Welchen Samsung 65/75 Zoll TV Q90T, Q95T, Q800T oder Q950T ??

+A -A
Autor
Beitrag
S_Wolfgang
Neuling
#1 erstellt: 29. Mrz 2020, 12:13
Hallo Technik Gemeinde

Da mein alter 65 Zoll D8090 langsam ab und zu Streifen im Bild zeigt. Ist es an der Reihe einen neuen Fernseher anzuschaffen. Eine Überprüfung durch einen Techniker hier in München hat ergeben, das das Panel defekt ist und eine Reparatur unwirtschaftlich ist.

Nun möchte ich eine neuen Fernseher mir gönnen.
Anforderungen sind
- keine 2019 Modelle sondern die kommenden 2020 Modelle
- 65 oder 75 Zoll
- 4K oder 8K ist nicht so relevant, ich richte mich nach der PS5 was die kann.
- Wenn 8K nichts bringt, dann lieber 4K
- PS5 oder X-Box 2020, hab was gelesen mit 2.1 HDMI Norm??

Hab auch ein Angebot zu allen 65 und 75 Zoll Geräten bekommen.
Welches Gerät ist am besten dafür geeignet.
Zur Auswahl stehen

GQ75Q950T für 6950,-
GQ65Q950T für 5250,-

GQ75Q800T für 4640,-
GQ65Q800T für 3350,-

GQ75Q95T für 3950,-
GQ65Q95T für 2590,-

GQ75Q90T für 3530,-
GQ65Q90T für 2399,-

Bedanke mich schon vorab für die Antworten.
Wolfgang
Nemesis200SX
Inventar
#2 erstellt: 29. Mrz 2020, 15:18

- keine 2019 Modelle sondern die kommenden 2020 Modelle

keiner hat die, keiner kennt die und es gibt stand heute keine aussagekräftigen Tests von den bekannten Seiten.

Ebenso ist weder von der PS5 noch von der Xbox bekannt was sie tatsächlich leistet. Die PS4 gibt laut Spezifikationen auch 4K@60Hz aus, trotzdem laufen ein Großteil der Spiele nur mit 30fps und irgendwas um die 1440p herum... die Spezifikationen sagen also nicht aus.

Aussagekräftige Infos hat man hier erst wenn all diese Geräte wirklich im Handel sind.

Das einzige was man heute sicher weiß ist, dass der Q950T das einzige Gerät mit 480 Dimming Zonen ist. Wie relevant das im tatsächlichen Gebrauch ist (erst Recht bei Spielekonsolen) muss sich erst zeigen.

Wenn man nach dem aktuellen Wissensstand geht würde ich zu einem 2019er Q90R raten. Der ist technisch auf dem selben Level wir der Q950T (abgesehen von 8K natürlich) und kostet nur noch einen Bruchteil davon. Die 2020er 4K Modelle wurden alle technisch abgespeckt. Aber wie gesagt das sind nur die Infos auf dem Papier... wie sehr sich das im Gebrauch bemerkbar macht weiß noch niemand.


[Beitrag von Nemesis200SX am 29. Mrz 2020, 15:23 bearbeitet]
S_Wolfgang
Neuling
#3 erstellt: 29. Mrz 2020, 15:37
Hallo Nemesis

Mit Test´s sieht echt noch schlecht aus. Deswegen wende ich mich an euch.
Anhand von den Datenblättern kann man ja schon eine eigene Meinung abgeben.
Lieber nehme ich ein Modell obendrauf als das ich mich später ärgere.

Durch Corona verschiebt sich die Lieferungen. Die Serif 2020 Modelle sind ja schon zu bekommen bei Ihm.
Die jetzigen Preise sind zur Einführung der Geräte so günstig. Mein Händler Atlas TV meint das die QLED TV´s
schon einige nächste Woche zu bekommen sind.

Mal schauen.

Viele Grüße
Nemesis200SX
Inventar
#4 erstellt: 29. Mrz 2020, 15:48
Wir sind genau so auf Tests anderer angewiesen solange die Geräte noch nicht verfügbar sind.


Anhand von den Datenblättern kann man ja schon eine eigene Meinung abgeben.

Das habe ich schon getan. 4K Geräte sind von 2019 besser, 2020 ist eigentlich nur der Q950T interessant.
S_Wolfgang
Neuling
#5 erstellt: 29. Mrz 2020, 15:59
Aktuell gibt´s ja eine Handyaktion bis zum 29.03. Weiß jemand ob´s danach eine Cashback Aktion gibt.
Dann kann es ja sein, das man für die GQ75Q950T bestimmt nochmal 1000 zurück bekommt.

