Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . Letzte |nächste|

Die 2 neuen Flagschiffe mit Cevo-Engine , Toshiba 42/46/55 WL863G und YL875G

+A -A
Autor
Beitrag
tsubasa2007
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Aug 2011, 19:47
Also die 2 neuen Modelle von Toshiba, die schauen ja mal richtig geil aus, wieso ist darüber noch nichts zu lesen. Dann mach ich mal den Anfang, erhältlich sind die Modelle ab September 2011.
Bei Amazon kann mann es schon vorbestellen den 55 WL 863 G ab 1999€.
amazon.de

also ich denke bis zum Release werden die Preise noch sinken, bei 1500€ wird das ding gekauft, ein Traum allein schon optisch wow.

Hier die News von Toshiba.

http://de.consumer.t...eneric/pr_cevo_wl863


Facts & Figures

• CEVO ENGINE integriert

• 3D-Display mit Active-
Shutter-Technologie, 2D/3D
Umrechnung mit Depth
Control, Intelligent 3D+

• Full HD 16:9 LCD mit 1920 x
1080 Pixel und Edge-LEDHintergrund-
beleuchtung

• Active Vision M800 HD
(Frame Refresh Rate: 800,
Bildfrequenz: 200Hz)

• Auto Calibration

• Personal-TV:
Voreinstellungen für bis zu
vier Nutzer, persönliche
Lautstärkeeinstellung,
Gesichtserkennung,
personalisierte Auflistung von
gespeicherten Aufnahmen

• Smart-TV: Zugang zu
Toshiba Places, HbbTV,
integriertes WLAN mit WPS,
Windows® 7-kompatibel,
DLNA®-zertifiziert, PVRFunktion,
Toshiba
AppsConnect

• 4 x HDMI, 1 x USB

• Tuner für DVB-T, DVB-C,
DVB-S, H.264

• JACOB JENSEN Design

• Bildschirmgrößen und Preise
(UVP in Euro):
42WL863G: 107cm, 1.499
46WL863G: 117cm, 1.799
55WL863G: 140cm, 2.499
42YL875G: 107cm, 1.599
46YL875G: 117cm, 1.899
55YL875G: 140cm, 2.599

• Verfügbarkeit:
September 2011


[Beitrag von tsubasa2007 am 04. Aug 2011, 20:06 bearbeitet]
black_eagle
Inventar
#2 erstellt: 06. Aug 2011, 18:18
Sehr intressant...

46er würde meiner sein..

Wenn man die Preise auch für die Kalibrationsmäuse finden kann???
Freilos
Stammgast
#3 erstellt: 06. Aug 2011, 23:00
Zum Vergleich jetzt,
die Geräte kommen alle mit Edge Led?
Der Zl1 hat doch full led backlight oder, kostet zwar auch 5000 aber warum dieser Rückschritt?
Snuggel007
Inventar
#4 erstellt: 06. Aug 2011, 23:59
Ist ja mittlerweile bei Samsung leider auch so. Mit Edge Led kann man billiger produzieren u. erreicht somit mehr Kunden.
Eigentlich schade weil gerade auch Samsung mit Full Led Backlight Vorreiter war.
TDO
Inventar
#5 erstellt: 08. Aug 2011, 09:28

black_eagle schrieb:

Wenn man die Preise auch für die Kalibrationsmäuse finden kann???


Colorimeter EODIS3-TS is needed.

Dürfte sich also um eine OEM Version des X-Rite i1 Display PRO 3 handeln. Das "Original" kostet so um die EUR 210,--

Ob nur die spezielle Toshiba Version gehen wird oder auch eine andere unlocked OEM Version wäre interessant zu wissen.
problemraver
Neuling
#6 erstellt: 21. Aug 2011, 09:58
[quote="Freilos"]Zum Vergleich jetzt,
die Geräte kommen alle mit Edge Led?
Der Zl1 hat doch full led backlight oder, kostet zwar auch 5000 aber warum dieser Rückschritt?[/quote]

Stimmt, ist mit Edge LED, dafür aber mit 32 dimmbaren Zonen (PRO LED 32).

