EPG - Ein leidiges Problem bei Samsung!

+A -A
Autor
Beitrag
Gilster
Neuling
#1 erstellt: 15. Aug 2020, 14:00
Jeder, der sich einen TV von Samsung kauft, sollte sich bewusst darüber sein, dass das EPG nicht brauchbar ist. Es wird nur aktualisiert, wenn der entsprechende Sender gerade angewählt ist. Dadurch ist das EPG für die meisten Sender leer. Es wir erst dann gefüllt, wenn man den Sender auswählt.

Das heißt Fernseher einschalten und das EPG öffnen führt zu Frust!
dan_oldb
Inventar
#2 erstellt: 15. Aug 2020, 14:11
Das hast du jetzt dreimal identisch gepostet, auch in Leichen. Einmal reicht.
J._McClane
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Aug 2020, 15:45
Vor allem stimmt es nichtmal.
Auf meinem TV ist das EPG auf jedem Sender gut gefüllt, auch ohne dass ich ihn jemals angeschaut habe.
Nemesis200SX
Inventar
#4 erstellt: 15. Aug 2020, 18:57
jup bei mir auch einwandfrei. Nach dem Einschalten werden mir noch die EPG Infos von vor dem Ausschalten angezeigt. Dauert paar Sekunden bis sich alles aktualisiert, aber danach passt es.
hi-fie
Stammgast
#5 erstellt: 16. Aug 2020, 09:25

Nemesis200SX (Beitrag #4) schrieb:
jup bei mir auch einwandfrei.


Keine Ahnung welches Modell/Baujahr du hast -aber bei meinem F6500 aus 2013 hat EPG nie(!) funktioniert. Sprich, genau so wie es der TE beschreibt -man muss sich durch etliche Sender durchklicken damit mal was für die nächsten 48h erscheint. Am nächsten Tag geht alles wieder von vorne los. Das ist für mich kein EPG!
Nemesis200SX
Inventar
#6 erstellt: 16. Aug 2020, 09:33
Gut aber ein TV aus 2013 soll nicht der Maßstab für 2020 sein
Matz71
Inventar
#7 erstellt: 16. Aug 2020, 09:47
Nach 7 Jahren diesen Beitrag...Respekt.
hi-fie
Stammgast
#8 erstellt: 16. Aug 2020, 10:08

Nemesis200SX (Beitrag #6) schrieb:
Gut aber ein TV aus 2013 soll nicht der Maßstab für 2020 sein ;)


Maßstab? Ich hatte 2004 mit einer Dreambox 7020 bereits 4-Wochen-EPG. Soviel zum Jahr 2013...


Matz71 (Beitrag #7) schrieb:
Nach 7 Jahren diesen Beitrag...Respekt. :L


EPG ist EPG. Es funktioniert oder funktioniert nicht -egal nach wieviel Jahren...
*Tiescher*
Neuling
#9 erstellt: 16. Aug 2020, 17:05
Bei meinem Q90 funktioniert der Programmguide auch nicht. Überall "keine Information" solange man nicht die entsprechende Sendergruppe angewählt hat. Was noch stört, ist die extrem kurze Einblendzeit. Wenn ich Informationen einer Sendung anzeigen lasse, verschwindet der Text nach 4 Sekunden wieder automatisch. Kann man das irgendwo einstellen? Der Fehler "Netzwerkkabel nicht angeschlossen" der hin und wieder mal auftaucht, bleibt gefühlt eine Ewigkeit angezeigt.
Almera2000
Stammgast
#10 erstellt: 16. Aug 2020, 23:09
"keine Information" habe ich hier im Guide beim NU8009 (2018er-Gerät) auch, wenn ich die Sendergruppe noch nicht geschaut habe. Beim 2013er F6500 war und ist es auch schon so.


Gruß Almera
Nemesis200SX
Inventar
#11 erstellt: 16. Aug 2020, 23:18
Dann wird es wohl Unterschiede bei den Anbietern geben wie die diese Information senden
hi-fie
Stammgast
#12 erstellt: 17. Aug 2020, 06:43

Nemesis200SX (Beitrag #11) schrieb:
Dann wird es wohl Unterschiede bei den Anbietern geben wie die diese Information senden


Wieso Anbietern? Egal wie sie senden -diese Informationen sind am nächsten Tag nicht mehr da. Es ist also ausschließlich ein Problem des Endgerätes diese Informationen aufzurufen und abzuspeichern. Das machen offenbar viele Samsung-Modelle -nicht.
Nemesis200SX
Inventar
#13 erstellt: 17. Aug 2020, 07:26
Weil es bei einigen funktioniert und bei einigen nicht. Ich habe seit 2015 mehrere Samsung Modelle gehabt und nie Probleme mit dem Epg
hi-fie
Stammgast
#14 erstellt: 17. Aug 2020, 07:52

