Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Umfrage
Wie groß ist euer Fernseher?
1. 32 Zoll (13.3 %, 26 Stimmen)
2. 37 Zoll (11.2 %, 22 Stimmen)
3. 40 Zoll (15.3 %, 30 Stimmen)
4. 42 Zoll (15.3 %, 30 Stimmen)
5. 46 Zoll (16.8 %, 33 Stimmen)
6. 47 Zoll (3.6 %, 7 Stimmen)
7. 50 Zoll (6.6 %, 13 Stimmen)
8. 52 Zoll (3.6 %, 7 Stimmen)
9. 55 Zoll und mehr... (14.3 %, 28 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Wie groß ist euer Fernseher?

+A -A
Autor
Beitrag
USK_18+
Stammgast
#1 erstellt: 08. Aug 2009, 11:13
Hi Leute,
ich fände es mal ganz interessant zu sehen,
für welche Größe ihr euch bei euren TVs entschieden habt
und für was sich die Mehrheit von uns entschieden hat...

Viel Spaß beim abstimmen
Mauli72
Stammgast
#2 erstellt: 14. Aug 2009, 05:03
Wundert mich, dass so "viele" einen so kleinen ...TV haben.
Habt Ihr alle keinen Platz und sitzt einen Meter vor der Glotze???
Ich habe 46" und sitze 2,5-3m "weit" weg
Klinke26
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 14. Aug 2009, 06:33
Nö, du bist einfach ein noch viel tollerer Hecht als die User mit weniger Bildschirmfläche.
Freut mich dass du echt viel Platz hast, und 3m von deiner Glotze wegsitzen kannst.

Ist doch wurstegal. Hättest du nach Statistiken gegoogelt, würde dich das nicht wundern.
Sitzabstand-Threads kannste auch hier mit Hilfe der Such-Funktion herausfinden. Da kannst dich dann nochmal so richtig profilieren dass du ja bei 3m einen 46" nutzt.

Wenn du meinst, man muss bei 40" und kleiner einen Meter vor der Glotze verweilen, empfehle ich dir ernsthaft einen Gang zum Augenarzt.


[Beitrag von Klinke26 am 14. Aug 2009, 06:44 bearbeitet]
mr_olympia
Stammgast
#4 erstellt: 14. Aug 2009, 12:31

Mauli72 schrieb:
Wundert mich, dass so "viele" einen so kleinen ...TV haben.
Habt Ihr alle keinen Platz und sitzt einen Meter vor der Glotze???
Ich habe 46" und sitze 2,5-3m "weit" weg :)

schon mal daran gedacht das 46" vor ein paar jahren noch unerschwinglich waren ? heutzutage kann sich so ein teil halt jeder seppel leisten
Mauli72
Stammgast
#5 erstellt: 14. Aug 2009, 15:05

Klinke26 schrieb:
Nö, du bist einfach ein noch viel tollerer Hecht als die User mit weniger Bildschirmfläche.
Freut mich dass du echt viel Platz hast, und 3m von deiner Glotze wegsitzen kannst.

Ist doch wurstegal. Hättest du nach Statistiken gegoogelt, würde dich das nicht wundern.
Sitzabstand-Threads kannste auch hier mit Hilfe der Such-Funktion herausfinden. Da kannst dich dann nochmal so richtig profilieren dass du ja bei 3m einen 46" nutzt.

Wenn du meinst, man muss bei 40" und kleiner einen Meter vor der Glotze verweilen, empfehle ich dir ernsthaft einen Gang zum Augenarzt.

