Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

Update auf 1021.1 bei D-Serie empfehlenswert?

+A -A
Autor
Beitrag
imebro
Inventar
#1 erstellt: 19. Dez 2012, 11:27
Hallo,

ich besitze ein "UE55D6500".
In einem anderen Thread habe ich ein Problem beim Zugriff auf das "Maxdome"-App geschildert.
Der Support von "Maxdome" meint, ich solle die neueste Firmware aufspielen...

Ich habe seit dem Kauf im April 2011 noch nie ein Update aufgespielt, da ja immer wieder von Problemen und sogar teilweise von Verschlechterungen berichtet wurde. Nun muss es aber wohl doch sein

Ich habe nun die "T-GASDEUC-1021.1" heruntergeladen, die ja für mein TV die richtige Firmware ist.

Hat jemand von Euch bereits Erfahrungen mit dieser Firmware gemacht... und wenn ja... welche?

Über die Foren-Suche habe ich zwar eine Menge Threads über Updates etc. gelesen, aber nur eine einzige Meinung zum Update auf die Version "1021.1". Dort wurde beschrieben, dass man "die Finger davon lassen solle...".

Ich würde mich über Tipps & Infos sehr freuen.

Danke und schöne Grüße,
imebro


[Beitrag von imebro am 19. Dez 2012, 11:35 bearbeitet]
idm
Stammgast
#2 erstellt: 19. Dez 2012, 15:24
Wenn alles läuft, würde ich kein Update durchführen.

Ich habe den 46D6500 und auch noch die 1016.0 drauf.
imebro
Inventar
#3 erstellt: 19. Dez 2012, 15:29
Vielen Dank für die Antwort.

Allerdings läuft ja eben leider nicht alles.
Wie ja beschrieben, hat der "Maxdome"-Support mir ja zum Update geraten, da ich nur dann wieder über die "Maxdome"-App einen Film direkt über das TV anschauen kann.

Es ist mir zu aufwendig, das über Laptop zu machen, welches ich dann zuerst per HDMI-Kabel ans TV anschließen muss etc.

Hat noch jemand von Euch Infos / Tipps etc.?

LG
imebro
Rohliboy
Inventar
#4 erstellt: 19. Dez 2012, 18:11
Das mit den Fingern könnte ich gewesen sein. Mittlerweile nach dem 2.Mal installieren läuft aber die 1021 bei mir stabil. Ob Maxdome damit geht müsste ich aber erst versuchen, nutze ich nie.
Textus
Inventar
#5 erstellt: 19. Dez 2012, 18:48
Ich würde die 1019 empfehlen allerdings nur wenn SamyGo nicht genutzt werden soll,ob damit Maxdome funktioniert kann ich Dir heute Abend sagen..
imebro
Inventar
#6 erstellt: 19. Dez 2012, 21:17
Hallo und danke.

Ich warte dann mal Eure Einschätzungen zur 1021.1 und 1019 Version ab.
Falls es die 1019 wäre... wo kann ich die herunter laden. Über SamyGo gab es diese Version nicht für meinen UE55D6500...

Habe eben mal nachgeschaut.
Bei mir ist offenbar die Version 1007 installiert. Ich habe das Gerät seit April 2011 und noch nie upgedatet...

Danke und schöne Grüße,
imebro


[Beitrag von imebro am 19. Dez 2012, 21:30 bearbeitet]
idm
Stammgast
#7 erstellt: 19. Dez 2012, 21:34
@imebro

Sorry, hatte tatsächlich die ersten zwei Sätze nicht gesehen. Irgendwie hat mein PC das Fenster nach oben gescrollt. Fing mit "Ich habe seit dem Kauf...." an.
Textus
Inventar
#8 erstellt: 19. Dez 2012, 21:34
Also Maxdome funktioniert mit der 1019,Du bekommst nacher noch eine PM von mir.


[Beitrag von Textus am 19. Dez 2012, 21:34 bearbeitet]
Rohliboy
Inventar
#9 erstellt: 19. Dez 2012, 21:43
So, bei der 1021 läuft Maxdome auch. Habs mit einem gratis Film probiert.
imebro
Inventar
#10 erstellt: 19. Dez 2012, 22:13
WOW... Ihr seid ja klasse

Vielen Dank für Eure Mühe.
Jetzt stehe ich wohl vor dem "Problem", dass ich entscheiden muss, ob ich die 1019 oder die 1021.1 nehme... hmmm

Was war denn bei Dir (Rohliboy) zuerst das Problem mit der 1021.1?