Nemesis200SX (Beitrag #13) schrieb:
Weil es bei einigen funktioniert und bei einigen nicht. Ich habe seit 2015 mehrere Samsung Modelle gehabt und nie Probleme mit dem Epg


Naja, aber wie du siehst haben sich hier mehrere Leute mit unterschiedlichen Modellen gemeldet, die die gleichen Probleme haben. Und der User mit dem 2018er Modell hat doch einen recht neuen TV....
Nemesis200SX
Inventar
#15 erstellt: 17. Aug 2020, 08:02

Naja, aber wie du siehst haben sich hier mehrere Leute mit unterschiedlichen Modellen gemeldet

und genau so haben sich auch mehrere gemeldet die keinerlei Probleme haben... und was sagt uns das nun? Habe selbst 2x 2018er Geräte und die funktionieren einwandfrei.
hi-fie
Stammgast
#16 erstellt: 17. Aug 2020, 08:07

Nemesis200SX (Beitrag #15) schrieb:
Habe selbst 2x 2018er Geräte und die funktionieren einwandfrei.


Welchen Übertragungsweg nutzst du -das sollten wir vielleicht auch klären. Ich empfange ausschließlich über Sat.
Nemesis200SX
Inventar
#17 erstellt: 17. Aug 2020, 08:12
Kabel

deswegen meinte ich ja es liegt vielleicht an der Art des Anschlusses bzw. dem Anbieter. Dass da Samsung mit manchen Probleme hat
*Tiescher*
Neuling
#18 erstellt: 17. Aug 2020, 09:05
Also, ich schaue auch über SAT.
steppy
Schaut ab und zu mal vorbei
#19 erstellt: 17. Aug 2020, 10:16
Ich habe seit einigen Tagen auch einen Q70R und schaue über SAT. Das EPG ist wirklich ein Witz. Im Samsung-Forum gibt es auch schon lange Threads dazu. Es gibt die TV-Digital App, die kann man als EPG-Ersatz verwenden. Leider kann man aus dieser App-Heraus keine Aufnahmen programmieren. Die HD+ App scheint das Verhalten des EPG auch zu verändern, ich habe das aber noch nicht ausprobiert. Wenn ich es richtig verstanden habe werden die EPG-Infos übers Internet gealden.
hi-fie
Stammgast
#20 erstellt: 17. Aug 2020, 13:18

Nemesis200SX (Beitrag #17) schrieb:
Kabel

deswegen meinte ich ja es liegt vielleicht an der Art des Anschlusses bzw. dem Anbieter. Dass da Samsung mit manchen Probleme hat


Also ich habe hier alle 3 Empfangswege startbereit, d.h. Sat aktuell und auf Kabel müßte ich nur im Samsung Menü umstellen oder DVB-T anstelle von Kabel am TV einstecken. Gelegentlich schalte ich bei Sturm & Starkregen auf Kabel um (1-2x im Jahr) und trotzdem habe ich übers Kabel nie mehr wie 48h EPG rausgeholt. Das gleiche auch beim DVB-T -gelegentlich schalte ich zu Testzwecken auf DVB-T um und auch hier füllt sich der EPG nicht mehr als 48h.


steppy (Beitrag #19) schrieb:
Wenn ich es richtig verstanden habe werden die EPG-Infos übers Internet gealden.


EPG ist kein Internet-Feature, das ist wie Videotext. Der alte Flachmann hatte kein Internetanschluß und die Röhre davor erst recht nicht -und ich hatte über Sat + eine Dreambox stets mehr als 4 Wochen EPG.

P.S. Das mit dem EPG ist auch deshalb so blöd, da man (fast) keine EPG-Aufnahmen aus dem EPG direkt programmieren kann. D.h. die neue TV-Zeitschrift erscheint > man weiß dann was man Aufnehmen will bzw. wann nur umgeschaltet werden soll > aber man kann das nicht programmmieren. Die 2 Tage sind einfach zu kurzfristig für "progrmmierbare" Aufnahmen und somit gehen 80% von den beabsichtigten Aufnahmen verloren -weil man es schlicht vergisst...
steppy
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 17. Aug 2020, 14:41

hi-fie (Beitrag #20) schrieb:

steppy (Beitrag #19) schrieb:
Wenn ich es richtig verstanden habe werden die EPG-Infos übers Internet gealden.


