Kaufberatung Samsung MU6179, MU7009, KS7090 Modell?

+A -A
Autor
Beitrag
Molschderjunge
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Sep 2017, 15:48
Servus ich bin am überlegen mir ein neues TV zu kaufen.

Habe oben die 3 TV ins Auge genommen.

Am liebsten wäre mir natürlich ein SUHD und HDR Funktion.

Samsung:
MU6179 75" 1999€
MU7009 65"1799-1899€
KS7090 65" 1599€

Das TV soll eine gute 4K Technick haben um mit der PS4 Pro zocken zu können, desweiteren soll es bei schnellen Bewegungen wie bei Fusball und Sport auf Sky HD laufen.

Verwendet werden noch verschiedene Mediatheken, streaming vom PC über samsung Link und eine 2,5" Fedtplatte über USB!

Das Gerät und die Fernbedinung sollte auch Fremdgeräte wie meinem Sat-Receiver steuern können.

Mit meinen jetziger Samsung UE55F6500 ist dies nämlich über den IR OUT und dem Beiliegenden Samsung Sender möglich der vor meinen Receiver

deswegen liegt. Somit ist das TV eingerichtet das ich den Receiver über die Smart Fernbedienung steuern kann.

Mein Sitzabstand beträgt 4,10m

Größe wäre 65", den 75" MU6179 gibt es grade bei Saturn!

Von der Größe eine feine Sache aber mir geht es um die Technik.

Was könnt ihr mir den von den 3 empfehlen welcher hat die bessere Technik im Vergleich?

Leider ist die Übersicht bei samsung nicht mehr so überschaubar deswegen die Frage an euch!

Vielleicht könnt ihr mir auch was anderes empfehlen bis 2000-2200€ Vielleicht gibts es ja grade ein schnapper zu machen da viele die Geräte grade ab verkaufen wegen den neuen Geräten, Würde gerne beim samsung Smart TV bleiben außer wenn ihr mich in was besserem überzeugen könnt.

Vielleicht gibt es ja in der Größe auch schon einen Oled TV?

Ich will auch auf jeden Fall die 5 Jahre Garantie dabei haben so wie bei MM oder Saturn!

Mit freundlichen Grüßen


[Beitrag von Molschderjunge am 07. Sep 2017, 16:41 bearbeitet]
Molschderjunge
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Sep 2017, 21:36
Hallo, ich wollte mal nachfragen ob mir da jemand weiter helfen kann bei meinem Anliegen.

Mit freundlichen Grüßen
ezo2k3
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Sep 2017, 00:36
Ks7090

Der hat das bessere Bild und ist am günstigsten :-)

Im Gegensatz zur ku/mu reihe ist quantum dot Technologie verbaut

Gruß
Ralf65
Inventar
#4 erstellt: 19. Sep 2017, 02:46
von den genannten würde ich ebenfalls den KS7090 im Vergleich als den besseren ansehen, allerdings finde ich den auch nicht als optimal, denn einen aktuellen Sony 65XE90 bekommt man ebenfalls bereits für ~1750€, mit viel Glück sogar als AngebotsBundle für 1799€ incl. einer PS4.
Sicherlich bietet der Sony TV mit seinem, wenn auch relativ grob eingeteilten FALD Backlight, nochmals mehr an Bildqualität für das Geld.....

ist diese 5 Jahre Garantie wirklich sinnvoll, 2 Jahre sind doch generell vorhanden ?


[Beitrag von Ralf65 am 19. Sep 2017, 03:03 bearbeitet]
Molschderjunge
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 19. Sep 2017, 04:01
Was ist den bei den Modellen jetzt der Unterschied?

KS sind von 2016 und die MU SIND von 2017, ich hätte gerne das Maximum an Bildtechnik auf was sollte ich den da wert Legen?

Hätte man noch andere Alternativen?

Könnte das Budget auch noch etwas erhöhen!

War gestern im Saturn und der hat mir den MU6179 6er Reihe 65" 1323€ jetzt empfohlen und meinte nur der wäre besser wie der KS7090 weil das ein 2017 Modell wäre.

Da war mir schon klar das der nur verkaufen will da der KS ja eine 7reihe war aber von 2016 und der MU nur eine 6er Reihe von 2017.

Dann hätten sie auch noch die 7er Reihe MU7009 7Reihe 1899€ ist der auch schlechter im Gegensatz zu den KS 7090?

An welcher Reihe sollte ich mich den jetzt bei Samsung den Orientieren? 6,7,8,9er? Wobei die letzterer
wohl mein Buget zu viel sprengen würden. 🙈

Ich bin mir jetzt total unsicher was das ganze angeht!

Wie gesagt ich bin zwar schon ewig auf samsung drauf aber wäre auch für was neues offen wenn es meinen Anforderungen entspricht wie oben beschrieben.