Wäre sinnvoll, da jetzt zur Krise große Inverstionen nicht getätigt werden.

Ganz ehrlich, sind schon deftige Preise was die Aufrufen.
CbJack68
Stammgast
#6 erstellt: 05. Apr 2020, 01:04

S_Wolfgang (Beitrag #5) schrieb:
Ganz ehrlich, sind schon deftige Preise was die Aufrufen.


Solange es noch Leute gibt die solche Mondpreise für ausgediente Technik bezahlen :-)
Btw. Samsung stellt ab Ende 2020 die LCD Produktion komplett ein also ich würde mir das
gründlich überlegen überhaupt noch so ein Gerät zu kaufen, vor allem für so einen Preis.

Ein Freund von mir hat einen 3500 Euro teuren Samsung, wenn ich da einen aktuellen Oled
hernehme der fast die Hälfte gekostet hat kann ich nur die Hände übern Kopf zusammen schlagen.
Nemesis200SX
Inventar
#7 erstellt: 05. Apr 2020, 01:16
Bitte etwas genauer informieren bevor man solche Halbwahrheiten verbreitet. Samsung stellt die Produktion von LCD Panelen für den Wiederverkauf ein, nicht die Produktion der eigenen LCD TVs.

Und da geht es auch nur um klassiche LCD Panele, nicht um Quantum Dots wie sie in den hochpreisigen TVs verwendet werden. Ganz im Gegenteil zumindest eines der Werke, die jetzt LCD produzieren, sollen auf Quantum Dot umgerüstet werden. Samsung hält also sehr wohl an dieser Technik fest.

Und OLED ist auch nicht das Allheilmittel der TV Branche, aber dazu gibt es schon genügend Threads.
CbJack68
Stammgast
#8 erstellt: 05. Apr 2020, 10:30
Samsung stellt LCDs ein

Hier steht sie stellen die LCD ein und konzentrieren sich voll und ganz auf QOLEDs.

Und hier auch:

Dito

Ist doch nur konsequent und der richtige Weg.
Es gibt kaum noch Leute die bereit sind soviel Geld für diese
QLEDs zu bezahlen. Klar ist OLED kein Allheilmittel (in allen Belange) aber technisch bedingt macht
es vieles einfach besser.

Samsung scheint das wohl endlich mal erkannt zu haben.
Nemesis200SX
Inventar
#9 erstellt: 05. Apr 2020, 10:52
Im original Artikel von Reuters steht kein Wort über QOLED. Da steht schlicht Quantum Dot und diese Technik ist bei weitem nicht neu.

Und nochmal. Nirgendwo steht dass die LCD TV Produktion eingestellt wird.
Kevin_82
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 05. Apr 2020, 11:28
Hallo Wolfgang,

meiner Meinung nach entweder Q950T oder doch ein 2019er Modell!
Ich habe mir vor ein paar Monaten den Q85 in 75 Zoll gekauft für 2.250€. Kurz bevor die neuen raus kamen und die Lagerbestände geräumt wurden. Und als die neuen dann draußen waren habe ich mir ein zweites Loch in den Po gefreut. Die sind nämlich nicht wirklich besser sondern teilweise schon ein Rückschritt.

Kommt halt darauf an was dir wichtig ist und wie viel Geld du ausgeben möchtest. Wenn es nicht der Q950T werden sollte dann schau dir wirklich die 2019er an. Ich für meinen Teil würde meinen 2019er Q85 für keinen 2020er eintauschen wollen (wenn nicht Q950T).
Und eine Breakout Box hat auch nur noch der Q950T, die will ich auch nicht mehr missen.
CbJack68
Stammgast
#11 erstellt: 05. Apr 2020, 11:32
.???

Hä? Aber das sagen hier im Forum auch andere User, es gibt auch noch einen anderen
Thread nur rund um das Thema da hab ich das erst gelesen.

Und noch was “Samsung Display to end all LCD production by end 2020”
Das ist der Titel von Reuters und QLED ist nichts anderes als LCD.

Ist doch gut das LG endlich Konkurrenz bekommt find ich.
S_Wolfgang
Neuling
#12 erstellt: 05. Apr 2020, 17:32

Kevin_82 (Beitrag #10) schrieb:
Hallo Wolfgang,

meiner Meinung nach entweder Q950T oder doch ein 2019er Modell!
Ich habe mir vor ein paar Monaten den Q85 in 75 Zoll gekauft für 2.250€. Kurz bevor die neuen raus kamen und die Lagerbestände geräumt wurden. Und als die neuen dann draußen waren habe ich mir ein zweites Loch in den Po gefreut. Die sind nämlich nicht wirklich besser sondern teilweise schon ein Rückschritt.

