Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 Letzte |nächste|

DVB-C Tuner aktivieren in TX-Serie

+A -A
Autor
Beitrag
GÖDRILLO
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Mai 2009, 18:53
Hallo an alle,

hoffe mir kann jemand helfen. Das Guide + funktioniert nicht bei meinem Pana.
Wenn ich im analog Modus bin und auf Guide drücke, kommt zwar das Guide + Menu jedoch sagt er mir er findet keine Daten. Eurosport ist eingestellt aber dennoch keine Daten.

Nun das seltsame. Wenn ich im DVB-C Modus bin und auf die Guide Taste drücke kommt nur die Senderliste, nicht aber das Guide Menü.

Kann mir jemand helfen?
GÖDRILLO
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 13. Mai 2009, 06:15
Keiner ne Idee?
cine_fanat
Inventar
#3 erstellt: 13. Mai 2009, 06:30
Wenn ich mich nicht täusche, dann hat liefert Eurosport gar keine Daten für Guide, EPG etc.


[Beitrag von cine_fanat am 13. Mai 2009, 06:31 bearbeitet]
GÖDRILLO
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Mai 2009, 06:52
Nun welcher Sender denn dann?

Und wieso bekomm ich im DVB-C Modus nur die Programmliste angezeigt wenn ich auf Guide drücke.
rura
Inventar
#5 erstellt: 13. Mai 2009, 06:54
Guide+ geht nur im DVB-T, oder analog Modus
cine_fanat
Inventar
#6 erstellt: 13. Mai 2009, 06:54
Ich kenne es nur vom Sat...Eurosport hat da auch nie Programm-Infos.

Die andere Frage kann ich die nicht beantworten, da ich nicht den TV habe, den du hast.
GÖDRILLO
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 13. Mai 2009, 07:06
Hallo rura,

das hab ich auch schon bemerkt, jedoch zeigt er mir wenn ich auf Info drücke die Programminformationen an, nur komm ich eben nicht ins Guide System an sich. Ich kann also sehen was jetzt und was gleich läuft, also ruft er es ja ab. Es muss doch eine Möglichkeit geben, das Guide Plus zu aktivieren.
rura
Inventar
#8 erstellt: 13. Mai 2009, 07:25
Setup->Einstellungen->Software Update-> in Guide+ Einstellungen deine PLZ eingeben.
GÖDRILLO
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 13. Mai 2009, 07:35
Und es geht doch!

Und zwar so!

Den Fernseher wieder auf Werkseinstellungen zurücksetzten.

1. Menüsprache Deutsch auswählen.
2. Land Finnland auswählen.
3. Region Helsinki auswählen.

Jetzt wird der volle DVB-C Modus aktiviert. Er sucht fleißig seine Sender und findet natürlich alles was im digitalen Netz so anliegt. Und das Beste Guide+ funktioniert nun auch im DVB-C Modus.

Ist scheinbar eine firmwareseitige Einstellung, da der DVB-C Tuner wohl nur für Finnland und ich glaub Schweden gedacht ist.

Aktiviert man ihn manuell wenn man Deutschland als Land auswählt funktioniert das Guide+ System nicht, ist also abgeschaltet. Ansonsten ergibt sich kein Nachteil wenn man Finnland als Land angibt. Kann allerdings sein, dass dann das Guide+ im analogen nicht funzt. Aber wer braucht das dann noch? Richtig kein Mensch!

So ich hoffe ich konnte helfen.
rura
Inventar
#10 erstellt: 13. Mai 2009, 07:37
Na, dass ist doch die Grundvoraussetzung. Da muss man ja annehmen, dass die schon gemacht wurde
-------
Moment, der X10 hat einen DVB-C Tuner?


[Beitrag von rura am 13. Mai 2009, 07:41 bearbeitet]
GÖDRILLO
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 13. Mai 2009, 07:45
Ja der X10 hat einen DVB-C HD Tuner! :-)
rura
Inventar
#12 erstellt: 13. Mai 2009, 09:43
Sorry, aber er hat keinen DVB-C Tuner. Er hat einen Kabel Tuner mit Hyperband und das ist analog. Für Guide+ musst du den analog und DVB-T Tuner umstellen.
Peter_S56
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 13. Mai 2009, 11:09
An Rura:

