kleinere Probleme mit Samsung UE55D6200

+A -A
Autor
Beitrag
JanoschHL
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Mrz 2012, 12:37
Hallo Leute,

ich bin seit Samstag Besitzer des UE55D6200.

folgende Probleme finde ich noch vor :

1. Ich bin Kabel Deutschland Kunde , habe aber Kabel Digital und das ganze mit nem
Alpha Cript Modul. Da ich das Gefühl habe, dass die Sender RTL, Sat1 , Pro7 usw.
in einer deutlich schlechteren Qualität zu sehen sind , denk ich das er das Modul im CI+
Schacht nicht ordentlich erkannt hat.

Im Menü ist der Punkt "Common Interface" nur grau hinterlegt und nicht anwählbar.
Bedeutet das für mich das er das Modul noch gar nicht erkannt hat ?

Muss ich eine komplett neue Installation durchführen ?
Als Zusatz , ich habe Sky ... und der HD Receiver von Sky ist direkt mit dem normalen Kabelanschluss vorhanden... die oben genannten Sender laufen also nur über den Sky Receiver.
Sie werdenauf den Kanälen 1-20 angezeigt und nochmal von 180-190 ca...


2. Ich besitze ein 5.1 Heimkino von Onkyo.
Blu-Ray lässt sich wunderbar abspielen.
Auch beim Film läuft der Ton über die Anlage.

Obwohl das Onkyo System per HDMI an den TV angeschlossen ist bekomme ich bei normalen
Fernsehen (Sky, normale Sender) über die Anlage keinen Ton.

vielleicht könnt ihr mir bei beiden Problemen helfen.

desweiteren finde ich leider nicht den Thread mit den "empfohlenen" Einstellungen für den 6200.

Vielen Dank im Vorwege !
blue_lord
Stammgast
#2 erstellt: 05. Mrz 2012, 14:29
Zu 1.) Das ist alles etwas verwirrend, benutzt du nun den internen oder einen externen Tuner?
Beim internen würdest du beim KDG überhaupt kein Bild von den digitalen privaten Sendern bekommen, wenn die Karte gar nicht geht, weil diese grundverschlüsselt sind.

Zu 2.) Dafür musst du ARC nutzen. Das muss dein Receiver aber auch unterstützen (und evtl. musst du es dort aktiveren, meist muss dafür auch HMDI-CEC bzw bei Samsung Anynet aktiviert sein) Am Fernseher muss der Receiver über HDMI 2 angeschlossen sein..
JanoschHL
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Mrz 2012, 15:44
zu Punkt 1 :

Fernseher angeschlossen ...
Sky Receiver angeschlossen ...

Alle Programme waren da (RTL, Pro7 usw.)

Alpha Crypt Modul aus dem alten TV raus , rein in den neuen TV ...
Sendersuche neu gestartet.

Befürchtung nun : das Modul bewirkt gar nix bzw. wird nicht erkannt ...

Da ich von dem Menüpunkt "Common Interface" gelesen hab, dieser aber im Menü
nicht anwählbar ist und grau hinterlegt ist denke ich das er die Kabel Digital Smartcard
gar nicht erkannt hat
blue_lord
Stammgast
#4 erstellt: 05. Mrz 2012, 16:03
Empfängst du evtl. die privaten als Analogsender? Das würde die von dir beschriebene schlechte Qualität erklären und das obwohl scheinbar die Karte nicht erkannt wird du überhaupt ein Bild siehst und nicht nur die Meldung "Verschlüsseltes Signal".
Hast du das Modul richtig herum eingesteckt? Das lässt sich meist auch falsch rum einstecken, dann wird es nicht erkannt.
JanoschHL
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 05. Mrz 2012, 16:16
Hm gute Frage ob die analog sind ...

Vermutlich hätt ich erst den neuen TV mit dem Modul ausstatten sollen
und anschließen den Receiver von Sky.

Ob es richtig drin steckt kann ich auch nicht beurteilen.

Die Sender die nicht von Sky sind , also die privaten ... lassen sich über den normalen Fernsehempfang ja auch gar nicht ausstrahlen, sondern rein über den Sky Receiver ...

langsam überfordert mich die gesamte Geschichte etwas ...
blue_lord
Stammgast
#6 erstellt: 05. Mrz 2012, 18:28
Mach doch nohcmal nen rein digitalen Sendersuchlauf am TV.

Das Modul kannst du ja einfach mal umdrehen und schauen, ob es dann funktioniert.
petme01
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 05. Mrz 2012, 18:55
ich kann dir auch nicht ganz folgen, möchtest du Rtl, Pro7 etc in HD haben? Wenn nicht kannst du das modul einfach mal raus lassen und Dir dann nochmal die Sender anschauen, den für die "normalen" digitalen Sender brauchst du kein CI modul. Und funktionierendes HD erkennst du einfach am "HD" neben dem Senderlogo ;).
Ich denke nicht das die schlechtere Qualität am Modul liegt, denn wenn dein Modul ausgegraut ist, ist es sehr sicher nicht erkannt. Die Vermutung das du Analog Sender gefunden hast liegt nahe. Du kannst aber die Suchoption nur auf digitale TV Sender einschränken. Das solltest Du tun.
Wenn Du bei der Digialsuche keine oder kaum private findest, liegt es an deinem Kabelsignal, wenn das nicht optimal ist, hat der interne Tuner von Samsung Probleme, Externe kommen damit meist wesentlich besser klar.
JanoschHL
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 05. Mrz 2012, 19:38
ok , es geht nicht um RTL und Pro7 in HD ... sondern als normale digitale Sender ...

