LE46B750 oder UE46B7090 ?

+A -A
Autor
Beitrag
ChrisXP
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 24. Jun 2009, 10:43
Hallo,

ich möchte mir einen neuen TV zulegen und habe mir folgende zwei rausgesucht :

Samsung LCD LE46B750 oder
Samsung LED UE46B7090

Die Frage ist auch LED ja oder nein ? Ich habe zwar schon ein paar Tests angeschaut, bin mir aber immer noch nicht schlüssig, beide haben Vor- und Nachteile, was würdet ihr nehmen ? Danke für eue Hilfe....
_hennich_
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 24. Jun 2009, 10:49
Am besten du machst 2x die Produkseite auf und schaust dir an was beide haben. Dann machste das noch so wie ich gehst in ein Fernsehfachgeschäft und schaust dir am besten beide selber an.

Ich persönlich hab mir den ue40b7000 geholt. Preis/Leistung hat gestimmt meiner meinung nach.

Kommt halt drauf an was du machst. mehr TV schaun mehr DVD/BR oder zocken. Mach dich mal schau und les testberichte - so wie ich auch
ChrisXP
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 24. Jun 2009, 10:52
Ja das habe ich schon alles hinter mir, ich war schon in X Media Märkten und Saturns. Mir persönlich gefällt der UE46B7090 am besten, alleine die Optik ist schon der Hammer. Aber leider lese ich immer wieder Taschenlampeneffekte (Clowding) beim LED usw. und der LE46B750 hat halt 200 Hz, ob das soviel bringt ?


[Beitrag von ChrisXP am 24. Jun 2009, 10:58 bearbeitet]
_hennich_
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 24. Jun 2009, 11:11
200hz sind fertz. siehe

http://www.hifi-forum.de/viewthread-133-5751.html
oder
http://www.areadvd.de/hardware/2008/sony_kdl_z4500.shtml

Clowding stimmt. Is aber eher ne einstellungsache. Wie ich find. Sogar dunkle ecken sind leicht zu sehn. Aber das stört nicht weiter wie ich finde.
ChrisXP
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 24. Jun 2009, 16:39
Ich kann mich immer noch nicht zwischen Samsung LE46B750 oder UE46B7090 entscheiden....ich werd noch verrückt. Bereut vielleicht jemand den Kauf eines LED`s ?
Knibbel
Stammgast
#6 erstellt: 24. Jun 2009, 17:56
Hallo

Mach es dir doch nicht so schwer. Geh in dein Geschäft. Such dir den aus der für dich das beste bild hat und fertig. Dann kauf ihn dir und daheim hast du Zeit um auszuprobieren. Gefällt er dir behalte ihn, gefällt er dir nicht bringst du ihn zurück und holst dir einen anderen. Ich habe das gleich mit dreien so gemacht und habe meinen LCD (Samsung LE46B750)

Alle Tests und Meinungen von anreren bringen dich nicht weiter.

tschüs
ChrisXP
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 24. Jun 2009, 20:19
Ich tendiere ebenfalls zum LE46B750
Klinke26
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 24. Jun 2009, 20:30
Wo ist dann das Problem?

Was machst du so einen Wind um einen Fernseher?

Kauf dir nen Sony, und dann musste nicht mehr hin und her überlegen. Man kann es auch übertreiben.
ChrisXP
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 25. Jun 2009, 08:04
Also wenn bei dir das Geld so locker sitzt, das dir egal ist was du kaufst und du dich nicht Informieren mußt das Herzlichen Glückwunsch !!!
element5
Inventar
#10 erstellt: 25. Jun 2009, 08:12

Klinke26 schrieb:
Wo ist dann das Problem?

Was machst du so einen Wind um einen Fernseher?

Kauf dir nen Sony, und dann musste nicht mehr hin und her überlegen. Man kann es auch übertreiben.


mit solchen kommentaren wird keinem geholfen. lass es doch einfach mal.

backtotopic: schau dir mal den b750 genauer an, p/l stimmt und in ein paar jahren kaufste dir dann einen richtigen mit led local dimming.
Klinke26
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 25. Jun 2009, 16:25
Naja, er hat doch nach eigener Aussage bereits alles bereits doppelt und dreifach durchgesehen, nachgeschaut, getestet und nachgesehen.

Irgendwann ist halt der Punkt erreicht wo man sagt: "Es geht hier nur um einen Fernseher!"



Und nach all seinen Erkundungstouren wird er ja wohl kaum auf 3-4 Stimmen hören, die ihm zu dem oder dem Fernseher raten.

Und wenn doch ... dann war wohl alles gucken, testen, suchen umsonst gewesen.


ChrisXP schrieb:
Also wenn bei dir das Geld so locker sitzt, das dir egal ist was du kaufst und du dich nicht Informieren mußt das Herzlichen Glückwunsch !!!

Doch doch, informiert hab ich mich auch. Und Geld wächst auch bei mir nicht auf einem Baum.
Nur ist mir schleierhaft, wie wir nach deinen zig Erkundungstouren wir dir hier noch helfen sollen.
Vielleicht hilft auch einfach nur würfeln, oder eine Münze schmeißen.
Da du mit beiden Geräten zufrieden bist, machst du eh bei keiner Entscheidung etwas falsch.


[Beitrag von Klinke26 am 25. Jun 2009, 16:28 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
le46b750
*Sibbo* am 28.10.2009  –  Letzte Antwort am 30.10.2009  –  6 Beiträge
Kaufempfehlung LE46B750U oder UE46B7090
Shitbox am 15.04.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  129 Beiträge
UE46B7090 oder 7020
IIfeliXII am 10.06.2009  –  Letzte Antwort am 30.10.2009  –  12 Beiträge
LE46A789 oder UE46B7090?
balticbay am 24.07.2009  –  Letzte Antwort am 25.07.2009  –  6 Beiträge
LE-46B650 oder LE46B750
MisterNobody am 17.05.2009  –  Letzte Antwort am 24.05.2009  –  4 Beiträge
LE46B750 oder LE46B679
Garm am 11.09.2009  –  Letzte Antwort am 12.09.2009  –  6 Beiträge
LE46B679 oder LE46B750
Fussball650 am 07.12.2009  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  11 Beiträge
le46b750 bildproblem
zurkuhl am 21.07.2009  –  Letzte Antwort am 22.07.2009  –  4 Beiträge
LE46B750 Abstimmung.
Aluhelm247 am 01.08.2009  –  Letzte Antwort am 16.09.2009  –  13 Beiträge
Samsung LE46B750
Spaff am 13.06.2012  –  Letzte Antwort am 20.06.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.842 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliedstepnogorsk19
  • Gesamtzahl an Themen1.528.843
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.091.419

Hersteller in diesem Thread Widget schließen