Audio Delay bei PC einstellen

+A -A
Autor
Beitrag
GeRoNiMo.
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Apr 2009, 23:21
Hallo

Ich suche nach einer Möglichkeit die Tonausgabe am PC zu verzögern.

Ich hab nämlich folgendes Problem

Ich Spiele DVD und Blurays am PC ab und schaue diese am Beamer an. Dieser hat eine Zwischenbildberechnung, die ich gerne nützen würde. Leider verzögert dies das Bild etwas.
Den Ton übertrage ich mit eine Creative extreme Music Soundkarte auf eine Logitech 5.1 System.

In find weder in PowerDVD noch in der Creative Software eine Möglichkeit den Audio Delay einzustellen.

Habs ihr vielleicht einen Tipp mir mich?

Gruß Gero
LJSilver
Inventar
#2 erstellt: 19. Apr 2009, 23:32
Kenne das Problem noch aus meiner Analog-Zeit. Kein kommerzieller Player hat so eine Einstellung. Probiere es mal mit dem Programm Reclock. Da weiß man erst, was man mit HDMI für einen Segen hat.


[Beitrag von LJSilver am 19. Apr 2009, 23:32 bearbeitet]
rotanat
Stammgast
#3 erstellt: 20. Apr 2009, 08:11

LJSilver schrieb:
Kenne das Problem noch aus meiner Analog-Zeit. Kein kommerzieller Player hat so eine Einstellung. Probiere es mal mit dem Programm Reclock. Da weiß man erst, was man mit HDMI für einen Segen hat.


Das dürfte aber auch nix nützen, das Problem ist ja der Beamer der die Zwischenbildberechnung macht und davon bekommt der PC nix mit. Am einfachsten wäre eigentlich einen AVR zwischenzuschalten, der dann per Lipsync (sofern der Beamer das unterstützt) oder aber generell ein anpassbares Delay hat.
fibretec
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 20. Apr 2009, 08:21
Beim kostenlosen Zoomplayer (gut, die DVD-Abspiel-Version kostet) kann man den Audiodelay manuell einstellen, oder die Voreinstellungen (z.B. für Rear Delay) nutzen.

Installier doch mal die Freeware (+ FFDShow) und schau ob es zufriedenstellend funktioniert.

PS: Habs nicht im Kopf ob die Settings in FFDshow waren oder im Player selber, daher obige Angaben ohne Gewähr.
heidi666
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Apr 2009, 11:29
WMP HC einfach nuhr + oder - drücken
GeRoNiMo.
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 20. Apr 2009, 15:18

Probiere es mal mit dem Programm Reclock. Da weiß man erst, was man mit HDMI für einen Segen hat.

wie meinst du das genau? Habs installiert finde aber keine Funktion zum Audio Delay.

Danke für den Tipps mit MediaPlayerClassic HC. klappt super jedoch nur bei DVDs

weiß vielleicht noch jemand ein Programm das BluRays mit Menü wiedergeben kann?
PowerDVD und WinDVD haben leider keine AudioDelay Funktion.
TomGroove
Inventar
#7 erstellt: 20. Apr 2009, 17:51
wie schon weiter oben, es geht wohl mit FFDShow und Zoomplayer. Ich kann nachher mal reinschauen...
TomGroove
Inventar
#8 erstellt: 20. Apr 2009, 19:45
also: Du kannst mit ffdshow beim Audio Dekoder delays für jeden Kanal einstellen.
HiLogic
Inventar
#9 erstellt: 20. Apr 2009, 20:13
Irgendwie verstehe ich hier etwas nicht... Du schaust über einen Beamer, was bedeutet, dass Du den Sound vermutlich über die Anlage laufen lässt. Warum verwendest Du nicht die Lip-Sync Funktion Deines AVRs?!
GeRoNiMo.
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 20. Apr 2009, 21:41
Klar wäre is mit einem AVR am einfachsten. hab ich aber leider nicht

den Zoom Player hatte ich schon mal drauf. Aber ich glaub der konnte auch keine BluRays wiedergeben.

Wie ich oben schrieb klappt es bereits mit DVDs auch mkv lassen sich einstellen.

Nur kann ich mit all diesen Programmen (Zomm Player, VLC, MPC HC) keine BluRays wiedergeben. Wenn ich die Streamdateien einzeln auswähle dann ruckelt alles (auch mit CoreAV Codec)
(System: core2duo E6600, 7950GT)
Nur richtige BluRaySofware wie PowerDVD8 und WinDVD9 schaffen es ruckelfrei. Nur leider lässt sich da kein Audio-Delay einstellen oder einen anderen Codec wie den FFDshow wählen.

Vielleicht hab ich vorhin mein Problem falsch ausgedrückt.
Hoffe es ist jetzt klar
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bild-Delay bei HTDV von PC auf TV?
Desecrator am 01.04.2008  –  Letzte Antwort am 13.04.2008  –  15 Beiträge
Bild Delay
buexxxi am 10.12.2013  –  Letzte Antwort am 12.12.2013  –  3 Beiträge
FFDShow einstellen
christian.hunter am 06.01.2009  –  Letzte Antwort am 06.01.2009  –  2 Beiträge
PC
Zunzingen am 01.03.2008  –  Letzte Antwort am 08.03.2008  –  8 Beiträge
SPDIF hat delay, stereo kommt auf den falschen Kanälen
q_no am 15.02.2009  –  Letzte Antwort am 15.02.2009  –  4 Beiträge
AV Delay
Nephylim am 01.09.2009  –  Letzte Antwort am 02.09.2009  –  3 Beiträge
Power DVD 8 Audio Einstellung
Zaskar7 am 18.05.2009  –  Letzte Antwort am 19.05.2009  –  4 Beiträge
PC-Bild aufziehen?
kron am 23.03.2008  –  Letzte Antwort am 01.04.2008  –  4 Beiträge
KDS55A2000 + PC kein volles Bild
.veGa am 27.12.2007  –  Letzte Antwort am 29.12.2007  –  10 Beiträge
DVI zu HDMI (von PC zu LCD-TV), wie Audio einspeisen?
OC_Burner am 30.09.2007  –  Letzte Antwort am 11.10.2007  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Top Produkte in Scaler, Linedoubler & Videoprocessing Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.984 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedSanguinAwakenin
  • Gesamtzahl an Themen1.382.823
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.339.138

Top Hersteller in Scaler, Linedoubler & Videoprocessing Widget schließen