Garantiefall Clouding - Eure Meinung ist gefragt

+A -A
Autor
Beitrag
brand_eins
Neuling
#1 erstellt: 27. Mai 2008, 23:44
Hallo Leute,

ich bin neu hier und hoffe auf eure Hilfe. Ich habe ein gewisses Problem. Seit knapp einem Jahr habe ich einen Samsung LE40M87DBX. Die Garantie läuft in drei Wochen ab. Seit ein paar Wochen habe ich das Gefühl, dass sich mehr und mehr helle Flecken abzeichnen. Meine Frage ist, inwiefern dies ein Garantiefall ist. Ich weiss, dass Clouding generell als eine Schwäche der LCD-Technik gilt und daher es kaum LCDs gibt, die kein Clouding haben. Somit stellt sich die Frage, welches MASS an Clouding ich zu akzeptieren habe.

Ich habe unten zwei Fotos eingestellt. Das erste Foto ist der Abspann des Films „Sin City“. Es ist also eine vollständige schwarze Fläche. Das Symbol unten links ist das „Pause“-Zeichen der Playstation3, die ich eigentlich lediglich als DVD bzw. BD-Player benutze. Das Symbol also nicht beachten. Beim zweiten Foto habe ich einmal die Stellen markiert, die meines Erachtens sehr stark mit dem Clouding auffallen. Wie man sieht, sind es nicht nur die Ecken (wie bei relativ vielen LCDs), sondern auch Grossteil der Bildmitte. Es ist praktisch unübersehbar.

Ich muss sagen, dass ich den Clouding-Effekt als sehr störend empfinde. Teilweise sind die Flecken auch bei Tage zu sehen. Interessant ist, dass die Flecken erst nach ca. 15 bis 30 Minuten Betrieb, also i.d.R. wenn man einen Film mit Kumpels anschaut, bis der Effekt wirklich auffällt.

Ich bitte euch um eure Meinung. Wie schätzt ihr diesen Fall ein? Garantiefall? Ja oder Nein? Ich bitte um Einschätzungen, ob ...

a) …ich das auf den Fotos gezeigte Clouding hinzunehmen habe oder es ein Garantiefall ist, und ...

b) … wie ich im Falle einer Garantie am besten vorgehe (direkt über Samsung oder über Händler, Austausch des Panel, Austausch der ganzen Glotze, etc).

Ich bin auf eure Meinungen sehr gespannt. Vielen Dank vorab an alle für ihre Hilfe. Ach ja, hier noch ein paar Infos, die vielleicht nützlich sein könnten:

Software: T-BDXPDEU00-1005
Firmware: T-ST1DEU7-1000

Vielen Dank für eure Hilfe.


[Beitrag von brand_eins am 28. Mai 2008, 13:05 bearbeitet]
syn-
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 28. Mai 2008, 00:27
Also ich hatte schon einige Samsung Geräte vor der Nase und das ist definitiv nicht normal. Wobei ich denke, dass du da eh ne sehr hohe Hintergrundbeleuchtung und Helligkeit eingestellt hast bzw die Belichtungszeit der Kamera sehr hoch ist. Aber nichts desto trotz glaub ich dir gern, dass man das bei gedimmter Räumlichkeit gut sehen kann. Gerade in nem Film wie SinCity enorm störend.

Würde das daher als klaren Garantiefall bezeichnen. Ich würde das ganze über den Vor-Ort-Service von Samsung abwickeln. Samsung Support anschreiben und Techniker kommen lassen. Es wird dann in der Regel das Panel getauscht.

Wieso eigentlich nur noch 3 Wochen, wenn das Gerät knapp ein Jahr alt ist? Samsung bietet 2 Jahre Garantie.

Also nach meinen Erfahrungen nimmt das Clouding mit der Zeit eher ab und nimmt nicht zu. Aber das hätte nach knapp 1 Jahr natürlich schon längst passiert sein. Da wirst du wohl ein enormes Montagsgerät erwischt haben.

PS: Mein jetztiger 40A656 hat keinerlei Clouding. Auch nicht bei kompletter Dunkelheit und Hintergrundbel. 10. Und so sollte es meiner Meinung nach auch sein. Eine leichte Ungleichmäßigkeit kanns immer mal geben, aber das sollte in der Regel so minimal sein, dass es in Betrieb nie auffällt und auch nur mit hoher Konzentration auf nem schwarzen Bild zu sehen sein sollte. Also nicht so wie auf deinen Bildern.
brand_eins
Neuling
#3 erstellt: 28. Mai 2008, 06:43
Hallo Syn

Vielen Dank für deine Antwort.