Was mich noch interessieren würde, ist die Frage nach den Bildeinstellungen. Bleiben die erhalten? Und auch die Senderliste?

Danke Euch und schöne Grüße,
imebro
Rohliboy
Inventar
#11 erstellt: 19. Dez 2012, 23:26
Das Problem waren unregelmässige Aussetzer des Sendersignals. Das war so wie wenn der Empfang auf einmal weg war, es gab aber keinen Grund dafür. Kurze Zeit später ging es dann wieder.
Ich hatte dann einen Downgrade auf die 1013 gemacht, bin von da zur 1019 und am Ende wieder bei 1021 gelandet. Seitdem läuft die auch stabil. Der Grund für die 1021 war das Spiel AirForce das mit der 1019 nicht läuft. Sonst nehmen die sich aber nichts. Ich hab die 1019 sogar noch als Backup unter alternativer Software drin. Das geht aber nur beim Onlineupdate, nicht per USB.
Wenn du von der 1007 kommst sind deine Bildeinstellungen wahrscheinlich weg. Bei 1018 oder so hatten sie mal einen Werksreset mit drin, der setzt dann alles zurück. Also Bildeinstellungen zu Papier bringen und die Senderliste per USB speichern und gut.
imebro
Inventar
#12 erstellt: 20. Dez 2012, 11:55
Vielen Dank nochmal...

muss ich - außer Bildeinstellungen und Senderliste - ansonsten noch etwas beachten?
Ich muss zugeben, dass ich etwas angespannt bin, da ich im Grunde ja jetzt wirklich ein gutes Bild habe, keine Ruckler und auch ansonsten keine Probleme...

Etwas fiel mir jedoch auf, nachdem ich Mitte Oktober umgezogen bin.
In der neuen Wohnung habe ich jetzt (da Neuvertrag bei 1&1) auch eine neue Fritzbox. Jetzt die 7330 und vorher die 7240.

Ab und zu habe ich nun schonmal ganz kurze Aussetzer.
Kann das ggf. an der SAT-Schüssel in der neuen Wohnung liegen oder an der Leitung oder eben an der anderen FritzBox bzw. meinem TV?

Vielleicht hat ja da jemand von Euch noch ne Idee

Danke & schöne Grüße,
imebro
imebro
Inventar
#13 erstellt: 22. Dez 2012, 20:11
Hallo liebe User...

Hat wunderbar funktioniert.
Habe mein TV eben von der 1007 auf 1021.1 upgedatet und es hat wunderbar funktioniert.

Tipp:
Ich hatte einfach mit meiner Digi-Cam die kompletten Einstellungen abfotografiert, dann auf dem Laptop gespeichert und dann nach dem Update so ganz einfach wieder eingegeben.

Leider funktioniert Maxdome immer noch nicht. Die Hotline von Maxdome sagt, dass das neue Maxdome-App wohl nicht kompatibel ist mit der neuen Firmware von Samsung, obwohl das vorher abgesprochen war... Jetzt kommt wohl nochmal ein Update von Samsung und ich hoffe, dass ich nicht wieder die Einstellungen eingeben muss...

Danke für Eure Hilfe, ein schönes Weihnachtsfest und liebe Grüße,
imebro


[Beitrag von imebro am 22. Dez 2012, 20:27 bearbeitet]
Rohliboy
Inventar
#14 erstellt: 22. Dez 2012, 21:36
Das Maxdome bei dir nicht geht ist schon seltsam, bei mir gehts ja. Vielleicht aktualisiert es sich ja noch, einfach ab und zu mal reingucken.
Ich wünsche dir natürlich auch ein schönes Weihnachtsfest, geht ja gleich los.
imebro
Inventar
#15 erstellt: 22. Dez 2012, 22:39
Hallo und danke für Deinen Kommentar.

Wie gesagt, hatte ich bei der Maxdome Hotline angerufen und da hat man mir halt erklärt, dass das neue Maxdome-App wohl nicht mit der neuen Samsung-Software kompatibel sei...
Das betrifft offenbar nur Samsung-TVs.