Also der Einzige, der mich als "tollen Hecht" hinstellt, bist Du (und meine Frau ). Ich wollte mich sicher nicht so darstellen .
Mich hat das Ergebnis der Umfrage oben halt nur etwas verwundert. Zudem weiß ich, dass es dieses Thema schon oft genug gab. Falls ich heute kleinere Voraussetzungen hätte, würde ich sicher auch zu weniger Zoll greifen.
Nix für ungut
misterak20
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 14. Aug 2009, 18:26
sehe ich genauso...

als wenn es ein verbrechen wäre, dass er sich darüber wundert das so viele 32" haben. er hat doch in keinster weise auf die kacke gehaun, was er für ne dicke glotze hat. oder das sein wohnzimmer so groß ist, dass er locker über 3m weit weg sitzen kann. das immer alles direkt so negativ aufgenommen wird. er hat halt nur geagt wie weit er weg sitzt und das ihm da ein 46er besser zusagt.

kommt halt auch darauf an wo und für was man den fernseher benutzt... sitze bei meinem 46er knapp 4 1/2 meter weg und empfinde den als groß genug. müsste nicht unbedingt größer sein. meine 32er empfinde ich auch als ausreichend. da wird halt weniger geguckt und sehe trotz 3 meter abstand auch alles. hat halt jeder andere preferenzen und geschmäcker.

wobei man schon sagen kann, der trend geht momentan doch zu größer und größer.
wie einer der vorredner schon sagte... sie sind in letzter zeit halt auch erschwinglicher geworden.
Mauli72
Stammgast
#7 erstellt: 14. Aug 2009, 18:59

mr_olympia schrieb:

Mauli72 schrieb:
Wundert mich, dass so "viele" einen so kleinen ...TV haben.
Habt Ihr alle keinen Platz und sitzt einen Meter vor der Glotze???
Ich habe 46" und sitze 2,5-3m "weit" weg :)

schon mal daran gedacht das 46" vor ein paar jahren noch unerschwinglich waren ? heutzutage kann sich so ein teil halt jeder seppel leisten


Irgendwie weiß ich nicht so wirklich, was Du mir damit sagen willst. Natürlich weiß ich das die Flat's vor ein paar Jahren noch richtig Schotter gekostet haben. Bin ja schließlich keine 17 mehr und hab mir gestern zum ersten
Mal nen TV gekauft .
Wer sich erinnert weiß, dass ne gute 70er Sonyröhre vor der Jahrtausendwende auch mal locker 2000,-DM kostete.

Bist jetz irgendwie schon der Zweite, der mich hier wegen meinem 46er blöd anmacht

Außerdem heiße ich net Seppl!!!!

Bei Klinke26 hört sich's fast so an, als hätte er gerne ein paar Zöllchen mehr und kann net
USK_18+
Stammgast
#8 erstellt: 14. Aug 2009, 19:32
...ich hoffe dass ihr nicht nur über die Größe diskutiert sondern auch alle bereits fleißig abgestimmt habt...




@mr olympia:
Nettes Benutzerbild Machst du auch BB?


[Beitrag von USK_18+ am 14. Aug 2009, 19:42 bearbeitet]
mr_olympia
Stammgast
#9 erstellt: 14. Aug 2009, 20:36

Mauli72 schrieb:

mr_olympia schrieb:

Mauli72 schrieb:
Wundert mich, dass so "viele" einen so kleinen ...TV haben.
Habt Ihr alle keinen Platz und sitzt einen Meter vor der Glotze???
Ich habe 46" und sitze 2,5-3m "weit" weg :)

schon mal daran gedacht das 46" vor ein paar jahren noch unerschwinglich waren ? heutzutage kann sich so ein teil halt jeder seppel leisten


Irgendwie weiß ich nicht so wirklich, was Du mir damit sagen willst. Natürlich weiß ich das die Flat's vor ein paar Jahren noch richtig Schotter gekostet haben. Bin ja schließlich keine 17 mehr und hab mir gestern zum ersten
Mal nen TV gekauft .
Wer sich erinnert weiß, dass ne gute 70er Sonyröhre vor der Jahrtausendwende auch mal locker 2000,-DM kostete.

Bist jetz irgendwie schon der Zweite, der mich hier wegen meinem 46er blöd anmacht

Außerdem heiße ich net Seppl!!!!

