Gehe zu Seite: |vorherige| Erste Letzte

Qualitaet MP3 Player bei Billig Handys

+A -A
Autor
Beitrag
mucci
Inventar
#51 erstellt: 09. Mrz 2011, 11:18

mazeh schrieb:
Doch , ich sage das einfach so , tut ja sonst keiner.


Das hab ich schon verstanden. Deswegen frage ich ja, wer sonst noch diese Erfahrung gemacht hat... Einer reicht mir da nicht (sorry, ich messe dir da natürlich durchaus Kompetenz zu, nicht falsch verstehen, trotzdem hätte ich gerne weitere Aussagen...)
mazeh
Inventar
#52 erstellt: 09. Mrz 2011, 11:39
jo , ich fühl mich da ja auch nicht angegriffen . nein nein. Ich weiß ja das ich mit solchen Aussagen schon provoziere , eben weil man es sonst nirgentwo liest. Das Ding ist ja auch schon Steinalt und war eher in verspielten Japan erfolgreich.

mal sehn wer das Ding schon zwischen den Fingern hatte.


mazeh
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#53 erstellt: 12. Mrz 2011, 09:01
So, mein Sony Ericsson Zylo ist gekommen. Ich hab' gleich mal einen Riesen-Hals, weil zum Standard-Lieferumfang KEIN USB-Kabel gehört.

Und das Zylo hat natürlich auch keinen Standard-USB-Anschluß, sondern diesen Sony Ericsson-Stecker.

Und eine 3.5mm-Klinke hat das Teil ebenfalls nicht.

Muß ich mir auch erst mal einen Adapter vom Sony Ericsson-Anschluß auf 3.5mm besorgen (wenn's das überhaupt gibt).

Viele Grüße,
Markus


[Beitrag von Bad_Robot am 12. Mrz 2011, 09:02 bearbeitet]
ruebyi
Stammgast
#54 erstellt: 12. Mrz 2011, 10:21
Den Adapter gibt es definitv!
mazeh
Inventar
#55 erstellt: 12. Mrz 2011, 10:52

Bad_Robot schrieb:

Muß ich mir auch erst mal einen Adapter vom Sony Ericsson-Anschluß auf 3.5mm besorgen (wenn's das überhaupt gibt).

Viele Grüße,
Markus


Kauf dir sicherheitshalber einen Adaper ohne Mikrofon. Zumindest die originalen Headsetadapter von Sony haben so etwas wie Loundess mit eingebaut.


mazeh
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#56 erstellt: 12. Mrz 2011, 16:24
Danke für den Tip, da hätte ich sonst wieder ins Klo gegriffen...

Ansonsten, optisch und haptisch macht das Zylo schon was her. Sieht gut und robust aus, liegt gut in der Hand, angenehmes Gefühl von Wertigkeit. Die Tasten sind gut und satt zu bedienen. Kein Vergleich mit dem eher klapprigen Nokia N95 (welches mein letztes Handy vor der iPhone-Ära war).

DSCF1383 DSCF1384

DSCF1385 DSCF1386

DSCF1387 DSCF1388

DSCF1389

Die Bedienung des Musik-Players macht soweit auch einen guten Eindruck. Browsen nach Alben, Interpreten, etc. Playlists können direkt auf dem Handy erstellt und bearbeitet werden.

Equalizer ist auch an Bord; sowohl EQ-Presets, als auch ein benutzerdefinierbarer 5-Band-Equalizer.

Die Animation mit der Musik-Cassette ist echt witzig gemacht. Sogar die Rädchen drehen sich beim Abspielen. Und auf der Cassette steht Interpret und Titel.

Auf dem internen Speicher sind nur ca. 220 MB frei für Musik. Es hat jedoch einen Speicherkartenslot.

Die Sache mit dem fehlenden 3.5mm-Anschluß ist echt nervig, aber sollte der Klang stimmen, kann man darüber hinwegsehen.

Viele Grüße,
Markus


[Beitrag von Bad_Robot am 12. Mrz 2011, 16:30 bearbeitet]
mazeh
Inventar
#57 erstellt: 13. Mrz 2011, 14:15
Sieht ja schonmal nicht schlecht aus das Zylo. Ich dachte allerdings auch, das es mit einer Klinkenbuchse augestattet ist. Aber die hat wohl erst das nächst grössere Spiro.
Hat es den wenigstens nen microSD Slot oder auch noch Memorystick ?
Bin gespannt wie es klanglich abschneiden wird.

mazeh
WolArn
Stammgast
#58 erstellt: 13. Mrz 2011, 14:27

mazeh schrieb:

Hat es den wenigstens nen microSD Slot oder auch noch Memorystick ?
Ja, hat es und schrieb er bereits. Wer lesen kann...

Aber eine andere Frage. Ist das denn noch ein "billig" Handy, wonach ja im Topic gefragt wird.
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#59 erstellt: 13. Mrz 2011, 14:34

mazeh schrieb:
Hat es den wenigstens nen microSD Slot oder auch noch Memorystick ?


Ja, MicroSD.


WolArn schrieb:
Aber eine andere Frage. Ist das denn noch ein "billig" Handy, wonach ja im Topic gefragt wird.


Frag' ich mich auch. Aber das kann wohl nur der Threadersteller beantworten.