Mit freundlichen Grüßen


[Beitrag von Molschderjunge am 19. Sep 2017, 04:40 bearbeitet]
Molschderjunge
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 19. Sep 2017, 04:12
[quote="Ralf65 ist diese 5 Jahre Garantie wirklich sinnvoll, 2 Jahre sind doch generell vorhanden ?[/quote]

Ja sehe das schon sinnvoll das ist ja sozusagen eine Versicherung man bekommt zum Beispiel im 5 Jahr immer noch den vollen Kaufpreis zurück wenn es nicht mehr reparabel wäre alles andere wird auch nach 2 Jahren bis hin zum 5 Jahr übernommen.


[Beitrag von Molschderjunge am 19. Sep 2017, 04:22 bearbeitet]
ollieh
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 19. Sep 2017, 06:21
Dann Lese vorher mal das kleingedruckte, dann wirst du sehen was die 5 Jahr wert sind.
Ich meine das kleingedruckte über ca 10 Seiten was so klein ist, dass man es ohne Lupe nicht Lesen kann.

Diese Art von Versicherungen haben die Lizenz zum Gelddrucken sonst nichts.
Die Verkäufer bekommen dafür Provision, und nur darum geht es.
Molschderjunge
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 19. Sep 2017, 07:00

ollieh (Beitrag #7) schrieb:
Dann Lese vorher mal das kleingedruckte, dann wirst du sehen was die 5 Jahr wert sind.
Ich meine das kleingedruckte über ca 10 Seiten was so klein ist, dass man es ohne Lupe nicht Lesen kann.

Diese Art von Versicherungen haben die Lizenz zum Gelddrucken sonst nichts.
Die Verkäufer bekommen dafür Provision, und nur darum geht es.


Ja das war früher mal wo die noch Versicherungen über dritte angeboten haben jetzt macht der Markt das alles selber über sich.

Ich habe bis heute keine Probleme gehabt mir wurde alles Reperiert oder sogar gegen neue Modelle direkt vor Ort ausgetauscht. Bin bis jetzt also immer

gut gefahren wo die Produkte schon weit über den 2 Jahren waren.

Spielt ja auch jetzt keine so große Rolle mir gehts ja um die Kaufberatung für ein neues TV😉
ezo2k3
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 19. Sep 2017, 08:13
Nimm den KS !
KS ist Samsungs 2016 high End Reihe

Ku (2016) / MU (2017) sind Mittelklasse

Der ku6129 hat zudem ein 50hz Panel.

Dem mu7009 fehlt die quantum dot tech (dadurch ist das Bild noch heller )
Molschderjunge
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 19. Sep 2017, 09:04

ezo2k3 (Beitrag #9) schrieb:
Nimm den KS !
KS ist Samsungs 2016 high End Reihe

Ku (2016) / MU (2017) sind Mittelklasse

Der ku6129 hat zudem ein 50hz Panel.

Dem mu7009 fehlt die quantum dot tech (dadurch ist das Bild noch heller )


Danke für die Info!

Den KS7090 muss ich schaue ob es den noch gibt, leider gab es den nur noch 2x in 65" sollte dieser nicht mehr da sein, könntet ihr mir noch was empfehlen dann frage ich da nämlich direkt an!
Ralf65
Inventar
#11 erstellt: 19. Sep 2017, 14:10
KS 7090 ist aber eher der Mittelklasse zu zu ordnen, die KS9590 Serie war High End


[Beitrag von Ralf65 am 19. Sep 2017, 14:10 bearbeitet]
Molschderjunge
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 20. Sep 2017, 14:14
So ich war heut mal wieder unterwegs um mich mal wieder vor Ort zu informieren welche TV ich mir jetzt hole.

Die Sache ist garnicht so einfach wie gedacht!

Ich wollte ja eigentlich nur Samsung, aber ich bin da doch jetzt mal weg wenn ich mir die Bild Qualität von anderen Hersteller jetzt mal genauer angeschaut habe.

Was würdet ihr mir den für ein TV empfehlen für mein Vorhaben wenn ich nicht nur auf Samsung blädiere?

65" reicht vollkommen

Mir wurde jetzt vor Ort ein PANASONIC TX-65EXM715 LED TV UHD 4K an Herz gelegt.

Preis 1699€

Kann mir dazu jemand was sagen ob der gut ist oder es eine bessere Ausführung von der Serie gibt?

Was er für Vor/Nachteile er hat.

Ist das Gerät überhaupt gut oder gibts was besseres wo ihr mir empfehlen würdet?

Hoffe ihr könnt mir mit meiner Entscheidung weiterhelfen!


