Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 . 10 . 20 . 30 . Letzte |nächste|

Der Thread allein für den PSxxD7000

+A -A
Autor
Beitrag
RedJack
Stammgast
#51 erstellt: 01. Mai 2011, 14:31
Hat die D7000er Serie ARC (Audio Return Channel via HDMI 1.4)?
ichwarteauch
Stammgast
#52 erstellt: 01. Mai 2011, 15:32
Danke für den Kurzbericht und die tollen Bilder. Wie du schreibst gibt es ja nichts negatives, und das ist gut so. Dann werde ich mir nächste Woche den 51 Zoll bestellen. Panasonic lasse ich mal Links liegen, weil ich da ja schon einen habe.
PS: was heißt in manchen Shops der Zusatz DSXZG?
MfG


[Beitrag von ichwarteauch am 01. Mai 2011, 17:13 bearbeitet]
Bert69
Stammgast
#53 erstellt: 01. Mai 2011, 19:40
was ist aktuell das günstigste angebot für den PS 51 D7000 ?
ichwarteauch
Stammgast
#54 erstellt: 01. Mai 2011, 19:53
1460 Euro
Bert69
Stammgast
#55 erstellt: 02. Mai 2011, 19:06

ichwarteauch schrieb:
1460 Euro :prost


muß billiger ... zu teuer
n tausender isch grad gnua .
ichwarteauch
Stammgast
#56 erstellt: 02. Mai 2011, 19:45
Für 1000 Euro wirst du den nicht bekommen, auch nicht in einem Jahr, wenn das Nachfolgemodell erscheint. Mir ist es egal
Sobald der T-Online Shop den tv liefern kann dann schlage ich zu.
Aber die ändern die Tage der Lieferzeit von 2-5 Tagen fast täglich.
OmenIT
Ist häufiger hier
#57 erstellt: 02. Mai 2011, 19:57
Hallo werd mir den auch holen ! der d8090 ist mir zu teuer !
hat jemand noch infos wiso ich diesen nicht kaufen sollte oder Argumente warum gerade diesen ?
Danke für Eure Antworten
ichwarteauch
Stammgast
#58 erstellt: 02. Mai 2011, 21:12
Kannst auch einen pana GT30 kaufen. Ich probier einfach mal eine andere Marke wie ich schon habe. Es gibt keinen grund warum du diesen tv nicht kaufen solltest
AZ1
Stammgast
#59 erstellt: 02. Mai 2011, 23:45
Hallo,
habe heute Nachmittag meinen 59D7000 bekommen und ich bin etwas ....

Beim Auspacken habe ich festgestellt das die Befestigungsplatte für den Fuß mit dem TV fehlt. War die die bei euch separat oder schon am Plasma festgeschraubt?

Also haben wir mal kurz eine Wandhalterung aus 3 Aluleisten gebaut um den TV an die Wand zu hängen.

Dann vieleicht viel schlimmer, habe ich im Menü gesehen das bei System / Allgemein PS59D6900 steht. Ein Blick ins Service Menü (TV aus, dann Info, Menü, Mute, Power drücken; TV geht an und 5 Sekunden warten)zeigte ebenfalls PS59D6900. Siehe Foto (Model und Type)

Servicemen? 59D7000?

Könnt ihr mal schauen was bei euch steht, da die ja bis auf das Panel identisch sind, könnte Samsung da vielleicht ja nur einfach etwas Arbeit gespart haben. Habt ihr auch das gleiche Model und Typ?

Wenn mir jemand schnell antworten könnte wär ich echt dankbar!
Gruß
AZ1
Bert69
Stammgast
#60 erstellt: 03. Mai 2011, 00:19
schick die möre zurück
hawaii_666
Schaut ab und zu mal vorbei
#61 erstellt: 03. Mai 2011, 08:53
Ich kann heute abend mal schauen!
Fuß war bei mir dabei, musste aber montiert werden.