EPG ist kein Internet-Feature, das ist wie Videotext. Der alte Flachmann hatte kein Internetanschluß und die Röhre davor erst recht nicht -und ich hatte über Sat + eine Dreambox stets mehr als 4 Wochen EPG.


Hi, ich habe mir hier blöd ausgedrückt. Statt die EPG-Infos zu laden wird eine Vergleichbare Übersicht durch die HD+ App bereit gestellt, nur das die Infos hier aus dem Internet kommen. Also vergleichbar mit dem, was die TV Digital App macht, nur dass man hier direkt Aufnahmen programmieren kann. Vielleicht habe ich die Beträge aus dem Samsung-Forum aber auch nur falsch interpretiert. Ich habe es noch nicht getestet weil ich zunächst einmal sehen wollte wie sich der Fernseher ohne HD+ Apps anfühlt. Denn diese scheint ja durchaus tiefer ins System einzugreifen und die UI auch an anderer Stelle zu verändern. Ich wollte erst einmal mit der original-UI vertraut sein bevor ich diesen Schritt gehe.
premutos666
Inventar
#22 erstellt: 17. Aug 2020, 14:47
Ich habe auch einen Q70R inkl. HD+ und ehrlich gesagt überhaupt keine Probleme mit dem EPG . Channel-Taste der Smart Remote drücken und es wird alles fein säuberlich angezeigt. Ich muss zugeben dass ich normales TV-Programm und damit den EPG relativ selten nutze, mir ist aber bisher nichts negatives aufgefallen. Das fand ich früher mit Kathrein Sat-Receiver viel schlimmer, da stand dann sehr oft bei verschiedenen Sendern dass keine Info verfügbar ist, das passiert heute gar nicht mehr.
hi-fie
Stammgast
#23 erstellt: 17. Aug 2020, 15:01

steppy (Beitrag #21) schrieb:
Statt die EPG-Infos zu laden wird eine Vergleichbare Übersicht durch die HD+ App bereit gestellt, nur das die Infos hier aus dem Internet kommen.


EPG kommt stets über die Antenne (ob Sat-Antenne, DVB-T-Antenne oder halt über das Kabelfensehen-Kabel) -das liegt nun mal in der Natur der Sache. EPG wäre nicht EPG wenn eine Internetverbindung zwingend nötig wäre -denn dann wäre er schlicht eine "TV-Guide-App". Das ist doch nichts anderes als ein FM oder DAB+ Radio mit Display wo auch Informationen in Textform (RDS) angezeigt werden. Nichts anderes ist der EPG am TV...
hi-fie
Stammgast
#24 erstellt: 17. Aug 2020, 15:06

premutos666 (Beitrag #22) schrieb:
Ich habe auch einen Q70R inkl. HD+ und ehrlich gesagt überhaupt keine Probleme mit dem EPG


Für wieviel Tage hast du denn EPG? Wie ich schon sagte, habe ich vor Jahren für über 4 Wochen EPG gespeichert (!) gehabt, d.h auch am nächsten Tag waren die EPG-Daten noch da. Wenn du also nur für ein paar Tage (+/- 7 Tage) EPG hast -dann ist das kein Kunststück, da viel mehr vorhanden und bereitgestellt wird...
steppy
Schaut ab und zu mal vorbei
#25 erstellt: 17. Aug 2020, 15:22

hi-fie (Beitrag #23) schrieb:

steppy (Beitrag #21) schrieb:
Statt die EPG-Infos zu laden wird eine Vergleichbare Übersicht durch die HD+ App bereit gestellt, nur das die Infos hier aus dem Internet kommen.


EPG kommt stets über die Antenne (ob Sat-Antenne, DVB-T-Antenne oder halt über das Kabelfensehen-Kabel) -das liegt nun mal in der Natur der Sache. EPG wäre nicht EPG wenn eine Internetverbindung zwingend nötig wäre -denn dann wäre er schlicht eine "TV-Guide-App". Das ist doch nichts anderes als ein FM oder DAB+ Radio mit Display wo auch Informationen in Textform (RDS) angezeigt werden. Nichts anderes ist der EPG am TV... ;)


Ich weiß das
In meinem ersten Beitrag habe ich das falsch ausgedrückt, ja das gebe ich zu. Ich meinte mit EPG einfach die Programmübersicht, die der Fernseher anzeigt, nicht die Technologie dahinter. Wo du in dem zitierten Beitrag noch einen Fehler siehst kann ich nicht nachvollziehen. Letztlich macht die HD+ App nach meinem Verständnis genau das, was was ich beschrieben habe und was du jetzt mit anderen Worten nochmal wiederholt hast

