Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

Samsung UE65NU8009 vs. GQ65Q6FN

+A -A
Autor
Beitrag
sewn4
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Nov 2018, 18:09
Hallo zusammen,

lohnt sich der Preisunterschied zwischen den beiden Modellen? Habe beide TVs mal gegenüber gestellt:

UE65NU8009
VA Edge LED Panel
100Hz nativ
2500 PQI
10Bit Panel (8Bit + FRC)
HDR10+
HLG
Local Dimming

GQ65Q6FN
VA Edge QLED Panel
100Hz nativ
2800 PQI
echtes 10Bit Panel
HDR10+
HLG
Local Dimming

Sieht man den wirklich einen Qualitätsunterschied zwischen den beiden Panels? Der Q6FN hat ja ein QLED Panel mit einer höheren PQI. Wobei das ja erstmal nichts heißen muss.


[Beitrag von sewn4 am 20. Nov 2018, 18:10 bearbeitet]
dj.potato
Stammgast
#2 erstellt: 20. Nov 2018, 18:46
Hallo sewn4,

mit dem Vergleich hat sich Zambullo.de schonmal beschäftigt. Erfahrungswerte habe ich persönlich keine.

Gruß potato
slider1
Neuling
#3 erstellt: 20. Nov 2018, 20:51
Kann mir jemand sagen, ob die 55" Version vom GQ55Q6FN genug Hertz hat um ordentlich Sport zu schauen?


[Beitrag von slider1 am 20. Nov 2018, 21:36 bearbeitet]
Dwork
Inventar
#4 erstellt: 20. Nov 2018, 21:22
Wann genau konnte man kein Sport gucken? Ja, der hat 100 hz, falls das gemeint sein sollte. Ich stell mal dieThese auf: zwischen den beiden ist kein nennenswerter Unterschied erkennbar, was die Bildqualität betrifft. messtechnisch vielleicht, sonst nicht.


[Beitrag von Dwork am 20. Nov 2018, 21:28 bearbeitet]
inecro-mani
Inventar
#5 erstellt: 20. Nov 2018, 21:46
jupp, beide gleich schlecht
slider1
Neuling
#6 erstellt: 20. Nov 2018, 21:50
Hab dir das wichtigste Wort meiner vorausgegangenen Frage nochmal fett markiert. Dank mir später.

Wenn du als Experte hier öfters Leuten im Hilfeforum 'hilfst', müsstest eigentlich verstanden haben worums mir ging..

Treten schlieren bei schnellen Bewegung auf?
Bsp.: Fußball fliegt übers Feld und verliert seine runde Form.

Danke dennoch für deine Antwort
Dwork
Inventar
#7 erstellt: 20. Nov 2018, 22:01
Den Futz über dir kannste ignorieren....Samsung hat seine Familie ermordet oder sowas.

Hab nur den Vorgänger MU vom letzten Jahr. Über die NUs oder den Q6 hab ich nun auch nichts nennenswert schlechtes gelesen, im Vergleich zum Vorjahr. Man könnte sich zum 1000 Mal über Edgebacklight aufregen, aber bei meinem MU ist soweit alles im grünen Bereich.

Und ja, man kann seit 50 Jahren ORDENTLICH Sport schauen, auch mit 50 hz bei 50 hz Zuspielung, Da ich sowas halt mit nativer Zuspielung gucke, verschwinden auch keine Bälle oder ähnliches. Nachziehen tut auch nix. Aktuelle Reviews auf rtings z:B. sagen recht ähnliches aus, auch im Vergleich zum Vorjahr.


[Beitrag von Dwork am 20. Nov 2018, 22:14 bearbeitet]
Boombastic
Stammgast
#8 erstellt: 21. Nov 2018, 00:42
Sicher sieht man einen deutlichen Unterschied zugunsten des QLEDs!
Hatte den MU8009 vorher und jetzt den Q7.
Dwork
Inventar
#9 erstellt: 21. Nov 2018, 00:53
Da gehts um den Q6., ist nen Marketingding damit man an jede Möhre das Q dran bekommt.(was inzwischen preistechnisch ja auch nicht mehr viel ausmacht)..der steht ne halbe Stufe überm NU8....und du bist wahrscheinlich zu 90 % auf das Q Geschwalle reingefallen...die unterscheiden sich kaum im Farbumfang, noch in der Ausleuchtungstechnik. Wo sollen denn Unterschiede herkommen? Nen Q7 kommt in HDR vielleicht 200 Nits oder sowas heller, und das wars.
Und der hat die Box, was bei NU und Q6 weggestrichen wurde. Von MU8009 auf Q7 würde ich persönlich schon als Geldverbrennerei bezeichnen....kann man als Hobby machen.