Wär mal interessant zu wissen wo du gekauft hast. Ich weiss schon warum ich solche Geräte nur im Fachhandel kauf.
Eric.
Schaut ab und zu mal vorbei
#62 erstellt: 03. Mai 2011, 11:09

ichwarteauch schrieb:
PS: was heißt in manchen Shops der Zusatz DSXZG?
MfG :prost


Laut Aussage der Samy-Hotline steht "ZG" (am Ende) für "Germany" - Produkt für den deutschen Markt. Dieses hat wohl Vorteile im Garantiefall.
Man muss jedoch aufpassen, ich hatte auch einmal ein ...ZG Modell im Internet bestellt und dann wurd ein ...ZF (Frankreich) geliefert, was man schon auf der Verpackung sehen kann. Diesen hatte ich nicht angenommen.

Mich würde einmal interessieren wo Ihr bestellt und, ob die gelieferten auch ...ZG Modelle sind?

@ichwarteauch
Spricht etwas besonderes für den T-Online Shop?

Gruß Eric
stawa
Stammgast
#63 erstellt: 03. Mai 2011, 11:36
@AZ1
die Modelle 6900 und 7000 sind doch eigentlich identisch und unterscheiden sich wohl nur durch den "Real Black Filter".

Wahrscheinlich wird die Software vom 6900´er Modell genutzt, weil es hier keinen Unterschied macht.

Um sicher zu gehen, solltest du mal den Support anrufen, bevor du dein Gerät wieder zurück schickst.
AZ1
Stammgast
#64 erstellt: 03. Mai 2011, 12:30
@stawa

Hoffe ich ja auch, deshalb ja meine Bitte an alle die einen D7000 haben, dass diese mal nachschauen. Wenn es so ist, dann ist es ja bei allen so und wir können uns diesbezüglich schlafen legen.
Was dann noch bleibt ist das Problem mit dem Standfuß. Der Händler hat sich noch nicht auf meine Mail gemeldet. Denn ohne "funktionierenden" Standfuß geht gar nicht, und wenn ich ihn auch vieleicht nur brauche um den TV beim Renovieren in ein anderes Zimmer zu stellen.

Gruß
AZ1


[Beitrag von AZ1 am 03. Mai 2011, 12:32 bearbeitet]
Zoobox
Neuling
#65 erstellt: 03. Mai 2011, 12:40
Hallo!

Die "Befestigungsplatte", die den Standfuß mit dem TV verbindet, befindet sich normalerweise in einem von den oberen großen Styroporstücken der Verpackung (ist dort recht stramm reingesteckt). War zumindest bei der C-Serie so....

Gruß
ichwarteauch
Stammgast
#66 erstellt: 03. Mai 2011, 16:22
@Eric.
Am T Online Shop ist nichts besondres. Ich kaufe halt lieber in einem größeren Shop. Habe gestern kurz vor 23.00 Uhr gesehen das er sofort lieferbar ist, und gleich bestellt, und ist heute vom Shop schon an Logistikpartner EMONS übergeben worden. Und auf der Homepage vom Shop steht da schon wieder Lieferzeit 2 Wochen
Und danke für die Erklärung ZG ! Schaue ich drauf. Habe das Teil sicherheitshalber per Nachname bestellt, die 10 euro sind auch noch egal.

MfG
gezo69
Schaut ab und zu mal vorbei
#67 erstellt: 03. Mai 2011, 17:15
Bei meinem D7000er steht im Menü auch 6900

Edit

Habe in der angegebenen Menü oberfläche auf D7000 ändern können,es sind auch andere serien gelistet.

Bei mir war der Tv Fuß auch nicht montiert


[Beitrag von gezo69 am 03. Mai 2011, 17:55 bearbeitet]
hawaii_666
Schaut ab und zu mal vorbei
#68 erstellt: 03. Mai 2011, 20:48
Also bei mir im Menü stand auch 6900 hab es jetzt auch mal auf 7000 umgestellt. Das Panel wird wohl bis auf den RBF identisch sein.
ichwarteauch
Stammgast
#69 erstellt: 03. Mai 2011, 20:58
Nochmal ein paar fragen wegen der 3D Brille, welche genau ist die richtige für mich? Kann ich die falsche kaufen? Ich bin KEIN Brillenträger im normalen leben! Also ich Suche eine Brille die mir passt, kein Licht von der Seite aus reinkommt. Wasmgibt es da für welche? Batteriebetriebene, usw........ Gibt es online irgend eine Samsunf Seite die ich besuchen kann?

