LE32R72B und PC?! warum nur hintergrundbild?

+A -A
Autor
Beitrag
TeeKay22
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Mai 2006, 18:59
hallo, wie evtl. schon aus dem hreadtitel ersichtlich habe ich ein kleines problem..habe mir gestern den LE32R72b gekauft und diesen über ein vga kabel +DVI-I adapter an meine pc geklemmt...

das heißt, bei mir siehts wie folgt aus

grafikkarte = ati 1900XT mit 2x DVI-I ausgängen

BEnq 19 zoll monitor an 1 DVI ausgang
und jetzt den Samsung als 2t gerät an dem anderen DVI ausgang.

das problem was ich habe ist...der fernseher wird als solcher erkannt, auch seine maximale auflösung sowie hertz zahl..lein Problem..

Bloß das einzigste was mir der Fernseher auswirft ist mein PC-Hintergrundbild, sonst nix...

kann mir bitte wer nen tip geben was ich da machen kann um dies zu behebn?

habs auch schon versucht den samsung als primäres anzeigegerät zu bestimmen, geht au net...das gleiche ergebnis?

hoffe jemand hat/hatte den gleichen fehler und kann mir helfen!

vielen dank

gruß
tom
Caligo
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 09. Mai 2006, 19:23
Hmm, dasselbe problem hatte ich mal als ich einen zweiten monitor an die gk anschloss, hab das problem damals mit "Windows desktop auf zweiten bildschirm erweitern" gelöst.

Falls du nämlich, als du den samsung am primäranschluss hattest, immernoch den pc bildschirm als desktop definiert hast, dann resultiert natürlich dasselbe.

Ich würde immer wechseln, d.h. zwar beide angschlossen, aber immer nur den aktivieren den du brauchst, vor allem beim filme schauen, denn manchmal kommt die gk ins stottern wenn zwei desktops gleichzeitig dargestellt werden müssen(zumindest meine macht das wenn ich hdtv movies kucke).

nebenbei, kannst du mir auch in ner pm schreiben da es hier etwas offtopic wäre ... wie gefällt dir denn das modell? bist du zufrieden(analog tv/hdtv/betrachtungswinkel/kontrast/farben) und hat der wirklich keinen audio ausgang, dh nur kopfhörer stecker?
hab den exakt gleichen bestellt, der sollte in den nächsten tagen hier sein
TeeKay22
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Mai 2006, 19:48
danke für die antwort..leider bringt das bei mir nichts :-(

wenn ich beim samsung den windows desktop erweiter, passiert ncht viel...quasi garnichts

erst wenn ich den samsung als primäres gerät einstelle seh ich zumindest den mauscursor. jedoch nichts anders, weder die taskleiset noch desktopicos noch sonst was...das einzigste was ich machen kan... is rechtre maustaste und eigenschaften...

sehr merkwürdig...hab keine ahnung was ich da machen kann?!:-)

ob das umstecken an der grafikkarte etwas bringen würde?
Caligo
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Mai 2006, 19:54
Gut, ist eigentlich normal das du nichts siehst, denn die taskleiste wurde bei mir im zweitmonitor auch nie angezeigt, somit auch kein startmenü etc. Und natürlich hats noch keine icons auf der fläche.

Kannst du denn, wenn der desktop erweitert ist, und du den samsung nicht als primären monitor eingerichtet hast, mit dem mauszeiger das pc bildschirm bild verlassen und auf den tv rüberscrollen? das ist der fall, wenn du beim pc bildschirm über den rechten bildschirmrand hinausscrollst. verwirrt vermutlich etwas, wenn der tv auf der linken seite des pc bildschirms sitzt.

und wenn das auch nicht geht, verbinde den tv mal mit dem pc ohne dass der crt dranhängt.
TeeKay22
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Mai 2006, 21:37
ja, das geht...also wenn ich nach rechts scroll erscheint mein cursor auf dem fernseher, das wars dan aber auch...

ändert nichts an der tatsache das sich irgendwas an dem bild ändert, egal was für ne anwendung ich starte/mache. ob ich spiele oder n vid schaun will...

es ist ändert auch nichts wenn ich den tv auf primär stelle...

is echt blöd :-(

vermutlich liegts wiedr zwischen den ohren bei mir! :-(
Caligo
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Mai 2006, 21:44
nun, du kannst jetzt natürlich jede anwendung, sei das firefox oder was auch immer, auf den bildschirm des tv rüberziehen. Somit auch das videoprogramm. ;-)

Wenn du aber einfach nur einen movie kucken willst, ohne das ganze zu erweitern, dann wählst du einfach die option windows desktop kopieren(am selben ort wo du den erweiterten eingestellt hast). Dann zeigts auch alles an, inklusive taskleiste usw.
leider hast du dann aber nicht den vorteil eines vergrösserten desktops, sondern lediglich die kopie des pc bildschirms auf dem tv.


Aber beantworte mir doch bitte noch die frage, ob das modell wirklich keinen chinch (rot/weiss) audioausgang hat? Und wenn nein, dann würds mich wundernehmen, ob die audioquali vom klinken stecker(kopfhörer) reicht um das signal über einen verstärker auf der stereoanlage laufen zu lassen. Natürlich besteht das problem nur beim tv schauen, da ansonsten der ton nicht über den tv läuft.


[Beitrag von Caligo am 09. Mai 2006, 21:50 bearbeitet]
TeeKay22
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 10. Mai 2006, 18:41
hallo, vielen dank für deine hilfe...hatte es gestern abend nach meinem post doch noch hinbekommen...einfach genial, vorallem darauf zu spielen!;-)

also ich bin sehr begeistert von dem Gerät

und JA, er hat euf der rückseite eine Audio-Ausgang in form von chinch-Verbindungen...

gruß
tom
Caligo
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 10. Mai 2006, 22:27


was will man mehr? ok, vielleicht einen zweiten hdmi anschluss, aber was solls, freu mich tierisch auf dieses gerät.



und schön dass bei dir nun alles ordnungsgemäss funktioniert.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LE32R72B C
Zardoz77 am 30.11.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  2 Beiträge
Service Menü Calibration (LE32R72B)
am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 31.12.2006  –  2 Beiträge
Timerproblem beim LE32R72B
tkrmu am 20.08.2006  –  Letzte Antwort am 22.08.2006  –  3 Beiträge
LE32R72B - eine einzige Enttäuschung!
rainray am 06.06.2006  –  Letzte Antwort am 12.08.2006  –  65 Beiträge
Samsung LE32R72B bei topvisionshop
oguz am 04.11.2006  –  Letzte Antwort am 29.11.2006  –  16 Beiträge
LE32R72B Problem Farbflackern
ZeroRoberty am 25.11.2006  –  Letzte Antwort am 27.11.2006  –  10 Beiträge
LE32R72B PAL-Signal optimieren !
meniK am 29.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  6 Beiträge
LE32R72B und Nachzieheffekte ! !
dalmos am 07.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  4 Beiträge
Samsung LE32R72B + Dbox2 Nokia
Walker123 am 01.01.2007  –  Letzte Antwort am 01.01.2007  –  3 Beiträge
LE32r72B + XBox 360 >>> Schlieren
DAniel82ad am 13.02.2007  –  Letzte Antwort am 18.02.2007  –  43 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.880 ( Heute: 60 )
  • Neuestes MitgliedMaximilian2303
  • Gesamtzahl an Themen1.422.873
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.089.554

Hersteller in diesem Thread Widget schließen