Optimale Bildeinstellung QE55Q6F

+A -A
Autor
Beitrag
Linusmonster
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Dez 2017, 22:33
Hallo, könnte mir mal bitte jemand seine Bildeinstellungen posten. Wäre sehr nett. Danke


[Beitrag von Linusmonster am 08. Dez 2017, 22:34 bearbeitet]
phoenix0870
Inventar
#2 erstellt: 10. Dez 2017, 15:56
Falls es sich nicht um einen oled handelt, wird es hier keine Einstellungen geben.
Bitte im LCD Bereich posten.
_ES_
Administrator
#3 erstellt: 10. Dez 2017, 16:20
Ist nun in den LCD-Bereich verschoben...

_ES_
NoSelfEsteem666
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Jan 2018, 18:48
Würde mich ebenfalls über Bildeinstellungsempfehlungen für den Q6F freuen
JohnJohnsen
Neuling
#5 erstellt: 21. Jan 2018, 10:31
Hallo,
bin seit 2 Wochen Besitzer des QE55Q6F
Bei mir wird der QLED ausschließlich mit externer Bildzufuhr "gefüttert" (interner Tuner nicht in Betrieb).
Zur Zeit leider noch überwiegend mit dem Sky+ Pro UHD Receiver (Humax ESD-160S).
Dieser -will man das UHD Material von Sky benützen- gibt das Signal leider nicht nativ weiter, sondern rechnet es auf UHD 4k 2160p@50 10bit 4:2:0 hoch. Dies könnte der Q6 aber besser!
(Tipp am Rande: wer bei Sky auf UHD verzichten kann, sollte den Receiver daher auf 1080i oder 1080p mit 10bit begrenzen und dem TV das upscaling überlassen)

Meine Einstellungen, optimiert für Zuspielung mit Sky+ Pro Receiver in UHD :
(Software des Q6: 1151.1 am 21.01.2018)

HDMI UHD Color: aktiviert für aktuellen Eingang
Öko-Lösung
Umgebungslichterkennung: Aus (zwecks Ambilight-Nachbau)
Energiesparmodus: Aus
Bewegungsgest. Beleuchtung: Aus
Bildmodus Film (HDR+)
Bildformat: Benutzerdefiniert
An Bildschirm anpassen: Ein
Experteneinstellungen
Hintergrundbeleuchtung: 10
Helligkeit: 0
Kontrast: 95
Schärfe: 3
Farbe: 50
Farbton (G/R): G50 - R50
Digital aufbereiten: Aus
Auto Motion Plus-Einst.: Ben. U 10 J 7 Clear Aus
Lokales Dimming: Standard
Kontrastverbesserung: Aus
HDR+ modus: Ein
Farbton: Warm1
Weißabgleich: 2 Punkte R-Gain -5 B-Gain +5
Gamma: BT.1886 0
Farbraumeinstellungen: Auto

Getestet habe ich mit diversen Bildern (z.B. Burosch) und Videos (MP4-2c).
Der Fokus lag auf einer möglichst natürlichen Wiedergabe, vor allem der Hauttöne ...

Ach ja, meine "Gerätekette":
Sky+ Pro Receiver + VuDuo + Kodi TV-Box
an Marantz NR 1506 mit Teufel 5.1 Consono 35 MK2
über HDFury Vertex an Samsung Q6F und Hintergrundbeleuchtung Lightberry


[Beitrag von JohnJohnsen am 21. Jan 2018, 10:39 bearbeitet]
JohnJohnsen
Neuling
#6 erstellt: 02. Feb 2018, 16:04
UPDATE
... habe inzwischen meine optimalen Bildeinstellungen geändert
und mich vom aktiven HDR+ Modus "verabschiedet".

Meine Einstellungen, optimiert für Zuspielung mit Sky+ Pro Receiver in UHD :
(Software des Q6: 1151.1 am 02.02.2018)

HDMI UHD Color: aktiviert für aktuellen Eingang
Öko-Lösung
Umgebungslichterkennung: Aus (zwecks Ambilight-Nachbau)
Energiesparmodus: Aus
Bewegungsgest. Beleuchtung: Aus
Bildmodus Film
Bildformat: Benutzerdefiniert
An Bildschirm anpassen: Ein
Experteneinstellungen
Hintergrundbeleuchtung: 8
Helligkeit: 0
Kontrast: 95
Schärfe: 0
Farbe: 50
Farbton (G/R): G50 - R50
Digital aufbereiten: Aus
Auto Motion Plus-Einst.: Ben. U 10 J 3 Clear Aus
Lokales Dimming: Gering
Kontrastverbesserung: Aus
HDR+ modus: Aus
Farbton: Warm2
Weißabgleich: 2 Punkte R-Gain -4 B-Gain +4
Gamma: BT.1886 0
Farbraumeinstellungen: Auto