[Beitrag von Dwork am 21. Nov 2018, 01:10 bearbeitet]
sewn4
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 21. Nov 2018, 01:32
Ok, das dachte ich mir schon. Auf rtings hatte ich die beiden Modelle verglichen und es waren keine merklichen Unterschiede. Dann kann ich mir den Mehpreis sparen.
Gibt es sonst einen Grund warum man den NU8009 nicht kaufen sollte? Habe bisher nichts negatives lesen können.
Dwork
Inventar
#11 erstellt: 21. Nov 2018, 01:59
Ausleuchtungstechnisch steht nen XF90 von Sony etwas besser da (das Local Dimming ist effektiver)....der Preisabstand sollte das in etwa ausgleichen, hab nun aber nicht alle Black Friday Angebote im Auge.1199,- für 65 Zoll ist imo fair. Und bei Mittelklasse LCDs sollte man nicht alles stockdunkel machen und nach unperfekten Schwarz um weiße Schriften suchen.
Um die Diskussion nicht haben zu müssen, muss man ein paar Hunnis mehr in die Hand nehmen----7 bis 15, je nach OLED Modell.

Je nach Laune kann man da wieder dieselben Diskussionen führen wie bei zig LCDs.

P.S. Und soweit ich auch weiß hat der NU auch nen 10 Bit Panel, aus irgendeiner Quelle stammt dieses 8 Bit + FRC. Und falls nicht hats nie einen Unterschied gemacht.


[Beitrag von Dwork am 21. Nov 2018, 02:18 bearbeitet]
Boombastic
Stammgast
#12 erstellt: 21. Nov 2018, 02:35
Q6 würde ich auch nicht kaufen.
Der Q7 hebt sich deutlich ab,ich hatte ja beide gleichzeitig im Wohnzimmer für eine Woche
bis meine Eltern den MU8009 abgeholt haben.
castertroy
Stammgast
#13 erstellt: 21. Nov 2018, 08:16
Der 65NU8009 ist seit einigen tagen für 1.199€, also knapp 50% vom UVP, zu haben. Heute hat sicher der 75NU8009 dazugesellt, der steht momentan bei 1.699€. Das sind schon ordentliche bzw. faire Preise für die Geräte. In 65 Zoll kostet der Q7FN ja locker mal 500€ mehr.

Ich stehe nämlich vor der gleichen Entscheidung, entweder NU8009 oder Q7FN, dann noch die wahl zwischen 65 (wie derzeit an der Wand) oder direkt auf 75 Zoll gehen.

Grüße
RoboHackfeld
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 21. Nov 2018, 15:53
der NU8009 ist derzeit für 1050 zu haben war heute morgen sogar auf 999 runtergesetzt ich überlege auch. war eher skeptisch wegen des Betrachtungswinkels aber das folgende Video hat mir gezeigt, ich bin da nicht so empfindlich.

https://www.youtube.com/watch?v=6js--exPmTY&feature=youtu.be

Wollte mir eig ein LG IPS (SK8500/9500) holen aber das schwarz wird in dem Preissegment leider immer als "unbrauchbar" bezeichnet....
castertroy
Stammgast
#15 erstellt: 21. Nov 2018, 15:58
Wo gab es den denn für 999€?

Grüße
RoboHackfeld
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 21. Nov 2018, 16:55
War bei IDEALO und Geizhals hab mir da n Preiswecker eingerichtet. Wo das Angebot genau war kann ich dir nicht sagen war auch nur sehr kurz. Spätestens Freitag sollte das aber wieder drin sein.
castertroy
Stammgast
#17 erstellt: 21. Nov 2018, 19:11
Danke Dir.....ich werde wachsam sein...!

Grüße
RoboHackfeld
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 22. Nov 2018, 22:52
Jetzt gerade wieder für 999.- bei Saturn im Onlineshop ich hab zugeschlagen.
castertroy
Stammgast
#19 erstellt: 23. Nov 2018, 01:06
Danke.

Ich jetzt gerade für 995€ bei Amazon.
castertroy
Stammgast
#20 erstellt: 23. Nov 2018, 08:05
Guten Morgen,

Preisunterschied nun 999€ zu 1.299€ (bei Media Markt). Da könnte man ins grübeln kommen zu gunten des QLED?!


