LG 50NANO889PB empfehlenswert?

+A -A
Autor
Beitrag
aless_x
Neuling
#1 erstellt: 19. Jul 2021, 14:46
Hallo,

ich habe ein Angebot gefunden, bei dem ich den LG 50NANO889PB für ca. 650 € erhalte.
Ich habe gegoogelt aber leider keinen Testbericht zu diesem Modell gefunden.
Ist der Fernseher empfehlenswert?
Wie kann man die Preisentwicklung bei ähnlichen Modellen in den nächsten Monaten erwarten?

Ich habe die Fragen beantwortet:


- Größenvorstellung/Budget?
max. 50 Zoll/ 700 €

- Wie ist die Sitzentfernung?
ca. 2 m

- Gibt es mögliche Blickwinkel (in Gradzahl), abweichend zur senkrechten Sichtachse, die für die Nutzung relevant sein könnten?
max. 30°

- Welche Auflösung wird zugespielt? Verhältnis HD/SD/ist 4k nativ geplant??
4k notwendig

- Was wird geguckt? Bewegungsintensive Szenen = Sport?/ Anspruch auf cineastische Qualitäten = guter Schwarzwert/durchdringende Kontraste = Filmfan?
sport und Filme

- Ist der Einsatz einer Spielekonsole geplant?
ja, ps5

- Ist das Thema 3D noch relevant?
absolut nicht


Ich danke schon mal für die Antworten!
Schöne Grüße
aless_x


[Beitrag von aless_x am 19. Jul 2021, 15:02 bearbeitet]
Dminor
Inventar
#2 erstellt: 19. Jul 2021, 17:19
50“ dürfte ein Panel und sogar mit 100Hz sein. Der Betrachtungswinkel könnte ein Problem werden. Vielleicht durch schwenkbare Optionen eher eingrenzen auf 0-20° links/rechts aus der Totalen.

Schöner Fernseher mit guter 100Hz Motionflow in dem Bereich, aber vom Budget auch etwas darüber, dürfte der Sony 49XH95 sein.

Weitere Optionen wären nur deutlich teurere 48“ OLED Geräte.
aless_x
Neuling
#3 erstellt: 19. Jul 2021, 17:35
Hallo,

danke für die Antwort. OLED muss nicht sein, da bin ich nicht so pingelig, was die Bildquali angeht.


Dminor (Beitrag #2) schrieb:
50“ dürfte ein Panel und sogar mit 100Hz sein.


was genau meinst du damit?

Grüße
aless_x
Dminor
Inventar
#4 erstellt: 19. Jul 2021, 17:46
Oh, ich wollte eigentlich VA Panelstruktur = also guter frontaler Kontrast insbesondere bei nachlassender Raumhelligkeit = schreiben. Irgendwer hatte mich seitwärts abgelenkt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fragen zum LG 50NANO889PB
neubauer22 am 11.04.2022  –  Letzte Antwort am 13.04.2022  –  9 Beiträge
LG 55SJ8109 empfehlenswert?
Wobblin_Goblin am 14.05.2017  –  Letzte Antwort am 31.08.2017  –  9 Beiträge
LG 50PG4500 - Empfehlenswert?
Canni am 28.10.2008  –  Letzte Antwort am 29.03.2009  –  6 Beiträge
LG OLED65C8LLA.AEU empfehlenswert?
smartvision am 27.08.2020  –  Letzte Antwort am 27.08.2020  –  2 Beiträge
LG Flatron M227WDP empfehlenswert?
haldir87 am 24.07.2010  –  Letzte Antwort am 25.07.2010  –  8 Beiträge
LG 32-LG 2100 empfehlenswert?
Ronny_R. am 22.11.2009  –  Letzte Antwort am 22.11.2009  –  2 Beiträge
LG 49UF7787 empfehlenswert?
bananajoe2811 am 06.02.2016  –  Letzte Antwort am 07.02.2016  –  29 Beiträge
Plasma-TV LG 32pc51 empfehlenswert
Keynoll am 16.02.2008  –  Letzte Antwort am 26.02.2008  –  2 Beiträge
LG 65UF8579 empfehlenswert?
laondar am 16.03.2016  –  Letzte Antwort am 17.03.2016  –  6 Beiträge
Preisentwicklung
Maggus87 am 13.05.2012  –  Letzte Antwort am 14.05.2012  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2021

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder912.784 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedChrissi24
  • Gesamtzahl an Themen1.525.064
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.014.848

Top Hersteller in Kaufberatung Fernseher Widget schließen