Dennoch habe ich dem Typ irgendwie nicht geglaubt... der hat sich irgendwie widersprochen

Welches Samsung-TV hast Du denn?
Der Typ von der Maxdome-Hotline meinte, dass es bei meinem TV in jedem Fall ein Problem sei (UE55D6500).

Welches TV hast Du?

Danke und Gruss,
imebro
Plasma-Fan
Stammgast
#16 erstellt: 22. Dez 2012, 22:48
Hast du den Smart-Hub zurückgesetzt (SmartHub aufrufen, blaue Taste drücken, dann zurücksetzen anwählen).

Erst dann werden alle Apps in der aktuellen Version neu geladen. Bei mir hat es auch danach erst geklappt. Der Hinweis kam allerdings von der Maxdome-Hotline.

Grüße, Plasma-Fan


[Beitrag von Plasma-Fan am 22. Dez 2012, 23:00 bearbeitet]
Rohliboy
Inventar
#17 erstellt: 22. Dez 2012, 22:58
Ich hab auch den UE55D6500.
Textus
Inventar
#18 erstellt: 22. Dez 2012, 23:38
Ich hab einen UE40D6500 und da klappts auch,der Tipp von Plasma-Fan ist gut.
imebro
Inventar
#19 erstellt: 22. Dez 2012, 23:55
OK... also SmartHUB zurücksetzen.

Muss ich danach auch wieder irgend etwas neu einstellen?
Dieses einstellen nach dem Update hat mir für heute gereicht...

Danke Euch...
imebro
Rohliboy
Inventar
#20 erstellt: 23. Dez 2012, 00:29
Du musst deine Apps neu installieren, denke ich jedenfalls.
Textus
Inventar
#21 erstellt: 23. Dez 2012, 00:38
Jo,mehr is nich fällig.
imebro
Inventar
#22 erstellt: 23. Dez 2012, 01:05

Rohliboy schrieb:
Du musst deine Apps neu installieren, denke ich jedenfalls.


OK... und das muss ich AKTIV machen oder geht das automatisch?
Ursprünglich waren die Apps doch auch einfach so da...

Gut´s Nächtle
imebro
Rohliboy
Inventar
#23 erstellt: 23. Dez 2012, 02:08
Da du wohl keine eigenen Apps installiert hast, brauchst du dann auch nix machen. Du scheinst ja noch im Auslieferungszustand zu sein, besser gesagt dein Tv.
Gute Nacht.
imebro
Inventar
#24 erstellt: 23. Dez 2012, 20:08
Hallo,

habe den SmartHUB zurückgesetzt. Ging einwandfrei und danach installierten sich eine Menge Apps erneut... und zwar automatisch

Allerdings mußte ich danach die WLAN-Verbindung wieder erneut herstellen. Da aber alles in der FritzBox gespeichert war, ging das auch automatisch mit ein paar Klicks!!

Traue mich nicht so recht, den Film, den ich ja nun schon seit über einer Woche über Maxdome schauen will, erneut zu laden. Bisher mußte ich ihn ja schon 2 Mal über die Hotline stornieren lassen und das sind ja auch immer unnötige Telefonkosten

Aber Ihr sagt ja, dass Maxdome nach Update und zurücksetzen des SmartHUB läuft... hmmm... mal schauen...

Liebe Grüße und frohes Fest morgen!

imebro
Textus
Inventar
#25 erstellt: 23. Dez 2012, 20:10
Probiers doch mit nem kostenlosen aus.
Rohliboy
Inventar
#26 erstellt: 23. Dez 2012, 20:24
Genau erst mal probieren, man weiss ja nie.
imebro
Inventar
#27 erstellt: 23. Dez 2012, 20:45
...und wieso bin ich nicht auf die Idee gekommen?

Dank Euch!

imebro
Rohliboy
Inventar
#28 erstellt: 23. Dez 2012, 20:57
Dafür sind wir doch da!
Plasma-Fan
Stammgast
#29 erstellt: 23. Dez 2012, 21:00

imebro schrieb:
...und wieso bin ich nicht auf die Idee gekommen?

Dank Euch!

imebro


Gern geschehen. Na dann viel Spaß mit Maxdome.

Grüße, Plasma-Fan
imebro
Inventar
#30 erstellt: 23. Dez 2012, 21:03
Tja... ich geb´s bald auf!!!