Ich bin gerade zu Hause und habe versuchsweise die Werkseinstellungen zurückgestellt und dann so wie von Gödrillo beschreiben einen Suchlauf mit Finnland etc. vorgenommen.
Beim Suchlauf zeigt er mir an, wie viele freie und verschlüsselte Sender er findet und wenn ich nach Abschluss dann z.B. RTL anwähle, bekomme ich kein Bild, aber den Hinweis, dass es sich um ein verschlüsseltes Programm handelt.
Die Bildqualität ist auch deutlich besser als über analog und wenn ich die TV-Taste drücke, wird auch DVB-C angezeigt.
Es scheint also tatsächlich DVB-C zu sein oder was könnte die viel bessere Bildqualität ausmachen?
rura
Inventar
#14 erstellt: 13. Mai 2009, 11:15
Wenn das echt so ist, dann wäre das (für mich) aber eine super Neuigkeit. Zudem auch in der BDA nichts von DVB-C Tuner steht. Oder habe ich da was überlesen und bin beim falschen Modell? Wir sprechen doch vom TX-P42X10E, dem Nachfolger des PX80??
-------------------
Ich bin ein .... Bin beim falschen Modell Merke ich ebnen selber. Oh je, nehme alles zurück
Ihr immer mit euren Exoten


[Beitrag von rura am 13. Mai 2009, 11:22 bearbeitet]
Peter_S56
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 13. Mai 2009, 11:24
Ja, wir sprechen vom P42x10E.

Also, es ist tatsächlich so. Ich kann über die TV-Taste auswählen, ob ich analog, DVB-C oder DVB-T sehen möchte und bei DVB-C werden dann natürlich nur die freien Sender sichtbar.
Im Menü gibt es auch einen Punkt mit Common Interface, welcher vorher nicht da war.

P.S.: Ich muss jetzt leider wieder zur Arbeit.
Tekken6
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 13. Mai 2009, 11:36
hab das gleiche mal an meinem gw10 probiert.

der guide geht jetzt wirklich unter dvb-c

dafür fehlen mir im dvb-c modus programme. (auf die schnelle ist mir aufgefallen das z.b. ARD fehlt)

also bin umsonst auf werkseinstellungen zurück gegangen
rura
Inventar
#17 erstellt: 13. Mai 2009, 11:40
Das
Guide + geht nicht im TH-P42X10

steht im Eröffnugsthread und da steht TH.... Darunter hatte ich dann allerdings auch im Support nichts gefunden. Super Neuigkeit. Ein integrierter DVB-C Tuner, der evtl. noch über ein Modul bedienbar ist, zu diesem Preis.
bowieh
Inventar
#18 erstellt: 13. Mai 2009, 11:53

cine_fanat schrieb:
Wenn ich mich nicht täusche, dann hat liefert Eurosport gar keine Daten für Guide, EPG etc.


Die Guide+ Homepage behauptet, das aber .......
GÖDRILLO
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 13. Mai 2009, 16:23
Hallo rura,

du hast recht es steht tatsächlich nichts in der Bedienungsanleitung darüber und zwar deswegen, weil dieser Tuner nur für Finnland und Schweden vorgesehen ist. Was aber im Prinzip wurscht egal ist, weil der Tuner das empfängt was er halt bekommt. Außerdem wirbt Panasonic nicht dafür, weil bisher unsicher ist, ob er denn auch überall und bei jedem Netzbetreiber ordnungsgemäß funktioniert.

Ahso noch was,

man erreicht diesen Tuner auch anders, aber dann geht das Guide nicht, also muss man nicht immer auf Werksreset gehen.

1.Wählt den Modus DVB-T
2.In diesem Modus auf Menü drücken.
3.Dort in das Menü DVB-T Tuner (oder so ähnlich gehen)
4.Ganz unten findet man dann den Punkt DVB-C Programme hinzufügen.

Wenn ihr das so macht habt ihr den DVB-C Tuner auch aktiviert, aber das Guide ist dann abgeschaltet. (Wieso auch immer weis ich nicht, Vermutung liegt wohl an der Firmware oder Software).
Laut Aussage von Panasonic ist es möglich via Software Update wohl die Funktionen auch für den DVB-C Tuner in Deutschland zu aktivieren, aber dieses Update wird wohl nicht (noch nicht) angeboten.

Achso und das mit dem Modul Klappt auch prima. Hab das Alphacrypt Light mit Soft 1.16 von Sept.08 und die KDG D09 Karte wird wunderbar gelesen.