Sky+ Pro Receiver + VuDuo + Kodi TV-Box
an Marantz NR 1506 mit Teufel 5.1 Consono 35 MK2
über HDFury Vertex an Samsung Q6F und Hintergrundbeleuchtung Lightberry
faceman0815
Neuling
#7 erstellt: 29. Nov 2018, 03:36
@JohnJohnsen

Habe jetzt auch den Qe55q6fn bestellt als Weihnachtsgeschenk.
Wie hast du denn die Einstellungen für die automatischen Updates gesetzt? Da ich in einem anderen thread vom ue55ks7090 viel negatives gelesen habe nach jedem Update das Samsung raus gebracht hat mach ich mir da etwas Gedanken... Wobei in dem Beitrag trotz ausgeschalteten automatischen Updates trotzdem von Samsung immer die neuesten Updates installiert wurden und der TV bei fast jedem Mitglied dadurch beschissener wurde vom Bild.

Das gibt einen ein wenig zu denken ^.^`
JohnJohnsen
Neuling
#8 erstellt: 29. Nov 2018, 19:15
Hallo faceman0815,
hatte bis letzten Monat das automatische Update im Menü deaktiviert.
Es kam zwar alle paar Wochen die Einblendung zum Update, welche man aber ohne Ausführung abbrechen konnte - bis ein Familienmitglied diese Meldung versehentlich mit Ja bestätigte
Habe jetzt deshalb die aktuell im Netz freigegebene Firmware drauf.
Aber: Da ich ausschließlich den TV mit externem Bildmaterial "füttere", hatte und habe ich keine Probleme mit der Bilddarstellung. Scheinbar gibt´s beim Q6 nur mit dem internen Tuner Probleme.
Ich kann jedenfalls keine Veränderung - weder schlechter noch besser - feststellen
faceman0815
Neuling
#9 erstellt: 29. Nov 2018, 19:45
@JohnJohnsen

Dann hoffen wir samsung hat was dazu gelernt
Wenn ich meinen Eltern den Q schenke und mir ihren alten ue55ks7090 mitnehme dann weiß ich schonmal was der fehler sein wird den sie erklärt haben (update wahrscheinlich) weswegen ihnen extra den qe bestellt habe -.-'
Jetzt muss ich nur noch versuchen meinen eltern dann zu erklären was sie nicht machen dürfen sonst kommt er in 1-2 jahren und ist wieder unzufrieden xD
Hoffe das ich den Ue55ks dann wieder stabil bekomme und der qe55 stabil weiter läuft die nächsten 10-15 jahre
Was mich irritiert ist das Samsung eine 10Mbit vorgibt für Internet Funktionen am TV aber sich sein Update trotz eine 1000'er Leitung sich sein Update ziehen kann
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LE40A557P2F optimale Bildeinstellung
Floow1976 am 29.12.2008  –  Letzte Antwort am 29.12.2008  –  5 Beiträge
Samsung UE65F6470 - Optimale Bildeinstellung
aida_lover am 15.09.2013  –  Letzte Antwort am 15.12.2013  –  20 Beiträge
Optimale Bildeinstellungen für LE-40N87BD
catrix am 31.01.2008  –  Letzte Antwort am 31.01.2008  –  2 Beiträge
Optimale Bildeinstellungen für Samsung UE32EH5450
Lukas_Moik am 05.08.2012  –  Letzte Antwort am 02.02.2013  –  3 Beiträge
LE46B679 - optimale Bildeinstellung
Minkos am 04.09.2009  –  Letzte Antwort am 11.11.2009  –  9 Beiträge
Optimale Bildeinstellung für UE55F8090
Manni62 am 13.08.2013  –  Letzte Antwort am 13.08.2013  –  3 Beiträge
Optimale Bildeinstellung
danica am 08.05.2009  –  Letzte Antwort am 10.05.2009  –  6 Beiträge
Optimale Bildeinstellungen für Samsung UE50JU6850
katunga68 am 21.09.2015  –  Letzte Antwort am 27.09.2015  –  20 Beiträge
Optimale Bildeinstellung le32a436t1d
talis60 am 26.12.2008  –  Letzte Antwort am 19.08.2009  –  15 Beiträge
Optimale Bildeinstellung UE55C8790
airbaeron am 02.01.2011  –  Letzte Antwort am 02.01.2011  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder858.160 ( Heute: 75 )
  • Neuestes Mitgliedkeenha
  • Gesamtzahl an Themen1.430.492
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.219.096

Hersteller in diesem Thread Widget schließen