Sender sortieren LC-43CFE4142E

+A -A
Autor
Beitrag
$phils$
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Feb 2016, 14:07
Hat zufällig jemand Erfahrung wie man die Sender vernünftig verschieben kann? Man kann zwar mühsam die Sender verschieben, aber der Programmplatz, bspw. DasErste auf der 221, lässt sich nicht auf bspw. Nr.1 verschieben! Die Reihenfolge ändert sich zwar, aber DasErste wird immer als Kanal 221 angezeigt?!
marfred
Neuling
#2 erstellt: 24. Feb 2016, 10:17
Sender lassen sich verschieben, wenn bei der Erstinstallation LCN auf aus gesetzt wird.
Wird das Land auf England gesetzt - Sprachen kann auf Deutsch bleiben funktionieren auch die PVR-Funktionen - Aufnahme u. Timeshift auf USB-Stick.
Zurücksetzen geht mit - Menu aufrufen dann 1147 auf FB eingeben - erste Position nach rechts bestätigen.
oliverzier
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 01. Mrz 2016, 08:27
Bei uns (DVB-S) wird kurz nach der Erstinstallation die Senderliste zerstört. Wie sich heraus gestellt hat nur dann, wenn man einen oder mehrere bestimmte Sender aktiviert. Danach ist dann eine unbrauchbare defaultliste aktiv.

Durch das Umschalten auf ein anderes Land geht zwar PVR und TimeShift, aber einige Private Sender sind dann dunkel. Auch das manuelle löschen und wieder hinzufügen des Transponders / der Frequenz, wo diese Sender übermittelt werden, bringt keine Besserung.

Wir sind aktuell mit dem Hersteller der Firmware zwecks Firmwareupdate in kontakt (ps-tech.de)
marfred
Neuling
#4 erstellt: 01. Mrz 2016, 22:30
So bin ich vorgegangen!
Werkseinstellung - dann Erstinstallation - Land England - Sprache deutsch - LCN auf aus - DVB-S - erster Astra eintrag - Blindsuche wählen dauert etwas - wenn fertig auf OK Taste alle Sender wählen - mit gelber Taste die Sender suchen die man will. Sortieren im Menu - Kanal vornehmen.
Die Firmeware ist vom 04 Januar 2016.
oliverzier
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 01. Mrz 2016, 22:41
Pro7, SAT1, RTL2 gehen?
NewbeeeeeXL
Neuling
#6 erstellt: 24. Mai 2016, 13:29
Hallo zusammen, klinke mich mal mit ein, denn ich habe/ hatte dasselbe Problem.
Bei der Ersteinrichtung über Satellit gab es voreingestellte Senderlisten, aber jedes Mal, wenn ich Tagesschau24 HD eingeschaltet habe, waren sie verschwunden.
Habe alles Mögliche versucht, andere Ländereinstellungen, manuell sortieren, nichts brachte Abhilfe.
Sharp.eu bietet zwar einen Download mit einem Software- Update, der enthält aber die benötigten Dateien nicht. -> Nachfrage beim Support, lapidare Antwort war: Ein Defekt am Gerät, ich solle es einschicken mit Kopie vom Kaufbeleg. detaillierter Fehlerbeschreibung und, und, und..
War mir alles viel zu umständlich, guter Support ( den sharp offensichtlich nötig hätte ) sieht für mich anders aus.
Gerät ging zurück an den Händler.
Ich stehe nun vor der Frage ob Umtausch, oder das erstattete Geld für eine andere Marke ausgeben.

Hat denn jemand die Probleme dauerhaft in den Griff bekommen?

Sind das ein paar Einzelfälle, oder ist eher damit zu rechnen, dass das nächste Schnäppchen denselben Defekt hat?

Bin gespannt auf Antworten :-)
oliverzier
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 02. Jul 2016, 12:02
Hallo,

auf der Herstellerseite gibts ein Update.

Dieses behebt zwar das Problem, dass sich die Senderliste zerstört, die Sendernummerrierung ist aber nach dem Update nicht mehr durchgängig.
omlor
Neuling
#8 erstellt: 11. Jul 2016, 14:01
Hallo

Danke für die Info bzgl. Firmwareupdate. Ich konnte aber leider nichts finden und der Support meinte es gäbe kein Update. Könntest du die Adresse mitteilen? Das Problem mit den zerschossenen Senderlisten ist wirklich furchtbar nervend. Wenn es keine Abhilfe geben sollte geht das Gerät zurück.