Bei Klinke26 hört sich's fast so an, als hätte er gerne ein paar Zöllchen mehr und kann net :L

ich wollte damit sagen , das wenn ich mir heute einen tv kaufen würde , es auch ein 50" wäre ( wird demnächst passieren ).da ich aber schon vor 3 jahren einen flachen wollte , musste halt ein 37" hdready für 1500 euro reichen .ich denke es geht vielen so ...
mr_olympia
Stammgast
#10 erstellt: 14. Aug 2009, 20:53

USK_18+ schrieb:
...ich hoffe dass ihr nicht nur über die Größe diskutiert sondern auch alle bereits fleißig abgestimmt habt...




@mr olympia:
Nettes Benutzerbild Machst du auch BB?

jepp , trainier seit knapp 10 jahren sauber . nicht wie auf dem nicpic , weisst was ich meine
USK_18+
Stammgast
#11 erstellt: 14. Aug 2009, 21:30

mr_olympia schrieb:

USK_18+ schrieb:
...ich hoffe dass ihr nicht nur über die Größe diskutiert sondern auch alle bereits fleißig abgestimmt habt...




@mr olympia:
Nettes Benutzerbild Machst du auch BB?

jepp , trainier seit knapp 10 jahren sauber . nicht wie auf dem nicpic , weisst was ich meine


^^Na klar, der ist ja auch voll wie n' Eimer!
Ich trainier erst seit zwei Jahren. Ebenfalls sauber (muss man ja dazusagen, zu Zeiten von Billig Studios indenen es teilweise zugeht, wie aufm Basar :cut)


[Beitrag von USK_18+ am 14. Aug 2009, 21:34 bearbeitet]
hangman
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 14. Aug 2009, 21:32
zu klein
mr_olympia
Stammgast
#13 erstellt: 14. Aug 2009, 21:43

hangman schrieb:
zu klein :(

deiner
hangman
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 14. Aug 2009, 21:53
ja
mr_olympia
Stammgast
#15 erstellt: 14. Aug 2009, 21:57

hangman schrieb:
ja

darfst dich nicht so reinsteigern
hangman
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 14. Aug 2009, 22:03
naja, hab gehört mit guter technik kann man viel wett machen
mr_olympia
Stammgast
#17 erstellt: 14. Aug 2009, 22:09

hangman schrieb:
naja, hab gehört mit guter technik kann man viel wett machen :?

so sieht´s aus , quallität geht immer vor quantität
hangman
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 14. Aug 2009, 22:13
ok, werd ich gleich mal testen! gut nacht!
mr_olympia
Stammgast
#19 erstellt: 14. Aug 2009, 22:16

hangman schrieb:
ok, werd ich gleich mal testen! gut nacht! :prost

viel glück
hangman
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 15. Aug 2009, 09:21
hat funktioniert
Klinke26
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 16. Aug 2009, 19:18

Mauli72 schrieb:
Bei Klinke26 hört sich's fast so an, als hätte er gerne ein paar Zöllchen mehr und kann net

Hab ich dich ja doch richtig eingeschätzt Jungchen. Wer so blöd daher redet, scheint doch eher seinen finanziellen Status über die Glotze und Einrichtung profilieren zu wollen.

Aber wenns dich geil macht, meinetwegen .... weil du eine größere Glotze hast als ich bist du natürlich finanziell viel besser dran. Ich werde dir nun für immer neidisch sein.


[Beitrag von Klinke26 am 16. Aug 2009, 19:22 bearbeitet]
hangman
Hat sich gelöscht
#22 erstellt: 16. Aug 2009, 19:44
hast du nicht gelesen? die technik machts, nicht die die größe!
Klinke26
Hat sich gelöscht
#23 erstellt: 16. Aug 2009, 19:52
USK_18+
Stammgast
#24 erstellt: 16. Aug 2009, 20:33
^^Außerdem sind jegliche Diskusionen bezüglich der Größe sinnlos und unnötig müßig!
Bei der Wahl der Größe spielen schließlich noch andere Faktoren außer dem Preis eine Rolle. An zentraler Stelle steht immernoch das eigene Empfinden und das ist bekanntlich sehr unterschiedlich. Der Eine mag es etwas Größer und nimmt hierbei auch gerne eine eventuell schlechtere Bildqualität via Analog-Fernsehen inkauf, der Andere bevorzugt es lieber etwas kompakter!
-Soll heißen, Streitigkeiten sind hierbei unsinnig!