Das Full LED Backlight macht erstens einen deutlichen Aufpreis in der Produktion aus, zweitens kann der Kunde die Unterschiede im Schwarzwert im Geschäft wegen der Beleuchtung leider oft nicht so deutlich erkennen. Daher ist für die meisten Kunden nicht ersichtlich, wo der Vorteil liegen soll. Kunde sieht oft nur: Gerät ist dicker und teurer.

Das die Geräte dünn sind, ist dagegen für jeden ersichtlich und man bekommt eher das OK der mitentscheidenen weiblichen Begleitperson, die i.d.R. für die Optik der Geräte zuständig ist und sich nicht so sehr für technische Feinheiten interessiert....

Die 32 dimmbaren Zonen sind also eine Lösung, um ein dünnes Gerät bauen zu können und trotzdem Vorteile von local Dimming zu nutzen und das immerhin in 32 Zonen. Das ist dann schon ein Vorteil gegenüber den konventionellen Edge LED-TVs. Und deutlich günstiger als Full LED Backlight mit LD.
bel3a
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 21. Aug 2011, 14:15

problemraver schrieb:
Die 32 dimmbaren Zonen sind also eine Lösung, um ein dünnes Gerät bauen zu können und trotzdem Vorteile von local Dimming zu nutzen und das immerhin in 32 Zonen. Das ist dann schon ein Vorteil gegenüber den konventionellen Edge LED-TVs. Und deutlich günstiger als Full LED Backlight mit LD.

Edge bleibt Edge mit allen seinen Ausleuchtungsproblemen, nur dass die Probleme jetzt gedimmt werden und nur noch stellenweise auffallen. Aber vielleicht ist das ja ein Schritt in die richtige Richtung. Wenn die Edge-Geräte besser werden, sinken vielleicht auch die Full-LED-Preise.
XenoN1744
Stammgast
#8 erstellt: 26. Aug 2011, 08:47
Hallo Leute

Ich spiele sehr mit dem Gedanken mir den Toshiba 46WL863G zu gönnen. Ich habe bisher nur gute Erfahrungen mit Toshiba-Tvs gemacht und gehe daher positiv an die ganze Geschichte ran.

Weiss inzwischen schon jmd ein genaues Release-Datum?
Fällt das 46" Model noch im Preis oder ist da schon die Grenze erreicht? Derzeit 1400 Euro bei Amazon!!

Im 3D Bereich bin ich Neuling =D

Wie gut können die Toshis 3D darstellen und wie stark ist bei den jetzt noch aktuellen Toshis Clouding und Banding vertreten. Ich hoffe auf ehrliche Meinungen. 32 Zonen klingen ja schonmal viel versprechend.

LG
XenoN
DerProfi
Stammgast
#9 erstellt: 26. Aug 2011, 10:50

tsubasa2007 schrieb:
3D-Display mit Active-Shutter Technologie / Edge-LED Hintergrundbeleuchtung


Das reicht eigentlich schon um das Gerät im Laden links liegen zu lassen, selbst wenn die Optik passt.

Gruß
XenoN1744
Stammgast
#10 erstellt: 26. Aug 2011, 10:54
nicht jeder hat das Geld sich einen Full-Led Backlight mit Polarisationstechnik zu leisten ....
TDO
Inventar
#11 erstellt: 26. Aug 2011, 13:47
Bin auf jeden Fall schon gespannt die Geräte mal live zu sehen.

Wird aber wohl noch etwas dauern.


[Beitrag von TDO am 26. Aug 2011, 17:50 bearbeitet]
XenoN1744
Stammgast
#12 erstellt: 26. Aug 2011, 14:27
bevor es untergeht nochmal meine Frage =D

Hallo Leute

Ich spiele sehr mit dem Gedanken mir den Toshiba 46WL863G zu gönnen. Ich habe bisher nur gute Erfahrungen mit Toshiba-Tvs gemacht und gehe daher positiv an die ganze Geschichte ran.

Weiss inzwischen schon jmd ein genaues Release-Datum?
Fällt das 46" Model noch im Preis oder ist da schon die Grenze erreicht? Derzeit 1400 Euro bei Amazon!!

Im 3D Bereich bin ich Neuling =D

Wie gut können die Toshis 3D darstellen und wie stark ist bei den jetzt noch aktuellen Toshis Clouding und Banding vertreten. Ich hoffe auf ehrliche Meinungen. 32 Zonen klingen ja schonmal viel versprechend.