[Beitrag von Molschderjunge am 20. Sep 2017, 14:22 bearbeitet]
Dminor
Inventar
#13 erstellt: 20. Sep 2017, 18:49
[quote]oder gibts was besseres wo ihr mir empfehlen würdet?
/quote]

Ich weiß wo...und zwar steht die Antwort bereits in Post #4.
Molschderjunge
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 20. Sep 2017, 20:44
Der Sony ist vom Bild her auch noch besser wie der Panasonic?

Die Entscheidung ist nicht leicht, was ich jetzt beim Sony gesehen habe ist das der Ton nicht so doll sein soll.


[Beitrag von Molschderjunge am 21. Sep 2017, 08:30 bearbeitet]
Ralf65
Inventar
#15 erstellt: 21. Sep 2017, 06:43

Molschderjunge (Beitrag #12) schrieb:

Mir wurde jetzt vor Ort ein PANASONIC TX-65EXM715 LED TV UHD 4K an Herz gelegt.
Preis 1699€
Kann mir dazu jemand was sagen ob der gut ist oder es eine bessere Ausführung von der Serie gibt?
Was er für Vor/Nachteile er hat.
Ist das Gerät überhaupt gut oder gibts was besseres wo ihr mir empfehlen würdet?
Hoffe ihr könnt mir mit meiner Entscheidung weiterhelfen!


scheint demnach irgendwie eine sehr inkompotente Beratung gewesen zu sein
wenn dir der Fernseher doch vor Ort so ans Herz gelegt (empfohlen) wurde, hat sich der Verkäufer dazu denn nicht näher geäußert, vermeindliche Vorteile oder bessere Eigenschaften im Detail benannt, warum er zu empfehlen ist ?

wenn die auffindbaren Infos zur Hardware des Panasonic stimmen, so verfügt dieser über 50/60Hz Panel mit 8-bit + FRC und einem Edge LED Backlight, da wäre der vormals genannte Sony schon mal besser ausgestattet, native 100/120Hz 10bit mit FALD Backlight.
Auch sonst bietet der Panasonic ausstattungstechnisch wohl nicht mehr, was ihn vom Sony abhebt


[Beitrag von Ralf65 am 21. Sep 2017, 07:15 bearbeitet]
Molschderjunge
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 21. Sep 2017, 08:36

Ralf65 (Beitrag #15) schrieb:

Molschderjunge (Beitrag #12) schrieb:

Mir wurde jetzt vor Ort ein PANASONIC TX-65EXM715 LED TV UHD 4K an Herz gelegt.
Preis 1699€
Kann mir dazu jemand was sagen ob der gut ist oder es eine bessere Ausführung von der Serie gibt?
Was er für Vor/Nachteile er hat.
Ist das Gerät überhaupt gut oder gibts was besseres wo ihr mir empfehlen würdet?
Hoffe ihr könnt mir mit meiner Entscheidung weiterhelfen!


scheint demnach irgendwie eine sehr inkompotente Beratung gewesen zu sein
wenn dir der Fernseher doch vor Ort so ans Herz gelegt (empfohlen) wurde, hat sich der Verkäufer dazu denn nicht näher geäußert, vermeindliche Vorteile oder bessere Eigenschaften im Detail benannt, warum er zu empfehlen ist ?

wenn die auffindbaren Infos zur Hardware des Panasonic stimmen, so verfügt dieser über 50/60Hz Panel mit 8-bit + FRC und einem Edge LED Backlight, da wäre der vormals genannte Sony schon mal besser ausgestattet, native 100/120Hz 10bit mit FALD Backlight.
Auch sonst bietet der Panasonic ausstattungstechnisch wohl nicht mehr, was ihn vom Sony abhebt


Deswegen suche ich ja die Kaufberatung erst mal hier da die Verkäufer ja dort einfach nur schnell verkaufen wollen.

Sagen wir mal so der Sony ist schon gut.

Welche 3 Top Geräte würdet ihr mir empfehlen bis 2500€, die Verkäufer haben mir immer andere Modelle vorgeschlagen als hier. Aber da hier wohl Leute sind die mehr Ahnung von der Technik haben halte ich mich lieber dann an euch.

Was denkt ihr soll ich jetzt kaufen oder zu Weihnachten habt ihr damit Erfahrungen?
Molschderjunge
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 30. Sep 2017, 12:21
Servus Gemeinde, ich wollte nur mitteilen das ich mir heute den Samsung KS9090 in 65" geholt habe.

Ich werde den erst mal testen falls er mir nicht zusagt kann ich den nämlich wieder zurück geben.

Eigentlich wollte ich keinen CURVED TV aber bei diesem hat mich einfach das Bild im Gegensatz zu den anderen einfach umgehauen, die Entscheidung kam auch durch das gute Angebot von 2100€ für den.

