TX-P46GQ21, immer wiederkehrendes Knacken - kennt das jemand?

+A -A
Autor
Beitrag
ingohsv
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Apr 2013, 12:52
Hallo,

ich bemerke seit kurzer Zeit ein ständig wiederkehrendes Knacken am Gerät, was meines Erachtens vom hinteren Bereich herkommt. Ich konnte die Zu oder Abnahme der Häufgkeit des Geräusches noch keiner Ursache zuordnen. Gestern abend war es extrem nach Zuschalten des Bluerayplayers, ich hatte es aber auch schon beim Zocken auf der Playstation als auch beim "normalen" Fernseh schauen. Das Geräusch ist nicht immer gleich stark - aber nervt tierisch. Die Frequenz des Auftretens variiert ebenfals.Ich konnte auch keine Änderung zwischen gerade angeschaltetem Gerät und Gerät nach längerem Gebrauch feststellen.
Ich bin jetzt etwas am Verzweifeln, da ich beim Fernseh schauen schon automatisch mit einem Ohr nur auf das Knacken warte...

Evtl. kennt das Jemand und hat eine "Heilung" - Panasonic habe ich noch nicht kontaktiert.

Viele Grüße
Ingo
phoenix0870
Inventar
#2 erstellt: 25. Apr 2013, 17:39
Wenn es denn tatsächlich ein Knacken ist, dass immer mal wieder kurz auftritt, dann würde ich auf Gehäuseverspannungen tippen, die temperaturabhängig sind.
Hängt Dein TV an der Wand, oder steht er auf dem Fuß?

MfG Phoenix
ingohsv
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 26. Apr 2013, 07:50
Der TV hängt an der Wand. Temperatur hatte ich eigentlich ausgeschlossen, weil das Knacken wirklich vollkommen unabhängig davon auftritt ob der Fernseher gerade angeschalten wurde oder bereits eine Weile läuft.
phoenix0870
Inventar
#4 erstellt: 26. Apr 2013, 09:50
Für mich hört es sich trotzdem nach Gehäuse - Spannungen an. Wenn es nicht zu viel Aufwand ist, würde ich ihn mal von der Wand nehmen und eine Zeit lang auf dem Fuß testen.
ingohsv
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 26. Apr 2013, 10:05
Vielen Dank für den Tip. Mal schauen ob ich das hinbekomme. Ich habe damals alles liefern und anbauen lassen. (Habs nicht so mit den handwerklichen Tätigkeiten)

Was für Deine Diagnose spricht ist, das ich das Gefühl habe, wenn ich den Fernseher in der Wandhalterung bewege, sich die Häufigkeit des Geräuschs verändert.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TX-P46GQ21 - 3 Probleme
wudelbrumpf am 05.07.2010  –  Letzte Antwort am 06.07.2010  –  6 Beiträge
TX-P46GF20
viper2004 am 16.08.2010  –  Letzte Antwort am 16.08.2010  –  2 Beiträge
Kennt jemand den TX-P42GS11
Jessiblue79 am 09.05.2009  –  Letzte Antwort am 30.07.2009  –  9 Beiträge
Knacken beim TH42PE55
Noni am 04.04.2006  –  Letzte Antwort am 11.05.2006  –  3 Beiträge
Knacken - schwarzes Panel - Problem?
Jagen am 26.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  5 Beiträge
Knacken bei Plasma TH50PZ800
tilmoa am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 09.09.2009  –  37 Beiträge
Nerviges Knacken am TH-42PX60EH
panamie am 16.10.2007  –  Letzte Antwort am 16.10.2007  –  7 Beiträge
HDTV und TX-L37V10
01Ralle01 am 01.06.2009  –  Letzte Antwort am 01.06.2009  –  4 Beiträge
Pana 42PF72EA immer leisen Knacken alle paar Minuten
Projekt am 22.11.2008  –  Letzte Antwort am 25.11.2008  –  2 Beiträge
PZ85: kurzes knacken nach dem ausmachen
bugatti1712 am 20.09.2008  –  Letzte Antwort am 22.11.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.224 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedwknr
  • Gesamtzahl an Themen1.453.947
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.664.904

Hersteller in diesem Thread Widget schließen