...übrigens, nur weil Person X einen kleineren LCD gekauft hat, heißt das noch lange nicht, dass er das tut, weil es ihm/ihr an den nötigen finanziellen Mitteln fehlt, im Gegenteil! Wer sich nur halbwegs auskennt, der weiß, dass es ebenso auch einige Hersteller gibt (z.B. Loewe) bei denen auch TVs des kleineren Formates gerne mal etwas mehr kosten.
Nicht die Größe macht den Preis, sondern die Technik die darin steckt....
mr_olympia
Stammgast
#25 erstellt: 16. Aug 2009, 21:15

hangman schrieb:
hat funktioniert :L

Mauli72
Stammgast
#26 erstellt: 17. Aug 2009, 04:42

Klinke26 schrieb:

Mauli72 schrieb:
Bei Klinke26 hört sich's fast so an, als hätte er gerne ein paar Zöllchen mehr und kann net

Hab ich dich ja doch richtig eingeschätzt Jungchen. Wer so blöd daher redet, scheint doch eher seinen finanziellen Status über die Glotze und Einrichtung profilieren zu wollen.

Aber wenns dich geil macht, meinetwegen .... weil du eine größere Glotze hast als ich bist du natürlich finanziell viel besser dran. Ich werde dir nun für immer neidisch sein. :*

Es scheint Dich eher "geil" zu machen, mich hier grundlos nieder zu machen.
Ich erwähnte in keinem Satz, dass Du es Dir nicht leisten könntest, einen größeren TV zu kaufen. Ich meinte damit eher die Räumlichkeiten, die wohl keine größere Größe zulassen.
Und hier jetzt über finanzielle Mittel von Anderen anzufangen...na ich weiß ja net.
Machst Du das bei jedem, der einen größeren TV hat als Du? Ihn dann finanziell höher einzustufen als Dich? Ganz schön armselig find ich.
Vielleicht solltest Du Dir nochmal die Threadüberschrift ganz langsam und in Ruhe durchlesen, sickern lassen und über Deine Beiträge Gedanken machen...

Trotzdem
Klinke26
Hat sich gelöscht
#27 erstellt: 17. Aug 2009, 14:31

Ich meinte damit eher die Räumlichkeiten, die wohl keine größere Größe zulassen.

Mein Sitzabstand beträgt 3,50m .

Laber nicht dummes Zeug, dann musst auch nicht grübeln warum du wohl "grundlos runtergemacht" wirst.
misterak20
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 17. Aug 2009, 18:07

Klinke26 schrieb:

Ich meinte damit eher die Räumlichkeiten, die wohl keine größere Größe zulassen.

Mein Sitzabstand beträgt 3,50m .

Laber nicht dummes Zeug, dann musst auch nicht grübeln warum du wohl "grundlos runtergemacht" wirst. :prost



wenn man dich hier so reden hört... könnte man meinen du bist ein wandelndes beispiel für den neid der besitzlosen...

sehe ausser dir hier niemanden, der darauf so herumreitet. muss wohl wirklich an der flachen brieftasche liegen... interessiert aber doch auch niemanden. manchmal ist es vielleicht einfach besser mal die klappe zu halten anstatt immer wild drauf los zubrabbeln und den stänker zu spielen.
just my2cents...


kann usk18 da nur zustimmen. jeder halt andere präferenzen und sachen die ihm wichtig sind.
Klinke26
Hat sich gelöscht
#29 erstellt: 17. Aug 2009, 18:43

Misterak20 schrieb:
wenn man dich hier so reden hört... könnte man meinen du bist ein wandelndes beispiel für den neid der besitzlosen...

sehe ausser dir hier niemanden, der darauf so herumreitet. muss wohl wirklich an der flachen brieftasche liegen... interessiert aber doch auch niemanden.
Na dich anscheinend schon.