Du hast mit deiner Einschätzung durchaus Recht. Die Belichtungszeit ist sicherlich eher höher, habe natürlich kein Blitz verwendet, ansonsten nimmt man ja das Clouding nicht wahr.

Die Helligkeit ist auf 59 (von 100), somit eigentlich eher dunkel. Die Hintergrundbeleuchtung ist auf 10, wobei ich ehrlich sein muss, dass ich NICHT bereit bin, hier Abstriche zu machen. Schliesslich ist die Sammy-Hintergrundbeleuchtung der Grund für den hohen Kontrast. Wenn ich den Wert auf z.B. 7 einstelle, hätte ich mir ja genauso einen X-beliebige Marke kaufen können. Dann wäre ja auch der klasse Schwarzwert und Kontrast für die Katze.

Wegen der Garantie: Ich lebe in der Schweiz, das habe ich vergessen zu erwähnen. Der Verkäufer damals sagte mir, es gäbe ein Jahr Garantie, was rein gesetzlich hier in der Schweiz die Mindest-Garantie ist. Deshalb auch meine Frage, wie am besten vorgehen. Über Händler (der eher rumzicken wird) oder über Samsung (die ja Vor-Ort-Service anbieten ab einer gewissen Bildschirmdiagonale).

Ich danke dir auf jeden Fall. Und werde euch natürlich auf dem Laufenden halten, wie die Sache weitergeht. Beste Grüsse und vielen Dank!


[Beitrag von brand_eins am 28. Mai 2008, 13:06 bearbeitet]
syn-
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 28. Mai 2008, 10:30
Falsch. Der Schwarzwert wird doch durch Hintergrundbeleuchtung 10 absolut schlecht. Dann wundert mich bei dem Bild gar nichts.

Natürliche und nicht überstrahlte Einstellungen wäre in dunklen Räumen 2 und in hellen Räumen 3-4. Alles darüber ist unnatürlich und viel zu grell.

Helligkeit ist auch zu hoch. Normal sind hier 46-50.

Hier zB mal kalibrierte Einstellungen für den quasi fast identischen F86:
http://www.hdtvtest.co.uk/Samsung-LE40F86BD/Settings.php
Die Einstellung gab es auch mal für den M86 aber hab ich jetzt auf anhieb nicht gefunden. Waren zudem wie gesagt in den Grundeinstellungen identisch.

So nutze ich die auch bei meinem neuen A656 und habe auch bei den früheren Geräten 2 benutzt und Helligkeit unter 50. Mein Nachbar hat den 40M87 und auch dort haben wir auch diese Einstellungen verwendet. Das Bild ist damit top und auch nicht zu dunkel. Am Tage bei sehr hellen Räumen kann man die Hintergrundbel. ja wie gesagt etwas hochdrehen auf maximal 4.

Und nein, der Kontrast bei Samsung kommt nicht durch die helle Hintergrundbeleuchtung (und es ist auch kein Nachteil, dass man diese runterregeln kann, im Gegenteil), sondern durch den Modus dynamisch, bei dem automatisch gedimmt wird. Bei dunklen Bildern Hintergrundbeleuchtung abgedunkelt und bei hellen Bildern hochgeregelt Dadurch kommt ein starker Unterschied zw. schwarzem Bild und weißen Bild zustande. Im Schachbrett Muster ist der Kontrast aber wesentlich geringer. Zudem wäre es eher schlecht, wenn man diese nicht einstellen könnte. Das Bild ist mit 10 meiner Meinung nach absolut grausam. Der Schwarzwert auch total schlecht.


[Beitrag von syn- am 28. Mai 2008, 10:33 bearbeitet]
Sense88
Stammgast
#5 erstellt: 04. Jan 2010, 20:35
so, krame das hier mal wieder raus.

Ich habe einen Samsung LE A 40 A656 und finde das Clouding nervig. Nun habe ich an Samsung geschrieben. Als erstes kam zurück, das es normal sei. Dann habe ich noch einmal eine Mail zu denen geschrieben. Sie würden einen Techniker vorbei schicken, um das Gerät zu überprüfen. Der Harken daran ist, das ich die Kosten für den Techniker übernehmen müsste, wenn dies doch kein Garantie-Fall wäre. Nun möchte ich euch mal fragen, was ihr zu den Bildern sagt:









Da ich nicht mehr genau weis, welche Einstellungen ich da hatte( z.b. die Hintergrundbeleuchtung), werde ich nochmal neue Bilder machen
Quanta
Stammgast
#6 erstellt: 05. Jan 2010, 00:53
Naja, kannst ja mal mit meinem vergleichen. Ich bin mit meinem sehr zufrieden. Leichtes Clouding in den unteren beiden Ecken. Unten rechts erkennbar, wenn das Bild weitesgehend dunkel ist. Aber keinesfalls störend.