Zunächst bin ich bei Maxdome auch rein gekommen.
Musste zunächst mal meine Mailadresse und Kennwort eingeben (war wohl durch das zurücksetzen auch weg).

Dann wählte ich einen Gratisfilm aus.
Es erschien "leihen / 0,00 € / 48 Std."
Da habe ich dann drauf geklickt.... und was geschah?
Ich landete wieder genau da --> "leihen / 0,00 € / 48 Std."

Dann habe ich das TV-Gerät mal aus- und wieder eingeschaltet.

Jetzt erhalte ich beim anklicken von Maxdome den Hinweis, dass Wartungsarbeiten durchgeführt werden.
Kurz darauf wurden wieder irgendwelche Apps upgedatet. Maxdome funktioniert nicht - wieder der Hinweis auf Wartungsarbeiten.

Ich habe bald keine Lust mehr auf dieses dämliche Maxdome.

Am Ende hat der Typ von der Maxdome-Hotline doch noch recht und ich bin von dem nicht kompatiblen Update betroffen... keine Ahnung.

Ich versuche vielleicht später nochmal

Schöne Grüße,
imebro
Rohliboy
Inventar
#31 erstellt: 23. Dez 2012, 21:23
Tja was soll ich sagen, bei mir gehts, nix Wartungsarbeiten. Hab 2 verschiedene gratis Filme probiert.

Edit: Eins fällt mir gerade noch ein. Es gab mal ein Bugfix von Maxdom für Tv's die kein Maxdome konnten. Das war bei den Apps, recht oben, mit drin und man konnte damit den Tv wieder fixen.


[Beitrag von Rohliboy am 23. Dez 2012, 21:30 bearbeitet]
imebro
Inventar
#32 erstellt: 23. Dez 2012, 22:06
Dieses App oben rechts habe ich nicht gefunden...

Wenn ich SmartHUB öffne, startet kurz darauf immer ein Dienst-Update.
Dabei laufen 9 Updates durch (immer wieder die gleichen) und dann erscheint ein Hinweis, dass es angeblich eine Netzwerkstörung gibt, was aber Unsinn ist, da das TV z.B. in meiner FritzBox einwandfrei als verbunden angezeigt wird.

Das war übrigens auch ganz am Anfang so... also vor dem Firmwareupdate und vor dem zurücksetzen des SmartHUB.

-------

Gerade hab ich nochmal versucht und kam auch tatsächlich wieder bei Maxdome rein.

Wollte dann den Gratisfilm "Searching Dancers" anschauen (irgend ein Schrott)
Dann steht unten links "Jetzt leihen / €0,00 / 48 Std.". Da klicke ich drauf - dann erscheint der sich drehende Kreisel und anschließend lande ich immer wieder dort und es geht von vorne los... also wie vorhin schon.

Es soll wohl nicht sein

Schöne Grüße,
imebro


[Beitrag von imebro am 23. Dez 2012, 22:08 bearbeitet]
Rohliboy
Inventar
#33 erstellt: 23. Dez 2012, 22:12
Dieses Bugfix ist nicht mehr drin, hab schon geguckt. Die Netzwerkstörung kannst du ignorieren. Einfach noch mal drauf klicken und dann gehts auch rein. Das ist bei mir schon lange so.
Angemeldet bei Maxdome, im Tv, bist du aber?
Probier mal "Live of Pi", damit hab ich es probiert.


[Beitrag von Rohliboy am 23. Dez 2012, 22:15 bearbeitet]
imebro
Inventar
#34 erstellt: 23. Dez 2012, 22:50
Hallo,

ja, ich bin im TV bei Maxdome angemeldet.
Musste ja meine Email-Adresse und Kennwort eingeben...

Leider nix mit Tiger.
Gleicher Effekt wie vorher - ich lande immer wieder bei "Jetzt leihen...".

Wird wohl nix mehr mit Maxdome.

Schöne Grüße,
imebro
Rohliboy
Inventar
#35 erstellt: 23. Dez 2012, 23:16
Hmm, dann weiss ich auch nicht. Sorry.
Hexel12
Neuling
#36 erstellt: 24. Dez 2012, 00:40
Hallo imebro,

" Dabei laufen 9 Updates durch (immer wieder die gleichen) und dann erscheint ein Hinweis, dass es angeblich eine Netzwerkstörung gibt, was aber Unsinn ist, da das TV z.B. in meiner FritzBox einwandfrei als verbunden angezeigt wird. "


Hier stell ich mir schon die ganze Zeit die Frage, ist das ne LAN oder WLAN Verbindung?

