Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 .. 100 .. Letzte |nächste|

Der ultimative B850 / B859 Erfahrungs Thread!

+A -A
Autor
Beitrag
Dean_The_Machine
Inventar
#1 erstellt: 14. Jun 2009, 23:02
Hier können sich die Besitzer des B850 / B859 austauschen bzw. ihre Erfahrungen posten!


Für Interessenten sind hier die wichtigsten Daten und Informationen im Überblick:


Der B859 und B850 sind technisch gleich ausgestattet sowie optisch gleich!
(einzigste Ausnahme : B859 ist ein Fachhandelsmodell und hat 3 Jahre Garantie und der B850 hat 2 Jahre Garantie)




Messebilder vom B850:



Internetangebote zum 50"850/859:
http://www.idealo.de...-50b859-samsung.html
http://geizhals.at/deutschland/?fs=50B8&x=0&y=0&in=

Internetangebote zum 58"850/859:
http://www.idealo.de...-58b859-samsung.html
http://geizhals.at/deutschland/?fs=58B8&in=
Dean_The_Machine
Inventar
#2 erstellt: 15. Jun 2009, 01:52
Hier noch eine 360° Ansicht vom B850:
http://av.samsung.de...50b850/ps50b850.html
berti56
Inventar
#3 erstellt: 15. Jun 2009, 09:14
Jetzt noch ein paar angenehme Usertests und einen besseren Preis für 58B850/9 und los gehts!
Nashu
Inventar
#4 erstellt: 15. Jun 2009, 10:09
Hallo an alle, die an den B850/859 interessiert sind. Da ich seit kurzem im Besitz eines PS-50B850 bin, möchte ich die ersten Eindrücke posten.

Nach dem Auspacken

Der Fernseher, so wie wir ihn aus den Fotos kennen, sieht in der Realität noch schöner aus. Das Frontgehäuse im schwarzen Klavierlack hinterlässt auf keinen Fall einen billigen Eindruck, wie von manchen vielleicht befurchtet, im Gegenteil, mit dem Fuss aus gebürstetem Aluminium macht er einen edlen Eindruck. Die Leiste drum rum ist nicht aus Metall, so wie man denken könnte, wenn man die Fotos sieht, sondern aus tansparentem Kunststoff, was durch die Lichtverhältnisse im Raum, den ganzen Rahmen schlanker aussehen lässt. Man weiss, dass er 1 Zoll tief ist, aber wenn man ihn von der Seite anschaut, erstaunt man trotzdem darüber, wie dünn er ist. Auf den Betrachter wirkt er dagegen sehr robust und kompakt. Fazit: Design, Materiallanmutung, Verarbeitung- Gesammteindruck erstklassig.

Im ausgeschalteten Zustand ist die Filterscheibe schwarz und spiegelt relativ dumpf, was hoffen lässt, dass das einen positiven Einfluss auf die Qualität des Bildes im Betrieb hat. Da ich einen B650 kurz zuhause hatte, konnte ich auch den Unterschied zwischen den beiden Modellen feststellen: die Scheibe war bei dem B650, im ausgeschalteten Zustand, bläulich und spiegelte etwas stärker, was sich dann wiederum in der Qualität des Bildes sehen liess.


Das Bild

Das Wohnzimmer ist bei mir sehr hell, geeignet eigentlich für einen LCD und war gespannt, wie sich der Plasma in diesen Lichtverhältnissen verhalten wird.
Alle Anschlüsse sind über HDMI: ein externer HD Sat Receiver-Vantage HD 7100S und einen Bluray Player- Samsung BDP-4600.
Schon die ersten Bilder bestätigten meine Vermutung, als ich ihn im ausgeschalteten Zustand sah: Schwarz wird sauber dargestellt. Die Filterscheibe macht hier richtig ihre Arbeit. Kein Grau und bei hellen Bildinhalten spiegelt sie auch nicht, oder zumindest nicht so wahrnehmbar, wie bei dem B650 der Fall war. Die Leuchkraft kann nicht mit der eines LCDs mithalten (als Vergleich hatte ich den Samsung LE-46A659)- man braucht aber, um ehrlich zu sein, auch nicht die volle Leuchtkraft des LCDs, um ein ansehliches Bild zu kriegen mit diesem Plasma. Ich wollte damit nur die übertriebene Meinungen ausschliessen, dass der B850 so hell wie ein LCD wäre. Ohne diesen direkten Vergleich ist aber dieser Plasma als "heller" einzustufen. Bei dem B850, mit der Zellenhelligkeit auf 7, Kontrast auf 95 und Helligkeit auf 45 ist das Bild sehr gut für diese Lichtverhältnisse. Auch wenn man den Kontrast und die Zellenhelligkeit erhöht, bleibt Schwarz dunkel. Die Kombination Filterscheibe und eine anscheinend leicht erhöhte Leuchtkraft im Vergleich zu den vorherigen Modellen, lässt sich in der Bilddarstellung sehen.

