Samusung UE55JU6850 obere Bildhälfte dunkler

+A -A
Autor
Beitrag
Autobahnbischoff
Neuling
#1 erstellt: 30. Sep 2018, 19:45
Liebe Experten,

folgende Problemstellung hatte ich die letzten 4-5 Monate mit meinem o.g. LED Fernseher:

Das obere Viertel wurde plötzlich dunkler, nach einigen Minuten erhellte sich das Viertel und war synchron mit den restlichen Dreivierteln. Von Monat zu Monat wurde jedoch die „Aktivierungszeit“ immer länger, bis der Bereich nun mehr dauerhaft dunkel bleibt.

Nachdem ich bereits außerhalb der Garantiefrist bin, habe ich nun mit dem LED Tester GJ2B selbst Hand angelegt.

Erstaunlicherweise sind im oberen Bereich nur zwei LEDs defekt (eine Reihe besteht aus 14) und nur unten eine, die keine besonderen Auswirkungen auf das Bild hatte.
Die schwankenden Spannungswerte waren für mich zudem erwähnenswert:

Von oben gezählt:
1. Reihe funktionsfähig, konstant 37,8 Volt
2. Reihe 3. LED von links defekt, 41,6 - 42 Volt
3. Reihe 2. LED von rechts defekt, 38,1 - 38,4 Volt
4. Reihe funktionsfähig, konstant 39 Volt
5. Reihe funktionsfähig, konstant 37,8 Volt
6. Reihe funktionsfähig, 40,6 - 41,1 Volt
7. Reihe funktionsfähig, konstant 38,4 Volt
8. Reihe 1. LED von rechts defekt, konstant 35,2 Volt
9. Reihe funktionsfähig, konstant 37,7 Volt

Ersatz LED Stripes sind bereits bestellt, jedoch verunsichern mich die Schwankungen der Spannung.
Zudem kann ich mir den gefühlten Totalausfall des oberen Viertels nicht erklären, obwohl nur zwei LEDs nicht erhellen wollen.

Könntet ihr bitte wertvolle Tipps geben bzw. Ratschläge was ich noch messen sollte?

Vielen Dank im Voraus.

Viele Grüße
Nacer
Neuling
#2 erstellt: 07. Okt 2018, 08:23
Hey wir können uns zusammen tun. Ich habe im Aug. Schon diese Problem hier gepostet. Leider bis heute keinen Beistand erhalten.

Kurz zur Geschichte,

Noch in der Garantiezeit fiel sporadisch das untere Drittel der Beleuchtung aus.>Panel wurde auf Garantie getauscht.<
Ziemlich genau 1Jahr später, nun außerhalb der Garantie, genau das gleiche wieder nur jetzt im Oberen Drittel.
Seit 3 Wochen habe ich ein neues Netzteil liegen zum Austausch.

Mal geht alles wie es sein soll"die letzten 2/3 Wochen war wieder nichts"
Seit vorgestern ist mal wieder das Problem da. Gestern habe ich das Netzteil ausgetauscht, leider ohne Erfolg.
Meine Theorie war, das ggf die Ansteuerung der LEDs defekt sein. Diese sitzt ja auch auf der Netzteilplatine.

Es stellt sich mir wie auch dir die Frage wieso Fällt sporadisch immer das eine drittel der Beleuchtung aus. Und warum gehts dann aber auch wieder ohne merkliche defekte.

Vielleicht finden wir ja gemeinsam eine Lösung.

LG
Nico
Sonic_Excellence
Stammgast
#3 erstellt: 07. Okt 2018, 08:38
Hallo,

prüft mal sämtliche Steckkontakte der LED Stripes.
Ggf. mit Glasfaserstift reinigen.

@Autobahnbischoff
hab gestern einen 39" samsung repariert da war nur 1 LED defekt und trotzdem sind 4 ganze Reihen dunkel geblieben, da diese in Reihe geschaltet sind.

