Welcher Fernseher 42-50 Zoll, 100 Hertz (ja/nein?)

+A -A
Autor
Beitrag
uthred_von_bebbanburg
Neuling
#1 erstellt: 16. Dez 2017, 21:14
Hallo zusammen,

nach Jahren ohne Fernseher haben wir uns entschlossen, unsere Serien nicht mehr auf dem 17 Zoll-Laptop zu schauen, sondern einen Fernseher zu kaufen.

Nach einer Beratung beim Elektromarkt möchte ich hier gern nochmal Meinungen hören, wenn Ihr so nett sein mögt...


_____________________________
- Größenvorstellung/Budget?

Sitzabstand 2,00 m - 2,20 m ergibt laut Netzrecherche 42 - 50 Zoll
Budget... Im Markt stand was für 800 Euro mit 100 Hertz. Mehr sollte es eigentlich nicht werden.

______________________________
- Wie ist die Sitzentfernung?

siehe oben: Sitzabstand 2,00 m - 2,20 m

__________________________________
- Gibt es mögliche Blickwinkel (in Gradzahl), abweichend zur senkrechten Sichtachse, die für die Nutzung relevant sein könnten?

Wir sitzen nebeneinander auf dem Sofa. Also nein.

__________________________________________
- Welche Auflösung wird zugespielt? Verhältnis HD/SD/ist 4k nativ geplant??

Wir gucken momentan nur über Amazon/Youtube
Fernsehsignal... Tja. Von der Vorbesitzerin des Hauses ist noch die Satellitenschüssel auf dem Dach. Da haben wir nie was angeschlossen, also weiß ich nicht, was da montiert ist. Lt. Beratung würde es reichen, einen neuen Empfänger an die Schüssel zu montieren für... ähm... also das das beste funktioniert. 30,- € sollte sowas kosten, meinte er.

___________________________________________________
- Was wird geguckt? Bewegungsintensive Szenen = Sport?/ Anspruch auf cineastische Qualitäten = guter Schwarzwert/durchdringende Kontraste = Filmfan?

Hauptsächlich Serien und Spielfilme über Amazon. Alle 4 Jahre Fußball.
Hohe Ansprüche haben wir sicher nicht, nachdem wir lange mit dem kleine Laptop ausgekommen sind. Ist dann wohl eine Geldfrage: Wenn's nicht zu viel ausmacht, kauf ich auch was Besseres.

________________________________________________
- Ist der Einsatz einer Spielekonsole geplant?

Nein. Es sei denn das NES mini classic wird wieder zu einem akzeptablen Preis erhältlich. ;-)

________________________________________
- Ist das Thema 3D noch relevant?

Nein.

______________________________
- Noch was: Soundbar.

Ist der "on board" Sound bei Flachbildschirmen akzeptabel? Bringt eine Soundbar für 70 € eine relevante Verbesserung? Wenn ja, wäre es mir das wohl auch noch wert.

_____________________________________
- Recorder

Achja, wir würden auch gerne auf Festplatte aufnehmen.




Vielen Dank für's Lesen,
noch mehr Dank für Tipps und Tricks.


[Beitrag von uthred_von_bebbanburg am 16. Dez 2017, 21:16 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Help! 42 Zoll! Bloss welcher?
Chris1896 am 14.12.2007  –  Letzte Antwort am 14.12.2007  –  2 Beiträge
55 Zoll / UHD / 100 Hertz: Kaufberatung
jan1990 am 01.12.2015  –  Letzte Antwort am 23.12.2015  –  21 Beiträge
Welcher Fernseher ab 42 zoll?
Panso am 14.04.2006  –  Letzte Antwort am 28.05.2006  –  23 Beiträge
42 ZOLL nur Welcher?
Carpo81 am 27.02.2010  –  Letzte Antwort am 27.02.2010  –  6 Beiträge
32 Zoll Fernseher Gebraucht ja nein?
Chrisss007 am 17.12.2015  –  Letzte Antwort am 17.12.2015  –  2 Beiträge
42-50 Zoll Fernseher gesucht
Jow_Blob am 08.10.2014  –  Letzte Antwort am 08.10.2014  –  9 Beiträge
Welcher 42 Zoll 3d Tv?
bobbyblack am 17.06.2013  –  Letzte Antwort am 18.06.2013  –  2 Beiträge
Welcher Fernseher bis 1300? 50 Zoll
Fenix93 am 17.08.2014  –  Letzte Antwort am 17.08.2014  –  4 Beiträge
UHD 42-50 Zoll
Celay- am 22.01.2016  –  Letzte Antwort am 27.01.2016  –  5 Beiträge
Neuer Fernseher 42 bis 50 Zoll
Jeschos am 02.09.2013  –  Letzte Antwort am 06.09.2013  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.342 ( Heute: 52 )
  • Neuestes MitgliedFrumpfl
  • Gesamtzahl an Themen1.456.011
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.699.711

Top Hersteller in Kaufberatung Fernseher Widget schließen