Das Bild vom HD Sat Receiver

Den Receiver habe ich auf 1080i gestellt. Das SD Bild wird in dem Fall hochskaliert. Die Qualität des gelieferten Videomaterials spielt schon eine Rolle, nur wo der LCD zur Arfaktenbildung neigt, ist bei dem B850 keine Spur davon zu sehen. Bei den Öffentlichen Sendern und Premiere (Film) ist die Qualität ausgezeichnet, bei den Privaten, die bekanntlich mit einer niedrigeren Senderate senden, ist das bei dem LCD zu sehen, der B850 macht da aber eine richtig gute Figur.
Die Farben wirken bei dem B850 durch das gute Schwarz lebendig und echt, Linien und Kanten kommen zum grössten Teil sauber rüber und die Bewegung ist erstaunlich fliessend dargestellt. Vom Flimmern ist nichts zu spüren. Mit der Auflösung am Receiver auf 576i (über HDMI) habe ich dann dem Fernseher die Skalierung überlassen. Da habe ich keine Unterschiede zu zuvor bemerkt.
Durch die Grösse des Schirmes ist es anscheinend unvermeidlich, dass ab und zu kleine Bildfehler auftretten (an den vertikalen Linien bei horizontalen Kameraschwenks z.B.), aber ob die wirklich auf den Fernseher zurückzuführen sind und nicht auf die Bildquelle, bleibt offen. Fazit: das skalierte SD Bild, trotz dieser kleinen Fehler, würde ich immer noch als sehr gut einstufen.

Das Bild von dem Bluray Player

Das HD Bild ist ausgezeichnet. Da sind diese kleine Bildfehler von SD nicht aufgetreten. Der beste Modus schien mir, auch mit dem Receiver, der Film Modus. Ein High Light ist hier Cinema Smooth. Wenn man es einschaltet, wird die 24p Wiedergabe Butter weich dargestellt. Das scheint ein grosser Sprung nach vorne im Vergleich zu den Modellen davor zu sein. Keine Spur von den "vertrauten" Bildsprüngen und die Bewegung wird fliessender und ohne Fehler dargestellt.

Im normalen Fernsehebetrieb habe ich kein Phosfor lag wahrgenommen. Wenn man speziell danach sucht, wird man es auch finden, aber, ich wiederhole, wirklich nicht wahrnehmbar beim Fernsehen.

In einem hellen Raum hat der B850 nicht die Leuchtkraft eines LCDs. Das Bild ist im direkten Vergleich dunkler aber durchaus hell genug und damit auch geniessbar. Im dunkel hat sein Schwarz nicht die Tiefe eines Kuros, aber es ist sauber, ohne irgenwelche grün-gelbliche Stiche, was möglich macht, dass die Farben besser zur Geltung kommen und lebendiger und echter wirken.

Der Sound ist fürs Fernsehen sehr gut, wenn man die Bautiefe auch in Betrachtung zieht; wer aber Kino pur haben will, der braucht eine Anlage.

Fazit: Das Gesamtpaket- von Design, Materiallanmutung, Verarbeitung bis zur Gesamtleistung hin- scheint sehr gelungen zu sein. Wenn man auch den Preis in Betrachtung zieht, ist das ganze ausgezeichnet, meiner Meinung nach.

Das einzig wirklich negative ist das laute Brummen bei hellen Bildinhalten. Je heller das Bild, um so lauter das Brummen (aber richtig laut, wie ein Flugzeug im Wohnzimmer). Daran ist, meiner Meinung nach, ein elektrisches Teil schuld, das beim Transportieren kaputt gegangen ist. Der Fernseher war 4 Tage unterwegs, und manche Leute gehen- bekannter Weise- damit um, wie mit Kartoffelsäcken. Wenn man ihn aus einer Höhe von 10cm fallen lässt, ist es schon genug, um ihn kaputt zu kriegen, denn, troz seiner schlanken Linie, ist er noch relativ schwer.
Der Fernseher wird aber getauscht.

Der B850 ist jede Zeit zu empfehlen.



Gruss.