Danke
ich666666
Neuling
#9 erstellt: 12. Jul 2016, 21:19
omlor
Neuling
#10 erstellt: 13. Jul 2016, 14:08
Danke für den Link, werde das Update gleich ausprobieren. Rätselhaft warum der Suppot davon nichts weis.
Danke!!
starbright_
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 25. Aug 2016, 06:20
Habe einen anderen Sharp aber das gleiche Problem. Sender lassen sich zwar sortieren, aber während des schauens/zappens ist sie weg und eine andere da?!?

Da ich nicht wußte, was LCN ist hab ich da nix gemacht. Ob an oder aus - keine Ahnung. Jedenfalls ist bei mir auch die mühsam erstellte Umsortierung verloren gegangen.
Da ich Land=England hab, macht auch auch Tagessschau24 auf Platz 1 (nach dem Verlust der Umsortierung) keinen Sinn. Also ich bin ratlos.

Interessanterweise finden man solche Sachen auch bei anderen Herstellern. Lassen die alle von den gleichen Praktikanten programmieren? Hey - und immer noch die Methode auswählen Verschiebeknopf, scrollen, Verschiebeknopf - wie vor 20 Jahren als es nur 5 Sender gab. Herzlich willkommen im Jahr 2016!

Ich erwäge auch denTV zurückzugeben. Nur der Eco mode hält dieLeistungswerte ein, und darin kann man rein gar nichts verstellen. Kontrast/Helligkeit -> Personal Mode und 20W mehr!
Warum kann man nicht einfach die LEDs dimmen?


[Beitrag von starbright_ am 25. Aug 2016, 06:23 bearbeitet]
Hanyo
Neuling
#12 erstellt: 23. Sep 2016, 16:09
Ich benutze das Gerät mit DVB-T2. Die Senderliste lässt sich nicht sortieren, genauer gesagt kann ich zwar die Reihenfolge der Sender verändern, doch sie behalten dabei ihre Sendernummer! Programmaufruf und Kanalweiterschaltung orientieren sich aber an dieser Sendernummer und nicht an der Position in der Liste, so dass die Sortierungsmöglichkeit völlig witzlos ist.

Firmwareupdate habe ich gemacht, ohne dass sich was ändert.

Den Support habe ich auch kontaktet, doch die verweisen auf eine Britische Firma, die sich nicht meldet.

Ich kann einfach nicht glauben, dass Sharp so einen Schrott abliefert und sich dann auch noch aus dem Support zurückzieht ...

Oder mache ich irgend etwas falsch?
WolleCGN
Neuling
#13 erstellt: 15. Okt 2016, 03:05
.Willkommen im Club!
Also SoftwareUpdate auf 1.08 kann man machen. Was den Fehler angeht, solls lt. Grundig, bzw. Sharp an "einigen" Geräten Konflikte mit der wie zu C64-Zeiten zusammengehackter Studenten-Software u. des Transponders geben, der u.A. Tagesschau24 HD u. einige andere HDChannels antreibt .... Dieses Prob liegt wohl micht nur an Sharp, Grundig u. Blaupunkt-Gurken - sondern bei einigen Toshiba's hauts auch direkt die H264- (T2HD) Liste mit ins Nirvana

US Hotline empfiehlt Update auf 1.08 - Menu > SatKonfig. > Links Astra bzw. bevorzugten Satellite wählen > Blau (Suche) mit ok > Searchmode = Netzwerk o. Standard (Je nachdem wieviel Zeit man hat) > Send.Typ = Free+Scrm > Service only DTV ... Hat man die Prozedur dann hinter sich, sollte man nachdem autom. Tagess 24HD aufflackert - Ins Prog.Bearb.Menu und mit Rot löschen!

Obs an einer evtl falschen, bzw. unsauber zusammengebastelter DeutschList liegt scheint rätselhaft!

Also bei 7 von 9 Kunden - die dieses gleichen Fehler monierten - läuft es mit obiger Methode nun konstant u. fehlerfrei durch! ... Und die Sendesortier-Gelb-Drück-Ok-Arie muss man nicht wirklich täglich haben hehe ;-) |Spoiler-Alarm|Out
Hanyo
Neuling
#14 erstellt: 16. Okt 2016, 08:24
Ich habe den Grund selber herausgefunden: Man darf bei der Erstinstallation den Menüpunkt LCN (Logical Channel Numbering) nicht auf dem voreingestelltem "Ja" stehen lassen! Offenbar lädt die Firmware dann eine Programmsortierung, die sich später nicht mehr ändern lässt. Stellt man LCN auf "Nein", lässt sich die Liste sortieren.