[Beitrag von GÖDRILLO am 13. Mai 2009, 16:25 bearbeitet]
sauronflorik
Neuling
#20 erstellt: 13. Mai 2009, 16:57
Moin,

bei meinem X10 funktioniert das nicht.
Kann auch nach einem Werksreset und der Einstellung "Finnland" keine DVB-C-Sender hinzufügen.

Hast du eine DVB-T-Antenne angeschlossen, Gödrillo? Habe nämlich keine, sondern nur eine externe DVB-C-Box. Außerdem die neueste Firmware...

Gruß
GÖDRILLO
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 13. Mai 2009, 17:03
Hallo,

nein habe keine DVB-T Antenne angeschlossen.
Aber versuch mal den anderen Weg den ich beschrieben habe.

Ahso hast du auch Land Finnland genommen? Die Sprache kannst du in Deutsch lassen.

P.S.: Sollte auch mit der Einstellung Schweden funktionieren.


[Beitrag von GÖDRILLO am 13. Mai 2009, 17:05 bearbeitet]
GÖDRILLO
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 13. Mai 2009, 17:09
ACHTUNG ES HANDELT SICH UM DEN TX-P42X10E und nicht wie im Thread steht und wie ich es angegeben habe um ein TH Model

Sorry tut mir leid.

Jedoch funktionieren diese Wege bei Allen Modellen aus der neuen Reihe!

Also auch bei S, G, GW, V und was es sonst noch so gibt.
sauronflorik
Neuling
#23 erstellt: 13. Mai 2009, 17:13
Habe sowohl "Schweden" als auch "Finnland, Region Helsinki" probiert.
Auch mit der anderen Variante kann ich leider keinen Menüpunkt "DVB-C-Programme hinzufühen" finden.
Tekken6
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 13. Mai 2009, 17:16
@gödrillo:

habt ihr wenn ihr finnland auswählt wirklich genauso viele dvb-c sender wie wenn ihr die dvb-c funktion nachträglich hinzufügt?

bin bei kabel deutschland und du?

bei mir fehlen mit der finnland methode wie gesagt dvb-c sender (zb ARD). mit deutschland einstellung und nachträglich dvb-c hinzufügen hab ich alle sender, aber eben geht der guide nicht.

hab zwar nen gw10 aber ich denke mal das es diesbezüglich zwischen diesen modellen keinen unterschied gibt.


[Beitrag von Tekken6 am 13. Mai 2009, 17:26 bearbeitet]
sauronflorik
Neuling
#25 erstellt: 13. Mai 2009, 17:28
@gödrillo:

Bist du dir sicher, dass du einen TX-P 42 X 10 E hast?

Meiner hat nur einen analogen Kabel- und einen DVB-T -Tuner.

Gruß
Peter_S56
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 13. Mai 2009, 17:36
Hallo sauronflorik

Ich habe auch den TX-P42x10E. Ich habe es heute mittag auch direkt ausprobiert und bei mir funktioniert es auch (habe ich ein paar Antworten vorher auch schon geschrieben).

Der DVB-C Tuner wird auch erst nach dem Suchlauf angezeigt (wenn man auf die TV-Taste drückt.

Gruss
GÖDRILLO
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 13. Mai 2009, 17:44
@Tekken

ja bei mir sind alle Sender da. Es kann allerdings sein, dass du diese suchen musst. Vielleicht sind diese auch schon da aber verstecken sich.

Versuch mal alternativ die Schweden Einstellung

@sauron

versuch mal die andere Methode. Die Einstellung ist definitiv da.

Nochmal wenn du folgendes machst musst du den Punkt finden.

1. In den DVB-T Modus gehen.
2. Im DVB-T Modus ins Menü.
3. Dort in das Menü Tuning Menü DVB-T
4. Ganz unten findest du dort den Punkt DVB-C Sender hinzufügen.


[Beitrag von GÖDRILLO am 13. Mai 2009, 17:46 bearbeitet]
sauronflorik
Neuling
#28 erstellt: 13. Mai 2009, 17:49
hi peter s56,

...mhhh, dann haben wir vielleicht unterschiedliche versionen des gerätes. Habe meinen von redcoon.