Wenn WLAN, könnte man die Netzwerkstörung erklären.

Auch kann das nicht normal sein, das der permant 9 Updates immer wieder zieht. Hast du den Smart Hub nochmal zurückgesetzt?

LG Hexel
Rohliboy
Inventar
#37 erstellt: 24. Dez 2012, 00:53
Ach das mit der Netzwerkstörung ist so ne Macke der D Serie. Bei 2. Aufruf der Samsung Apps gehts ja. Wenn man dann einmal drin war gehts bis zum nächsten Aus/Ein Schalten des Tv's.
Hexel12
Neuling
#38 erstellt: 24. Dez 2012, 00:56

Rohliboy schrieb:
Bei 2. Aufruf der Samsung Apps gehts ja. Wenn man dann einmal drin war gehts bis zum nächsten Aus/Ein Schalten des Tv's.



Bei imebro geht es ja gar nicht erst, deswegen kam mir ja der Gedanke.
Rohliboy
Inventar
#39 erstellt: 24. Dez 2012, 00:58
Hat er nicht geschrieben.
imebro
Inventar
#40 erstellt: 24. Dez 2012, 14:36
Hallo,

doch, es ist schon so, wie "Rohliboy" schreibt.
Zuerst läuft dieses 9-er Update durch und dann geht es zunächst, bis man das TV ausgeschaltet hat.

Der Zugang läuft über WLAN.

Seltsam, dass jemand Anderes mit dem gleichen TV-Gerät diesen Fehler nicht hat... kann ich so nicht nachvollziehen.

Werde nach Weihnachten die Hotline wohl nochmal bemühen müssen

Liebe Grüße,
imebro
Rohliboy
Inventar
#41 erstellt: 24. Dez 2012, 15:58
Hei imebro
Schreib mal was draus geworden ist.
imebro
Inventar
#42 erstellt: 25. Dez 2012, 13:14
Hallo "Rohliboy",

hofft Du hattest ein schönes Heilig Abend gestern...

Heute Morgen habe ich nochmal getestet.
Sofort beim Klick auf Maxdome erscheint "Netzwerkstörung - versuchen Sie den Vorgang später".

Naja... hab auch nicht wirklich mit mehr gerechnet

Schöne Grüße,
imebro
Rohliboy
Inventar
#43 erstellt: 25. Dez 2012, 14:01
Hei imebro
Du hast ne PM von mir.
imebro
Inventar
#44 erstellt: 25. Dez 2012, 14:18
Hallo und danke...

Habe leider keine PM erhalten

LG
imebro
Rohliboy
Inventar
#45 erstellt: 25. Dez 2012, 14:20
Seltsam, schreib ich gleich nochmal.

Edit: PM geht nicht raus, steht immer nur Spamschutz aktiv. Vielleicht später.

Edit Edit: Hab dir jetzt ne Mail geschickt da ich irgendwie keine PM senden kann. Vielleicht könnte da mal ein Mod nachsehen, danke.


[Beitrag von Rohliboy am 25. Dez 2012, 15:24 bearbeitet]
imebro
Inventar
#46 erstellt: 25. Dez 2012, 18:12
Habe soeben an den Support von Samsung geschrieben und alles genau und detailliert beschrieben... auch meine Kontakte mit der Hotline von Maxdome und dass ich bereits die Firmware aktualisiert und den SmartHUB zurückgesetzt habe.

Bin jetzt mal gespannt, was passiert... bzw. ob etwas passiert

Werde Euch auf dem Laufenden halten!!

P.S.
Im Moment erhalte ich sofort die Meldung "Netzwerkstörung. Wiederholen Sie den Vorgang später", sobald ich auf die App "Maxdome" klicke!

Schöne Grüße,
imebro
pdr55
Inventar
#47 erstellt: 26. Dez 2012, 00:11
Letzendlich wird man Dir ein Neu-Gebrauchtes Mainbord reinzimmern , in der Hoffnung das es danach funzt.
Vorher würd ich allerdings mein Glück mit ner annern Firmware versuchen


In diesem Sinne:
Euch Allen
tTyX61W_4uajGk_german-weihnachten


[Beitrag von pdr55 am 26. Dez 2012, 00:14 bearbeitet]
imebro
Inventar
#48 erstellt: 26. Dez 2012, 17:00
Hallo und danke für Deine Antwort...