LOL, der Nächste der seine Brieftasche über die Größe seines TV profiliert!
Mensch seid ihr arm dran. Klar, wer Geld hat muss es in einen großen TV investieren und am besten 2m vor der Glotze sitzen.
Und wer das nicht macht, hat eben kein Geld.


misterak20 schrieb:
manchmal ist es vielleicht einfach besser mal die klappe zu halten anstatt immer wild drauf los zubrabbeln und den stänker zu spielen.


Ja ok ... jetzt kommts ...


misterak20 schrieb:
kann usk18 da nur zustimmen. jeder halt andere präferenzen und sachen die ihm wichtig sind.


So, und nun erklärst du mir mal mit deinem letzten Satz den Sinn und Verstand deines vorherigen Beitrages.
Musst noch Beiträge sammeln um was verkloppen zu können?

Fang an vom Anfang zu lesen, und nicht mittendrin ebenso platte Reden zu schwingen, dass man einen kleinen Geldbeutel hat wenn man nicht mindestens nen 46" im Zimmer stehen hat.
Schau mal auf den Startpunkt der Umfrage, und dann schaust mal ab wann die Diskussion erst losging.
Ich hoffe du bekommst mit wer mit seinem überflüssigem Kommentar Ausschlag der letzten Beiträge war.images/smilies/insane.gif


[Beitrag von Klinke26 am 17. Aug 2009, 19:00 bearbeitet]
misterak20
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 17. Aug 2009, 20:00
ich brauche meine breiftasche sicher nicht über die größe meines tv's profilieren. wüsste aber auch nicht warum es dich stören oder interessieren sollte ob ich mir für ein paar tausend euro einen oder mehrere tvs kaufe oder warum du das ins negative ziehen möchtest.

gekauft habe ich meine geräte weil sie mir gefallen haben und ich sie haben wollte, einen anderen grund gibt es da nicht.
und die art und weise der kommentare und antworten musst du dir wohl oder übel gefallen lassen, da du ja immer daraufhin abzielst darüber herzuzuiehen oder zu mockieren warum, wie und weshalb jemand einen großen oder kleinen tv hat. und das jene leute alles nur dumme arschlöcher und bonzen sind, die dies kundtut um sozialkonforme und ehrliche menschen wie dich zu diskreditieren, die doch eigentlich zufrieden sind.

und das lässt doch wohl eher darauf schließen das du zwar gern was anderes hättest es aber anscheinend nicht im bereich des möglichen liegt. du dies aber gene durch eine nette agressive art in eine andere richtung lenkst. sonst würdest du so ja nicht reagieren.

was müssen dann erst diejenigen für schlechte und proletenhafte menschen sein, die sich ein beo system für 20000 euro hinstellen. oder einen loewe reference für 10000 auf ihr lowboard klatschen und offen darüber reden. man sollte sie wahrhaft teeren und federn.

und ich beziehe das auch nicht unbedingt auf die größes des tvs. aber man wird die zahl der leute hier, die sich ihr tv und hifi equipment fast alle paar jahre komplett erneuern ob in sphären einkaufen die bei anderen fast ihm jahreseinkommen liegen an ein paar händen abzählen können. und das du da nicht gerade zugehörst, darüber brauchen wir glaube ich nicht zu streiten.

und um auf die eigentliche umfrage zurückzukommen erstaunen mich die zahlen da auch. ich hätte eigentlich nicht mit sovielen 32" geräten gerechnet. besonders aufgrund der momentanen preise.


[Beitrag von misterak20 am 17. Aug 2009, 20:04 bearbeitet]
Klinke26
Hat sich gelöscht
#31 erstellt: 17. Aug 2009, 20:10

misterak20 schrieb:
ich brauche meine breiftasche sicher nicht über die größe meines tv's profilieren. --- muss wohl wirklich an der flachen brieftasche liegen...