[Beitrag von castertroy am 23. Nov 2018, 08:11 bearbeitet]
RoboHackfeld
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 23. Nov 2018, 11:22
Wo siehst du ihn für 999? Oder meinst du der NU8009 für 999 und der GQ6FN für 1299? Bei wie vil war der 6FN denn bis gestern? Bin auch sehr interessiert.
HicksandHudson
Inventar
#22 erstellt: 23. Nov 2018, 11:22
Der 65NU8009 reicht völlig und ist für die 995 Euro bei Amazon ein Schnäppchen!
Der Q6 ist die Lachnummer schlechthin und eher ein Pseudo-QLED - würde ich nie und nimmer kaufen. Entweder gleich höher (Q9FN für 2000 oder nen Q7FN für ca. 1400 Euro).


[Beitrag von HicksandHudson am 23. Nov 2018, 11:23 bearbeitet]
castertroy
Stammgast
#23 erstellt: 23. Nov 2018, 12:05

RoboHackfeld (Beitrag #21) schrieb:
Wo siehst du ihn für 999? Oder meinst du der NU8009 für 999 und der GQ6FN für 1299? Bei wie vil war der 6FN denn bis gestern? Bin auch sehr interessiert.


Ja, sorry - exakt so.

NU8009 = 995€
GQ6FN = 1.299€

Der Q6FN kommt für mich (persönlich) auch nicht wirklich in Frage. Ich hatte ja etwas auf den GQ7FN "gepokert", hadere aber auch immer noch, ob der die +400€ wert ist.

Grüße
RoboHackfeld
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 23. Nov 2018, 12:32
Mich schrecken diese Mikroruckler des 8009 ab von denen über all berichtet wird. Habe da einen Thread in einem Forum gefunden der über 750 Seiten lang ist und das Problem besteht bis heut. Habe die Bestellung bereits wieder storniert auch wenn 999 ein super Preis sein soll. Sobald das Bild auch nur ansatzweise ruckelt kommt ein TV für mich nicht infrage. Da verzichte ich lieber auf etwas Bildqualität. Ich schau mal ob der LG65SK9500 noch im Preis fällt. Ist zwar ein IPS soll aber genial sein.
HicksandHudson
Inventar
#25 erstellt: 23. Nov 2018, 12:52
Ich hab den Q7F und da ruckelt nix bei mir.
castertroy
Stammgast
#26 erstellt: 23. Nov 2018, 13:01
aktuelle Preise bei Euronics )lokal) gerade angefragt.

NU8009 = 999€
Q6FN = 1.222€
Q7FN = 1.666€

Laut Verkäufer soll der Q6 dem NU8009 schon "überlegen" sein, wenn auch nur in Nuancen. Sprung wäre, und das bestätigt ja immer wieder jeder der Q7, sind aber auch wieder 444€ (und 667€ zum 8009!).

Schwer schwer...
HicksandHudson
Inventar
#27 erstellt: 23. Nov 2018, 13:02
Die bekloppten Standfüße vom Q6 wären schon ein Ausschluss für mich, aber gut...das ist Geschmackssache.
castertroy
Stammgast
#28 erstellt: 23. Nov 2018, 13:29
Die kommen als erstes weg, der geht/ hängt an der Wand
Dwork
Inventar
#29 erstellt: 23. Nov 2018, 14:15
Wie soll denn etwas in Nuancen überlegen sein? Überlegen ist ein Superlativ, Nuancen sind messtechnische Feinheiten...rein technisch kann ein TV in der Ausleuchtung überlegen sein (weil nen gutes FALD oder OLED eben effektiver dimmt) Das sind alles 3 Edgegeräte....und ob die Dinger in 8, 20 oder 40 Spalten dimmen ist relativ egal. Im Zweifel kanns sogar dann besser sein wenn son Ding überhaupt nur globael dimmen würde.

Dann fielen die Ausleuchtungsbesonderheiten bei Spaltendimming zumindest weitestgehend weg.

Damit keine Missverständnisse aufkommen: ich hab selber das (fast) Vorgängermodell den MU8009 und weil ich irre bin sogar in 75 Zoll. Letzten Endes ist nen Q6 nen NU 8,03, wenn überhaupt.