Kommt halt darauf an was dir wichtig ist und wie viel Geld du ausgeben möchtest. Wenn es nicht der Q950T werden sollte dann schau dir wirklich die 2019er an. Ich für meinen Teil würde meinen 2019er Q85 für keinen 2020er eintauschen wollen (wenn nicht Q950T).
Und eine Breakout Box hat auch nur noch der Q950T, die will ich auch nicht mehr missen.



Mein Spezl will mich auf die neuen OLED Display von Panasonic HZW2004 oder Sony Oled hinbewegen.
Echt schwer wenn man die Ware noch nicht Live sehen kann.
celle
Inventar
#13 erstellt: 08. Apr 2020, 06:32

Nemesis200SX (Beitrag #9) schrieb:
Im original Artikel von Reuters steht kein Wort über QOLED. Da steht schlicht Quantum Dot und diese Technik ist bei weitem nicht neu.

Und nochmal. Nirgendwo steht dass die LCD TV Produktion eingestellt wird.



Samsung Display stellt die LCD-Panelproduktion komplett ein. Es wird also bald keine Samsung LCD-TVs mehr mit Samsung LC-Panel geben. Ob das Kontingent für die 2021er-Generation noch ausreicht, weil man auf Halde entsprechenden Überschuss produziert wird man sehen. Samsung Electronics muss nach Schließung der Fabriken aber die LC-Panels seiner QLED-LCD-TVs aus China/Taiwan bestellen.
Samsung Display wird hingegen auf eine neue Paneltechnik wie QD-OLED setzen.


Mein Spezl will mich auf die neuen OLED Display von Panasonic HZW2004 oder Sony Oled hinbewegen.


Ist bei den Preisen auch vernünftiger. Da bekommst du mehr Bildqualität für das Geld.


[Beitrag von celle am 08. Apr 2020, 06:34 bearbeitet]
S_Wolfgang
Neuling
#14 erstellt: 06. Aug 2020, 13:41
Aktuell gibts den Samsung GQ65Q95T bei Atlas Vision Store für 2299 bei Selbstabholung. Lieferung kostet Extra in München
Im Online Shop ist zwar ein anderer Preis ausgeschrieben aber wenn man direkt anruft bekommt man den Preis.
Für denjenigen der jetzt kaufen möchte, ab dem 12.08 gibts eine Samsung Cashback Aktion. Samsung überweist nochmal 300 Euro zurück.
Mein Berater ist der Atila Kesenek


[Beitrag von S_Wolfgang am 06. Aug 2020, 13:45 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung 75 oder 65 Zoll
uxmax am 10.06.2017  –  Letzte Antwort am 14.06.2017  –  21 Beiträge
65 oder 75 Zoll TV
BePe82 am 28.06.2018  –  Letzte Antwort am 28.06.2018  –  3 Beiträge
Welchen 75 Zoll TV?
Benni_1982 am 06.10.2017  –  Letzte Antwort am 15.10.2017  –  45 Beiträge
65 oder 75 Zoll
Newbie2005Hamburg am 09.04.2020  –  Letzte Antwort am 04.06.2020  –  19 Beiträge
TV Eltern Q90R oder Q90T?
remiel am 08.05.2020  –  Letzte Antwort am 12.05.2020  –  4 Beiträge
LG 77 Oled CX oder Samsung 75 Q90T
TSGTmoses am 23.09.2020  –  Letzte Antwort am 25.09.2020  –  4 Beiträge
welchen tv ab 65 zoll?
kai1979 am 03.01.2014  –  Letzte Antwort am 04.01.2014  –  3 Beiträge
65-75 Zoll bis 1200,-
Lukanus am 16.12.2019  –  Letzte Antwort am 17.12.2019  –  12 Beiträge
Oled 65 Zoll ODER Led 75 Zoll?
Chiodos83 am 20.11.2017  –  Letzte Antwort am 22.11.2017  –  29 Beiträge
Welchen Samsung TV 75"
laola78 am 14.09.2016  –  Letzte Antwort am 15.09.2016  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder888.202 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedRonaldmah
  • Gesamtzahl an Themen1.480.591
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.156.783

Top Hersteller in Kaufberatung Fernseher Widget schließen