PC Bedienung - Harmony, SRU 9600?

+A -A
Autor
Beitrag
sanchezz
Stammgast
#1 erstellt: 02. Jan 2009, 19:20
Hallo,

für Film & Musik nutze ich als Quelle einen PC. Lässt sich dieser mittels Girder oder Eventghost einigermaßen komfortabel mit einer Universalfernbedienung wie der Harmony oder der Philips SRU 9600 bedienen?

Wenn ja, welche der beiden eignet sich besser? Kann ich bei beiden Lautstärke und Kanalwahl an verschiedene Geräte senden (d.h. Trackwahl an den PC, Lautstärke an den AVR)??

Tipps?
nutsman
Stammgast
#2 erstellt: 13. Jan 2009, 16:36
ah gutes Thema

Ich betreibe seit kurzen auch eine Harmony 1000 und habe einen
HTPC für DVD/Blu-Ray und Music.
Heute habe ich den Light-Manager Pro bestellt um meine
intertechnos mit der Harmony zu steuern.

Wie ich gelesen habe wird der LM ja auch mit USB an den
PC zum konfigurien angeschlossen.
Bedeutet der PC hat dann eine IR Empfänger/ Sender ? richtig....

Sollte dann nicht mit einem Tool ( z.b Girder )
die IR Schnittstelle genutzt werden können um den
HTPC mit der Harmony zu steuern.
Mir schwebt das Funktionen wie Winamp Trackwahl
oder PowerDVD / oder einfach Mausbewegung mit dem
Steuerkreuz / Rechtsklick - OK der Harmony ?
hat hier jemand Erfahrung gesammelt.

Ich meine es sollten einfache Funktionen mit der Harmony
steuerbar sein z.b Start/stop/ vor - zurück (also Player
Bedienung ).
Für den Rest wie Chat/Forum/surfen
nimmt man eh die Tastatur ( bei mir Logitech diNovo Edge )
in die Hand.

Kann hier jemand weiterhelfen ?

PS die Firma die auch den LM verkauft hatte mal sowas im Programm, jetzt leider nicht mehr anscheinend.
Die bieten nur noch die SW als Download .....
Master_J
Inventar
#3 erstellt: 13. Jan 2009, 17:26

nutsman schrieb:
PS die Firma die auch den LM verkauft hatte mal sowas im Programm, jetzt leider nicht mehr anscheinend.
Die bieten nur noch die SW als Download .....

Den Sconi?
Ja, scheint es nicht mehr zu geben.

Lässt sich aber gut durch einen anderen IR-Empfänger, Girder und etwas "Arbeit" ersetzen.
Da die Intelligenz letztendlich in der PC-Software (z.B. Girder) sitzt, ist jede Fernbedienung gleich für dessen Steuerung geeignet.

Die Auswahl kann nach den Nicht-PC-Kriterien getroffen werden.

Gruss
Jochen
nutsman
Stammgast
#4 erstellt: 13. Jan 2009, 20:04
moment mal der Light Manager Pro ist doch ein
IR Empfänger / Sender der via USB an den PC angeschlossen ist und wird auch mit einer Software konfiguriert.
Evtl ist das der Grund warum JBmedia den Sconi nicht
mehr vertreibt
nutsman
Stammgast
#5 erstellt: 16. Jan 2009, 15:47
LM Pro

tja das war woll nix mit dem LM Pro für diese Sache.
Er scheint wirklich nur für IR <-> Funk benutzbar zu sein.
Sprich man kann ihn nur über das Light Studio vom Hersteller
ansteuern - Schade. ( Aber das macht er schon mal ordentlich
)

Andere Frage hat jemand eine Software bzw. IR Hardware
Empfehlung für mich ?

SW wäre natürlich Freeware ganz toll und der IR Empfänger / Sender darf auch bis ca 50€ kosten.

Was ist eigentlich aus dem Sconi von JB Media geworden..
hat jemand Infos ?


[Beitrag von nutsman am 16. Jan 2009, 15:48 bearbeitet]
sanchezz
Stammgast
#6 erstellt: 16. Jan 2009, 17:48
Kenne nur Girder (ältere Version Freeware) und EventGhost. Beides aber selber nocht nicht genutzt.