Samsung LE46B650
Modus: Film
Hintergrundlicht: 2
Kontrast: 98
Helligkeit: 44
Energiesparmodus: Aus

ISO-100, F/2.8, 0,5s belichtet:


ISO-100, F/2.8, 1,0s belichtet:


Meinem Empfinden entspricht mehr das kürzer belichtete Foto.


[Beitrag von Quanta am 05. Jan 2010, 21:38 bearbeitet]
Sense88
Stammgast
#7 erstellt: 05. Jan 2010, 21:08
Hi, danke für die Bilder.

Ich finde, bei mir ist doch schon mehr Clouding. Zumal, wenn ich mir das Bild mit der Geringen Belichtungszeit von dir Anschaue.
sieben9
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 05. Jan 2010, 23:07

Sense88 schrieb:
Der Harken daran ist, das ich die Kosten für den Techniker übernehmen müsste, wenn dies doch kein Garantie-Fall wäre.

also vor einem jahr wurde da ggf. gleich das panel getauscht, wenn ich mich da noch recht an die ganzen beiträge entsinne.

sieht eigentlich schon heftig aus, hast du die autodimming funktion an oder aus? eventuell mal ausschalten im service menue. Hatte bei mir wunder bewirkt. Oder die Energiesparfunktion auf auto.

HGlicht läuft bei mir auf 4-5, helligkeit 45, nach 1-2 stunden kommen leichte ecken und eine leichte wolke in der mitte zustande. Leider war der 656 da wirklich ein problemfall. mittlerweile habe ich damit abgefunden und besser ists in dem jahr wo ich den tv jetzt habe, auch nicht.

Techniker würde ich nicht rufen, denn den wirste dann bezahlen müssen, glaube kaum das er das als Garantiefall sieht.
Sense88
Stammgast
#9 erstellt: 06. Jan 2010, 02:27
Ich habe noch Kontakt mit meinen Händler aufgenommen und das Problem erläutert. Ihm ist föllig fremd, das Samsung jemanden in der Garantiezeit mit Kosten droht. Zumal der Händler mir erst mal wegen den Clouding recht gegeben hat(hab Ihm die gleichen Bilder geschickt). Seine Aussage zu den evt. Kosten war folgende: Für ihn ist es ein Garantiefall und ich sollte bei anfallenden Kosten mich nochmal mit Ihm in Verbindung setzten( werde ich mir nochmal schriftlich geben lassen). Alternativ würde der Händler das Gerät zu einen Samsungpartner geben und dort das Panel tauschen lassen, was jedoch die schlechtere Wahl wäre.

Im Service-Menü möchte ich erst mal etwas nichts verstellen.

Werde es nochmal beobachten und mal noch andere Betrachter bitten, das Bild anzuschauen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Meinung bezügl. Flashlights/Clouding gefragt
Oakley666 am 28.04.2014  –  Letzte Antwort am 02.05.2014  –  6 Beiträge
Clouding kein Garantiefall bzw. Umtausch?
a-cut am 14.08.2010  –  Letzte Antwort am 14.06.2015  –  97 Beiträge
LE32M51 - Garantiefall
Henry_K_Duff am 11.01.2008  –  Letzte Antwort am 11.01.2008  –  2 Beiträge
Clouding :(
Bruce-Wayne am 12.01.2013  –  Letzte Antwort am 13.01.2013  –  5 Beiträge
Garantiefall oder nicht?
hans1337 am 27.10.2008  –  Letzte Antwort am 05.11.2008  –  5 Beiträge
Garantiefall Samsung A550?
Holk1ng am 17.01.2009  –  Letzte Antwort am 18.01.2009  –  5 Beiträge
garantiefall beim le37m86bd
a-cut am 30.05.2008  –  Letzte Antwort am 05.06.2008  –  15 Beiträge
Clouding - zurückschicken?
julian123 am 30.11.2014  –  Letzte Antwort am 01.12.2014  –  7 Beiträge
Samsung LE37R41B - Eure Meinung
digifan am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 20.01.2007  –  4 Beiträge
Service Menü Garantiefall
markus3473 am 31.01.2010  –  Letzte Antwort am 31.01.2010  –  6 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.352 ( Heute: 46 )
  • Neuestes Mitglieditawaync
  • Gesamtzahl an Themen1.449.593
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.583.615

Hersteller in diesem Thread Widget schließen