PS: Geld spielt keine Rolle!
Funzt die mit dem D7000 auch? Samsung SSG-2200AR 3D Premium Brille


[Beitrag von ichwarteauch am 03. Mai 2011, 21:44 bearbeitet]
xXQuarkXx
Neuling
#70 erstellt: 03. Mai 2011, 21:53
so weit ich weiß sind die Brillen mit den 2xxx Nummern die für die C-Serie (Infrarot). Die für die D Serie haben die 3xxx Nummern (Bluetooth)
xXQuarkXx
Neuling
#71 erstellt: 03. Mai 2011, 22:00
im Übrigen wurde im allgemeinen Thread für die d Serie schon ausführlich darüber geschrieben:

Zitat "Araneus"]es gibt jetzt 3 bzw 4 Brillen:

SSG 3100 GB 89,-(Batterie)KORREKTUR
SSG 3300 CR 119,-(Akku und austauschbare Sehstärke)
SSG 3300 GR 119,-(Akku und für eigene Brille)
SSG 3700 CR 159,-(Designer brille extraleicht von der Firma Silhouette mit bestellbarer Sehstärke)

Es wir keine Startersets geben mit 2 Brillen und Bluray oder so (erstmal nicht)

ab der 8090 Serie sind Brillen dabei![/quote]
AZ1
Stammgast
#72 erstellt: 03. Mai 2011, 23:20
@gezo69 & hawaii 666 Vielen Dank
Bin nun etwas beruhigt. Der Händler hat auch extra bei Samsung angefragt und mir die gleiche Antwort etwas später weitergereicht.
Ist aber schon selten dämlch von Samsung sich so einen Fauxpax zu liefern.

Habs mir aber auch schon selbst beatätigt. Heute am frühen Abend mit viel Licht in meinen Wohnzimmer (Westfenster)war das Bild immer noch sehr gut und das schwarz war auch besser als bei meinem Sony NX815 LED vorher. Der 59D7000 spiegelte weniger und das schwarz ist definitiv besser bei Licht. Im dunkeln war der Sony einen ticken besser, wenn er (wenn auch nur wenig) denn kein Clouding gehabt hätte.

Nun bin ich fleißig am rumstellen um das beste Bild rauszukitzeln.

Meine aktuellen favorisierten Werte für HDTV mit richtigem Weiß:

Film
Zellh.:15
Kontrast: 91
Helligkeit: 45
Schärfe: 33
Farbe: 60
Farbton: G51
Schwarzton aus
Optimalkontrast gering
Gamma -2
Nur RGB-Modus aus
Farbraum Auto
Hautton 1
Kantenglättung Aus
Bewegungsbel. Aus
xvYCC Ein
Farbtemp. Standard
Digt.Rauschf. Aus
MPEG-Rauschf. Aus
Filmmodus Auto2


Finetuning wird gerne entgegengenommen
Gruß
AZ1


[Beitrag von AZ1 am 05. Mai 2011, 10:26 bearbeitet]
ichwarteauch
Stammgast
#73 erstellt: 03. Mai 2011, 23:57
Braucht man für die unteren 3 diese aufladestation Samsung CY-SWC1000A
Oder geht das auch über USB am tv wie bei der vorserie von Samsung Brillen
nueddel
Schaut ab und zu mal vorbei
#74 erstellt: 04. Mai 2011, 11:27
Habe gestern Nachmittag meinen neuen PS59D7000 bekommen. Nach monatelangen hin und her sollte es eigentlich ein LED der neuen D-Reihe werden, aber die vielen Berichte und Bilder über Clouding, Flashlights etc. haben mich ein wenig abgeschreckt. Drum hab ich mich kurzerhand entschlossen, es mal mit einem Plasma zu probieren (mein erster Plasma).
Gestern Nachmittag geliefert, Aufbau mit 2 Leuten lief problemlos, und erstmal gestaunt, was für ein Monster nun mein Wohnzimmer ziehrt
Habe die Kiste sofort angeschmissen und eingerichtet, was problemlos verlief.