Warum willst du für nen IR-Empfänger so viel Geld ausgeben? Gibts da Unterschiede?
Einzeln kaufen ist schwer, aber ansonsten kann man auch für 20€ ne IR-Fernbedienung (z.B. Microsoft)kaufen und nur den Empfänger verwenden - falls es bei den Empfängern keine Unterschiede gibt. (???)

Hat dein HTPC keinen eingebauten Empfänger?
nutsman
Stammgast
#7 erstellt: 18. Jan 2009, 00:28
mein HTPC ist Eigenbau und hat keinen IR Empänger / Sender.
D.h frage ich ja danach.

Ich möchte eben Playerfunktionen und evtl.Mausbewegung mit Klick von meiner Harmany 1000 steuern. Es wäre mir daher eine Komplettlösung( SW + IR - HW ) am liebsten.

Wenn man aber jeden IR Empänger / Sender nehmen kann
wäre natürlich eine Software Empfehlung net.
Am besten eine die mit der Harmony zusammen kann.
Irgendwie muss die Harmony ja wissen was sie senden soll.
Hat jemand da was in der Logitech Datenbank gefunden ?
oder muss man der Harmony alle Befehle selber lernen ?

nutsman
Stammgast
#8 erstellt: 18. Jan 2009, 04:10
so habe jetzt mal ein bissel was wegen Komplettpaket
gefunden.

die Streamzap PC Remote Fernbedienung scheint wohl einfach
zu sein aber habe nie nirgends zu kaufen gesehen.
Es gibt sogar ein Profil in der Harmony Datenbank.

Hier ist noch ein Modul das sogar Hardware Power on
via IR kann nur der Preis tut echt weh und man muss wohl
noch ne Software ala Grider dazu haben.

http://www.irtrans.de/de/multimedia/
http://www.irtrans.de/de/shop/usb.php

Kann man sowas nicht für weniger Geld umsetzen ?


[Beitrag von nutsman am 18. Jan 2009, 04:14 bearbeitet]
The_Duke
Stammgast
#9 erstellt: 22. Jan 2009, 11:08
Die Streamzap wäre wirklich nicht schlecht aber leider keine 64Bit Unterstützung seitens der Software :(.

Wie wäre es hier mit ?
Centarea Master Remote II
TooT
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 25. Jan 2009, 11:18
Ich habe eine Harmony und benutze EventGhost zum steuern des PCs, hab auch eine Anleitung geschrieben
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Philips SRU 9600 / DEFEKT ?
summersoul am 07.05.2008  –  Letzte Antwort am 13.05.2008  –  2 Beiträge
Harmony 555 oder Philips SRU 9600?
Slorg am 14.02.2009  –  Letzte Antwort am 16.02.2009  –  7 Beiträge
Philips SRU 9600
finisher am 23.02.2007  –  Letzte Antwort am 24.02.2007  –  5 Beiträge
Philips SRU 9600 vs. SRU 8015
yocash am 12.12.2007  –  Letzte Antwort am 12.12.2007  –  3 Beiträge
Navigationstasten bei Philips SRU 9600?
Kapellmeister am 29.11.2006  –  Letzte Antwort am 30.11.2006  –  3 Beiträge
Philips sru 9600 IR-Codes
popoklaus am 20.12.2006  –  Letzte Antwort am 26.12.2006  –  4 Beiträge
SRU 9600 lernt Tasten nicht
640lc4 am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  2 Beiträge
2 Programierfragen zur SRU 9600
wheel am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 03.01.2007  –  3 Beiträge
Philips SRU 9600/10 für Surround nutzen
BauerHansen100 am 26.12.2006  –  Letzte Antwort am 28.12.2006  –  2 Beiträge
Ein kleiner Erfahrungsbericht zur Philips SRU 9600
gamefreak776226 am 31.07.2006  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  84 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.769 ( Heute: 34 )
  • Neuestes Mitgliedxracetrac
  • Gesamtzahl an Themen1.532.389
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.157.158

Hersteller in diesem Thread Widget schließen