LG
XenoN
XenoN1744
Stammgast
#13 erstellt: 01. Sep 2011, 17:54
seid heute sind die neuen Toshiba-Modelle auf der Homepage =)

http://de.consumer.toshiba.eu/de/products/tv/55WL863G
Boldmann
Inventar
#14 erstellt: 01. Sep 2011, 18:39
Hi
das neue Modell ist auf der IFA sichtbar und wird danach in die Läden kommen.
bin auch gespannt,wie er sich schlägt.
der silberne YL soll nur im Fachhandel kaufbar sein.
onafets
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 05. Sep 2011, 10:43
Hier die aktuellen Preise:

42WL863G: 107cm, 1.499
46WL863G: 117cm, 1.799
55WL863G: 140cm, 2.499
42YL875G: 107cm, 1.499
46YL875G: 117cm, 1.799
55YL875G: 140cm, 2.499
Verfügbarkeit: September 2011
Quelle: http://de.consumer.t...11_09_01_WL863_YL875
pumuschko
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 05. Sep 2011, 12:44
Das sind Mondpreise, auf Amazon bekommst du z.B. den 46WL863G für 1399 Euro....
RedJack
Stammgast
#17 erstellt: 05. Sep 2011, 14:56
Sehe ich das richtig, das 863 und 875 nur im Design unterschiedlich sind, technisch aber identisch sind?
XenoN1744
Stammgast
#18 erstellt: 05. Sep 2011, 15:52
exakt die gleiche Technik
...allerdings sind die YL Serien nur bei Fachhändlern und Toshiba motii Partnern erhältlich. Ich glaube das bedeutet aber auch nur, dass die garantie verlängert wird.

Technisch geben die sich nichts
RedJack
Stammgast
#19 erstellt: 05. Sep 2011, 15:57
Naja, auf den Fachhändler kann ich verzichten. Habe keine Lust in Läden zu latschen und überhöhte Preise zu bezahlen. Internet ist viel praktischer und günstiger.

Ist das Display des 55WL863G eigentlich matt oder spiegelnd? Die Brillen von Toshiba synchronisieren per Infrarot, oder?


[Beitrag von RedJack am 05. Sep 2011, 15:58 bearbeitet]
XenoN1744
Stammgast
#20 erstellt: 05. Sep 2011, 18:42
habe einen Freund beauftragt Bilder auf der IFA zu machen und sobald ich die habe kann ich die ja mal hier einstellen....gesehen habe ich sie allerdings schon und es ist nicht matt!
Allerdings sieht man trotz Messeumgebung auf den Fotos nur leichte Spiegelungen der Händlerlogos im Rücken des Fotografen und auch die Lampen spiegeln nicht so stark als dass es wirklich störend erscheint.
sullivanHD
Stammgast
#21 erstellt: 06. Sep 2011, 08:39
Hier ein paar Bilder: http://www.areadvd.de/hardware/2011/toshiba_ifa.shtml

Das Design ist echt gelungen! Bin schon auf die ersten Tests gespannt.
rsaudio
Inventar
#22 erstellt: 06. Sep 2011, 12:08
Laut dem Händler sollen die nächste Woche kommen.
XenoN1744
Stammgast
#23 erstellt: 06. Sep 2011, 13:20
Also ich habe vorbestellt, weil ich von Toshiba bisher nie enttäuscht worden bin. Und ich erhoffe mir von den 32 ansteuerbaren Backlightzonen, dass das Clouding minimal wird. Klar kann man Clouding und Taschenlampeneffekte bei Edge-Panelen nie ganz verhindern aber ich hoffe man kann es so unauffällig wie nur möglich machen.
Ausserdem freu ich mich wie blöd auf die Cevo-Engine. Eine Demo der 2D in 3D Umwandlung konnte ich mir bereits anschauen und das war der Hammer =D

Ich glaube die WL und YL Serien werden dieses jahr mächtig abräumen und übers Design brauchen wir ja gar nicht sprechen...ein Traum
Cyberlaw
Stammgast
#24 erstellt: 06. Sep 2011, 14:47
Als Verbraucher wird einem die Entscheidung aber echt schwer gemacht...

