Horizontale Streifen bei Samsung LCD

+A -A
Autor
Beitrag
snakebyte
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Jul 2006, 21:23
Hallo,

ich habe einen Samsung LE 32 R51-LCD und da fällt mir auf, dass ich beim TV-Empfang (Kabel) bei einigen Sendern manchmal einen horizontalen Streifen im Bild sehe ... der Streifen ist keine richtige Störung, sondern einfach ein ca. 1-2 cm breiter Streifen, der ein wenig dunkler aussieht. Man sieht das auch nicht immer, sondern speziell bei dunkelblauen, braunen oder grauen Farben in dunklen Filmpassagen. Besonders auffällig war es zuletzt bei einer Serie wie 4400 auf Pro7. Scheinbar auch nicht auf allen Sendern ...

Bei DVD (Scart) oder VGA sehe ich diesen Steifen nicht ... woran kann das liegen, bzw wie kann ich dieses Problem eingrenzen? Liegt's eventuall am Signal? Mit meiner alten Röhre ist mir das nie aufgefallen.

Gruß

Marcel


[Beitrag von snakebyte am 17. Jul 2006, 21:35 bearbeitet]
elektriker1
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Jul 2006, 20:51
schau mal hier:
http://www.hifi-foru...um_id=151&thread=531

Gruß -elektriker-
snakebyte
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Jul 2006, 21:04
Hi,

schaut ja fast so aus, als ob wir das gleiche Problem haben ... wundert mich nur, dass das bei Samsung noch nicht bekannt ist ... halt mich mal bitte auf dem Laufenden.

[edit] ... das schreibt mir übrigens der Samsung-Support.


GutenTag Herr Hoffmann,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Auch bei Kabelanschluss kann die Signalqualitaet zwischen verschiedenen
eingespeisten TV-Sendern schwanken. Bitte setzen Sie sich mit Ihrem
Kabelnetzbetreiberin Verbindung, um dort zu erfragem , ob die
Signalqualitaet einwandfrei ist. Moeglicherweise ist ein Fall wie Ihrer
dort bereits bekannt. Wenn Sie in einem Mehrparteienhaus wohnen, muss
das von Kabelnetzbetreibereingespeiste Signal an die einzelnen Parteien
verteilt werden. je nachAlter der Anlage sind Signalverluste moeglich,
die sich bei einzelnen Sendern besonders stark auswirken. Hier koennen
Sie Abhilfe schaffen, indem Sie sich an Ihren Vermieter zur
Ueberpruefung wenden. Sie koennen auch ein besonders abgeschirmtes
Antennekabek mit Mantelstromfilter fuer den Anschluss an Ihren Fernseher
verwenden, falls eine Ueberpruefung des Signals nicht moeglich ist.

Ihre Samsung-Kundennummer lautet: 2400784552

Gerne koennen Sie uns bei Rueckfragen erneut ansprechen.

Herzliche Grueße
Stefan Dabrock


[Beitrag von snakebyte am 18. Jul 2006, 21:58 bearbeitet]
elektriker1
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Jul 2006, 08:51
Hi, also was ich fest gestellt habe ist, ich habe im Service Menü die automatische Helligkeitssteuerung wieder eingeschaltet und auch mal das Antennen Kabel angeschlossen (hatte ich davor nicht wegen der Kabelbox) und seit dem ca. 8 Betriebsstunden ist der fehler nie mehr aufgetreten. Sie wollten mir zwar einen techniker vorbei schicken aber ich habe den Termin auf 2 Wochen verschoben, wenn es bis dahin nicht mehr auftritt sage ich den Termin ab, sobald es das nächste mal kommt melde ich mich beim Techniker.

Gruß elektriker


[Beitrag von elektriker1 am 19. Jul 2006, 08:52 bearbeitet]
idna
Inventar
#5 erstellt: 21. Jul 2006, 08:50
http://www.hifi-foru...um_id=151&thread=490

hier seid ihr besser aufgehoben mit eurem Problem !
snakebyte
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Jul 2006, 11:42
naja nicht wirklich ... es geht ja nicht um "grüne oder blaue Fische", sondern um horizonzale, etwas dunklere Streifen.
UltraNoob
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 22. Nov 2006, 20:58
Hallo,

hat sich das Problem mit den horizontalen Streifen bei euch mittlerweile aufgeklärt? Ich habe das selbe Problem bei meinem LE27S71. Mehrere von diesen Streifen in der oberen Bildhälfte die manchmal garnicht auffallen (bei hellen Szenen) mich aber manchmal schon stören, so wie snakebyte geschrieben hat vor allem bei dunkelblauen, braunen oder grauen Farben in dunklen Szenen, wenn sich das bild schneller bewegt sieht man sie auch deutlicher. Das ganze nur beim analogen Kabelempfang, beim Bild des DVD-Players über RGB ist alles in Ordnung.
snakebyte
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 22. Nov 2006, 22:01
Hi,

bei mir hat sich's irgendwie von selbst gelöst ... ich habe mal das Antennenkabel getauscht und ein bisschen an den Farb- und Kotnrasteinstellungen rumgetestet - jetz tfällt mir nix mehr auf, daher würde ich mal eher unseren Fernsehempfang dafür verantwortlich machen.
one2void
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 12. Jan 2007, 09:33
Gibt es hierzu mitlerweile einen genauereren Lösungsansatz? Ich hab nämlich exakt das gleiche Problem. Diese Streifen treten bei mir aber immer nur sporadisch nach einer gewissen Zeit auf und ich kann noch überhaupt nicht eingrenzen woran es liegt.


