Universal-Fernbedienung

+A -A
Autor
Beitrag
Hubertus77
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Nov 2003, 12:55
hallo,
also da sich die fernbedienungen in meiner wohnung stapeln würd ich mir gerne ne lernfähige universalferbedienung zulegen die eher klein ist und hintergrundbeleuchtet ...
was soll sie können:
bedienung von
o) TV, DVD, MP3-Player, Receiver im Wohnzimmer und Schlafzimmer, CD-Player, PC-TV-PVR
sprich mind. 7 geräte
o) von den tasten her sollte sie nicht zuviel schnick-schnack haben! sprich ziffernblock kanal/lautstärke rauf/runter power und umschaltmöglichkeit zw. den geräten würde genügen ...
ich mag nit noch soein riesending ... sondern einfach nur was zum schnellen umschalten ...
praktisch wäre wenn sie analog zum ir5/ir6-code noch funksignal ausschicken würde damit ich in kombination mit einem funk-/ir wandler in der küche zB den Receiver vom Wohnzimmer bedienen kann ...(diese wandler kosten ja nur ca. 15 euro beim conrad)
nur mag ich nit allzuviel dafür ausgeben ...
gibts sowas?

danke für antworten/anregungen
Werner_B.
Inventar
#2 erstellt: 18. Nov 2003, 13:01
Hubertus77,

ein ganz gutes Programm gibt's bei One for All. Schick z.B. die Kameleon (um Euro 99), allerdings soll sie auf Batterien extrem grossen Appetit haben.

Mehr Infos z.B. bei www.remotecentral.com.

Gruss, Werner B.
Peter_H
Inventar
#3 erstellt: 18. Nov 2003, 13:19
Hi,

wurde hier schon häufiger gefragt. Schau mal hier:


http://www.hifi-forum.de/viewthread-36-234-0.html


[Beitrag von Peter_H am 18. Nov 2003, 13:24 bearbeitet]
Hubertus77
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Nov 2003, 13:40
den thread hab ich mir schonmal durchgelesen ...

was mich bez. dieser touchscreen-fernbeidnungen interessieren würde: wie lange haltet so ein ding?
wenn zB taste kanal rauf/runter zu 90% verwendet wird jedes jahr eine neue kaufen weil diese nimma funktionieren, man am display nix mehr sieht? ...

die kameleon schaut mir dimensionsmässig fast zu gross aus ...
also ideal wäre zB eine kleine kameleon für viele geräte
weil ich ja nur die wichtigsten tasten haben mag und für mehr (einstellungen und so) dann die grossen originalfernbedienungen verwende (die versteckt in der lade liegt)
auch aus dem grund damit nit jeder der grad zu besuch da ist alles verstellt sondern einfach nur die grundfunktionen zur verfügung hat ;-)
danke für die schnellen antworten!
Running
Stammgast
#5 erstellt: 19. Nov 2003, 01:54


Die CV2000 Touchscreen habe ich!
Es gibt auch eine kleinere version CV1000, diese auf keinen fall kaufen, die hat eine Macke(Touchscreen-Tasten drücken sich von selbst)! Ich hatte 2 von der CV1000 beide hatten das Problem.

Die CV2000 kann ich sehr empfehlen, die ist zwar etwas gross, aber kann wirklich alles. Den Funk-IR Wandler(Dreieck) habe ich auch, klappt prima sogar aus 20m entfernung noch. Die Gummitasten sind hochwertig und halten einiges aus, Touchscreen hält ewig, da kann nichts kaputtgehen(nicht fallenlassen!!!) Die CV2000 ist ein Batteriefresser, ich benötige alle 5Tage neue Akkus, wenn immer die Hintergrundbeleuchtung bei benutzung des Touchscreen an ist. Touchscreen brauche ich sehr oft, wegen EPG u.s.w. bei Dig. Satreceiver. Umschalten, Lautstärke, Play/Stop...VCR , Power, Mute, kann man ohne Touchscreen bedienen. Die Geräteauswahl geht nur über Touchscreen.
Die Lichttaste ist beleuchtet, man kann das Touchscreen auch ohne Licht benutzen, dann halten die Batterien sehr viel länger.

cu
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lernfähige Universal-Fernbedienung Philips SRU 1020
engel am 16.01.2009  –  Letzte Antwort am 16.01.2009  –  2 Beiträge
Suche einfache lernfähige Universal Fernbedienung
StillPad am 16.01.2012  –  Letzte Antwort am 19.01.2012  –  8 Beiträge
"wertvolle" universal Fernbedienung?
Opamoanismus2 am 22.09.2011  –  Letzte Antwort am 05.10.2011  –  15 Beiträge
welche Universal-Fernbedienung kann das?
SuperMajo am 24.11.2005  –  Letzte Antwort am 01.12.2005  –  5 Beiträge
Suche kleine, lernfähige Fernbedienung
sternblink am 18.09.2007  –  Letzte Antwort am 30.09.2007  –  2 Beiträge
Frage [und eventuell Kaufberatung] zu Universal Fernbedienungen
Kalli91 am 26.10.2010  –  Letzte Antwort am 27.10.2010  –  2 Beiträge
Welche lernbare Fernbedienung für Audio?
schnawwl am 01.07.2004  –  Letzte Antwort am 01.07.2004  –  9 Beiträge
Universalfernbedienung für: TV, DVD, HiFi und MediaPC
Krone100 am 28.10.2006  –  Letzte Antwort am 28.10.2006  –  12 Beiträge
Komfortable Fernbedienung gesucht
andreas888 am 19.10.2006  –  Letzte Antwort am 19.10.2006  –  6 Beiträge
Welche Universal Fernbedienung!
HollyDay-Man am 21.06.2018  –  Letzte Antwort am 30.06.2018  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.889 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedPentax47
  • Gesamtzahl an Themen1.528.934
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.093.004