Panasonic, Pioneer oder doch LCD?

+A -A
Autor
Beitrag
bigblue
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Jan 2007, 18:26
Hallo Allerseits!

Ich möchte mir einen 42" Flachbildfernseher zulegen und habe mir in letzter Zeit viele in den bekannten Märkten angesehen und auch gut hier im Forum gelesen.

Mein Fazit war dann: Es soll ein Plasma sein und Favourit ist der Panasonic TH-42PV60EH. Gestern im MM hat mich das (PAL)Bild aber doch irgendwie nicht mehr richtig überzeugt, dafür umso mehr die Pioneers PDP-436SXE und PDP-4270XA.

Heute im Saturn hat mir der Toshiba 42WLT 68P auch sehr gut gefallen, obwohl mich die LCD's bisher nicht überzeugen konnten.

Tja, was nun. Könnt Ihr mir ein paar Statements geben.

Vielen Dank schon mal,
bigblue
lance_22
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 27. Jan 2007, 18:49
Also das Pal Bild mit nem guten Empfang ist beim Pana eigentlich recht gut, warscheinlich war bei dir im MM der Pana fast am Schluss der Übertragungskette der ewig oft geschliffenen Leitung gehangen! Der Pioneer kann dagegen sehr nah am Anfang de´s Kabelsalats gekoppelt gewesen sein!

Ich würde dir auf jeden Fall zum Pana raten denn er hat einfach ein ungeschlagenes Preis/Leistungs Verhältniss! Ich konnte den 42" Pana mit einem analogen Anschluss testen und ich muss sagen sogar 2m Abstand war da kein Problem und er erreichte ein super Bild!
Vor allem habe ich noch keinen Plasma mit eimem Bild das so eine ausgeglichene und warheitsgetreue Farbwiedergabe lieferte gesehen als den Pana!

Der Pana ist nicht umsonst in fast jeden Testlabor in die Reverenzklasse mit dem Testurteil hervorragend ausgezeichnet worden!

Gruß Lance
Dr.Pepper1971
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Jan 2007, 01:45
Wenn dir die Optik gefällt, und du auf´s Geld achten mußt, dann den Pana. Damit machste nix verkehrt.

Wenn du bereit bist mehr auszugeben, dann den Pio. Vielleicht sogar den 427XA, da er 2x HDMI hat, was für mich ein Kaufargument wäre (rein neben der Optik).

Was ist denn mit dem Panasonic PX600E? Beim PAL meiner Meinung nach gleich mit den Pio´s, aber wie die, wegen der höheren Auflösung ein Tick schlechter als der PV60.

Hatte selbst immer den PX600E im Auge, hab mich wegen der edleren Optik dann doch für den 427XA entschieden.

Entscheidung liegt bei dir.

Gruß Pepper
tss
Inventar
#4 erstellt: 30. Jan 2007, 09:49

Dr.Pepper1971 schrieb:
Beim PAL meiner Meinung nach gleich mit den Pio´s, aber wie die, wegen der höheren Auflösung ein Tick schlechter als der PV60.


höhere auflösung? die auflösung ist identisch, aber das panel besser.
Dr.Pepper1971
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 31. Jan 2007, 01:24
Sorry, mein Fehler.

War wohl gedanklich noch beim PE55/PA50 versus PV500

Gruß Pepper
bigblue
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 31. Jan 2007, 02:53
Ist der PX-600E den Aufpreis wert? Das sind ja fast 900€ Differenz zum 42PV60E.
tss
Inventar
#7 erstellt: 31. Jan 2007, 09:32
wie kommst du auf 900€? klick
wenn du die grössere anschlussvielfalt nicht benötigst, reicht eigentlich der "kleinere". das einfachste wäre, du gehst in nen laden und überzeugst dich selber. vielleicht ist dir ja der aufpreis wert...
bigblue
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 31. Jan 2007, 21:32
Also auf die Anschlussvielfalt kommt es mir nicht so an, das Panel ist schon entscheidender. Muss dann nochmal genau in den Märkten schauen, weil bisher hatten die den nicht ausgestellt.

Aber bei eBay werde ich so ein Gerät bestimmt nicht kaufen. Meine Preise habe ich von Amazon und da lag der TH42PV60E knapp 200€ unter dem was MM & Co haben wollten:
http://www.amazon.de...2523?ie=UTF8&s=ce-de

Und da ich denke, das Amazon ein recht angemessenes Preisverhältnis hat, kommt die Preisdifferenz eben zusammen bzw. ich habe vorher das E-Modell erwischt, denn hier ist die Differenz nur noch 650€:
http://www.amazon.de...2523?ie=UTF8&s=ce-de


[Beitrag von bigblue am 31. Jan 2007, 21:37 bearbeitet]
tss
Inventar
#9 erstellt: 31. Jan 2007, 21:36
warum ebay??? von ebay hat doch keiner was geschrieben.
bigblue
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 31. Jan 2007, 21:37
Bei Deinem o.g. Link ist das beste Angebot von ebay. Daher...
tss
Inventar
#11 erstellt: 31. Jan 2007, 21:40
klick da bitte mal drauf...
bigblue
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 31. Jan 2007, 21:41
Habe ich. Da kommt "günstiger.de", ein Bild vom Pana, der Preis von 1.680€ und der Link zu ebay.
tss
Inventar
#13 erstellt: 31. Jan 2007, 21:46
da steht "suche bei ebay"...also wenn du bei ebay suchen möchtest, dann sollst du da draufklicken...

scroll mal runter, unten ist der händler des angebotes gelistet.... da findest du ne gelb-orange-grüne schrift...
bigblue
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 31. Jan 2007, 21:56
Ah so

Wenn man jetzt da noch die Standfußkosten und die etwas höheren Versandkosten raufrechnet, sind das noch ca.150€ weniger als bei Amazon.

Da könnte man schon überlegen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PS3 + Pioneer, Panasonic oder doch LCD ?
BoJMorph am 27.03.2007  –  Letzte Antwort am 31.03.2007  –  14 Beiträge
Philips, Sharp oder Sony LCD oder doch Plasma (Panasonic, Pioneer)
Ratlos25 am 21.07.2008  –  Letzte Antwort am 21.07.2008  –  4 Beiträge
Pioneer oder doch Panasonic?
alkan87 am 20.11.2008  –  Letzte Antwort am 22.11.2008  –  8 Beiträge
Panasonic, Pioneer oder doch lieber Sony?
Sinufepa am 23.04.2009  –  Letzte Antwort am 26.04.2009  –  5 Beiträge
Panasonic oder Pioneer
AndreBO am 14.03.2007  –  Letzte Antwort am 15.03.2007  –  7 Beiträge
Panasonic oder Pioneer Plasma
ExSe am 16.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2006  –  8 Beiträge
???Pioneer, Panasonic, Philips oder doch Samsung??? HILFE!!!
Rapunzel200 am 26.10.2005  –  Letzte Antwort am 22.11.2005  –  10 Beiträge
Pioneer 435XDE oder doch Panasonic 42PA50
DikkieDick am 21.12.2005  –  Letzte Antwort am 23.12.2005  –  6 Beiträge
Plasma von Samsung-Pioneer oder doch Panasonic ?
jr3003 am 23.08.2007  –  Letzte Antwort am 26.08.2007  –  6 Beiträge
Panasonic TX-37LZD800F oder Pioneer KRL-37V
WBSTCHCKR am 15.11.2008  –  Letzte Antwort am 14.03.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedLtdBoomer
  • Gesamtzahl an Themen1.386.290
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.403.291

Hersteller in diesem Thread Widget schließen