Als erstes habe ich aufs Spiegeln geachtet. Im ausgeschalteten Zustand spiegelt er natürlich extrem!!! (Muss dazu sagen, dass ich links vom Fernseher eine 4m-lange Panoramafensterfront habe) Im laufenden Betrieb spiegelt er dann auch ein wenig, was ich aber nicht als beeinträchtigend oder störend empfinde.

Der Schwarzwert war für mein helles Wohnzimmer okay, aber nicht perfekt. Das können wohl die LED's in heller Umgebung besser. Aber das ist ja allgemein bekannt, dass Plasmas ihre Stärken erst im Dunkeln ausspielen. Und so war's dann auch. Das Bild wurde mit zunehmender Dunkelheit immer besser, und der Schwarzwert nahezu perfekt!!!! War echt positiv überrascht über das geile Bild!!!!! Muss jetzt die nächsten Tage aber noch am Feintuning arbeiten, und die für mich besten Bildeinstellungen rausbekommen. Vielleicht kann ja mal ein Besitzer seine Einstellungen posten!?!?

Desweiteren ist mir aufgefallen, dass er die ersten 10Min nach Inbetriebnahme bisl lauter gesurrt hat (Plasmatypisch ) dann war aber kaum noch etwas davon zu hören, nur bei völliger Stille im Raum. Mein alte PS3 macht auf jeden Fall lautere Betriebsgeräusche!!! Also...leichtes Betriebsgeräusch(Surren)da, aber im laufenden Fernsehprozess nicht wahrnehmbar

3D noch nicht getestet, da noch kein Brille vorhanden.

Smarthub...feine Sache, muss ich mich aber auch noch mit beschäftigen.

So erstmal genug der vielen Worte. Werde die Tage noch weiter berichten.

Mein erstes persönliches Fazit:
Also wer tagsüber in hellen Räumen TV schaut ist sicher besser mit einem LED bedient. Achtung....ist meine persönliche Meinung
Wer aber, so wie ich, tagsüber arbeitet und eher Abends TV schaut, der kann ohne Bedenken zu diesem Gerät greifen und hat ein tolles Ferseherlebnis.
Mir ist bis jetzt wirklich noch nichts Negatives aufgefallen, bin aber auch nicht der Typ, der danach sucht!!!
ichwarteauch
Stammgast
#75 erstellt: 04. Mai 2011, 20:24
@xXQuarkXx
Wenn ich die SSG 3100 GB 89,-(Batterie)KORREKTUR nehme, welche Batterien brauche ich da?
Und wenn ich eines von den anderen Modelle nehme, muß ich da das inducktionsladestation nehmen, geht das nicht mehr über USB am tv, so wie die 2er Modelle.
hawaii_666
Schaut ab und zu mal vorbei
#76 erstellt: 04. Mai 2011, 21:06
Hier mal ein paar Bilder zum Thema Fussball
Kann kein schlieren oder nachziehen erkennen, macht echt Spaß

IMG_20110504_205456
IMG_20110504_205505
IMG_20110504_205849
IMG_20110504_205901
ichwarteauch
Stammgast
#77 erstellt: 04. Mai 2011, 21:31
Hoffentlich schaut das spiel nur auf den Bildern so grottig aus
Sonst nehme ich das teilmerst garnicht an.
hawaii_666
Schaut ab und zu mal vorbei
#78 erstellt: 04. Mai 2011, 21:35
Na, kann dich beruhigen. Ich hab grad leider nur die cam in meinem handy parat
Tyler_Durden_2k
Stammgast
#79 erstellt: 04. Mai 2011, 21:48
ist zwar nett gemeint aber die bilder sind leider für die tonne.
Matthi007
Gesperrt
#80 erstellt: 04. Mai 2011, 22:21
Das Spiel ist leider auch nicht so besonders
siny
Ist häufiger hier
#81 erstellt: 05. Mai 2011, 08:35
@hawaii_666

-Blieb der Ball immer scharf?
-Wie sieht es bei schnelleren Rasenschwenks aus?