Erst war der 8090 von Samsung in der engeren Wahl, dann der 7606 von Philips wegen dem Preis, aber seit ich eben den 55YL875G bei AreaDVD gesehen habe, muss ich sagen. Geiles Teil! Was für eine Ansage schonmal die Optik ist. Da würde ich glatt auf das fehlende Ambilight verzichten können.

Mal gucken wie sich der Preis verhält. Für 2.499 wird er definitiv nicht gekauft, aber so um die 2.000 würde ich schon schwach werden...grml
XenoN1744
Stammgast
#25 erstellt: 06. Sep 2011, 16:54
55 WL 863

gleiche Technik....auch Alluminiumrahmen

2000 Euro =D

have fun


[Beitrag von XenoN1744 am 06. Sep 2011, 16:55 bearbeitet]
Cyberlaw
Stammgast
#26 erstellt: 06. Sep 2011, 17:31

XenoN1744 schrieb:
55 WL 863

gleiche Technik....auch Alluminiumrahmen

2000 Euro =D

have fun


Das Aluminium ist nicht das Entscheidene. Silber bzw. hell ist das Kriterium. Ich hasse schwarz wie die Pest! Kein Technikgerät ist bei mir schwarz und wird es auch nie werden. Leider sind bzw. waren 90% aller Geräte schwarz. Aktuell rafft die Industrie endlich, dass es auch genug Menschen gibt, die keinen Bock auf Hochglanzschwarz und dunkle Einrichtungen haben.

Somit fällt der leider raus, auch wenn es dieselbe Technik ist wie im YL875G. Der YL ist optisch genau mein Fall und UVP wird eh nicht erreicht werden.

Am Wochenende habe ich mir noch den 7606 von Philips angeguckt und dachte, super Preis-Leistung und Optik, aber seit vorhin bin richtig stark am grübeln. Den Toshiba muss ich unbedingt live angucken.
Incredibile
Inventar
#27 erstellt: 06. Sep 2011, 20:31
Sieht klasse aus das Gerät. Schade das es noch keine Berichte darüber gibt. Wollte eigentlich den LG Lw980S haben, komm aber auch derzeit ins grübeln.
sullivanHD
Stammgast
#28 erstellt: 07. Sep 2011, 07:10
Hat da schonmal jemand bestellt? Da gäbe es nämlich die Variante in silber auch online:

http://www.sixpol.com/42YL875G_m180028_1,826.htm


Shop gehört zu EP, ist in Südtirol und liefert nach Deutschland.
Rygart
Stammgast
#29 erstellt: 08. Sep 2011, 15:54
Ich hab 3 Punkte die mich dirngend interessieren und von denen ich dne Kauf aus mache:

-Inputlag, hat ihn wer lässt sich damit ordentlich zocken?

- 24p stabilität ? wird 24p bluray material nativ ordentlich ausgegeben?

- Banding - sind Streifen zu erkennen?
Incredibile
Inventar
#30 erstellt: 12. Sep 2011, 11:50
Amazon listet ihn nun ab dem 20.09.

http://www.amazon.de...ords=Toshiba+55WL863
XenoN1744
Stammgast
#31 erstellt: 12. Sep 2011, 12:26
Amazon hat den schon seid geraumer Zeit gelistet und seitdem schieben Hardwareversand und der Rest das Datum jeden Tag um einen weiteren Tag nach hinten. Morgen steht 100% der 21.9 als Liefertermin da.

Was mir mehr Sorgen macht ist das 46 Zoll Modell.
Habe vor ner Woche bei Amazon für 1399 Euro bestellt und nun steht Amazon nicht mehr als Händler da und Media-Deal hat die Preise um 100 Euro angehoben...

Facebook-Antwort von Toshiba UK
Hi ******, yes it was shown at IFA. It will be available in the UK within the next month - look out for updates here! Thanks.
Incredibile
Inventar
#32 erstellt: 12. Sep 2011, 12:45

XenoN1744 schrieb:
Amazon hat den schon seid geraumer Zeit gelistet und seitdem schieben Hardwareversand und der Rest das Datum jeden Tag um einen weiteren Tag nach hinten. Morgen steht 100% der 21.9 als Liefertermin da.