Dass der Support nicht auf meine Anfrage reagiert hat, bleibt aber für mich als dickes Minus bestehen.
Itzak
Stammgast
#15 erstellt: 27. Dez 2016, 10:04
Hallo!

Auf Grund des Senderlisten Problems bin ich auf den Thread hier gestoßen. Die 1.08 war bei nir von Werk schon drauf. Aber dieses LCN wohl auf "ja"...
Also alles nochmal von vorne

Hat jemand schon Erfahrung mit der neuen FW 1.14, die seit Anfang Dezember verfügbar ist?
honeymoon#
Neuling
#16 erstellt: 07. Jan 2017, 11:19
Hallo,
ich habe ein großes Problem.
Habe beim LC-48CFE4142E auf die Software 1.14 ein Update gemacht.
Nun ist das Bild um 180 Grad gedreht und die Farben sind falsch.
Wo bekommt man die alte Firmware 1.08 für den LC-48CFE4142E.
honeymoon#
Neuling
#17 erstellt: 07. Jan 2017, 18:57
Die Firmware 1.06a unter:
http://www.sharp.eu/...042e/a48cf4042eb13a/

scheint auch ohne Probleme für das Gerät: LC-48CFE4042E zu funktionieren.
HarryMKV
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 22. Jan 2017, 23:27
Mal ne Frage: Wie mach ich denn bei so einer Sharp/Grundig/Blaupunktgurke einen erneuten Sendersuchlauf OHNE die bereits gespeicherte und sortierte Senderliste zu löschen? So ne Art "neue Sender am Ende anfügen."
heini63
Neuling
#19 erstellt: 01. Feb 2017, 21:02
Habe das Problem das nach update auf V1.06 das Bild auf den Kopf steht und die Farben falsch sind. Wie ich gelesen habe ist die neue die Version V1.14 nur nimmt das Gerät die nicht an. Hat jemand eine Lösung?
honeymoon#
Neuling
#20 erstellt: 01. Feb 2017, 21:21
Hallo,
ein funktionierende Firmware kann unter:
http://www.sharp.eu/av/de/support/?search=a48cf4042eb runtergeladen werden.
a48cf4042eb entspricht hier dem Gerät, welches Du benutzt. (hier ein 48Zoll Gerät)
heini63
Neuling
#21 erstellt: 01. Feb 2017, 22:13
Danke es läuft jetzt alles.
knarz3r
Neuling
#22 erstellt: 06. Feb 2017, 18:12
Hi Leute,

ich habe den Sharp LC-49CFE6032E und das gleiche Problem. Am Anfang konnte ich das Problem auch beheben indem ich den Tagesschau24 HD Sender direkt nach der Erstinstallation gelöscht habe aber inzwischen sind wohl auch andere HD Sender betroffen bzw. das Problem tritt einfach so auf. Dem Sharp Support habe ich das Problem auch schon geschildert aber noch keine Antwort erhalten . Ein Firmware Update ist für mein Modell leider nicht vorhanden

Hat noch jemand das Problem und eine Lösung oder Idee, ausser den Fernseher zurück zu geben? Ansonsten bin ich ja ganz zufrieden mit dem Gerät...
knarz3r
Neuling
#23 erstellt: 25. Feb 2017, 18:51
So wie es aussieht habe ich das Problem behoben. Da ich keine Lust hatte den TV zurück zu schicken, habe ich mich nochmal einen manuellen Sendersuchlauf gestartet und nur die freien DTV Sender gewählt. Anschließend habe ich alle HD Sender gelöscht, da ich nicht weiß welcher Sender das Problem verursacht. Dabei muss man aber darauf achten, dass man diese zuerst auf einen hinteren Platz verschiebt, da sonst ja auch der Programmplatz gelöscht wird (dann würde es z.B. den Programmplatz 1 einfach nicht mehr geben ).

Wichtig war auch immer wieder die Senderliste auf einen USB-Stick zu exportieren, da es schnell passieren kann, dass man nochmal von ganz vorne anfangen muss . Das geht relativ einfach indem man auf der Fernbedienung auf Menü drückt und dann mit 1147 ins Service Menü geht und dann unter Init Channel - CH Table Export wählt. Wenn man den USB-Stick stecken lässt und den TV einschaltet wird die Senderliste übrigens automatisch importiert.