[Beitrag von Nashu am 16. Jun 2009, 09:09 bearbeitet]
boggel
Inventar
#5 erstellt: 15. Jun 2009, 10:55
hört sich nicht schlecht an. das brummen scheint ja ein defekt zu sein. bin gespannt auf deinen nächsten bericht wenn der neue da ist


[Beitrag von boggel am 15. Jun 2009, 10:57 bearbeitet]
Nashu
Inventar
#6 erstellt: 15. Jun 2009, 10:58

boggel schrieb:
wie sind die Lautsprecher. Sind diese ausreichend fürs normale TV schauen?


Völlig ausreichend, erstaunlich sogar. Die sind auf der hinteren Seite und auch kräftig genug für so ein flaches Ding.


[Beitrag von Nashu am 15. Jun 2009, 11:01 bearbeitet]
tobeno
Gesperrt
#7 erstellt: 15. Jun 2009, 11:04

Nashu schrieb:

boggel schrieb:
wie sind die Lautsprecher. Sind diese ausreichend fürs normale TV schauen?


Völlig ausreichend, erstaunlich sogar. Die sind auf der hinteren Seite und auch kräftig genug für so ein flaches Ding.

@Nashu:
Mit welchem Plasma würdest Du den Schwarzwert vergleichen? Hast Du schon im dunkeln fern geschaut? Wenn ja, konntest Du einen Unterschied Rahmen/Schwarzwert ausmachen?

Mich wundert es, dass es bis dato noch keinen offiziellen Test für dieses Gerät gibt...

Gruß
Nashu
Inventar
#8 erstellt: 15. Jun 2009, 12:03

tobeno schrieb:

Nashu schrieb:

boggel schrieb:
wie sind die Lautsprecher. Sind diese ausreichend fürs normale TV schauen?


Völlig ausreichend, erstaunlich sogar. Die sind auf der hinteren Seite und auch kräftig genug für so ein flaches Ding.

@Nashu:
Mit welchem Plasma würdest Du den Schwarzwert vergleichen? Hast Du schon im dunkeln fern geschaut? Wenn ja, konntest Du einen Unterschied Rahmen/Schwarzwert ausmachen?

Mich wundert es, dass es bis dato noch keinen offiziellen Test für dieses Gerät gibt...

Gruß


Der Unterschied Rahmen-Bild im Dunkel ist deutlich, wenn nur ein dunkler Bildinhalt (schwarz) zu sehen ist; wenn ein Bild mit hellen und dunklen Inhalten erscheint, ist Schwarz dunkler als vorher. Das ist ja auch normal so. Ich kann folgendes sagen, vielleicht hilft das: der LCD A656 scheint, laut AV Forum, nach dem letzten FW Update, bei vollem Schwarz im dunklen Raum einen Schwarzwert von 0,6 zu haben. In den selben Verhältnissen, würde ich den B850 bei etwa 0,8 einstufen. Bei gemischten Bildinhalten- hell und dunkel- zieht der B850 mit dem A656 mit. Das ist aber relativ, eher Empfindungssache. Andere würden behaupten, dass das völliger Unsinn ist, was ich da sage und könnten es als dunkler oder heller empfinden. Das Wahrnehmen ist eine subjektive Sache.


[Beitrag von Nashu am 15. Jun 2009, 13:57 bearbeitet]
Chris2502
Stammgast
#9 erstellt: 15. Jun 2009, 12:22
Ach was, Schwarz wie der Rahmen ist kein TV, nicht mal der Kuro ist 100% schwarz. Hauptsache das Gesamtkonzept passt.
Nashu
Inventar
#10 erstellt: 15. Jun 2009, 13:06

Chris2502 schrieb:
Ach was, Schwarz wie der Rahmen ist kein TV, nicht mal der Kuro ist 100% schwarz. Hauptsache das Gesamtkonzept passt.


Ja, das ist wahr.
Dean_The_Machine
Inventar
#11 erstellt: 15. Jun 2009, 13:40
@Nashu

Erst mal vielen Dank für Deinen Erfahrungsbericht!

Eine Frage an Dich:
Wie sieht es aus mit Pixelfehlern bei Deinem Gerät?


Gruss Dean
Nashu
Inventar
#12 erstellt: 15. Jun 2009, 13:45

Dean_The_Machine schrieb:
@Nashu

Erst mal vielen Dank für Deinen Erfahrungsbericht!

Eine Frage an Dich:
Wie sieht es aus mit Pixelfehlern bei Deinem Gerät?


Gruss Dean


Gern geschehen! Überhaupt keine Pixelfehler. Alles im grünen Bereich . Um so mehr finde ich dieses Brummen bescheuert . Gruss.