Ob die Programmübersicht nun per EPG oder Internet gefüllt wird ist mir persönlich egal. Wichtig ist, dass die Informationen da sind.
premutos666
Inventar
#26 erstellt: 17. Aug 2020, 16:22

hi-fie (Beitrag #24) schrieb:

premutos666 (Beitrag #22) schrieb:
Ich habe auch einen Q70R inkl. HD+ und ehrlich gesagt überhaupt keine Probleme mit dem EPG


Für wieviel Tage hast du denn EPG? Wie ich schon sagte, habe ich vor Jahren für über 4 Wochen EPG gespeichert (!) gehabt, d.h auch am nächsten Tag waren die EPG-Daten noch da. Wenn du also nur für ein paar Tage (+/- 7 Tage) EPG hast -dann ist das kein Kunststück, da viel mehr vorhanden und bereitgestellt wird... ;)


Ach so, das weiß ich gar nicht... Wie gesagt, ich schaue höchstens ab und zu mal normales TV und dann eben im EPG auch nur für "jetzt". Der TV wird zu 90% für Streaming und Gaming genutzt.
Jako39
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 19. Feb 2021, 00:20
Kann es sein, dass man nicht mehr einstellen, wenn man zb. in 1 Stunde einen anderen Sender anschauen will? In der Vergangenheit war das möglich. Jetzt kam ein Update, alles bunt geworden, aber die automatische Umschaltfunktion kann ich nicht mehr finden. Fernseher ist ein Samsung GQ55Q.

Hat jemand ein Tipp?
FrankyD73
Stammgast
#28 erstellt: 19. Feb 2021, 12:39
Sollte eigentlich noch gehen. Im EPG auf die Sendung gehen und dann "Wiedergabe planen". 5 Minuten vorher kommt dann der Hinweis auf dem Bildschirm.
Jako39
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 19. Feb 2021, 19:31

FrankyD73 (Beitrag #28) schrieb:
Sollte eigentlich noch gehen. Im EPG auf die Sendung gehen und dann "Wiedergabe planen". 5 Minuten vorher kommt dann der Hinweis auf dem Bildschirm.


Hallo Franky, geht leider nicht, gerade noch mal getestet. Wenn ich auf "umschalten" klicke, wird sofort das Programm gewechselt. Also sofort auf den Sender, der eigentlich erst zum nächsten Film gewechselt werden soll.

Sind hier am verzweifeln.
Jako39
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 19. Feb 2021, 20:37
Problem gefunden. Der Fernseher hat sich irgendwie die App HD+ als Hauptprogramm genommen. Da ist diese Funktion nicht möglich. Gehe ich wieder über Astra Live von Samsung ist wieder alles beim alten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Leidiges Thema mit defektem Samsung-TV
Lucky_Bastard am 19.07.2017  –  Letzte Antwort am 27.07.2017  –  11 Beiträge
Kein EPG Samsung UE40D6200
Picolina am 03.05.2011  –  Letzte Antwort am 03.05.2011  –  3 Beiträge
Samsung UE46B7090 - Programmführer / EPG
Nutnik am 05.01.2010  –  Letzte Antwort am 27.01.2010  –  4 Beiträge
EPG Problem UE46ES6300
hillibilli75 am 09.07.2012  –  Letzte Antwort am 18.09.2012  –  4 Beiträge
Samsung UE55F7090 - EPG Probleme
navysurf am 30.10.2013  –  Letzte Antwort am 15.08.2014  –  10 Beiträge
Samsung UE40ES6200 EPG Problem mit HD+ Kanälen
dieoma76 am 02.11.2012  –  Letzte Antwort am 09.11.2012  –  13 Beiträge
H6470 EPG Problem
Wright..y am 25.03.2015  –  Letzte Antwort am 25.03.2015  –  4 Beiträge
Samsung Guide und Rovi EPG Problem
Nyne90 am 07.01.2014  –  Letzte Antwort am 07.01.2014  –  3 Beiträge
EPG beim Samsung UE 46F7090
Wolf17094 am 19.09.2013  –  Letzte Antwort am 20.09.2013  –  3 Beiträge
Leidiges Thema: Probleme mit DVB-S Empfang im Samsung (Es5700)
mella159 am 27.03.2013  –  Letzte Antwort am 27.03.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.992 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedAndromedahk
  • Gesamtzahl an Themen1.500.308
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.529.692

Hersteller in diesem Thread Widget schließen