Das nächste Eigentor ...

misterak20 schrieb:

was müssen dann erst diejenigen für schlechte und proletenhafte menschen sein, die sich ein beo system für 20000 euro hinstellen. oder einen loewe reference für 10000 auf ihr lowboard klatschen und offen darüber reden. man sollte sie wahrhaft teeren und federn
Huch, tatsächlich habe ich solche Hifi-Freunde in meinem Freundeskreis.
Nur gerade weil User in solchen Sphären Ahnung von der Materia haben, hab ich noch von denen noch nicht sowas wie das gehört:

Mauli72 schrieb:
Wundert mich, dass so "viele" einen so kleinen ...TV haben.
Habt Ihr alle keinen Platz und sitzt einen Meter vor der Glotze???
Denen ist es eben in der Tat vollkommen Wurst, und wundern sich nicht.


misterak20 schrieb:
ich brauche meine breiftasche sicher nicht über die größe meines tv's profilieren.

lässt doch wohl eher darauf schließen das du zwar gern was anderes hättest es aber anscheinend nicht im bereich des möglichen liegt.

und das du da nicht gerade zugehörst, darüber brauchen wir glaube ich nicht zu streiten.

könnte man meinen du bist ein wandelndes beispiel für den neid der besitzlosen

muss wohl wirklich an der flachen brieftasche liegen


Naja, wenn du in dem Glauben bist ....


Während ich mir nicht im entferntesten herausnehme, und es mir auch völlig Wurst ist, zu vermuten was du so verdienst oder nicht verdienst; scheint es für dich ein heißes Thema zu sein.


[Beitrag von Klinke26 am 17. Aug 2009, 20:30 bearbeitet]
mr_olympia
Stammgast
#32 erstellt: 17. Aug 2009, 23:13
ich finde nicht das Klinke26 angefangen hat hier rumzukakken .
das war ja wohl eher der 2. post , oder nicht ?
und wie ich schon sagte , es kann sich doch
jeder dulli seinen high-end kram auf pump holen ,
zumal das zeugs nicht mehr die welt kostet .
also haut mal nicht durch leute
Mauli72
Stammgast
#33 erstellt: 18. Aug 2009, 04:50

Klinke26 schrieb:

Mauli72 schrieb:
Bei Klinke26 hört sich's fast so an, als hätte er gerne ein paar Zöllchen mehr und kann net

Hab ich dich ja doch richtig eingeschätzt Jungchen. Wer so blöd daher redet, scheint doch eher seinen finanziellen Status über die Glotze und Einrichtung profilieren zu wollen.

Aber wenns dich geil macht, meinetwegen .... weil du eine größere Glotze hast als ich bist du natürlich finanziell viel besser dran. Ich werde dir nun für immer neidisch sein. :*

Bin mir sicher, dass Dein 40B750 teurer war als mein vom letzten Jahr stammenden 856, den ich mir dieses Jahr zugelegt habe.
Mit Deinem ganzen Equipment in der Signatur (wo es eh nix zu suchen hat) machst doch eher Du einen auf dicke Hose, oder?
Oder warum hast Du das da drinne stehen? Würd mich mal interessieren.
Mittlerweile haben sich die Zahlen in der Umfrage eh geändert...


[Beitrag von Mauli72 am 18. Aug 2009, 04:52 bearbeitet]
Klinke26
Hat sich gelöscht
#34 erstellt: 18. Aug 2009, 14:15

Mit Deinem ganzen Equipment in der Signatur (wo es eh nix zu suchen hat) machst doch eher Du einen auf dicke Hose, oder?
Oder warum hast Du das da drinne stehen? Würd mich mal interessieren.


Du bist wohl sehr erfahren was Foren angeht was.
Ich habe meine Geräte in der Signatur, da es sogar in allen mir sonst bekannten Foren erwünscht ist, für eine schnelle Problembehebung zu einer Frage die Hardware sehen zu können.

Dies hier ist das erste und auch einzige Forum, in dem sich beklagt wird dass die Signatur angeblich die Such-Funktion verfälsche.

Ich weiß wie die Suche optimal genutzt wird, und ich konnte noch nie eine Signatur als Ergebnis erleben.