[Beitrag von Nashu am 15. Jun 2009, 13:51 bearbeitet]
Dean_The_Machine
Inventar
#13 erstellt: 15. Jun 2009, 13:58

Nashu schrieb:

Gern geschehen! Überhaupt keine Pixelfehler. Alles im grünen Bereich . Um so mehr finde ich dieses Brummen bescheuert . Gruss.


Danke Dir!
Hoffe wirklich das dieses Brummen ein Einzelfall ist, es wäre echt ein Super-Gau wenn dies bei mehreren Geräten vorkommen würde!
berti56
Inventar
#14 erstellt: 15. Jun 2009, 14:00
Na los Dean, dann kauf dir doch endlich mal einen und wir können von dir live erfahren, obs brummt.
Naja, viele Käufer der Geräte sind ja nicht hier im Forum tätig und können uns ja gar nicht sagen, ob ihr Gerät brummt oder nicht.
Wir sind also auf dich angewiesen, Dean.
Nashu
Inventar
#15 erstellt: 15. Jun 2009, 14:18

Dean_The_Machine schrieb:

Nashu schrieb:

Gern geschehen! Überhaupt keine Pixelfehler. Alles im grünen Bereich . Um so mehr finde ich dieses Brummen bescheuert . Gruss.


Danke Dir!
Hoffe wirklich das dieses Brummen ein Einzelfall ist, es wäre echt ein Super-Gau wenn dies bei mehreren Geräten vorkommen würde!


Das wäre der Hammer!
Dean_The_Machine
Inventar
#16 erstellt: 15. Jun 2009, 14:35
Hab heute ein Angebot von meinen MM bekommen und zwar den 50"B859 inkl. Lieferung für 1799,-! Er soll sofort lieferbar sein!
Anfangs dachte das ist mir zuviel, aber nach paar PN´s mit 2 netten Usern hier und einem Gespräch mit meiner Frau ist der Entschluß gefallen! Ich werde jetzt dann zum MM fahren und bestellen!
Hätte ich bei Redcoon bestellt wäre ich inkl. Versand auf 1752,99 Euro gekommen! Beim MM sind es 48 Euro mehr, dafür 3 Jahre Garantie!

Nashu
Inventar
#17 erstellt: 15. Jun 2009, 14:58

Dean_The_Machine schrieb:
Hab heute ein Angebot von meinen MM bekommen und zwar den 50"B859 inkl. Lieferung für 1799,-! Er soll sofort lieferbar sein!
Anfangs dachte das ist mir zuviel, aber nach paar PN´s mit 2 netten Usern hier und einem Gespräch mit meiner Frau ist der Entschluß gefallen! Ich werde jetzt dann zum MM fahren und bestellen!
Hätte ich bei Redcoon bestellt wäre ich inkl. Versand auf 1752,99 Euro gekommen! Beim MM sind es 48 Euro mehr, dafür 3 Jahre Garantie!

:*


Das ist ein wirklich gutes Angebot. Schade dass du ihn nicht sofort mitnehmen kannst. Ich hätte gern gewusst, wie es bei dir mit dem Brummen ist, denn davon hängt es ab, ob ich ihn gleich wieder bestelle oder noch eine Weile warte, bis mehrere User ihre Erfahrungen posten. Gruss.
Dean_The_Machine
Inventar
#18 erstellt: 15. Jun 2009, 15:04

Nashu schrieb:

Das ist ein wirklich gutes Angebot. Schade dass du ihn nicht sofort mitnehmen kannst. Ich hätte gern gewusst, wie es bei dir mit dem Brummen ist, denn davon hängt es ab, ob ich ihn gleich wieder bestelle oder noch eine Weile warte, bis mehrere User ihre Erfahrungen posten. Gruss.


Ja ich hoffe das es nicht zu lange dauert bis der geliefert wird! Im schlimmsten Fall könnte es bis nächsten Donnerstag dauern, aber darüber erfahre ich dann mehr wenn ich vor Ort bin! Vielleicht klappt es ja noch diese Woche!
Am liebsten wäre es mir gewesen, hinfahren-einpacken-zurückfahren-auspacken!
arrak2002
Stammgast
#19 erstellt: 15. Jun 2009, 15:17
In welchem MM hast du bestellt? Geiler Preis.
Mensch ich will auch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
MFG
Arrak2002
Nashu
Inventar
#20 erstellt: 15. Jun 2009, 15:17

Dean_The_Machine schrieb:

Nashu schrieb:

Das ist ein wirklich gutes Angebot. Schade dass du ihn nicht sofort mitnehmen kannst. Ich hätte gern gewusst, wie es bei dir mit dem Brummen ist, denn davon hängt es ab, ob ich ihn gleich wieder bestelle oder noch eine Weile warte, bis mehrere User ihre Erfahrungen posten. Gruss.


