Panasonic VT20E Latenz verringern?

+A -A
Autor
Beitrag
tiki22
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Okt 2013, 14:48
Hi.

Ich habe nun schon seit ca. 3-4 Jahren einen Panasonic VT20E. Bei Online Games bei denen es wirklich auf jede Millisekunden ankommt ist mir schon öfter aufgefallen das ich auf dem Panasonic immer schlechter war als auf meinem PC Monitor. Hab mir aber nie Gedanken darüber gemacht, warum das so ist.

Letztens bin ich auf das Thema Latenz bei Fernseher gestoßen und hab herausgefunden das der Panasonic VT20E eine extrem hohe Latenz von 50ms aufwärts haben soll. Im Vergleich zu den 2ms meines PC Monitors ist das schon eine ganz schöne Vezögerung. Stimmt das wirklich und kann man das auch nicht durch diverse Einstellungen am TV ändern?

Könnt ihr mir zusätzlich noch einige TV's empfehlen die gute Latenz haben und damit fürs zocken geeignet sind?
locutus266
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 13. Jan 2015, 10:30
Hallo

Ja das stimmt wirklich mit den 50ms.

Ich habe ein Verzögerungsmessgerät. Diesen hier:

http://www.leobodnar...info&products_id=212

Und ic besitze selbst einen VT20E. Der VT20E hat eine Latenz von ca. 60ms und das ist etwa im oberen Mittelfeld von HDTV-Geräten. Gute Geräte kommen an die 16 ms, das entspricht etwa einem Frame (wenn du ein 60 fps Game zockst), aber an PC-Monitore werden TVs vermutlich nie rankommen. Die Sony-Geräte sind meist etwas besser was Latenz (input lag) angeht.

Manche HDTVs haben einen speziellen Game-Modus der die Latenz verringern soll, aber das bringt meist wenig Besserung, beim VT20E z.B- nichtmal messbar.

Für mich ist zocken auf TVs deshalb so gut wie gestorben.

Viele Grüße
locutus


[Beitrag von locutus266 am 13. Jan 2015, 10:32 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
3D-Fotos auf Panasonic VT20E anschauen
John-Boy am 15.08.2011  –  Letzte Antwort am 15.08.2011  –  7 Beiträge
Panasonic VT20E 50-iger - Bildfehler seit kurzem
Actionandi23 am 22.01.2017  –  Letzte Antwort am 25.01.2017  –  6 Beiträge
VT20E und USB-Recording
mito007 am 22.11.2010  –  Letzte Antwort am 05.09.2011  –  6 Beiträge
vt20e und dvbt
2muerte am 06.12.2010  –  Letzte Antwort am 07.12.2010  –  3 Beiträge
VT20E - anderes Portal als Acetrax?
CL am 26.12.2011  –  Letzte Antwort am 29.12.2011  –  2 Beiträge
TX-P50 VT20E startet nicht mehr
Sense65 am 07.07.2012  –  Letzte Antwort am 08.07.2012  –  3 Beiträge
TX-P 65 VT20E bei hellem Bild etwas laut
triplexxxx am 11.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.02.2011  –  5 Beiträge
VT20E zeigt dauerhaft gewählten AV-Eingang im Bild
bastel601 am 14.08.2011  –  Letzte Antwort am 14.08.2011  –  5 Beiträge
Lohnt sich der Umstieg von TX-P50S10E auf VT20E
urbecke am 21.07.2010  –  Letzte Antwort am 11.08.2010  –  6 Beiträge
Brauche Lüfter für einen tx-p 46 vt20e
Ferni1973 am 09.12.2017  –  Letzte Antwort am 09.12.2017  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.767 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedKirsten1973
  • Gesamtzahl an Themen1.456.711
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.712.060

Top Hersteller in Panasonic Widget schließen