Ich finde nicht dass ich mit meinem Equipment auf "dicke Hose" machen muss.
Ist alles solide bürgerliche Technik zum kleinen Preis.
Außergewöhnlich sind meine Geräte jedenfalls nicht.

Wie gesagt, drück dich einfach besser aus oder laber nicht soviel Dummschnack.
Verfolge meine letzten Beiträge eventuell etwas genauer, und du wirst erkennen dass ich meine Geräte nicht zum protzen verwende.

Ob deine Geräte nun teurer oder günstiger waren, interessiert mich auch nicht die Bohne.


[Beitrag von Klinke26 am 18. Aug 2009, 14:17 bearbeitet]
Darkal
Stammgast
#35 erstellt: 20. Aug 2009, 08:53
Mein TV hat 37 Zoll und sitze je nachdem zwischen 2 bis 3m weg. (Eckcouch)

Größer kaufen ging nicht sonst hätte ich meinen Hängeschrank versetzen müssen, und da war mir die arbeit zu viel *gg*


Ne 2. Person hätte ich bei nem größeren TV auch gebraucht zum Transport und Aufbau. So ist er richtig handlich.

Hab mir nie Gedanken gemacht größer als 37 zoll zu kaufen da ja noch ne Zeit SD-TV geschaut wird.
Schlumbum
Stammgast
#36 erstellt: 21. Aug 2009, 00:49
Auweia...

jeder wie er will, mittlerweile kann man ja auch große Diagonalen "billig" erwerben

Das muß doch jeder selbst wissen, ob Er damit klar kommt oder nicht...

Und ja ich hab nen 40er...bei 2,75m und schaue SD sowie auch HD, was immer mehr wird wegen der guten Bildqualität

Gruß
ghost198
Inventar
#37 erstellt: 21. Aug 2009, 04:03
ich hab' einen 42er und einen 60er. für was soll ich denn nun abstimmen
liable
Stammgast
#38 erstellt: 21. Aug 2009, 07:19
Ich hatte bis vor kurzem einen 32". Wie schon erwähnt, waren die Teile vor 3 Jahren noch sau teuer. Hab ihn mir damals gemeinsam mit meiner Xbox360 gekauft. 32" hat mich damals 1600,- gekostet

Mein Sitzabstand beträgt 2,5-3 Meter. Und da ich mir einen neuen TV kaufe (nächste Woche) soll er dann auch größer werden. Was bringen mir 5" mehr? Da kann ich gleich beim alten bleiben. Habe mich deshalb für 47" entschieden. Da ich großteils HD Filme schau und Spiele spiele, sollte das die ideale Größe sein. Und kosten tut er auch nicht viel mehr, wie mein alter 32er damals
USK_18+
Stammgast
#39 erstellt: 21. Aug 2009, 09:39

ghost198 schrieb:
ich hab' einen 42er und einen 60er. für was soll ich denn nun abstimmen :D

Für den, den du hauptsächlich nutzt!
Wenn du beide gleich nutzt, kannstes Dir gerne aussuchen...


[Beitrag von USK_18+ am 21. Aug 2009, 09:41 bearbeitet]
pdc
Inventar
#40 erstellt: 06. Sep 2009, 20:01
Habe noch einen 42". Der nächste wird aber größer
brausiNATOR
Inventar
#41 erstellt: 06. Sep 2009, 20:17
37" die Wohnwand gibt nicht mehr her. Für vorwiegend SD aber OK.