Ja ich hoffe das es nicht zu lange dauert bis der geliefert wird! Im schlimmsten Fall könnte es bis nächsten Donnerstag dauern, aber darüber erfahre ich dann mehr wenn ich vor Ort bin! Vielleicht klappt es ja noch diese Woche!
Am liebsten wäre es mir gewesen, hinfahren-einpacken-zurückfahren-auspacken! ;)


Auf jeden Fall viel Glück, hoffentlich erwischst du einen guten! Bei mir ist leider ein bisschen komplizierter, deswegen hab ich sofort zugegrifen. Ich werde den jetzigen zurück schicken und dann eine Weile warten müssen, da wir in den nächsten drei Monaten ständig unterwegs sein werden und ich werde kaum die Möglichkeit haben, wenn ich einen neuen jetzt bestelle, ihn wieder auszutauschen, falls irgendwas auch mit ihm sein sollte. Aber das hat vielleicht auch eine gute Seite, die werden dann bestimmt auch billiger; aber darum geht es ja wirklich nicht. Gruss.


[Beitrag von Nashu am 15. Jun 2009, 15:47 bearbeitet]
Dean_The_Machine
Inventar
#21 erstellt: 15. Jun 2009, 18:44
Frisches Bildmaterial vom 58"B8XX! KLICK
quaxxy00
Schaut ab und zu mal vorbei
#22 erstellt: 15. Jun 2009, 19:47
@Dean

hast du bei einem Media Markt oder Medi Max bestellt, weil die bei Media Markt gehen mir mit dem Preis 0 entgegen, Medi Max schon eher.
Dean_The_Machine
Inventar
#23 erstellt: 15. Jun 2009, 20:35

quaxxy00 schrieb:
@Dean

hast du bei einem Media Markt oder Medi Max bestellt, weil die bei Media Markt gehen mir mit dem Preis 0 entgegen, Medi Max schon eher.

Von 3 Media Märkten im "Mannheimer Raum" kam mir nur einer preislich entgegen! Die anderen 2 machten mich auf ihre Preisbindung aufmerksam!
Jenson09
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 15. Jun 2009, 22:02

Dean_The_Machine schrieb:
Frisches Bildmaterial vom 58"B8XX! KLICK


Sehr schöne Bilder! Ist ja wirklich ein schickes Gerät! Nur etwas mehr "Ambiente" könnte Kollege Navitsky für das Ding schaffen.
Ich will auch! Welcher Media Markt in Mannheim war das genau?
Will dann auch hier mal ein wenig die MMs und Saturns auf die Probe stellen

Merci.....
Nashu
Inventar
#25 erstellt: 16. Jun 2009, 11:19
Leute, ich sag euch, wer diesen Plasma hat, will ihn nicht mehr los! Ich habe jetzt einen LED B6000 zum Vergleich. Gibts keinen Vergleich; nicht einmal im Puncto Schwarzwert kann der LED mich überzeugen. Es gibt da schon einen minimalen Unterschied, aber nicht entscheidend in meinen Augen. Und die Farben vom Plasma schlagen bei weitem die Milchigen Gesichter und die süssen Farben auf dem LED, geschweige den Blickwinkel. Ich muss sehen, wie ich einen neuen B850 schnell kriege und dieses Mal auch gut. Wer zögert, den B850 zu kaufen, macht einen Fehler. Gruss.


[Beitrag von Nashu am 16. Jun 2009, 11:33 bearbeitet]
boggel
Inventar
#26 erstellt: 16. Jun 2009, 11:39
also bisher war ich ja auf den Pana Trip. Aber was man so liest über die jetzigen Pana Modelle Da hat Samsung anscheinend ordentlich aufgeholt . Muß mir den unbedingt im Laden mal anschauen
Nashu
Inventar
#27 erstellt: 16. Jun 2009, 11:55

boggel schrieb:
also bisher war ich ja auf den Pana Trip. Aber was man so liest über die jetzigen Pana Modelle Da hat Samsung anscheinend ordentlich aufgeholt . Muß mir den unbedingt im Laden mal anschauen


Ich war immer für einen guten, bezahlbaren Fernseher, egal welcher Marke (die grossen meine ich). Der B850 hat mich wirklich überzeugt. Gruss.
berti56
Inventar
#28 erstellt: 16. Jun 2009, 12:35

Nashu schrieb:
Ich war immer für einen guten, bezahlbaren Fernseher, egal welcher Marke (die grossen meine ich). Der B850 hat mich wirklich überzeugt. Gruss.

