Kabel verstecken bei Wandmontage mit One Connect Box (QLED-Serie)

+A -A
Autor
Beitrag
api2001
Neuling
#1 erstellt: 03. Jan 2018, 15:16
Liebe Freunde der One-Connect-Box,
wie habt ihr denn bei eurem per One Connect Box angeschlossenen Samsung TV die zwei verbleibenden dünnen Kabel (Power+Galsfaser) endgültig und elegant versteckt bekommen?
Mir fehlt es gerade an kreativen Ideen. Ich habe da eine Trockenbauwand, tapeziert, gestrichen und dahinter zweifach Gipskartonplatten und Dämmwolle.
Gruß,
Anton
Fox2010
Stammgast
#2 erstellt: 03. Jan 2018, 20:06
Einfachste und beste Lösung, ein ganz dünner schmaler Kabelkanal, kannste einfach an die Wand schrauben, Kabel rein, Blende drauf, gut ist


[Beitrag von Fox2010 am 03. Jan 2018, 20:08 bearbeitet]
tng19772
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Jan 2018, 11:17
Einmal Arbeit investieren und ein Leerrohr in die Wand einziehen. Mit Kabeln hast Du dann nie wieder Probleme. Kabelkanal funktioniert natürlich auch, aber ich finde, dass das irgendwie immer unsauber aussieht.

VG, Stefan
-Didée-
Inventar
#4 erstellt: 04. Jan 2018, 12:00
Bei 'ner doppelten Rigips-Wand hat man ja eigentlich alle Möglichkeiten offen. In die obere Wandung einen Kanal 'reinschneiden, oder unterhalb des TVs die untere Schicht mit Spalt teilen, so oder so kann man einen Fertigkanal 'reinlegen zum besseren Durchfädeln ...
Blöd ist nur, wenn man schon vorher alles gestrichen & tapeziert & fertiggemacht hat, und sich dann erst dem Problem nähert. Das macht dann eben nochmal etwas Arbeit, wenn's "schön"/"unsichtbar" werden soll.
plasticposer
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 05. Jan 2018, 13:49
Hatte das selbe Problem. 32er Leerrohr wurde geplant, das hat zwar für Stromzufuhr gereicht, aber keine Chance, den extrem dicken und unhandlichen ConnectBox-Stecker durchzubringen. Ich glaube, da würde nicht mal ein 50er Rohr passen, denn erstens kommt man mit dem Stecher kaum durch Krümmungen, zweitens ist das Glasfaserkabel extrem heikel bzgl. Zug/Biegen/Knicken, ich würde mich nicht getrauen, das Kabel mit dem Stecker durch ein Rohr (welches innen nicht glatt ist) zu ziehen, dafür ist das Kabel zu teuer...

Aktuell ist die Stromzufuhr im Rohr, das Kabel aber auf der Wand. Sieht mässig originell aus, v.a. wenn man eigentlich ein Leerrohr hat...
a3freud
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 05. Jan 2018, 14:04
ich hab bei unserem Haus (Neubau) ein Rohr reinlegen lassen.

Hersteller ist Fränkische, dass ist richtig schön breit und man kann wirklich alle Kabel durchziehen.
Hab zwar auch auf höheh des TV eine Sat Dose und Strom, für die externen zuspieler kann man so, da keine connect box geplant war alle HDMI Kabel etc durziehen.


[Beitrag von a3freud am 05. Jan 2018, 14:05 bearbeitet]
plasticposer
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 05. Jan 2018, 16:45
Was ebenfalls nervt: Ich habe hinter dem TV eine Steckdose. Allerdings ist der von Samsung mitgelieferte Stecker zwar abgewinkelt, steht aber trotzdem knapp 2cm über die Wand hervor. Somit liesse sich der TV auch nicht flach an die Wand hängen (bei mit ists der Frame mit NoGap Wall Mount).... Ich konnte immer hin das Stromkabel durch das 32er Rohr ziehen (allerdings nicht das mitgelieferte, das dank abgewinkelten Steckern an beiden Enden (!) nicht durchgepasst hat, sondern ein Kabel mit geradem Stecker)
Mike500
Inventar
#8 erstellt: 05. Jan 2018, 17:03
Wenn du so einen extraflachen Winkelstecker brauchst, sag Bescheid, ich hab einen Neuen über. Für nen kleinen Obolus kann ich ihn dir schicken, oder du holst dir selber einen irgendwo.

Extraflacher Winkelstecker
plasticposer
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 05. Jan 2018, 17:37
Danke fürs Angebot! Bin aber aus der Schweiz, da haben wir leider andere Stecker. Aber ich habe das Problem wie beschrieben dank des Leerrohrs lösen können.
Mike500
Inventar
#10 erstellt: 05. Jan 2018, 20:55
Aha, ihr habt also das hier: https://de.wikipedia.org/wiki/SEV_1011

Wieder was gelernt. Ich muss sagen, das gefällt mir, spart Platz gegenüber Schuko-Steckern.
plasticposer
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 06. Jan 2018, 01:18
Ja genau. Spart etwas Platz, aber ist nicht einfacher, flach hinzukriegen
Bermudes
Neuling
#12 erstellt: 04. Nov 2018, 14:10
Hallo gibt es mittlerweile ein Glasfaserkabel das nicht mehr so breit ist. Bekomme es nicht durch den Kabelkanal. Grüsse
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
samsung qled gq55q9fn One Connect Box tauschen
Marko11 am 14.09.2020  –  Letzte Antwort am 03.01.2021  –  15 Beiträge
One Box Connect Kabel
#Kucki# am 19.04.2015  –  Letzte Antwort am 19.04.2015  –  2 Beiträge
Vorteile "One Connect Box"
Pasi2 am 04.12.2019  –  Letzte Antwort am 04.12.2019  –  8 Beiträge
One Connect Box: Längeres Kabel
pfnai am 14.12.2014  –  Letzte Antwort am 22.09.2015  –  12 Beiträge
One connect box samsung
Badic_Niki am 18.07.2015  –  Letzte Antwort am 19.07.2015  –  3 Beiträge
One Connect Box USB
andythesmith am 13.09.2016  –  Letzte Antwort am 11.11.2016  –  11 Beiträge
one connect box
reikog am 10.04.2014  –  Letzte Antwort am 10.04.2014  –  2 Beiträge
One Connect Box - Hitzeentwicklung
andy1067 am 07.02.2019  –  Letzte Antwort am 13.02.2019  –  7 Beiträge
Q7F One Connect Box vs One Connect Box Mini
chris172391 am 09.12.2017  –  Letzte Antwort am 09.12.2017  –  3 Beiträge
SCART an One Connect Box
Cheeesi am 27.06.2016  –  Letzte Antwort am 28.06.2016  –  6 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder915.009 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitglied-dragan-
  • Gesamtzahl an Themen1.529.147
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.097.052

Top Hersteller in Samsung Widget schließen