Danke & Grüße
hawaii_666
Schaut ab und zu mal vorbei
#82 erstellt: 05. Mai 2011, 08:51
Bessere Bilder gabs leider nicht, die cam is nur vom handy

Also ich konnte wie gesagt kein schlieren oder sonst irgendwas erkennen auch nicht bei schnelleren Kameraschwenks. Es hat einfach nur Spaß gemacht, zumindest die ersten 20 Minuten
AZ1
Stammgast
#83 erstellt: 05. Mai 2011, 09:29
Kann mich nur anschließen, der Ball war immer scharf und die Schwenks auch weitesgehend ruckelfrei. Hab auf Sky Sport HD geschauht. Da bekommt der Sami bei der Bewegungsschärfe 9,2 von 10 mögl. Punkten, nur mein vorheriger Sony 55NX815 war in dieser Diziplin etwas besser. Dafür ist das Bild beim D7000 um 2 Noten homogener bei der bei der Ausleuchtung. Es ist einfach nur super keinerlei Banding und Clouding zu endecken.
Das was mich etwas "verückt" gemacht hat, war das neonglebe Schiedsrichtertrikot, dass hat verdammt intensiv gestrahlt. Hab die ganze Zeit mit dem Einstellungen gespielt, um das etwass zu entschärfen. Aber vielleicht war das ja in real auch so. Werd am WE mal mein Spyder2 Colorimeter auspacken und versuchen damit die richtigen Einstellungen zu finden.
Eines kann ich aber garantiert schon sagen, in Summe hat der 59D7000 das beste Bild von allen Flats die bei mir zu Hause waren. Und vorher hingen schon 7 Stück seit 2003 (1x Thomsen Plasma, 1x Thoshiba LCD, 1x Sharp LCD, 3x Samsung 1x Plasma/2xLCD und 1 x Sony LCD) an meiner Wand.
Ich glaube der 59D7000 könnte echt bis zu einem bezahlbaren 55" Oled an meiner Wand durchhalten.

Aber wie bei allen TV bisher, gilt auch beim D7000, einfach einschalten und glücklich sein ist nicht. Man muß sich schon etwas mit den Einstellmöglichkeiten beschäftigen.


[Beitrag von AZ1 am 05. Mai 2011, 10:26 bearbeitet]
chriskl79
Stammgast
#84 erstellt: 05. Mai 2011, 10:05
Hallo, hätte mal eine frage an die die den D7000 schon bisschen länger getestet haben:
Wie sieht es aus mit Spiegeln?? Laut einem MM Mitarbeiter soll der Samy stark spiegeln, leider konnte ich mich noch nicht selber davon überzeugen...

Momentan bin ich kurz davor mir doch den PS59D7000 zu bestellen weil ich keine Lust mehr habe auf den Pana VT30 zu warten...

Gruß chris
alegend
Ist häufiger hier
#85 erstellt: 05. Mai 2011, 10:18
Frage zum RBF!!
Lohnt der Aufpreis für den D7000, welcher ja mit dem 6900er quasi bis auf RBF identisch ist?
Im Prinzip bringt mir der RBF ja nur am Tage einen Vorteil oder? Wenn ich also quasi selten am Tage schau lohnt für mich der RBF nicht oder?
AZ1
Stammgast
#86 erstellt: 05. Mai 2011, 10:25
@chriskl79
Ja, der D7000 spiegelt etwas, aber er ist bei weitem davon entfernt ein Spiegel zu sein. Aus sieht man klar erkennbar ein spiegeln, aber im Betrieb ist das tagsüber so gut wie weg. Sogar die LED-Teelichter auf dem Wohnzimmertisch gehen Abends fast wieder ohne zu stören. Mein Sony 55NX815 vorher hat weit mehr gespiegelt. Sowohl im Betrieb als auch im Off-Zustand, die LED-Teelichter gingen dort gar nicht, das hat sogar die weibliche Fraktion eingesehen.

@alegend
Da der 59D6900 nicht billiger ist (zumindest im Netz), bzw. schlechter erhältlich. Stellt sich die Frage nicht.