Was mir mehr Sorgen macht ist das 46 Zoll Modell.
Habe vor ner Woche bei Amazon für 1399 Euro bestellt und nun steht Amazon nicht mehr als Händler da und Media-Deal hat die Preise um 100 Euro angehoben...

Facebook-Antwort von Toshiba UK
Hi ******, yes it was shown at IFA. It will be available in the UK within the next month - look out for updates here! Thanks.


Dann wird er auch nicht vor mitte Oktober erscheinen.
XenoN1744
Stammgast
#33 erstellt: 12. Sep 2011, 17:20
Na toll....wie kanns auch anders sein

Guten Tag,

wir haben eine aktuelle Information zu Ihrer Bestellung.

Der folgende Titel ist leider nicht lieferbar:

"Toshiba 46WL863G 117 cm (46 Zoll) 3D LED-Backlight Fernseher (Full-HD, 400Hz, DVB-T/-C/-S/-S2, CI+) schwarz"


Dieser Artikel musste nun endgültig aus Ihrer Bestellung gestrichen werden.

Ihre Kreditkarte bzw. Ihr Bankkonto wird fuer diesen Artikel selbstverstaendlich nicht belastet.

Bitte besuchen Sie die obigen Detailseiten, um diese Artikel eventuell bei anderen Anbietern zu finden.



Ich bekomm das kotzen
Matthi007
Gesperrt
#34 erstellt: 13. Sep 2011, 10:39
Hübsch sind sie ja,aber mit Ausleuchtungsproblemen werden sie dank Edge LED trotzdem zu kämpfen haben.
Passives 3D wäre auch mal angebracht gewesen
sullivanHD
Stammgast
#35 erstellt: 13. Sep 2011, 11:10
Nur weil es ein Edge-LED ist, muss er nicht schlecht ausgeleuchtet sein. Siehe z.B. Sharp 830E: http://www.hifi-foru...m_id=140&thread=2447

Der hat ne super Ausleuchtung und ein tolles Schwarz!


Passives 3D wäre mir auch lieber, aber so viel 3D schaut man ja nicht. 2D ist viel wichtiger. Aber mal die Tests abwarten...
Incredibile
Inventar
#36 erstellt: 13. Sep 2011, 11:13

Matthi007 schrieb:
Hübsch sind sie ja,aber mit Ausleuchtungsproblemen werden sie dank Edge LED trotzdem zu kämpfen haben.
Passives 3D wäre auch mal angebracht gewesen :hail



Ich finde das mit den 32 Zonen schon recht interessant und man wird sehen ob er damit Probleme hat. Passiv, aktiv interessiert mich nicht, aber das weißt du ja bereits.
XenoN1744
Stammgast
#37 erstellt: 13. Sep 2011, 11:42
Ich bin sogar froh, dass er aktiv hat.
Für mich als Brillenschlange ist das eh keine Umstellung und 3D in FULL HD ist mir wichtig.

Kennt jmd einen gut getesteten Onlineshop für Fernseher? Vll sogar aus eigener Erfahrung? Redcoon führt die WL Serie schonmal nicht.
Amazon lässt mich ja leider im Stich...

LG
XenoN
Matthi007
Gesperrt
#38 erstellt: 13. Sep 2011, 12:00
Für Dich bzw.allgemein Brillenträger gibt es doch diese Lösung

http://www.ebay.de/i...D2748214095177714777

Ob Full HD oder halbe Auflösung in 3D fällt ab 2m Sehabstand eh nicht mehr auf
XenoN1744
Stammgast
#39 erstellt: 13. Sep 2011, 21:19
dann nenn mir ne Alternative bis 1400 Euro =D
Matthi007
Gesperrt
#40 erstellt: 13. Sep 2011, 21:20
Die LG LW-Serie
XenoN1744
Stammgast
#41 erstellt: 13. Sep 2011, 22:01
Und welchen davon genau? Preise find ich über die geräte keine =D

Was macht die Geräte besser als den Toshi? =)

LG
XenoN
TDO
Inventar
#42 erstellt: 14. Sep 2011, 08:29
Er meint den LW980S - Full-Led statt Edge-Led.
XenoN1744
Stammgast
#43 erstellt: 14. Sep 2011, 10:08
Aber wenn ich mir im speziellen Thread so die Kommentare anhöre dann muss das ja ein ganz schöner Spiegel sein. Und so begeistert waren die IFA Besucher auch nicht =D

Und ihr meint wirklich, dass bei einem Sitzabstand von 2,20m kein Unterschied im 3D Modus zur Shutter Technik zu erkennen ist? Die Polarisationstechnik kann doch kein 3D Full HD anzeigen oder?

