürlich verlockend jedoch weiß ich nicht ob
Ob das hochrechnen von nicht 4k Inhalten dort gut aussieht
Das vergaß ich zu schreiben.
Wenn ich Bildmaterial einspeise wie 720p muss der Fernseher das gut hochrechnen und darstellen können. Auf deutsch, aus scheisse muss er Bonbons machen können
Was mein aktueller auf jedenfall kann
Hatte mir damals ein zwei LG dazu angesehen, und da war die Bild Qualität echt grottig.
Zudem zog der LG bei schnellen bewegten Bildern zb Fußball oder Golf Schlieren.
Ralf65
Inventar
#4 erstellt: 30. Jun 2017, 06:10

Dragoner83 (Beitrag #3) schrieb:

Wenn ich Bildmaterial einspeise wie 720p muss der Fernseher das gut hochrechnen und darstellen können. Auf deutsch, aus scheisse muss er Bonbons machen können


der ZD9 z.B., macht das hervorragend, schaue sogar durchaus auchmal DVDs, oder SD TV.
Die visuelle Qualität ist dann natürlich immer abhängig von der des Quellmaterials, nicht jede SD Quelle sieht gleich gut aus, aus Scheisse (so wie Du es umschreibst) kann dann doch "keiner" Bonbons machen.
Wenn die Datenrate jedoch entsprechend hoch ist, sehen sogar auch Filmchen aus dem Netz in SD Auflösung (540p/480p) wirklich gut aus, sicher nicht so scharf wie 1080, aber dafür gibt es keine sichtbaren Skalierungsartefakte (Klötzchen etc.).

Den Sony XE9305 kann ich dem Punkt nicht beurteilen, da er aber über den gleichen Bildprozessor verfügt (X1-Extreme) dürfte die Abbildung (Aufbereitung) auf dem gleichen Qualitätslevel liegen....


[Beitrag von Ralf65 am 30. Jun 2017, 07:17 bearbeitet]
Dragoner83
Neuling
#5 erstellt: 30. Jun 2017, 08:11
Danke für deine Antwort.
Jedoch stellt sich jetzt die Frage, ist der enorme Preis Unterschied gegenüber dem panasonic gerechtfertigt. Bzw in welchen Punkten ist er spürbar besser für meinen Anwendungsbereich?
Ralf65
Inventar
#6 erstellt: 30. Jun 2017, 08:42
ich kenne den Panasonic nicht, daher kann ich persönlich nichts zu visuellen Unterschieden sagen.
es gab allerdings wohl Äußerungen zu möglichen rötlichen Schweifen bei Bewegungen vor bestimmten Hintergründen bei Panasonic.

der ZD9 hat zumindest das aufwendigere Backlight und da kann ich persönlich zu sagen, die hohe Anzahl an Dimmingzonen macht sich sichtbar positiv bei kleinen hellen Objekten in ansonsten dunklen Hintergrund bemerkbar, zudem bekommt der ZD9 (auch der XE93) noch ein DolbyVision Update, zumindest erstmal ein weiterer theoretischer Vorteil im Vergleich zum Pana....

am Ende kann man jedoch nur selber vergleichen und beurteilen, die persönlichen Empfindungen sind da ja verschieden, ich würde vielleicht in der 65" Größe auch einen Sony A1 OLED mal mit in die mögliche Auswahl nehmen, der ist aktuell wohl teils günstiger als der ZD9 zu bekommen und auch er bekommt ein DolbyVision Update..
Wobei, der ZD9 ist der einzigste "aktuelle" TV von Sony der noch 3D unterstützt


[Beitrag von Ralf65 am 30. Jun 2017, 09:14 bearbeitet]
nuernberger
Inventar
#7 erstellt: 30. Jun 2017, 12:02

Dragoner83 (Beitrag #5) schrieb:

Jedoch stellt sich jetzt die Frage, ist der enorme Preis Unterschied gegenüber dem panasonic gerechtfertigt. Bzw in welchen Punkten ist er spürbar besser für meinen Anwendungsbereich?


Konkrekt kannst diese Frage natürlich nur Du beantworten.
Wenn aber auch ein bischen den Preis im Auge hat, dann wäre ich für meinen Teil mit dem 904 wohl ganz gut bedient...
http://audiovision.de/2016/04/24/panasonic-tx-65dxw904-test/
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony ZD9 oder Pana DXW 904
Payne1980 am 22.08.2016  –  Letzte Antwort am 31.10.2016  –  9 Beiträge
Sony A1 oder ZD9
Julius-Quooss am 10.12.2017  –  Letzte Antwort am 12.12.2017  –  7 Beiträge
LG OLED 55B6V oder Sony XD 9305
Chris_Vie am 27.12.2016  –  Letzte Antwort am 28.12.2016  –  11 Beiträge
Pana 58EXW784 oder Sony 55XD(XE)9305
otacon2002 am 03.08.2017  –  Letzte Antwort am 26.01.2018  –  17 Beiträge
Entscheidungshilfe Sony 65ZD9 oder Panasonic 65DXW904
fantom28 am 01.07.2017  –  Letzte Antwort am 01.07.2017  –  3 Beiträge
65" Sony: XE93, ZD9 oder A1?
Michi240281 am 19.12.2017  –  Letzte Antwort am 28.12.2017  –  43 Beiträge
Kaufberatung: Sony 75 Zoll - ZD9 oder XE94
carl320 am 19.01.2018  –  Letzte Antwort am 28.01.2018  –  5 Beiträge
Welcher 75" - Sony ZD9 oder Samsung Q9FN?
__jackersoul__ am 16.04.2018  –  Letzte Antwort am 08.12.2018  –  29 Beiträge
Kaufempfehlung: Sony oder Sharp?
adrezn am 17.12.2008  –  Letzte Antwort am 17.12.2008  –  4 Beiträge
Kaufempfehlung Sony oder Samsung
kristall35 am 06.11.2014  –  Letzte Antwort am 07.11.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.620 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedMiktex
  • Gesamtzahl an Themen1.460.308
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.772.064

Hersteller in diesem Thread Widget schließen