Jetzt wird heute erst mal die Bildeinstellung getestet.

Vielleicht kann mir ja da jemand mal ein paar Einstellungsbeispiele geben!

Einzige Manko was mir bis jetzt bei aufbauen aufgefallen ist, ist das die Wand Halterung sehr tief sitzt weil das TV EXTREM DÜNN oben gebaut ist und wird ja unten etwas dicker!

Da das TV bei mir dann aber viel zu hoch hängt muss ich meine Halterung um 45cm nach unten versetzen da habe ich grade noch Glück das die Steckdose hinterm TV versteckt bleibt wo ich damals extra dort hingelegt habe.
Ralf65
Inventar
#18 erstellt: 30. Sep 2017, 16:00
relativ, auf Preis/Leistung bezogen, finde ich das Angebot nicht wirklich gut, da hätte ich eher nochmal 300€ drauf gepackt und zum XE93 mit DolbyVision gegriffen...
aber in erster Linie zählt am Ende, das Du damit zufrieden bist


[Beitrag von Ralf65 am 30. Sep 2017, 16:04 bearbeitet]
Molschderjunge
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 12. Nov 2017, 00:48
Hallo Gemeinde,

ich melde mich jetzt nach 6 Wochen mal wieder zurück und muss mal mitteilen das ich den KS9090 zurück geben werde und ihn auch ausgetauscht bekomme!

Ich habe wohl ein Montags Gerät erhalten.🙈

Leider hatte das Gerät von Beginn an richtig extreme hellen stellen mitten im Bild, daraufhin wurde auch direkt das PANEL getauscht ohne Probleme.

Danach war es aber allerdings noch schlimmer wie vorher dazu kam es auch noch das er Ton Probeme danach hatte.

Ich bekomme den jetzt ohne Probleme ausgetauscht und habe vor mir jetzt doch einen Sony zu holen.

Entweder den:

Sony OLED KD65 A1 zu einem guten Kurs vor Ort von 3300€ zu bekommen (bei Amazon zur Zeit 4150€) oder einen:

SONY KD-65 XE9305 LED vor Ort für 2999€ (Preis ist hier noch nicht Verhandelt, wohl noch Luft nach Unten bei Amazon 2500€)

SONY KD-65ZD9 LED TV vor Ort 3500€ (Preis ist hier noch nicht Verhandelt, wohl noch Luft nach Unten, bei Amazon 4200€)

Alternative zum Sony OLED einen LG 65B7D OLED TV vor Ort für 3000€ (Preis ist hier noch nicht Verhandelt, wohl noch Luft nach Unten, bei Amazon auch 3000€)

Der Sony OLED KD65 A1 war jetzt für mich überragend vor Ort, aber ich wollte jetzt mal noch von euch eure Meinung wissen zu den Modellen.

Hoffe ihr könnt mir bei der Entscheidung helfen mit pro und contra.

Mit freundlichen Grüßen


[Beitrag von Molschderjunge am 12. Nov 2017, 01:50 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung MU6179 oder MU7009
Lars_1968 am 22.10.2017  –  Letzte Antwort am 17.12.2017  –  12 Beiträge
Samsung MU7009 / MU7049 oder NU7179
ZenX am 29.05.2018  –  Letzte Antwort am 30.12.2018  –  3 Beiträge
Entscheidungshilfe - KS7090 Vs. MU7009, 55 Zoll
F-Town am 03.06.2017  –  Letzte Antwort am 04.06.2017  –  9 Beiträge
Samsung MU6179 Fernseher gut?
fernsehgucker5500 am 03.05.2018  –  Letzte Antwort am 06.05.2018  –  3 Beiträge
Samsung KS7090 oder KS8090
tonigol89 am 05.11.2016  –  Letzte Antwort am 12.12.2016  –  17 Beiträge
Kaufberatung: Samsung KS7090/7080 oder KS8090/8080
AtMorton am 22.01.2017  –  Letzte Antwort am 22.01.2017  –  2 Beiträge
Samsung KS7090 oder KS8090
wiesenhuepfer82 am 02.12.2016  –  Letzte Antwort am 02.12.2016  –  5 Beiträge
Unterschied Samsung KS7000 - KS7090?
fbx2 am 09.12.2016  –  Letzte Antwort am 09.12.2016  –  2 Beiträge
Kaufberatung 2015er Samsung Modell
hennerich am 06.03.2016  –  Letzte Antwort am 06.03.2016  –  2 Beiträge
Samsung MU7009 vs Sony KD-65XE7005 Bravia
daniel.95_ am 27.09.2017  –  Letzte Antwort am 27.09.2017  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.483 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedBenneB
  • Gesamtzahl an Themen1.535.615
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.219.240

Hersteller in diesem Thread Widget schließen