Der große Vorteil wäre halt FULL LED statt EDGE

*grübel*

Hmm jetzt habt ihrs mir wieder schwieriger gemacht. Toshiba WL Series oder LG

grml und es geht von vorne los =D
Kennedy01
Stammgast
#44 erstellt: 14. Sep 2011, 10:49
Naja, das mit dem Spiegeln ist so eine Sache, der spiegelt nicht mehr oder weniger als andere Displays auch, es sein den natürlich man vergleicht mit einem matten Display, aber die sind ja eher rar geworden.

Vorteil LG: Full LED, sollte in der Theorie also eine bessere Ausleuchtung bringen, wird die Praxis beweisen müssen.
Der 3D Effekt wird ja unterschiedlich wahrgenommen, ich empfinde ihn als sehr plastisch und effektvoll, bei einem Abstand von ca. 3 Metern konnte ich auch keinen spürbaren Auflösungsverlust wahrnehmen. Die Polarisation ist auch weniger belastend, bei der Shuttertechnologie bekommen einige ja beschwerden.

Die neuen Toshis sollen mit den 32 Zonen ja auch vernünftig dimmen können und auch etwas günstiger sein - ach, wird man sich wohl alles mal selbst anschauen und vernünftige Test abwarten müssen


[Beitrag von Kennedy01 am 14. Sep 2011, 10:49 bearbeitet]
sullivanHD
Stammgast
#45 erstellt: 14. Sep 2011, 11:37
Ich bin mir nicht ganz sicher, aber Toshiba hat doch "nur" ein spiegelndes Display, der LG aber eine Glasscheibe vor dem Display.

Und ob die Ausleuchtung beim LG so toll ist: http://www.f-paper.c...-new-flagship-LW9800


Ich werd wohl noch abwarten, bis ein anständiger Test verfügbar ist. Ich schwanke im Moment zwischen Sharp 830E, Toshiba YL875G und LG 980S. Bis jetzt weiß ich nur vom Sharp, dass er gut is.
TDO
Inventar
#46 erstellt: 14. Sep 2011, 11:52

XenoN1744 schrieb:
Aber wenn ich mir im speziellen Thread so die Kommentare anhöre dann muss das ja ein ganz schöner Spiegel sein. Und so begeistert waren die IFA Besucher auch nicht =D

Und ihr meint wirklich, dass bei einem Sitzabstand von 2,20m kein Unterschied im 3D Modus zur Shutter Technik zu erkennen ist?


Auf der IFA war der leider so besch... platziert dass man gar nichts dazu sagen kann.

Dass mit 3D sehe ich entspannt. Mir ist da ein gutes 2D Bild wichtiger.

Bei 46"er Modell wird es schon schwierig da einen Unterschied zu sehen. Aber du kannst dir das ganze ja mal live anschauen. Egal ob bei einem LG, Phlips oder Toshiba Passiv-Gerät.

Vorteil sind halt die leichten, billige Brillen und so gut wie kein Ghosting.
XenoN1744
Stammgast
#47 erstellt: 14. Sep 2011, 12:17
naja wenn ihr aber sagt, dass bei meinen 2 Metern Sitzabstand kein Unterschied zum 3D Full-HD vorhanden ist dann beruhigt mich das schonmal.

In welchem Preisbereichen wird sich die neue LG Serie bewegen? Darüber finde ich noch gar nichts. Wie gesagt wäre das 47 Zoll Modell meins =D

Weiss da schon jmd genaueres? Ich kann mir halt schwer vorstellen, dass ein FULL LED Gerät in der Größe in mein Budget von maximal 1500 Euro passt...Wenn der Toshiba als EDGE schon 1500 kostet...aber das Gerät würde mir schon gefallen... Aber das 2D Bild ist mir wichtiger als 3D ....was ich nur gar nicht abhaben kann ist clouding und Taschenlampeneffekte....und da stehen die Chanzen beim LG demnach besser oder? Mal sehen wann die ersten Tests zu lesen sind

Jetzt heisst es:
Toshiba 46WL863G VS LG LW980S

Hat der LG eigentlich VESA 400x400 ?