Viele Grüße,
Markus


[Beitrag von Bad_Robot am 13. Mrz 2011, 14:34 bearbeitet]
vanite
Stammgast
#60 erstellt: 16. Mrz 2011, 22:16
Bei Mittelklassenhandys ist die Musikqualität meistens okay.
Ich weiß nur das die Musikqualität des Nokia 2700 ABSOLUT GRAUENVOLL ist.

lg vanite
blauescabrio
Stammgast
#61 erstellt: 31. Mrz 2011, 20:48
Ein MP3-Player, der eine Analogkassette emuliert, ist extrem kühl. Schade, dass der MP3-Player das einzig Gute an dem Handy ist. Fastport-Anschluss an der Seite geht ja irgendwie gar nicht, so dick wie der Stöpsel ist. Der Browser zerhackt Internetseiten übel. Die Kamera hat keinen Autofocus und nicht einmal einen LED-Blitz. Dazu noch ne knappe Akkulaufzeit - was soll das sein? Ein MP3-Player mit Handyteil als Zugabe? Sony wird mir immer suspekter.

Grüße
Stefan
mazeh
Inventar
#62 erstellt: 31. Mrz 2011, 22:28
blauescabrio schrieb:

Die Kamera hat keinen Autofocus und nicht einmal einen LED-Blitz. Dazu noch ne knappe Akkulaufzeit - was soll das sein? Ein MP3-Player mit Handyteil als Zugabe? Sony wird mir immer suspekter.


Blitz, und Autofocus ... man , bist ganz schön anspruchsvoll für nicht mal 100€

Ist das mit dem Akku wirklich so krass ? Eigentlich hatte Sony das bissher immer super im Griff !


Ich hab zum Vergleich dazu mal eine Klasse höher, das Xperia X8 ausgiebig ausprobiert. Der Grundsound ist wirklich absolut super , bravo Sony. Leider scheint die Lautstärkeregelung vor dem DAC stattzufinden. Und das hört man bereits mit InEars ab einer Empfindlichkeit von ca 106dB sehr deutlich an fiepsig blubbernen Störgeräuschen bei leiseren Signalen. Je leiser man hört, desto deutlicher blubbert es.

Und ich hatte mich schon auf ein kleines überall Smartfon mit gutem Mp3 Sound gefreut. Dafür rauscht das Radio wenig , na immerhin.


Gruß

mazeh


[Beitrag von mazeh am 31. Mrz 2011, 22:32 bearbeitet]
trinytus
Inventar
#63 erstellt: 01. Apr 2011, 11:16
Also ich habe auch ein J108i (Cedar) und der Klang ist nicht gut. Kein Vergleich mit meinem alten K770i. (Was die Messungen bei gsmarena auch belegen.)

Das J108i hat einen derart krassen Bassabfall, dass selbst Megabass(tm) nicht viel retten kann.

Für mich der totale reinfall. Sollte eigentlich das günstige Musikhandy für unterwegs werden. Jetzt warte ich erstmal auf das Xperia Neo. Hoffentlich hat das den guten SE Sound.
WolArn
Stammgast
#64 erstellt: 01. Apr 2011, 14:51

titansausage schrieb:
Jetzt warte ich erstmal auf das Xperia Neo. Hoffentlich hat das den guten SE Sound.
Ein "Billig Handy" ist das aber gar nicht mehr, also müßte der Sound auch ein besserer sein, sollte man meinen. Zumindest hat es alles was Sonys neustes Top-Handy Xperia Arc auch hat. Nur das Display ist etwas kleiner.
Ab Mitte April soll es lieferbar sein.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste Letzte
Das könnte Dich auch interessieren:
soundqualität bei einem billig mp3 Player
Sense321 am 15.04.2012  –  Letzte Antwort am 08.05.2012  –  15 Beiträge
THEMA: Handys mit MP3-Player (Wiedergabequalität)
CH.HI am 06.08.2007  –  Letzte Antwort am 05.11.2007  –  43 Beiträge
Mp3-player BILLIG ABER WARUM?
-Hunter- am 02.11.2006  –  Letzte Antwort am 02.11.2006  –  4 Beiträge
Firmawarudate bei China-MP3-Player ?
Discogott am 30.08.2014  –  Letzte Antwort am 03.09.2014  –  13 Beiträge
Vergleich mp3-(/wav-)Player: billig = schlecht?
rumzajs am 28.10.2015  –  Letzte Antwort am 07.11.2015  –  27 Beiträge
mp3 player
cruiser am 04.07.2007  –  Letzte Antwort am 05.07.2007  –  8 Beiträge
Unbdingt angkuken- Mp3 player ; kann das so billig sein?
-Hunter- am 30.10.2006  –  Letzte Antwort am 31.10.2006  –  4 Beiträge
Jemand Ahnung vom Musikplayer auf NOKIA-Handys ?
cassco am 31.03.2010  –  Letzte Antwort am 31.03.2010  –  3 Beiträge
Mp3-Player bei amazon.com bestellen?
Glam-Attakk am 14.06.2008  –  Letzte Antwort am 15.06.2008  –  4 Beiträge
Erledigt: Kaufberatung MP3-Player
kron am 26.01.2010  –  Letzte Antwort am 26.01.2010  –  7 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 105 )
  • Neuestes Mitgliedludopapou
  • Gesamtzahl an Themen1.389.711
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.463.310

Hersteller in diesem Thread Widget schließen