Gruß Hans
Andimb
Inventar
#42 erstellt: 02. Mai 2010, 20:09
ich bin letzte Woche endlich von 37" auf 50" umgestiegen
impulse
Stammgast
#43 erstellt: 03. Mai 2010, 17:14
Momentan bin ich noch bei 40 Zoll, weil ich von der Röhre nicht gleich einen riesen Sprung machen wollte. Aber nach dem Umzug und aktuellem Sitzabstand von ca. 5m hab ich mir den 55EX505 von Sony ausgesucht, den ich nach der WM (hoffentlich günstiger als jetzt) ergattern werde.
AMGPOWER
Inventar
#44 erstellt: 15. Mai 2010, 23:26
hab nen 63" und bin super zufrieden mit
Marsupilami72
Inventar
#45 erstellt: 16. Mai 2010, 00:13

AMGPOWER schrieb:
hab nen 63" und bin super zufrieden mit :prost

Also mit 1,6m Bilddiagonale wäre ich auch zufrieden
AMGPOWER
Inventar
#46 erstellt: 16. Mai 2010, 08:14

Marsupilami72 schrieb:

AMGPOWER schrieb:
hab nen 63" und bin super zufrieden mit :prost

Also mit 1,6m Bilddiagonale wäre ich auch zufrieden :D


aber ungelogen, man gewöhnt sich an alles. meine freundin fand den nach ca. 3 monaten schon klein, bei mir hat es aber 1 jahr gedauert. aber jetzt denke ich mir, na könnte ja doch 70 oder 75" sein

deswegen geh ich ab und zu, zu meinen eltern die haben einen 32" da denkt man sich ok, passt ja.
nicknackman007
Inventar
#47 erstellt: 02. Jun 2010, 15:25
40 Zoll Sony, reicht mir----noch
Andimb
Inventar
#48 erstellt: 02. Jun 2010, 15:50
eigentlich müsste die Frage hier lauten:

"Wie viel zu klein ist euer Fernseher?"
alice35
Inventar
#49 erstellt: 06. Jun 2010, 20:30
50" Plasma bei 2,30m Sitzabstand - haut prima hin
vagabond
Ist häufiger hier
#50 erstellt: 09. Jun 2010, 21:12

USK_18+ schrieb:
...ich hoffe dass ihr nicht nur über die Größe diskutiert sondern auch alle bereits fleißig abgestimmt habt...



Aber natürlich. Ich denke der Trend geht aber immer Richtung größer, da ja immer bezahlbarer - als reiner Fernseher zwar nicht notwendig, wenn man aber viel zockt hat man das Gefühl der TV schrumpft monatlich
vagabond
Ist häufiger hier
#51 erstellt: 09. Jun 2010, 21:13

Andimb schrieb:
eigentlich müsste die Frage hier lauten:

"Wie viel zu klein ist euer Fernseher?"


für mich 13'' zu klein, 65 fänd ich für mich grad ideal, derzeit leider nur 52'' Sponsor?
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
wie groß ist ein 32" bildschirm
gtafan am 23.12.2006  –  Letzte Antwort am 24.12.2006  –  4 Beiträge
Wie groß ist ein "reines" LCD-Panel?
Helge4711 am 29.01.2007  –  Letzte Antwort am 30.01.2007  –  6 Beiträge
Von welchem Hersteller ist Euer Plasma-Panel?
rapidus am 18.08.2004  –  Letzte Antwort am 26.09.2004  –  14 Beiträge
Wo steht euer LCD von Penny?
Marc75 am 01.12.2004  –  Letzte Antwort am 01.12.2004  –  2 Beiträge
Zeigt her, euer banding und clouding
Bow_Wazoo_1 am 20.06.2011  –  Letzte Antwort am 07.01.2013  –  23 Beiträge
In welcher Höhe hängt euer LCD/Plasma ??
omelly am 10.07.2005  –  Letzte Antwort am 10.07.2005  –  2 Beiträge
Groß-LCDs ab 37"
ccrider am 03.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  4 Beiträge
Wer schaut schon LCD-TV ??? Was ist euer Eindruck ???
r129 am 22.03.2005  –  Letzte Antwort am 04.04.2005  –  12 Beiträge
Auf welcher Höhe ist euer Flat-TV angebracht?
matze_007 am 21.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.03.2007  –  5 Beiträge
Kleine Full-HD LCD Fernseher?
Lord_Fritte am 05.08.2008  –  Letzte Antwort am 07.08.2008  –  5 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.240 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitglied#45
  • Gesamtzahl an Themen1.423.472
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.098.850

Hersteller in diesem Thread Widget schließen