LG
Xenon
Matthi007
Gesperrt
#48 erstellt: 14. Sep 2011, 12:19
Ja hat er.
Der 47LW980S Nano TV kostet 1350,- Eus
XenoN1744
Stammgast
#49 erstellt: 14. Sep 2011, 12:50
wow das hört sich ja super an

Wo bekommt man den zu dem Preis? Alle Preismaschinen spucken mir rein gar nichts aus ^^

Ihr Insider ihr =D

Und ihr zieht den klar dem Toshi vor? Die Cevo-Engine macht mich echt neugierig ^^

LG
XenoN


[Beitrag von XenoN1744 am 14. Sep 2011, 14:18 bearbeitet]
Rygart
Stammgast
#50 erstellt: 14. Sep 2011, 15:47

Die Cevo-Engine macht mich echt neugierig
Naja das ist meistens Werbegeblubbel
Kennedy01
Stammgast
#51 erstellt: 14. Sep 2011, 16:32
Naja, das "Werbegeblubbel" betreibt ja jeder Hersteller. Habe mir den LG980s mal live im MM angesehen, sowohl mit 3D, als auch mit 2D HD-Zuspieling (ARD HD, Arte HD). Habe es an anderer Stelle schon erwähnt, 3D ist bei ausreichend Abstand (würde mal 3 Meter sagen) richtig klasse und weniger anstrengend als das Shutter-Zeug. Das 2D Bild war gut. Das Material war jetzt sicher kein Referenzmaterial und ich konnte auch nicht groß an die Einstellungen ran, auf mich wirkte das Bild nur insgesamt leicht unruhig, es fehlte etwas Homogenität. Aber das sollte jeder für sich selbst betrachten und entscheiden. Der direkte Vergleich zu den neuen Toshibas wird Dir wohl keiner beantworten können, die sind ja noch nicht verfügbar und ich wüßte nicht, ob schon irgendwo Demo-Geräte rumstehen. Ich denke aber, auch die neuen Toshiba sind eine nähere Betrachtung wert. Zur IFA hatte ich die Dinger leider noch nicht auf dem Schirm und deshalb nicht gesehen.
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Fehlersammlung 42/46/55 WL863G und YL875G
Stefan# am 17.04.2012  –  Letzte Antwort am 04.12.2013  –  67 Beiträge
Toshiba 46/55 WL863G und YL875G -Settings Guide
logi76 am 22.02.2012  –  Letzte Antwort am 23.02.2012  –  4 Beiträge
Sat - Empfang beim WL863G
thomas131176 am 10.04.2012  –  Letzte Antwort am 04.05.2012  –  5 Beiträge
Beste Bildeinstellung für WL863G
fabe_11 am 29.04.2012  –  Letzte Antwort am 28.01.2013  –  11 Beiträge
55 ZL 1 Ende Mai Lieferbar !
Dekster am 05.05.2011  –  Letzte Antwort am 29.05.2011  –  3 Beiträge
Der ultimative 2011 new Toshiba UL610 Cevo-Engine Cell - 3D TV - Thread
Matthi007 am 27.01.2011  –  Letzte Antwort am 20.05.2011  –  9 Beiträge
42/47/55 XL975G
Smooth-Jazz am 21.03.2012  –  Letzte Antwort am 05.11.2012  –  154 Beiträge
Toshiba 46 Programmliste
herzobiker am 11.03.2011  –  Letzte Antwort am 11.03.2011  –  2 Beiträge
dynamische Sendersortierung beim WL863g?
Mondragon1 am 10.05.2012  –  Letzte Antwort am 14.05.2012  –  6 Beiträge
Toshiba 2012
bigfraggle am 02.01.2012  –  Letzte Antwort am 30.04.2012  –  12 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.440 ( Heute: 65 )
  • Neuestes Mitgliedbooki97
  • Gesamtzahl an Themen1.420.362
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.043.523