Gruß
Peter_S56
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 13. Mai 2009, 18:12
Hallo sauronflorik,

ich habe mein Gerät auch von Redcoon.
Die genaue Bezeichnung lautet: TX-P42x10 (ohne E)

Ob hier ein Unterschied besteht?
sauronflorik
Neuling
#30 erstellt: 13. Mai 2009, 18:22
hi peter s56,

bei mir hängt noch ein "E" dran.
Einen anderen Unterschied kann ich nicht ausmachen.

@gödrillo:
Hast du auch einen ohne "E"?
GÖDRILLO
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 13. Mai 2009, 18:26
Ich habe den mit E wobei das E aber nur für Europe steht.
Also grundsätzlich für den Europäischen Markt gedacht ist.
rura
Inventar
#32 erstellt: 13. Mai 2009, 19:03
Wenn jetzt auch noch einer eine Alphacrypt Modul mit Smartcard hat, dann bitte eimal sofort testen.
Wäre ja der Hammer, wenn man damit die verschlüsselten Sender icls. Premiere und die Optionskanäle öffnen kann
miscarriage
Stammgast
#33 erstellt: 13. Mai 2009, 19:40
ich hab ein alphacrypt-modul und ein gw10, aber will nicht auf werkseinstellungen zurücksetzen... aber für guide+ würd ichs viell. doch machen... dann wäre der TV absolut, ausnahmslos PERFEKT für mich
miscarriage
Stammgast
#34 erstellt: 13. Mai 2009, 19:56
also ich probiers gerade aus.....
rura
Inventar
#35 erstellt: 13. Mai 2009, 20:09

miscarriage schrieb:
ich hab ein alphacrypt-modul und ein gw10, aber will nicht auf werkseinstellungen zurücksetzen... aber für guide+ würd ichs viell. doch machen... dann wäre der TV absolut, ausnahmslos PERFEKT für mich :prost


du hast ein GW10, bei dem es ja geht, und einen X10 ?
GÖDRILLO
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 13. Mai 2009, 20:18
@rura

ich habe ein Alphacrypt Modul und es geht hab ich doch schon geschrieben!!!!
miscarriage
Stammgast
#37 erstellt: 13. Mai 2009, 20:18
so funktioniert super, aber ARD und rbb Brandenburg zum Beispiel fehlen mir tatsächlich... was kann ich dagegen tun?
GÖDRILLO
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 13. Mai 2009, 20:23
Manuell nochmal auf Frequenz 115 suchen.

Es ist aber auch denkbar, dass deine Antennendose die Low Frequenz Bereiche nicht Empfangen kann.
ARD wird auf 115 MHz eingespeist. Das ist LOW BAND. Nicht jede Ältere Kabeldose kann das ausgeben. Hast du denn ZDF?
rura
Inventar
#39 erstellt: 13. Mai 2009, 20:23

GÖDRILLO schrieb:
@rura

ich habe ein Alphacrypt Modul und es geht hab ich doch schon geschrieben!!!!

Ja, hatte ich gelesen. Hatte meine Frage ja auf Premiere incl, Optionskanäle erweitert
GÖDRILLO
Ist häufiger hier
#40 erstellt: 13. Mai 2009, 20:27
Sollte kein Problem sein. Wenn er die Alphas nimmt und dieses dann die Karte liest sollte das gehen!
GÖDRILLO
Ist häufiger hier
#41 erstellt: 13. Mai 2009, 20:29
Ach bevor ich es vergesse.

Ich werde sämtliche Länder mal durchprobieren, mal schauen was sich noch so alles verbirgt und wo was am Besten geht!
rura
Inventar
#42 erstellt: 13. Mai 2009, 20:30

GÖDRILLO schrieb:
Sollte kein Problem sein. Wenn er die Alphas nimmt und dieses dann die Karte liest sollte das gehen!

Nee,nee, in den Sonys geht das nicht, trotz DVB-C Tuner und Premiere Empfang.
GÖDRILLO
Ist häufiger hier
#43 erstellt: 13. Mai 2009, 20:31
Hm stimmt allerdings warten wirs mal ab!
miscarriage
Stammgast
#44 erstellt: 13. Mai 2009, 20:51

GÖDRILLO schrieb:
Manuell nochmal auf Frequenz 115 suchen.