[Beitrag von AZ1 am 05. Mai 2011, 11:39 bearbeitet]
chriskl79
Stammgast
#87 erstellt: 05. Mai 2011, 11:05
Danke AZ1 für deine Antwort, das hört sich ja gut an!
Dann werde ich mich mal erkundigen wie den die Lieferzeit beim PS59D7000 ist und wohl doch eher den Bestellen...

Gruß chris
Nashu
Inventar
#88 erstellt: 05. Mai 2011, 13:32

chriskl79 schrieb:

Momentan bin ich kurz davor mir doch den PS59D7000 zu bestellen weil ich keine Lust mehr habe auf den Pana VT30 zu warten...images/smilies/insane.gif
:prost


Wenn du auf den VT-30 nicht mehr warten willst, warum bestellst du nicht sein Pendant, den Samsung D8090? Es gibt jetzt schon einpaar Erfahrungen hier im Forum mit dem Gerät. Gruss.


[Beitrag von Nashu am 05. Mai 2011, 13:36 bearbeitet]
chriskl79
Stammgast
#89 erstellt: 05. Mai 2011, 14:20
Na ja ganz einfach, weil es den Samy D8090 nur in 51 und in 64 Zoll gibt... 51 ist mir zu klein und 64 zu groß

Den Pana gibt es ja in 55Zoll, den D7000 in 51 und 59.

Daher würde ich den D7000 in 59Zoll nehmen, das würde von der größer her noch gehen

Gruß chris
AZ1
Stammgast
#90 erstellt: 05. Mai 2011, 18:58
So für die wieviel spiegelt der 59D7000-Frage habe ich mal 2 Fotos geschoßen. Einmal aus und einmal im Betrieb, gerade eben um 18:45 mit Westfenster parallel bei wolkenlosen Himmel gemacht.

59D7000 im sehr hellen Wohnzimmer 1

59D7000 im sehr hellen Wohnzimmer 2
ichwarteauch
Stammgast
#91 erstellt: 05. Mai 2011, 19:27
Hübsches weißes Hemd hast du da
Nein im ernst, der spiegelt nicht mehroder weniger als andere Plasmas.
Eine scheibe wird immer spiegeln. Ich schreibe gerade auf dem iPad 1, und das spiegelt auch, wenn es ausgeschaltet ist. Aber beim surfen im Haus fällt das fast nicht auf, und ich möchte es nicht mehr missen, somwie einen Groden tv auch. Meiner kommt morgen Mittag, aber nur in 51 Zoll.
Danke für die Bilder AZ1
OmenIT
Ist häufiger hier
#92 erstellt: 05. Mai 2011, 19:47
Hallo

Freu mich für dich !

Poste bitte ein paar Foto vom 51er ! will mir den auch holen !
Freu mich schon wie ein kleines Kind

Falls du Zeit findest Test ihn doch bitte ein wenig !
Danke !!
ichwarteauch
Stammgast
#93 erstellt: 05. Mai 2011, 20:11
Mache ich, am Wochenende wird es schwierige werden. Morgen gehe ich ein bisschen weg, am Samstag ist Arbeit angesagt, und am Sonntag ist Muttertag und kommunion von meiner Nichte. Aber Anfang nächster Woche habe ich bestimmt Zeit.
Eric.
Schaut ab und zu mal vorbei
#94 erstellt: 05. Mai 2011, 20:16
@AZ1
Vielen Dank für Deine Bilder. Hattest Du Teelichter bei den Fotos auf dem Tisch?
Nee, Spaß beiseite. Das würde mich wirklich mal interessieren. Und wenn Du dann noch ein seitliches Foto in Richtung Westfenster machst, mach ich eine Laola-Welle in Deine Richtung.

Besten Dank, Eric.
AZ1
Stammgast
#95 erstellt: 05. Mai 2011, 20:31
Hier noch zwei weitere Bilder. Das erste seitlich in Richtung Westfenster und das zweite aus Richtung Fenster fotografiert. Beim zweiten Bild kann man ganz gut sehen wie der Bilderrrahmen rechts spiegelt und der der Plasma halt nicht. Entschuldigt bitte noch die losen Kabel, hab Sie noch nicht in den Kabelkanal gepackt weil mir noch ein längeres HDMI-Kabel für die XBox fehlt.
Am Licht bzw. Schatten an der Wand kann mann sehen wie das Licht aus dem Fenster auf den Tv fällt. Ist jetzt leider nicht mehr ganz so hell draußen wie vorhin.