Gruß Leo
Nacer
Neuling
#4 erstellt: 07. Okt 2018, 10:19
Hi Leo,
Herzlichen Dank für deine Antwort.
Also meinst du das es bei mir ggf ein Kontaktproblem sein könnte?
Wenn zb eine LED der strips ausfällt, dann werden die 3 gepaarten LED Stripes nicht mehr mit Spannung versorgt?
Kann eine LED sporadisch defekt sein und deswegen das 3 drittel abschalten?
Ich bin der Meinung, etweder led ist funktionsfähig oder halt defekt oder gibt es tatsächlich ein zwischending?

So sporadisch auftretende Fehler sind das schlimmste was man haben kann, man weiß nie ob man es repariert hat oder ob es halt grad mal wieder einfach so funktioniert. 😔


@Autobahnbischoff
Wo hast du die Strips bestellt?


[Beitrag von Nacer am 07. Okt 2018, 10:38 bearbeitet]
Sonic_Excellence
Stammgast
#5 erstellt: 08. Okt 2018, 08:26
Hallo Nacer,

bei dem von mir beschriebenen Gerät war die untere Hälfte dauerhaft aus (LED defekt - Unterbrechung).
Bei sporadischem Ausfall könnte es an den Steckkontaken der Stripes liegen, daher diese mal reinigen.

Gruß Leo
Autobahnbischoff
Neuling
#6 erstellt: 09. Okt 2018, 21:50
Vielen Dank für eure hilfreichen Antworten.

@Nacer ich hatte Glück bei eBay 9,95 Euro pro Leiste. Ich habe direkt nach der Modellnummer der Leiste gesucht und bin fündig geworden. Auf Wunsch kann ich dir per PN den Händlernamen geben.

@Sonic die Beleuchtung habe ich in den Griff bekommen, jedoch eine eine entscheidende Baustelle aufgemacht: E9329A10-52E0-43E4-944E-455C7117F4CE
Der Sound ist super nur das Bild ist katastrophal, wüsstest du eine Fehlerquelle?
Bei dem Aufschrauben und Zusammenbau bin ich mir nicht sicher, ob ich die Folien richtig herum eingesetzt habe. Ich habe sie zwar zusammengeklebt, weiß aber nicht ob ich sie umgedreht daraufgelegt habe. Von den Halterungen und Ösen bin ich der Meinung ja. Kann die umgekehrte Reihenfolge diesen Effekt erzielen?


Update: Nach Recherche kann es an den Kondensatoren oder Panel liegen, ich würde den Fernseher mal länger laufen lassen.
Update 2: Nach erneutem Aufschrauben scheint die Verkabelung und Kondensatoren intakt aus:

F7D14CC9-B54E-402C-9409-8902F8E3A220

1BC8E61D-0D97-4428-AC48-4A4875C3477B

Für jeden Rat bin ich dankbar.

Viele Grüße


[Beitrag von Autobahnbischoff am 09. Okt 2018, 23:09 bearbeitet]
Nacer
Neuling
#7 erstellt: 10. Okt 2018, 10:55
Das sieht aber nicht gut aus. Hast die Anschlüsse am t-com nochmal geprüft? Sieht mir so aus als ob von dort der Fehler herkommt. Wenn du magst kannst mir per pn den Händlernamen schicken. Ich drücke dir die Daumen das er bald wieder läuft 👍
Spencer2k6
Stammgast
#8 erstellt: 10. Okt 2018, 19:54
An der Hintergrundbeleuchtung liegt das definitiv nicht. Dort ist irgendwas bei der Panelansteuerung defekt. Eventuell beim Zerlegen passiert oder so. Ich würde nochmal alle Kabelverbindungen überprüfen. Vor allem die LVDS-Kabel. Ob dort noch irgendein Kontakt defekt ist.
Sonic_Excellence
Stammgast
#9 erstellt: 11. Okt 2018, 07:35
Hallo,

sieht, wie schon geschrieben, nach T-Con oder Panel aus.
Steck mal wechselweise eines der Flexkabel zum Panel ab, ob in einer Situation zumindest das halbe Bild funktioniert.