Es ist aber auch denkbar, dass deine Antennendose die Low Frequenz Bereiche nicht Empfangen kann.
ARD wird auf 115 MHz eingespeist. Das ist LOW BAND. Nicht jede Ältere Kabeldose kann das ausgeben. Hast du denn ZDF?



jo empfange ich

und davor (bevor ich schweden gewählt hatte) hatte ich auch diese beiden Sender (und viell. noch mehr?)
GÖDRILLO
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 13. Mai 2009, 21:06
Also hast du jetzt ARD usw?
miscarriage
Stammgast
#46 erstellt: 14. Mai 2009, 08:10
nein ard hab ich nicht und rbb brandenburg, aber alles andere was ich so brauche hab ich (und noch viel mehr....) also bei den beiden Sendern is mir aufgefallen, dass ich die nicht hab... und die manuelle suche auf frequenz 115,00 hat nix genützt...
GÖDRILLO
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 14. Mai 2009, 09:16
Hast du denn die einsmuxx und classic bzw. festival kanäle?
miscarriage
Stammgast
#48 erstellt: 14. Mai 2009, 09:22
ich hab zum beispiel einsExtra, einsFestival, EinsPlus, und von den Klassik hab ich glaub auch 1 oder 2
GÖDRILLO
Ist häufiger hier
#49 erstellt: 14. Mai 2009, 10:04
Verwirrt mich jetzt etwas weil dann ard auch da sein sollte
TheZulfi
Ist häufiger hier
#50 erstellt: 14. Mai 2009, 10:07
Moin,

ich habe auch den 42X10 und es tun sich einige Fragen auf:

Ich habederzeit ganz normalen Kabel analog empfang. Kann ich damit einfach so Digital schauen? Wenn nein was brauche ich?

Was hat es mit dem Alphacrypt modul auf sich?

Danke schonmal für die Infos!

Zulfi
GÖDRILLO
Ist häufiger hier
#51 erstellt: 14. Mai 2009, 10:19
Hallo,

also wenn du das Thema ganz liest findest du die Beschreibung, wie man den DVB-C Tuner aktiviert.
Damit kannst du Digitales Kabel empfangen. D
Das Alphacrypt Modul brauchst du wenn du die verschlüsselten Sender sehen willst, also RTL, Pro Sieben usw.. Das Ding schiebst du in den CI Schacht an deinem X10 steckst die Smartcard deines Betreibers rein und voila du aknnst gucken Digital ohne zusätzlichen Receiver.
Achso wenn du Kabel Digital vollständig empfangen willst brauchst du natürlich die Smartcard deines Anbieters.

z.B. Unity, Kabel BW oder Kabel Deutschland


[Beitrag von GÖDRILLO am 14. Mai 2009, 10:23 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
DVB-C Tuner aktivieren TX 42 S10
ruemi2000 am 25.04.2010  –  Letzte Antwort am 25.04.2010  –  5 Beiträge
Panasonic TX-P37C10E dvb c Aktivieren? - Wie? -
plasmadvbc am 23.06.2009  –  Letzte Antwort am 23.06.2009  –  2 Beiträge
Panasonic TX-P42X10 DVB-C aktivieren?
Rinc3wind am 10.07.2009  –  Letzte Antwort am 01.03.2010  –  13 Beiträge
TX-P50V10E wie DVB-C aktivieren?
Hampek am 15.12.2009  –  Letzte Antwort am 17.12.2009  –  13 Beiträge
Panasonic TX-P42S10E - DVB-C aktivieren
Oceanblue am 28.11.2010  –  Letzte Antwort am 03.12.2010  –  11 Beiträge
Panasonic TX-P42G15E Guide aktivieren
Bernie47 am 29.12.2009  –  Letzte Antwort am 29.12.2009  –  3 Beiträge
DVB-C Tuner im TH42PX80 ?
maxannaman am 28.02.2011  –  Letzte Antwort am 28.02.2011  –  2 Beiträge
TX-P 42V10, DVB-C Tuner Frage
Tenjio am 12.12.2009  –  Letzte Antwort am 12.12.2009  –  2 Beiträge
tx p-42g20e DVB-C
daniel14513 am 22.06.2010  –  Letzte Antwort am 23.06.2010  –  3 Beiträge
Aktivierung DVB-S im TX-P42V10
Regenbogen am 06.10.2009  –  Letzte Antwort am 08.10.2009  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.224 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedRuhrpottjunge_1902
  • Gesamtzahl an Themen1.453.949
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.664.946

Hersteller in diesem Thread Widget schließen