Ich hatte ja vorher noch nie eine andere Firmware installiert und daher noch immer die 1007 von Anfang 2011 drauf. Jetzt habe ich die aktuellste installiert und noch immer das gleiche Problem.

Andere mit dem gleichen TV-Gerät und der gleichen Firmware (1021.1) haben das Problem ja nicht (siehe die anderen Antworten).

Daher denke ich, dass der Versuch mit einer anderen Firmware nicht wirklich etwas bringen dürfte...

Oder hast Du entsprechende Erfahrungen in dieser Richtung?

Danke und Gruss,
imebro
Plasma-Fan
Stammgast
#49 erstellt: 26. Dez 2012, 17:29
Hallo imebro,

tut mir echt leid, dass du so viel Ärger hast. Deine Schilderungen lassen vermuten, dass das Problem u.U. Am Smart-Hub liegt. Das der TV ständig versucht, die Apps wieder zu installieren deutet auf einen Fehler hin.

Vielleicht hilft es, den TV auf Werkseinstellunsgen zurückzusetzen. Dann sind natürlich die persönlichen Einstellungen gelöscht. Ich hatte am Anfang auch Probleme mit dem Smart-Hub und ein Zurücksetzen hat geholfen.

Ich habe einen echten Werksreset gemacht (http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browseT&forum_id=151&thread=1143&hl=reset&postID=0#0) und damit nie Probleme gehabt. Andere User warnen davor, weil man auch etwas unabsichtlich verstellen könnte oder Grundeinstellungen verolen gehen (ist bei mir nie passiert). Es gibt auch noch die Variante mit Drücken der Exit-Taste für 10 oder 20 Sekunden, hat bei mir aber nicht funktioniert.

Grüße Plasma-Fan


[Beitrag von Plasma-Fan am 26. Dez 2012, 17:32 bearbeitet]
pdr55
Inventar
#50 erstellt: 27. Dez 2012, 00:26
Hallo imebro
Meine Erfahrungen kannst Du hier im Forum alle nachlesen.
Nur scheinbar hab ich wirklich ein Sondermodell erwischt und müsste mich persönlich bei denen bedanken , die meine Kiste zusammengezimmert haben!
Nur wenn Du noch nicht mal selber auf die Idee kommst einen Werksreset zu machen, dann fällt mir leider auch nix mehr ein.
[TV Einschalten sofort danach die exit Taste gedrückt halten bis das Fenster erscheint. Anweisungen folgen]
Des weiteren kannste bei nem FW Downgrade nix falsch machen!
Und kannst danach auch wieder die Aktuelle FW flashen.
Wenns danach immer noch nicht geht , kannst Du ja die Torfköpfe ausem Support zu Rate ziehen.
Dann wirste auch nicht um das Rep.Ticket herum kommen.
imebro
Inventar
#51 erstellt: 27. Dez 2012, 01:07
OK und danke...

Beim Werksreset gehen aber - soweit ich weiß - ALLE Einstellungen verloren und ich muss komplett von vorne anfangen. Es sind also nicht nur die Bildeinstellungen betroffen, sondern auch Netzwerk etc.
Oder?

Das wollte ich halt vermeiden, was ja wohl mehr als verständlich sein dürfte

LG
imebro
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung Tab 3 P5200 mit Watchon/Peel
Samsung (H Serie) - kein Signal über HDMI (egal welcher Eingang)
Samsung TV im TV Modus kalibrieren?
Helle Ränder am Samsung LED Fernseher (mit Foto)
Watchever Tonaussetzer beim Samsung F7090
TV einstellen für Verkaufsraum?
Verschoben: Samsung UE46C6700 geht nicht mehr an
UE50F6640 Banding zu stark?
UE55F8000 - Xbox 360 schlechte Grafik im Spielemodus
Anynet wird immer getrennt

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Samsung

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder738.900 ( Heute: 21 )
  • Neuestes Mitgliedlaechale
  • Gesamtzahl an Themen1.210.758
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.333.233