Bis auf das laute Brummen.
Nashu
Inventar
#29 erstellt: 16. Jun 2009, 13:38

berti56 schrieb:

Nashu schrieb:
Ich war immer für einen guten, bezahlbaren Fernseher, egal welcher Marke (die grossen meine ich). Der B850 hat mich wirklich überzeugt. Gruss.

Bis auf das laute Brummen. :L


Das gibt es ab und zu mal auch bei KURO und wird trotzdem weiter als der Beste Fernseher gepriesen . Gruss.
GISMO-DK
Neuling
#30 erstellt: 16. Jun 2009, 13:56
Dean_The_Machine
Inventar
#31 erstellt: 16. Jun 2009, 13:59
Neue Review vom B850:
http://www.flatpanel...owfull&id=1245146937


Englische-Version folgt in Kürze:
http://www.flatpanel...owfull&id=1244744946

Schwarzwert wurde mit 0,05 cd/m2 gemessen! Der V10 von Panasonic wurde ebenfalls mit 0,05 cd/m2 gemessen!
Dean_The_Machine
Inventar
#32 erstellt: 16. Jun 2009, 14:00

GISMO-DK schrieb:
Test ready.
http://www.flatpanel...owfull&id=1245146937

Ups
Da war jemand schneller!
berti56
Inventar
#33 erstellt: 16. Jun 2009, 14:43

GISMO-DK schrieb:
Test ready.
http://www.flatpanel...owfull&id=1245146937

Oh man!
Schau dir doch mal das bei dem Fazit an:

Negativ
- Dårlige standardindstillinger
- Højttalere
- En anelse Fosforslør
- En anelse retention


Also das geht ja nun gar nicht!
tobeno
Gesperrt
#34 erstellt: 16. Jun 2009, 14:49

Dean_The_Machine schrieb:

GISMO-DK schrieb:
Test ready.
http://www.flatpanel...owfull&id=1245146937

Ups
Da war jemand schneller! :prost

Also jetzt wird´s langsam schwierig... Wollte eigentl. den Pana V10, aber die Möglichkeit, mit dem Sammy über USB Filme abzuspielen, reizt mich schon sehr... Jetzt haben beide auch noch den selben Schwarzwert... Auf der anderen Seite hat der Pana einen integrierten Sat-Tuner... Ach, is das schwierig!

Gruß
Carlo75
Stammgast
#35 erstellt: 16. Jun 2009, 14:55

berti56 schrieb:
Oh man!
Schau dir doch mal das bei dem Fazit an:

Negativ
- Dårlige standardindstillinger
- Højttalere
- En anelse Fosforslør
- En anelse retention


Also das geht ja nun gar nicht! :D

Das heißt so viel wie:

- schlechte Standardeinstellungen
- Lautsprecher
- leichter Phosporlag
- Keine Ahnung

MfG

Carlo
Warrior668
Inventar
#36 erstellt: 16. Jun 2009, 14:57

Carlo75 schrieb:

- Keine Ahnung


- Leichtes Nachleuchten
Chris2502
Stammgast
#37 erstellt: 16. Jun 2009, 15:09

Warrior668 schrieb:

Carlo75 schrieb:

- Keine Ahnung


- Leichtes Nachleuchten



Ach auf das würde ich nichts geben. Die haben den frisch bekommen und wenn er neu ist- dann leuchtet er einfach besser nach, als wenn er schon ein paar Wochen gelaufen ist.
Zu den Lautsprechern: die sind überall schrottig, aber es gibt noch schrottigere! Pana ist auch nicht besser.
Dean_The_Machine
Inventar
#38 erstellt: 16. Jun 2009, 15:13
Ja und jetzt zum Positiven:

Schwarzwert: 0,05 cd/m²

Weniger Phosphor-Lag als bei Panasonic und Pioneer

Stromverbrauch stimmt in etwa mit den Herstellerangaben überein bzw. liegt sogar etwas darunter.

Bessers Scaling und Deinterlacing im Vergleich zum V10

Sehr gute Farbwiedergabe bestätigt

Austattung und Design


und und und...
berti56
Inventar
#39 erstellt: 16. Jun 2009, 15:16

Dean_The_Machine schrieb:
Ja und jetzt zum Positiven:

Schwarzwert: 0,05 cd/m²

Weniger Phosphor-Lag als bei Panasonic und Pioneer

Stromverbrauch stimmt in etwa mit den Herstellerangaben überein bzw. liegt sogar etwas darunter.

Bessers Scaling und Deinterlacing im Vergleich zum V10

Sehr gute Farbwiedergabe bestätigt

Austattung und Design


und und und...

