Frage zu Samsung Lr71 und Lr72

+A -A
Autor
Beitrag
TommyFreak
Stammgast
#1 erstellt: 11. Jun 2006, 01:19
Was ist dort der unterschied?

Haben beide den xbox modus?

Gibt es ein nachziehen des bildes wie beim fußball wenn einer den ball kickt?
Molch
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 11. Jun 2006, 06:06
1. Unterschied nur im Design
2. Ja, beide haben xbox Modus
3. Vorausgesetzt die Einspielquelle ist gut, gibt es keine Nachzieheffekte
TommyFreak
Stammgast
#3 erstellt: 11. Jun 2006, 08:19
Sorry wie meinst du einspielquelle?

Hatte im Media Markt mit der XBox360 auf einen Philips gezockt! Ich glaub der Fernseher hatte ne Reaktionszeit von 16ms! War schrecklich, während den pässen war immer alles unscharf! Ich schau Fernsehen mit dem Nokia Reciever von Premiere!
KaySteven
Stammgast
#4 erstellt: 11. Jun 2006, 14:11
analog / digital / sat / kabel / dvb-t / kabelmaterial etc...
jenZ
Stammgast
#5 erstellt: 11. Jun 2006, 14:29

TommyFreak schrieb:
Was ist dort der unterschied?


Molch schrieb:
Unterschied nur im Design


Anmerkung: Falsch! Unterschied im Design (Graue Frontblende statt blau) - aber nicht "nur". Der Hauptunterschied liegt in der Elektronik.

Der R71 hat eine Reaktionszeit von 8ms bei sogn. black to black (grey-to-grey vermutlich 10 oder 12ms). Der R72 hat dagegen schon eine Reaktionszeit von 8ms bei black-to-black und grey-to-grey!

Das wirkt sich sehr positiv auf das Bild aus, besonders Nachzieheffekte bei schnellen Bewegungen (z.B. Fußballübertragung) werden dadurch minimiert, buw. bei gutem Pal oder HD Signal eigentlich gar nicht mehr erkennbar.

Daher auch 100 € Preisdifferenz in der UVP. Die Werte kann man in den Betriebsanleitungen beider Geräte nachschlagen. Auf dem Datenblatt sind sie beider nur als Reaktionszeit 8ms angegeben, ohne Details zu black-to-black und grey-to-grey.


[Beitrag von jenZ am 11. Jun 2006, 14:31 bearbeitet]
HighDefDoug
Inventar
#6 erstellt: 11. Jun 2006, 15:06

jenZ schrieb:


Anmerkung: Falsch! Unterschied im Design (Graue Frontblende statt blau) - aber nicht "nur". Der Hauptunterschied liegt in der Elektronik.

Der R71 hat eine Reaktionszeit von 8ms bei sogn. black to black (grey-to-grey vermutlich 10 oder 12ms). Der R72 hat dagegen schon eine Reaktionszeit von 8ms bei black-to-black und grey-to-grey!

Das wirkt sich sehr positiv auf das Bild aus, besonders Nachzieheffekte bei schnellen Bewegungen (z.B. Fußballübertragung) werden dadurch minimiert, buw. bei gutem Pal oder HD Signal eigentlich gar nicht mehr erkennbar.

Daher auch 100 € Preisdifferenz in der UVP. Die Werte kann man in den Betriebsanleitungen beider Geräte nachschlagen. Auf dem Datenblatt sind sie beider nur als Reaktionszeit 8ms angegeben, ohne Details zu black-to-black und grey-to-grey.


laut samsung sind aber deine aussagen falsch,der r71 und r72 sind technisch baugleich lt. samsung..
Molch
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 11. Jun 2006, 15:08
Danke für die Info! Habe ich nicht gewusst :-)

Habe mir gerade eben den R72 bestellt, nur auf Grund des, meines Geschmacks besseren, Designs. Wenn der nun auch noch ne bessere Elektronik hat, ist das doch wunderbar!


[Beitrag von Molch am 11. Jun 2006, 15:09 bearbeitet]
HighDefDoug
Inventar
#8 erstellt: 11. Jun 2006, 15:18

Molch schrieb:
Danke für die Info! Habe ich nicht gewusst :-)

Habe mir gerade eben den R72 bestellt, nur auf Grund des, meines Geschmacks besseren, Designs. Wenn der nun auch noch ne bessere Elektronik hat, ist das doch wunderbar! :prost


da wisst ihr mehr wie samsung selber..
maximus72
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 11. Jun 2006, 19:15

jenZ schrieb:

TommyFreak schrieb:
Was ist dort der unterschied?


Molch schrieb:
Unterschied nur im Design


Anmerkung: Falsch! Unterschied im Design (Graue Frontblende statt blau) - aber nicht "nur". Der Hauptunterschied liegt in der Elektronik.

Der R71 hat eine Reaktionszeit von 8ms bei sogn. black to black (grey-to-grey vermutlich 10 oder 12ms). Der R72 hat dagegen schon eine Reaktionszeit von 8ms bei black-to-black und grey-to-grey!

Das wirkt sich sehr positiv auf das Bild aus, besonders Nachzieheffekte bei schnellen Bewegungen (z.B. Fußballübertragung) werden dadurch minimiert, buw. bei gutem Pal oder HD Signal eigentlich gar nicht mehr erkennbar.

Daher auch 100 € Preisdifferenz in der UVP. Die Werte kann man in den Betriebsanleitungen beider Geräte nachschlagen. Auf dem Datenblatt sind sie beider nur als Reaktionszeit 8ms angegeben, ohne Details zu black-to-black und grey-to-grey.


Ein weiterer Unterschied ist auch die Position des ON/OFF Knopfes. Beim R71 im schwarzen Rahmen unter SAMSUNG-Logo und beim R72 schön in die Silberblende integriert. Finde das sehr schön gelöst und wertet die Blende auf. Aber nur meine persönliche Meinung.


[Beitrag von maximus72 am 11. Jun 2006, 19:17 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zu samsung le32c630
Maja9497 am 25.12.2010  –  Letzte Antwort am 29.12.2010  –  6 Beiträge
Frage zu Samsung LCD
Anaxuan am 05.04.2008  –  Letzte Antwort am 06.04.2008  –  3 Beiträge
Frage zu PVR Samsung
scoville am 04.05.2011  –  Letzte Antwort am 23.07.2011  –  16 Beiträge
Frage zu Samsung T27B300EW
DJMByeah am 28.12.2012  –  Letzte Antwort am 31.12.2012  –  4 Beiträge
Frage zu Samsung LE40A558
RudiRakete am 26.01.2009  –  Letzte Antwort am 29.01.2009  –  6 Beiträge
Frage zu Samsung KS8090
Andree81 am 15.12.2016  –  Letzte Antwort am 19.12.2016  –  22 Beiträge
Frage zu Samsung LE40C750
robertindependent am 02.10.2010  –  Letzte Antwort am 02.10.2010  –  3 Beiträge
Frage zu Samsung Serien
sony21 am 13.04.2012  –  Letzte Antwort am 14.04.2012  –  12 Beiträge
Frage zu Samsung Upscaling
qwasyxedc am 18.08.2017  –  Letzte Antwort am 18.08.2017  –  2 Beiträge
Frage zu Samsung Cxxxx-Serie
marauder4 am 14.06.2010  –  Letzte Antwort am 18.06.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.942 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedNico6666
  • Gesamtzahl an Themen1.422.989
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.091.427

Hersteller in diesem Thread Widget schließen