Ist es eventuell wirklich ein Defekt oder Serienfehler ?

Haben die Leute hier mit dem gleichen Problem vielleicht irgendwelche Gemeinsamkeiten? Ich hab z.B. auch den Humax PR-Fox-C über Scart RGB dran.

Bitte um Rückmeldung. Merci

Grüße
Felix


[Beitrag von one2void am 12. Jan 2007, 09:34 bearbeitet]
t23freak
Neuling
#10 erstellt: 03. Jun 2008, 09:14
ich weiss, uralter thread.. aber falls jemand das gleiche problem haben sollte, hier mein bericht:

habe ein samsung le32 irgendwas gebraucht gekauft (hergestellt 2006). der privatverkäufer hatte keine probleme (habe das bild bei ihm getestet).

bei mir zuhause aufgestellt, sind die horizontalen streifen erschienen. nur im analogen bild, hdmi und dvd ohne probleme.

also bei samsung nachgefragt. die meinten es sei auf ein schlechtes kabelsignal zurückzuführen.
also doppelt geschirmtes kabel gekauft.. umsonst.
cablecom techniker (schweiz) angerufen. kam vorbei, dose ausgewechselt, mit anderem (röhren-tv) getestet, alles ok. bei tv immer noch streifen. techniker meldet tv als defekt.
cablecom rechnung zahle ich.
dann vorbei bei der samsung-servicestelle (garantie hab ich keine mehr). die haben das gerät angeschlossen, funktionierte problemlos. also habe ich das gerät zu einem freund geschleppt und dort getestet. auch problemlos..

zuhause wieder aufgestellt, dann hab ich mal angefangen alle anderen geräte drumherum (pc, hifi, telefon etc) auszustecken.

siehe da, als ich das telefon (läuft auch über cablecom) ausgestöpselt hatte, verschwanden die streifen.

hurra
matze233
Neuling
#11 erstellt: 17. Sep 2008, 19:53
und auch ich muss das thema nochmal aufwärmen. hab ein ähnliches problem, auch mit nem samsung lcd und dem humax pr-fox: ich habe in der oberen und unteren bildhäfte ca. 4cm dicke, horizontale "streifen"...also so balken wo das bild leicht verzogen ist, also nicht nur einfach dunkler. diese sind aber unabhängig vom sender und treten auch im menu des humax auf. habe auch schon handy und so ausgemacht (normales tel. hab ich nicht), es läuft auch sonst kein gerät, aber problem bleibt. hat jemand ne idee an was das liegen kann? der tv funktioniert zB mit der xbox wunderbar und das problem bleibt immer gleich, egal welche scart anschlüsse ich verwende. kann es am scart kabel liegen (war beim humax dabei)? wäre sehr dankbar um hilfe....
Toni73
Inventar
#12 erstellt: 18. Sep 2008, 05:46
Hallo
Probier mal ob Du im Menü des Humax irgendwo auf RGB umstellen kannst.
Ein anderes Scartkabel könnte auch der Stein der Weisen sein.(Da genügt eines so um 10euronen), nur voll belegt sollte es schon sein 21Pins.
magnus1982
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 16. Nov 2008, 21:13
Ich muss mich auch ma zu Wort melden.Meinen hats auch erwischt.
Egal ob über YUV oder Scart,es ist ein Horizontalerstreifen zusehen.Vom rechten rand ca. 100mm entfernt,ungefähr 20mm breit ist es dunkler.
Hab den TV seit 08.2006.
Hat jemand schon was dagegen unternommen?Oder ist es schlimmer geworden?

mfg
mantis75
Neuling
#14 erstellt: 01. Mrz 2009, 18:06
Also zum thema Streifen.:
Ich hatte auch das Problem mit dünnen, nach oben und unten wandernden Streifen.
NAch langem hin und her hat sich herausgestellt, dass
ich durch das Kabelchaos hinter meinem LCD-TV(durch 5.1 Anlage
und Co.)eine Störfrequenz in mein Scartkabel geschlichen hat.
Ich hatte schon ein etwas hochwertigeres Scartkabel von "Schweiger"(ca.20 Euro), aber das war wohl noch nicht gut
genug abgeschirmt. Ich hatte mir also mal ein High End Kabel von Schweiger (40 Euro und so dick wie der Daumen) zugelegt und siehe da die Streifen waren weg.
Also was ich sagen will solltet Ihr hinter Eurem TV-Rack etwas
durcheinander haben so können solche Streifen auftreten.
Ich hatte keine lust ewig mit Kabelumlegen etwas zu verbessern
also in den Sauren Apfel beissen und ein richtig gutes Scartkabel kaufen.Ist eh immer besser bei solchen Anlagen.
Und zudem wer ne Multimediaanlage installiert, die jenseits der 5000 Euronen liegt, dem sollte es auf ein Kabel für 40 Euros nicht mehr ankommen.