Jo, Dean, der ist echt der Beste.
*kopftätschel*
Den kannste ruhig kaufen. Wann kommt deiner nun eigentlich?
Nashu
Inventar
#40 erstellt: 16. Jun 2009, 15:16
Was haben die für ein Gerät zum Testen gehabt?
-Das Nachleuchten kann ich überhaupt nicht bestätigen.
-Leichter Phosforlag- das klingt als wäre es ständig da und- auch wenn nur leicht- störend wirkt. Davon hab ich gar nichts im normalen Fernsehbetrieb mitbekommen.
-Lautsprecher? Was soll mit denen sein, schlecht? Die sind besser als bei anderen nicht Slim Fernseher.
-Schlechte Standardeinstellungen- sogar den Kuro kann man noch nachkalibrieren, wenn die das meinen. Andererseits ist ein Menu da, unter anderem, alles nach eigenem Geschmack einzustellen. Von daher...

Entweder die haben eine Niete zum Testen bekommen, oder...
Am besten selber Testen!!!!!


[Beitrag von Nashu am 16. Jun 2009, 15:28 bearbeitet]
Dean_The_Machine
Inventar
#41 erstellt: 16. Jun 2009, 15:28

Nashu schrieb:
Was haben die für ein Gerät zum Testen gehabt?
-Das Nachleuchten kann ich überhaupt nicht bestätigen.
-Leichter Phosforlag- das klingt als wäre es ständig da und- auch wenn nur leicht- störend wirkt. Davon hab ich gar nichts im normalen Fernsehbetrieb mitbekommen.
-Lautsprecher? Was soll mit denen sein, schlecht? Die sind besser als bei anderen nicht Slim Fernseher.
-Schlechte Standardeinstellungen- sogar den Kuro kann man noch nachkalibrieren, wenn die das meinen.

Entweder die haben eine Niete zum Testen bekommen, oder...
Am besten selber Testen!!!!!


Ja das ist eben ein Tester der seinen PC an einen nagelneuen Plasma gute 1,5 Stunden dran gehängt hat! Das es da Nachleuchtet ist kein Wunder!

Wer verwendet Standarteinstellungen? Ich nicht!

Den Phosphor Lag hat Er vermutlich mit dem Pendel von der Peter Finzel CD wahrgenommen. Die PF CD hat Er zumindest im Forum dort erwähnt.

Lautsprecher - Bei so einem dünnen Ding soll man keine Wunder erwarten, Du selbst sagt ja das es völlig ausreichend ist für bestimmte Sendungen.




@berti56

Bezahlt ist er, nur hab ich noch keinen konkreten Liefertermin bekommen! Entweder Samstag oder nächste Woche!
Die paar Tage muss ich halt noch warten!


[Beitrag von Dean_The_Machine am 16. Jun 2009, 20:33 bearbeitet]
Nashu
Inventar
#42 erstellt: 16. Jun 2009, 15:35
@Dean

Das erklärt dann manches. Die Art aber- kurz und knapp- wie die "Mängel" aufgelistet wurden, ohne einpaar begleitende Erklärungen dazu, kann eine negative Wirkung auf viele Leute haben, die besonders empfindlich auf Sachen wie Nachleuchten, Phosforlag usw. sind. Gruss.
Chris2502
Stammgast
#43 erstellt: 16. Jun 2009, 15:38
Keine Sorge, der wird schon top.

Und wer braucht einen KURO? Welcher 100 bis 150 Watt mehr verbraucht viel mehr kostet und nicht mal so ein schönes Aussehen wie der 859er hat? Ich nicht.
Für mich ist der Kuro überbewertet. Und Surren, Brummen usw. liest man bei den Kuros auch nicht gerade selten..
pLaN.b
Stammgast
#44 erstellt: 16. Jun 2009, 16:06

Nashu schrieb:
@Dean

Das erklärt dann manches. Die Art aber- kurz und knapp- wie die "Mängel" aufgelistet wurden, ohne einpaar begleitende Erklärungen dazu, kann eine negative Wirkung auf viele Leute haben, die besonders empfindlich auf Sachen wie Nachleuchten, Phosforlag usw. sind. Gruss.



Da steht sehr wohl alles erklärt, man muss nur mal den Text lesen bzw. übersetzen lassen.