[Beitrag von Dwork am 23. Nov 2018, 14:38 bearbeitet]
castertroy
Stammgast
#30 erstellt: 23. Nov 2018, 14:22

Dwork (Beitrag #29) schrieb:
Wie soll denn etwas in Nuancen überlegen sein? Überlegen ist ein Superlativ, Nuancen sind messtechnische Feinheiten...


Nuancen besser, das trifft es dann vielleicht.
RoboHackfeld
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 23. Nov 2018, 15:02
@castertroy

Bek welchem Euronics denn? 1666 für den 7er scheint n faires aAngebot zu sein.
castertroy
Stammgast
#32 erstellt: 23. Nov 2018, 15:08
Euronics in Ratingen....
Alexvr32
Neuling
#33 erstellt: 24. Nov 2018, 16:12
Warum nicht gleich den 65er q8d? Der is im mm und bei Saturn momentan für 1799 zu haben und ist ein FALD!
castertroy
Stammgast
#34 erstellt: 24. Nov 2018, 18:00

Alexvr32 (Beitrag #33) schrieb:
Warum nicht gleich den 65er q8d? Der is im mm und bei Saturn momentan für 1799 zu haben und ist ein FALD!



Den habe ich auch gerade gesehen, preislich ja auch nicht uninteressant das Teil. Und Q7 gegen Q8 ist nochmal "ein Sprung nach vorne"?

Grüße
Alexvr32
Neuling
#35 erstellt: 24. Nov 2018, 18:04
Find ich auch! Bin echt am überlegen aber ich weiß noch nicht! Eigentlich schwebt mir der Sony 65xf9005 vor
castertroy
Stammgast
#36 erstellt: 25. Nov 2018, 08:59
Hier an der Stelle auch noch die Frage, bei MM und Saturn sind der GQ65Q8DNGT und der GQ65Q8FNGT im Angebot, ist das bei den QLED auch das jeweilige Modelljahr?
Alexvr32
Neuling
#37 erstellt: 25. Nov 2018, 14:54
Sind beide aus 2018
castertroy
Stammgast
#38 erstellt: 25. Nov 2018, 16:14
Danke, ich wo liegt der Unterschied?
nobbla
Ist häufiger hier
#39 erstellt: 25. Nov 2018, 16:22
Der q8d hat ne direkte Beleuchtung, der Q8FN ne Edge, wenn ich nicht nicht total irre
Alexvr32
Neuling
#40 erstellt: 25. Nov 2018, 16:23
Der Q8D ist ein FALD hat dafür aber keine one connect box! Der Q8F ist ein Edge-LED
Hifi2017
Hat sich gelöscht
#41 erstellt: 23. Jan 2019, 14:51
Hallo zusammen,

ich möchte mir einen neuen TV zulegen. Eigentlich sollte es der Panasonic FXW784 werden, bin mir aber nicht sicher wegen dem Schwarzwert.

Daher bin ich auf den Samsung NU8009 und dem Q6 gestoßen.

Nun habe ich auf Youtube 2 Videos gesehen:

https://m.youtube.com/watch?v=sPyu-MmWbW8


https://m.youtube.com/watch?v=2RF_Nf_dE


Dort kommt mir das Bild vom NU8009 im Gegensatz zum KS8500 blasser vor bzw nicht so Farben prächtig.

Bei dem anderen Video wirkt mir der Q6 mindestens gleichwertig.

Ist das eine Einstellungssache?

Freue mich über Rückmeldung.
Dwork
Inventar
#42 erstellt: 23. Jan 2019, 15:31
Der alte ist nur wärmer eingestellt.....ich seh da hauptsächlich ne Einstellungssache. Warm 1 gegen warm 2 oder sowas. Wenn mans kühler mag ist es ok.

2. Vid geht nicht.


[Beitrag von Dwork am 23. Jan 2019, 15:31 bearbeitet]
Hifi2017
Hat sich gelöscht
#43 erstellt: 23. Jan 2019, 15:34
Sorry, Hier nochmal der Link von 2. Video:

https://m.youtube.com/watch?v=2RF_Nf_dEZA
Dwork
Inventar
#44 erstellt: 23. Jan 2019, 15:41
Mag mich ja als Sehkrüppel outen und hab jetzt auch nicht das ganze Vid geschaut. Der linke sieht einfach so als ob er 1-2 Stufen heller als der rechte läuft. Dadurch bleichts etwas aus. HDR Darstellung kann ich vom Schlepptop aus nicht beurteilen. In beiden Fällen ist der KS aber immerhin 2 Jahre älter. Roundabout fühl ich mich allerdings in den oben gemachten Aussagen bestätigt.


