DiscMan mit Digital Out?

+A -A
Autor
Beitrag
-MCS-
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 12. Nov 2014, 20:35
Gibt (/gab) es eigentlich gute DiscMen 1-Bit Wandler und digitalem Audioausgang?

Falls nicht: welche Geräte sind empfehlenswert und besitzen ggf. einen fixen LineOut und/oder eine gute Signaltrennung,
einen großen Rauschabstand und sehr geringe Klirrwerte? Die Ausgangsimpedanz ist irrelevant, da ein portabler Kopfhörerverstärker
zum Einsatz kommt.

Hintergrund ist folgender: ich überlege, mir einen Discman anzuschaffen. Fragt nicht, wieso.
Lightless
Inventar
#2 erstellt: 19. Nov 2014, 19:39
Vielleicht findest du noch ein Sony D-555.
Für damalige Zeiten konnte er wirklich alles.
-MCS-
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 19. Nov 2014, 21:37
Danke für die Antwort. Gab es noch andere Geräte?
Lightless
Inventar
#4 erstellt: 20. Nov 2014, 12:22
Ich glaub einer von iriver hatte noch ein Optischen. War irgendwas mit 550 im Namen.
DJ-Spacelab
Inventar
#5 erstellt: 20. Nov 2014, 17:39
Es gab mehrere tragbare CD-Player mit optischen Ausgang. Ich hatte mir damals im benachbarten Frankreich einen von Thomson gekauft. Das Teil konnte auch MP3, MP3Pro und WMA abspielen. Leider passten in das Gerät nur 2 Micro (AAA) Batterien und diese waren, vor allem bei normalen Audio CDs, schneller leer als man schauen konnte. Klanglich war das Gerät über den eingebauten Kopfhörerverstärker eher kräftig und zupackend statt feinzeichnend. Aber dafür bärig laut so das man auch problemlos große HiFi Kopfhörer damit antreiben konnte. Blöd war allerdings das kleine Wirkungsgrad starke Kopfhörer mit der viel zu groben Lautstärkesteuerung (nur 16 Stufen) entweder zu leise oder zu laut spielten. Die Lautstärkesprünge waren einfach zu groß.

Dann hatte ich einen, ebenfalls MP3 und WMA tauglichen, Kenwood Player der ein schönes großes informatives Display hatte das sogar anhand einer schönen Grafik über den aktuellen Füllstand des Anti-Shock Speichers informierte. Leider war aber auch dieses Gerät ziemlich Stromhungrig. Dafür konnte er aber wenigstens auf wunsch eventuell eingelegte Akkus wieder aufladen und wenn diese voll waren auf Erhaltungsladung umschalten. Das war zu der Zeit selbst bei richtigen Ladegeräten noch selten. Der eingebaute Kopfhörerverstärker war klanglich richtig gut. Sehr fein auflösend und dynamisch. Leider war er viel zu leise. Da war es auch für die Katz das man die Lautstärke mit ihren 40 Stufen sehr fein regeln konnte. Wie die Bezeichnung war kann ich dir jetzt so aus dem Stegreif gar nicht sagen. Ich glaube aber eher nicht dass du das Gerät noch irgendwo findest. Das teil hatte damals flockige 350 Mark gekostet und war seinerzeit schon entsprechend selten.

Was mir aber aufgefallen ist da ich damals viele CDs auf MD überspielte und dementsprechend den optischen Ausgang benutzte. Wenn der Anti-Shock eingeschaltet war funktionierte bei keinem meiner beiden Player der optische Digitalausgang. Ich weiß nicht ob das bei allen tragbaren Playern so war.

Tragbare CD Player mit Digitalausgang gab es auch noch von Panasonic. So einen hatte mein Klassenkamerad mit dem ich eifrig selbst zusammengestellte MDs (quasi Mixtapes) austauschte. Von Philips gab es einen Player mit optischem Ausgang und von Xenon. Letztere war damals eine Edelmarke aus Fernost die ich selbst nur aus Zeitungen (Stereo) kannte. Das Teil war komplett aus gebürstetem Alu und hatte eine Dockingstation für die einfache Nutzung Zuhause. Das Ding wurde dort mit einem Handgriff reingeschoben und schon waren Strom, analog und/oder digital Audio verbunden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Discman
rumposauner am 27.10.2010  –  Letzte Antwort am 27.10.2010  –  3 Beiträge
Ist Discman gleich Discman?
magic_child am 11.06.2007  –  Letzte Antwort am 18.06.2007  –  15 Beiträge
Suche Discman mit Line-Out Buchse
patabum am 29.05.2007  –  Letzte Antwort am 31.05.2007  –  3 Beiträge
Suche Discman
kani am 02.03.2005  –  Letzte Antwort am 16.10.2005  –  21 Beiträge
Discman gesucht
Knöck am 24.07.2007  –  Letzte Antwort am 30.07.2007  –  17 Beiträge
Suche -> DiscMan
remusretux am 10.06.2010  –  Letzte Antwort am 12.06.2010  –  4 Beiträge
Sony Discman
polygon am 31.12.2016  –  Letzte Antwort am 31.12.2016  –  3 Beiträge
Discman mit Kopierfunktion lossless ?
venomizer am 29.01.2009  –  Letzte Antwort am 29.01.2009  –  3 Beiträge
guter discman gesucht
Nudel1234 am 19.02.2009  –  Letzte Antwort am 12.03.2009  –  20 Beiträge
discman vs. mp3
Mimi64 am 07.01.2009  –  Letzte Antwort am 08.01.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Top Produkte in Mobiles Hifi / iPod / MP3 Player / Bluetooth-Lautsprecher Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.661 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedAmazonAlexaSetup
  • Gesamtzahl an Themen1.426.365
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.147.964

Top Hersteller in Mobiles Hifi / iPod / MP3 Player / Bluetooth-Lautsprecher Widget schließen