Komischerweise sind die ganzen HD Sender inzwischen wieder da, aber eben weiter hinten in meiner Liste und scheinen da auch keine Probleme zu machen. Ich werde auf jeden Fall die HD Sender in Zukunft meiden. Echt merkwürdig das Ganze und auch, dass der Sharp Service davon nichts weiß

Wenn ich jetzt noch heraus finde, wie ich die Option "VIP" im Picture Settings Menü (die den Farb- oder Graustufenbereich "beschneidet") dauerhauft auf OFF bekomme, bin ich echt glücklich
nissanblue
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 18. Mrz 2017, 13:14
Sharp LC-43CFE4142E - Senderliste + Anleitung

Hallo, warum so viele Umstände?

Ich hatte auch viele dieser Probleme und habe mir deshalb einige Lösungen erarbeitet.
Da ich hier den ganzen Text nicht nochmals einstellen will, ist unten der entsprechende Link zu meinen Anleitungen angefügt.

Damit sollte vielen Nutzern dieser TV's von Sharp und Blaupunkt geholfen sein.

2014 hatte ich schon bei einem "Blaupunkt B40A148TCSFHD" erfolgreich die Senderliste per PC sortiert und dazu eine Anleitung ins Netz gestellt, welche mit dem Sharp fast identisch ist. Bei beiden wird die Senderliste auf USB-Stick gespeichert und mit Exel bzw. LibreOffice bearbeitet, sowie dann wieder importiert
Nun habe ich für den Sharp eine noch längere Anleitung (auch für Anfänger) geschrieben und eingestellt. Auch meine sortierte Sharp-Senderliste ist als Download dabei (Stand Februar 2017), allerdings nur für SAT Astra 19,2°.

Mit dem Hinzufügen von Sendern zu den schon vorhandenen sortierten Sendern durch einen erneuten Suchlauf muss ich mich noch beschäftigen, denn meist ist die sortierte Liste dann immer weg. Auch lässt sich meines wissens die Senderliste nur bei SAT-Empfang auf USB exportieren. Zumindest habe ich ja nur SAT.

Download Senderliste für den Sharp dort nur nach Anmeldung.

LC-43CFE4142E - Senderliste + Anleitung
Anleitung Sharp LC-43CFE4142E

Blaupunkt B40A148TCSFHD - Programm-/Senderliste bearbeiten
Blaupunkt B40A148TCSFHD - Programm-/Senderliste bearbeiten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LC-43FG5242E Sender sortieren
flora1407 am 16.09.2018  –  Letzte Antwort am 08.04.2020  –  13 Beiträge
Programme verschieben LC-49CFF6002E
arielle76 am 02.06.2016  –  Letzte Antwort am 29.08.2016  –  2 Beiträge
Gesichtsteile verschieben sich.
susii am 02.11.2006  –  Letzte Antwort am 04.11.2006  –  7 Beiträge
Sharp 42X20E: Sender manuell sortieren
GreenGoblin am 30.01.2009  –  Letzte Antwort am 30.01.2009  –  2 Beiträge
SHARP 40BG4E Sender sortieren
johndeere1904 am 14.05.2020  –  Letzte Antwort am 17.05.2020  –  3 Beiträge
Sender sortieren bzw. Sendersuche 37X20e
tamino0 am 26.08.2013  –  Letzte Antwort am 31.08.2013  –  3 Beiträge
LC-46LE632E HD-Sender suche
Untalentierter am 26.09.2012  –  Letzte Antwort am 27.09.2012  –  2 Beiträge
Wie verschiebe ich die Programme beim LC-32CHF5112E?
Nechtik am 15.04.2016  –  Letzte Antwort am 26.06.2018  –  3 Beiträge
Sharp LC-32CFG4042E - Hilfe Sender und optimales Bild
Rennsemmerl am 21.08.2017  –  Letzte Antwort am 21.08.2017  –  2 Beiträge
Sharp LC60L E740 - Sender ordnen ?
racegitterde am 10.06.2012  –  Letzte Antwort am 12.06.2012  –  5 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder908.665 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedIcey86
  • Gesamtzahl an Themen1.517.221
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.858.322

Hersteller in diesem Thread Widget schließen