Ich hoffe ich konnte Euch helfen.

MFG
cheidler
Neuling
#15 erstellt: 14. Apr 2009, 15:06
Hallo,

ich habe das gleiche Problem an einem Samsung LW32A33WX seit ca. 18 Monaten.

Das LCD-Gerät wurde im April 2005 angeschafft. Ende 2007 hat es angefangen mit den Problemen. Es gab immer mehr dunkle Schatten von oben rechts ins Bild. Je dunkler das Bild bzw. blauer der Hintergrund werden die Streifen immer dunkler und mehr.

Erster Kontakt mit Samsung --- >> Antwort - Garantie abgelaufen.

Was seit ein paar Wochen bleiben sogar Bildreste vom Teletext (speziell rot) auch nach dem Umschalten auf das Normalbild noch immer im Hintergrund erhalten.

Wieder Kontakt mit Samsung --- >> Antwort - Die Fernseher sind schon auf eine Laufzeit von länger als 4 Jahren ausgelegt. Empfehlung Reparaturdienst

Ist super! Eine Reparatur am Panel? Dann kann ich mir gleich einen neuen Fernseher kaufen.

Ich war am Anfang total überzeugt von diesem Gerät. Hatte zum damaligen Zeitpunkt mit Abstand das beste Bild. Nach 4 Jahren bin ich nun am Ende mit meinem Latein.

Grüße
Chris
dieter-k
Neuling
#16 erstellt: 07. Dez 2009, 18:24
melde mich auch mal hier, da ich von samsung ( 2x angeschrieben ) nie eine Antwort bekommem habe, ich habe auch das problem mit den Streifen, habe aber festgestellt,dass das Problem erst richtig nach ca. 1 1/2 - 2 Stunden auftritt, also sehr wahrscheinlich mit Wärme zu tun hat, tritt auf bei allen Einspeisungen Scart yuv,analog und digital.Habe mal beim Service angerufen, der meinte das es die Panelsteuerung wäre, und es müsste ein neues panel rein !!!!
Hat inzwischen jemand irgend eine neue Lösung?
Gruß und danke Dieter
micha44
Neuling
#17 erstellt: 09. Aug 2011, 09:47
Hallo miteinander, bin neu in diesem Forum und habe ein Problem mit dem Samsung LE40R51.
Nach dem Einschalten erscheinen erst oben zwei bunte h o r i z o n t a l e Streifen, ca 5 cm breit und dazu ist das gesamte Bild ist ein total buntes Mosaik. Größe der Mosaik-Elemente ca 3x3 mm, besteht also aus vielen gleichfarbigen Einzelpixeln.
Bei jedem Umschaltvorgang (P+-, VOL+-...) zeigt sich zusätzlich ein dicht verpixeltes Rechteck, das immer dichter wird und etwa über die Hälfte des Bildschirms geht. Dieses verschwindet aber nach ca 5 sec wieder. Das Bild bleibt aber weiter streifig.
PS: Rückwand ist ab, Netzteil und Mainboard freigelegt, die kleinen Steckverbinder geprüft. Der Ton ist o k.
Kann mir da jemand aus diesem Forum helfen?
Danke und Gruß
m.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Horizontale Streifen
p.köhler am 25.04.2018  –  Letzte Antwort am 26.04.2018  –  4 Beiträge
horizontale Streifen bei LCD-Fernseher
JimBeam128 am 21.01.2008  –  Letzte Antwort am 23.01.2008  –  3 Beiträge
Horizontale Streifen bei Samsung UE46D6530
Mdk1309 am 17.08.2011  –  Letzte Antwort am 18.08.2011  –  3 Beiträge
Samsung 6290 schwarze horizontale streifen ?
daywalker68305 am 18.12.2014  –  Letzte Antwort am 16.04.2015  –  8 Beiträge
Horizontale Streifen am Samsung UE46D5700
Fonsi85 am 05.04.2012  –  Letzte Antwort am 15.08.2017  –  8 Beiträge
Horizontale Streifen an Samsung UE46D5700
AlexanderDerKleine am 31.01.2015  –  Letzte Antwort am 31.01.2015  –  2 Beiträge
Horizontale Streifen bei Samsung LE-27S71B
Crod am 11.02.2007  –  Letzte Antwort am 16.02.2007  –  3 Beiträge
Bunte vertikale und horizontale Streifen bei Samsung
Jenny005 am 25.11.2013  –  Letzte Antwort am 27.11.2013  –  4 Beiträge
UE40C7700: Horizontale helle Streifen
wetekom am 19.11.2010  –  Letzte Antwort am 26.02.2011  –  10 Beiträge
UE60J6289 - horizontale Streifen?
domtom82 am 23.01.2017  –  Letzte Antwort am 25.01.2017  –  6 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.819 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedBlizzage
  • Gesamtzahl an Themen1.422.707
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.086.555

Hersteller in diesem Thread Widget schließen