Gruß Leo
Autobahnbischoff
Neuling
#10 erstellt: 17. Okt 2018, 08:51
Hallo Zusammen,

vielen Dank für Eure Ratschläge! Leider haben die Tests keine neuen Erkenntnisse gebracht.
Die TCON Kabel ich jeweils einzeln und jedem Slot eingesteckt, das Resultat seht Ihr auf den Bildern.
Zudem habe ich euch ein Bild von der TCON im Betrieb geschickt, diese scheint ordnungsgemäß zu laufen. (nur ein kleines Surren ist zu verlauten, ist das normal?)

Was meint Ihr - TCON ersetzen?

Danke und Gruß

908F3FFB-ED3B-4B53-B152-3C062B616934

207C66B8-639A-436F-8B02-C041EAEABA55
Autobahnbischoff
Neuling
#11 erstellt: 23. Okt 2018, 00:22
Hallo Zusammen,

mittlerweile habe ich ein schwarzes Bild, nur die LED Beleuchtung funktioniert im Hintergrund.
Den Trick mit Stromkabel ziehen und 20 Sekunden auf Ausschalttaste bleiben habe ich bereits erfolglos versucht.

Habt Ihr noch Rat?

Danke und Grüße
tubberl
Neuling
#12 erstellt: 16. Jul 2019, 20:06
Hallo zusammen,

ich greife das Thema mal nochmal auf, weil ich mit meinem UE55JU6850U das gleiche Leiden habe.
Nach dem Einschalten bleibt die untere Bildschirmhälfte mal 5 min mal länger dunkler als die obere. Noch tut er meistens irgendwann seinen Dienst......

Wenn das die nächsten Tage so bleibt, bzw. schlimmer wird, werde ich die Kiste mal aufmachen und oben bereits genannte Kontakte etwas bearbeiten

Ich wollte mich hier aber schon mal im Vorraus nach euren Ersatzteiladressen erkundigen falls ich damit keinen Erfolg haben sollte.

Also wo bekomme ich die passen LED`s bzw. LED-Stripes und/oder ein Netzteil für das Backlight her, wenn KleinBay grade kein Gerät zum ausschlachten o.ä. bietet.

Mir würde auch helfen wenn mir jemand sagen könnte ob und von welchen anderen TV Modellen evtl. die Teile passen würden.

Wär super wenn mir jemand weiterhelfen könnte


[Beitrag von tubberl am 16. Jul 2019, 20:31 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
UE42F5370SSXZG obere Bildhälfte plötzlich dunkler
roadrunner1405 am 01.01.2016  –  Letzte Antwort am 18.03.2020  –  12 Beiträge
[UE46F6470] obere Bildhälfte mit Geisterbildern
Opiumbauer am 21.12.2013  –  Letzte Antwort am 27.06.2017  –  7 Beiträge
Samsung UE55JU6850
*Anja111* am 05.03.2016  –  Letzte Antwort am 05.03.2016  –  4 Beiträge
Optimale Bildwerte für UE55JU6850
Scoty am 31.08.2015  –  Letzte Antwort am 24.02.2018  –  14 Beiträge
Samsung UE55JU6850 Bildfehler
andythestriker am 07.09.2015  –  Letzte Antwort am 26.03.2016  –  23 Beiträge
UE55JU6850 + Synology DS115j Problem
nidiry am 17.11.2015  –  Letzte Antwort am 21.11.2015  –  8 Beiträge
Erfahrungen mit dem UE55JU6850
Mr.Bick am 24.01.2016  –  Letzte Antwort am 25.01.2016  –  2 Beiträge
UE55JU6850 HDR und Netflix
mac-hu am 30.05.2016  –  Letzte Antwort am 22.02.2017  –  11 Beiträge
UE55JU6850 defektes backlight?
Lukkstr am 31.01.2020  –  Letzte Antwort am 06.02.2020  –  7 Beiträge
Samusung ks serie bietet fast keine apps?
bazilo am 24.08.2016  –  Letzte Antwort am 25.08.2016  –  9 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.587 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedKarsten_Haug
  • Gesamtzahl an Themen1.467.048
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.898.600

Hersteller in diesem Thread Widget schließen