Brauche ich denn überhaupt die Smartcard von Kabel Deutschland im Modul um
die Sender besser zu empfangen ?

Im alten Fernseher ja , aber da hatte ich auch noch kein Sky
blue_lord
Stammgast
#9 erstellt: 05. Mrz 2012, 19:45
Ja, bei Kabel Deutschland brauchst du eine Smart Card für die privaten in digital, weil die grundverschlüsselt ausgestrahlt werden.

Hast du schon versucht das Modul um 180° gedreht einzustecken? Vielleicht steckt es falsch herum. Sitzt der Moduladaper am TV richtig drin?
JanoschHL
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 05. Mrz 2012, 19:46
und zum ablauf ...

soll ich den sky receiver ausschalten , dann mit dem digitalen modul und der smartcard die sender suchen ?

weil sky von haus aus ja auch schon sat1 , rtl usw. anbietet ...
JanoschHL
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 05. Mrz 2012, 20:02
Sky Receiver ist aus ...

Suchlauf gestartet - und zwar nur für Kabel Digital ... Sender gefunden ...

Meldung : Verschlüsseltes Programm ...

Das Alpha Script Modul hat er gefunden , die Karte steckt auch richtig drin
blue_lord
Stammgast
#12 erstellt: 05. Mrz 2012, 22:27
Stell doch bitte mal klar, was eigentlich dein gewünschtes Ziel ist:
Möchtest du mit deinen Sky receiver alles empfangen?

Oder möchtest du den Sky receiver durch den Tuner des TVs ersetzen?
JanoschHL
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 06. Mrz 2012, 01:15
Das Ziel ist es auch die "normalen" Sender wie RTL , Sat1, Pro7 und so weiter
auch in vernünftiger (digitaler) Qualität zu empfangen.

Brauche ich da mein Modul mit der Smartcard von Kabel Deutschland
oder reicht da der Sky Receiver (denn der strahlt die Sender auch aus wenn das Modul nicht in den
Fernseher eingesteckt ist)
Kakuta
Inventar
#14 erstellt: 06. Mrz 2012, 10:30
Sky hat nichts mit den digitalen grundverschlüsselten privaten Sendern zu tun, um diese "Digital zu sehen ist ein "Kabel Digital" Vertrag abzuschliessen. Du musst, wenn Du zb. über die Nebenkosten den Kabelanschluss bezahlst, die KDG anrufen um auf die vorhandene (Sky) Smartcard die Sender freischalten zu lassen - klick

Welchen Receiver hast Du überhaupt von Sky bekommen, ein Alphacrypt Modul kann nicht für jede Karte von Sky/KDG verwendet werden. Alle "privaten Sender" die Du unverschlüsselt ohne Vertrag siehst, ausser RTL, dass ist immer über Sky freigeschaltet, sind "Analog".

Kakuta

ps. wie ich jetzt an Deinen anderen Themen erkennen kann, fehlt es an Grundkenntnissen bei Dir und Deine Fragen sind darin sehr konfus.


[Beitrag von Kakuta am 06. Mrz 2012, 10:41 bearbeitet]
blue_lord
Stammgast
#15 erstellt: 06. Mrz 2012, 10:57
Du kannst soweit ich weiß auch mit dem KDG CI+ Modul Sky schauen, wenn du es auf deine entsprechende Smartcard aufbuchen lässt. Dann könntest du ohne den Sky receiver auskommen.

Mit den Alpha Crypt Modulen kenne ich mich nicht aus, da musst du dich an jemand anderen wenden.

Was immer noch nicht ganz klar ist: Wo hast du denn jetzt dein Antennenkabel angeschlossen? Am Sky receiver? Am TV? An beiden?
Außerdem: Hast du von KDG eine Smartcard für digital TV? Ist dies auch freigeschaltet? Ist das Modul dort freigeschaltet?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Acershutterbrille an Samsung UE55D6200
Jimmine am 06.01.2012  –  Letzte Antwort am 06.01.2012  –  2 Beiträge
Samsung UE55D6200 Frequenzen
AMI1985 am 18.10.2011  –  Letzte Antwort am 28.10.2011  –  4 Beiträge
Samsung UE55D6200 schaltet automatisch ab?
julchen84 am 12.04.2012  –  Letzte Antwort am 17.04.2012  –  15 Beiträge
Samsung UE55D6200 + MKV
Photi am 19.07.2011  –  Letzte Antwort am 19.07.2011  –  5 Beiträge
Samsung UE55D6200 - USA Apps
shiddy121 am 03.05.2012  –  Letzte Antwort am 03.05.2012  –  4 Beiträge
Samsung LED UE55D6200 Netzwerkprobleme
tabaluga68 am 20.01.2014  –  Letzte Antwort am 23.01.2014  –  7 Beiträge
Dateileichen UE55D6200
Urkart am 08.03.2012  –  Letzte Antwort am 11.04.2012  –  14 Beiträge
Firmwareupdate UE55D6200
Strommann am 01.12.2011  –  Letzte Antwort am 23.07.2014  –  28 Beiträge
Sendersuche UE55D6200
checker140510 am 03.01.2012  –  Letzte Antwort am 03.01.2012  –  3 Beiträge
Samsung UE55D6200 Panel Auflösung falsch?
Bonsaidesign am 08.02.2012  –  Letzte Antwort am 15.02.2012  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.992 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedGigaprovider
  • Gesamtzahl an Themen1.529.125
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.096.636

Hersteller in diesem Thread Widget schließen