IMGP0050


IMGP0051


[Beitrag von AZ1 am 05. Mai 2011, 20:46 bearbeitet]
Matthi007
Gesperrt
#96 erstellt: 05. Mai 2011, 20:43
Das mit der ganzen Kabellage must Du noch besser lösen
Amok4All
Inventar
#97 erstellt: 05. Mai 2011, 22:30
sehr schön ich glaub der 7000ér in 59 zoll reicht auch...


oder??
Eric.
Schaut ab und zu mal vorbei
#98 erstellt: 05. Mai 2011, 22:52
@AZ1
Spuperklasse - vielen Dank. Ich kann keine Spiegelung finden. Aber der Affe sieht mich auf dem erstem Foto an.

. . . und hier kommt die Welle




Gruß Eric.
alegend
Ist häufiger hier
#99 erstellt: 06. Mai 2011, 12:39
ich weiss ich bin hier im Samsung Thread aber ich weiss nicht welcher TV:
LG 60pz570s oder der 59D7000.
Hat jemand beide live gesehen und kann urteilen?
Sind immerhin ca 400 euro Unterschied
ichwarteauch
Stammgast
#100 erstellt: 06. Mai 2011, 14:22
Also angekommen ist er, habe schnell alles aufgemacht und ein bisschen geschaut. Dann habe ich gesehen das beim Fußaufbau eine Zeichnung dabei ist, und da wird doch der tv flach auf den Boden gelegt
Habe mir gedacht das man die Plasmas nur senkrecht Transportieren muß und nicht hinlegen darf???
AZ1
Stammgast
#101 erstellt: 06. Mai 2011, 14:37
Ne leg den nicht hin. Laß den Plasma in den unteren Styroporhaltern stehen, schraub dann die Montageplatte drauf und dann auf den Fuß stellen.
In der Anleitung steht ja auch das man den Plasma nicht mehr als 15 Grad neigen/kippen darf und auf den Boden legen wären ja 90
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 . 10 . 20 . 30 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung PSXXD7000/6900 - Automatic Brightness Limiting (ABL)
K1lgoreTr0ut am 07.12.2011  –  Letzte Antwort am 14.12.2011  –  2 Beiträge
Der Thread für den Samsung PSXXE579
alliman am 08.05.2012  –  Letzte Antwort am 15.07.2013  –  42 Beiträge
Der SAMSUNG LE32M61 Thread!
celle am 20.09.2005  –  Letzte Antwort am 24.09.2005  –  8 Beiträge
Ulitmativer PS50C687 Thread
Kempes am 01.08.2010  –  Letzte Antwort am 14.07.2014  –  893 Beiträge
DER PS50A55X Thread!
spartain am 26.07.2008  –  Letzte Antwort am 30.08.2008  –  43 Beiträge
SAMSUNG PS50C6900 THREAD
Sirion am 20.09.2010  –  Letzte Antwort am 01.10.2010  –  3 Beiträge
SAMSUNG PS42A450-P2 Thread
Sammy007 am 12.04.2008  –  Letzte Antwort am 10.05.2012  –  290 Beiträge
DER SAMSUNG PSXXE6500 THREAD
Disktyp am 19.03.2012  –  Letzte Antwort am 12.06.2019  –  4530 Beiträge
Samsung PS50B530 THREAD
cru567 am 21.10.2009  –  Letzte Antwort am 02.04.2011  –  411 Beiträge
DER ULTIMATIVE SAMSUNG PS50C6970 THREAD
GATMontana am 24.06.2010  –  Letzte Antwort am 15.06.2019  –  4272 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.304 ( Heute: 44 )
  • Neuestes MitgliedBJÖRN42i
  • Gesamtzahl an Themen1.443.098
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.461.877