[Beitrag von pLaN.b am 16. Jun 2009, 16:33 bearbeitet]
boggel
Inventar
#45 erstellt: 16. Jun 2009, 17:22
wirds den 850 nur in 50 Zoll geben? Mein Sitzabstand ist 2,90m. Da wäre ein 42 oder 46 Zöller wohl besser
Dean_The_Machine
Inventar
#46 erstellt: 16. Jun 2009, 20:35

boggel schrieb:
wirds den 850 nur in 50 Zoll geben? Mein Sitzabstand ist 2,90m. Da wäre ein 42 oder 46 Zöller wohl besser

Nur 50" und 58" Zoll!
Bei knapp 3 Meter würde ich einen 50" nehmen. Mit der Zeit wird Dir das Teil eh zu klein.
boggel
Inventar
#47 erstellt: 17. Jun 2009, 16:10
ja, dann bleibt einen nichts weiter übrig als 50"
Jeru
Ist häufiger hier
#48 erstellt: 17. Jun 2009, 18:37
*doppelpost*


[Beitrag von Jeru am 17. Jun 2009, 18:38 bearbeitet]
Jeru
Ist häufiger hier
#49 erstellt: 17. Jun 2009, 18:37
Der Mediamarkt in Kassel hat heute 3x den PS50B859 reinbekommen. Laut Aussage des Verkäufers ist einer defekt, einer verkauft und den letzten kann man für 2299,- und keinen Cent weniger erwerben. Auch das 58er Modell haben sie da, für 3599,-

Der MM bei uns hat sie echt nicht mehr alle. Bei den neuen Panasonic-Modellen wars genauso. Selbst für einen Pioneer LX5090H-Austeller (steht mind. 6 Monate) wollen sie 2799,-

Gruß
Jeru


[Beitrag von Jeru am 17. Jun 2009, 18:38 bearbeitet]
Heimatloser
Ist häufiger hier
#50 erstellt: 17. Jun 2009, 19:51
Hallo,




Der MM Köln Hohe str, hat heute 3 bekommen Ich hätte eins für 1949,- bekommen können.
Ist das ein Guter Preis?



Gruß
ebiedpa
Ist häufiger hier
#51 erstellt: 17. Jun 2009, 21:44
also, ich habe heute meinen PS50B850 bekommen, bestellt am Sa. bei Redcoon. Das Bild über Digi.Sat-Receiver ELANVISION s8000 ist das beste was ich bis jetzt gesehen habe, hatte schon mal Sharp LC-52X20E-Bild ok,Blickwinkel schlecht,P50A756-Bild gut aber Streifen und Schatten, LG50PS8000 geht gar nicht, Bild total unscharf, PS50B850 das Bild ist einfach geil!!! diese schärfe, !!!.
Aber leider, leider er brummt zu laut, und dieses Brummen verändert sich mit dem Bild, je heller um so lauter. Es ist kein Fiepen sondern richtiges Brummen-unerträglich!
Nun weiß ich nicht was ich tun soll. Das Gerät wäre top, keine Pixelfehler, keine Streifen, keine Beuelen.....aber dieses Brummen. Ich habe englisches Model,-Netzstecker mit Adapter. Werde mit Samsung telefonieren, ich bin gespannt was die dazu sagen.
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 .. 100 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Der ULTIMATIVE B850 / B859 SERVICE MENÜ Thread!
Tarx am 30.10.2009  –  Letzte Antwort am 07.07.2013  –  54 Beiträge
Der ULTIMATIVE B850/B859, B680, B650 EINSTELLUNGS und KALIBRIERUNGS THREAD
Warrior668 am 10.07.2009  –  Letzte Antwort am 07.07.2013  –  535 Beiträge
Surrproblem B850/B859 gelöst?
HorrorCrafT am 27.12.2009  –  Letzte Antwort am 21.05.2011  –  14 Beiträge
Neue Firmware für B850 / B859
Punchlinegott am 15.09.2010  –  Letzte Antwort am 21.09.2010  –  3 Beiträge
Surren beim B850
koehlhirsch am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  2 Beiträge
Samsung PS-50 B850/B859 nicht verfügbar !
wiskandt am 07.02.2010  –  Letzte Antwort am 08.02.2010  –  3 Beiträge
DER ULTIMATIVE SAMSUNG PS50C6970 THREAD
GATMontana am 24.06.2010  –  Letzte Antwort am 23.10.2015  –  4270 Beiträge
Der ultimative Samsung PS51D6900 Thread
Groovee am 09.04.2011  –  Letzte Antwort am 15.01.2017  –  1753 Beiträge
Zocken am b859
Tommes80 am 30.07.2009  –  Letzte Antwort am 01.08.2009  –  6 Beiträge
B850 + B859: Ab 09/2009 (Y1P) techn. Änderungen zum Nachteil der Bildqualität?
mcbyte am 05.12.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  10 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.186 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedCrazy_Dentist
  • Gesamtzahl an Themen1.409.108
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.838.124