[Beitrag von Dwork am 23. Jan 2019, 15:46 bearbeitet]
Hifi2017
Hat sich gelöscht
#45 erstellt: 23. Jan 2019, 15:49
In beiden Fällen ist ja links das KS Modell.

Im ersten Video kommt mir wie gesagt der NU8009 blasser vor und im zweiten Video sind m.E. Nach beide gleichauf bzw. der Q6 etwas besser.

Zumindest wie es im Youtube Video rüber kommt.
Dwork
Inventar
#46 erstellt: 23. Jan 2019, 15:52
OK, dann scheinen wir dasselbe zu sehen.
Hifi2017
Hat sich gelöscht
#47 erstellt: 23. Jan 2019, 15:57
Na dann bin ich ja schon einmal erleichtert.

Also meinst du, es liegt an den Einstellungen?

Vielleicht kann sich noch jemand dazu äußern, der den KS kennt.

Sollte das nämlich nicht an den Einstellungen liegen, wäre der Q6 hier klar mein Favorit.

Andererseits habe ich von Problemen mit Knackgeräuschen gehört, was mich vom Q6 abhält. Und der NU8009 scheint nicht so sehr von der Ruckel Problematik betroffen zu sein. Weiß nicht wie es beim Q6 aussieht. Desweiteren steht natürlich noch der Preis im Raum.
Hifi2017
Hat sich gelöscht
#48 erstellt: 24. Jan 2019, 14:30
Würde mich noch über weiter Rückmeldungen freuen.
dj.potato
Stammgast
#49 erstellt: 24. Jan 2019, 15:22
Video 1: Sieht für mich nach Unterschiedlich eingestelltem Farbton (Kalt/Standard/Warm1/Warm2 aus.
Video 2: Q6FN in HDR Modus, KS8500 in SDR ?

Ohne Einstellungen zwei TVs nebeneinander zu Vergleichen is recht witzlos oder?
Kann dir nen Q9FN neben nem Telefunken XY so einstellen, dass du den Telefunken für den besten TV 2018 hältst.
Hifi2017
Hat sich gelöscht
#50 erstellt: 24. Jan 2019, 16:04
Hehe da hast du natürlich recht.

Ich bin mir einfach unsicher bezüglich dieser Ruckler Problematik. Ob ich deswegen nicht eher doch den Panasonic nehmen sollte.

Da habe ich aber wiederum einen schlechteren Schwarzwert.

Und wenn es in den Videos wirklich nur Einstellungssache ist, reicht ja auch der NU8009.
Ansonsten wäre noch der Q7 welcher in Frage kommt.

Was würdet Ihr mir empfehlen?
Dwork
Inventar
#51 erstellt: 24. Jan 2019, 18:12
Irgendwie gehts den Thread über darum....vielleicht mal lesen?
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung GQ65Q6FN vs panasonic TX-65FXW784
gabbademon am 06.06.2018  –  Letzte Antwort am 07.06.2018  –  5 Beiträge
Hisense H65U7A oder Samsung UE65NU8009
Erdi0815 am 04.03.2019  –  Letzte Antwort am 11.03.2019  –  2 Beiträge
Samsung S86 vs Samsung S71 vs .
1nfamous am 07.06.2007  –  Letzte Antwort am 07.06.2007  –  2 Beiträge
Samsung vs Sharp vs Sony
pharel am 26.10.2007  –  Letzte Antwort am 28.10.2007  –  10 Beiträge
Samsung vs Toshiba vs Philips
m-ball am 03.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  3 Beiträge
Samsung vs. Sony vs. LG
Domsik am 06.09.2010  –  Letzte Antwort am 08.09.2010  –  2 Beiträge
Sony vs Toshiba vs Samsung
Shidouh am 24.01.2012  –  Letzte Antwort am 26.01.2012  –  2 Beiträge
Sony vs Panasonic vs Samsung
Mr_Hi-Fi am 18.08.2013  –  Letzte Antwort am 26.08.2013  –  14 Beiträge
SEG vs. Samsung vs. Panasonic vs. LG
Frika137 am 27.10.2007  –  Letzte Antwort am 04.11.2007  –  27 Beiträge
Samsung vs Toshiba vs Philips vs LG
Kensei am 04.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder868.190 ( Heute: 45 )
  • Neuestes MitgliedMatthewKnise
  • Gesamtzahl an Themen1.447.659
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.546.524

Hersteller in diesem Thread Widget schließen