Internet auf älterem Flachbild-TV möglich?

+A -A
Autor
Beitrag
chief-wiggum
Neuling
#1 erstellt: 21. Jun 2016, 11:21
Hallo,

ich möchte gerne wissen, ob ich meinen TV (Philips 32pfl3614_12) mittels eines HDMI-Sticks Internet fähig machen kann. Wenn ja, welcher Stick empfiehlt sich?

Der Router ist ca 3,20 m entfernt.
Homer70
Stammgast
#2 erstellt: 21. Jun 2016, 11:26
Hi,

was willst du genau machen? Streamen?

Falls du ein Android Phone/Tablet hast kannst du diesen hier probieren. Funktioniert gut.

http://www.google.co...CAuc0CFbQV0wodZasEGw

VG
chief-wiggum
Neuling
#3 erstellt: 21. Jun 2016, 12:21
Hi Homer,

Danke für den Link, hab ein Sony Expire M und ein Asus-Tablet, aber wollte eigentlich, dass ich kein zusätzliches Gerät brauche, also nur TV + Stick. Ist das denn nicht möglich? Mein Phillips hat keine USB-Buche nur zwei HDMI-Buchsen, er ist aus dem Jahr 2008.

Ja, eigentlich nur Streamen bzw. Youtube-Videos schauen und surfen.

Gibt es keinen solchen HDMI-Stick der das möglich macht?


[Beitrag von chief-wiggum am 21. Jun 2016, 12:21 bearbeitet]
Homer70
Stammgast
#4 erstellt: 21. Jun 2016, 12:47
Verstehe,

da fällt mir nur noch der Amazon Fire TV Stick und Apple TV ein. Die haben Fernbedienungen und Browser lassen sich installieren.
Zusätzlich kannst du wenn du Amazon Prime Kunde bist Serien und Filme schauen.

Aber auch wenn du einen anderen Stick findest, benötigst du ja noch eine Tastatur/Maus um zu surfen und YouTube Videos zu wählen.

Beim Chromecast suchst du die Inhalte am Smartphone aus und streamst sie auf den TV.

Smartphone dient halt als Fernbedienung.

Oder du nimmst einen Raspberry Pi 2 oder 3 und schliest ihn per HDMI am TV an. Der Pi3 kostet als Starterset ca 60-70 Euro und hat schon Wlan und Bluetooth an Board, Du benötigst ein paar Linux Kenntnisse um alles zu installieren.
Funktioniert wunderbar. Ich habe auch 2 hier laufen. Du kannst dir ein komplettes Media Center aufbauen, benötigst aber zur Steuerung dann eine Funk/Bluetooth Tastatur. Da gibt es aber schön kleine.
Der Pi ist in 60min konfiguriert inklusive Betriebssystem auf SD Karte installieren.


VG
chief-wiggum
Neuling
#5 erstellt: 21. Jun 2016, 20:02
Amazon Prime wollte ich eigentlich nicht, kann man den Amazon Stick auch so nutzen?

Was ist denn besser der Amazon Stick oder Chromecast 2? Und woher weiß, ich dass beides bei meiner alten Kiste (8 Jahre alt) geht. Ich glaube mein Phillips ist nicht mal ein HD-TV.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zu älterem Philips-LCD
adiclair am 26.11.2011  –  Letzte Antwort am 26.11.2011  –  3 Beiträge
8605 kein "internet-update" möglich?
Berndus am 25.09.2010  –  Letzte Antwort am 27.09.2010  –  4 Beiträge
Internet über Wlan Stick auf Heimkino bzw. TV möglich ?
mario111 am 17.11.2011  –  Letzte Antwort am 17.11.2011  –  4 Beiträge
DAZN auf Philips TV möglich ?
iceraul am 23.08.2016  –  Letzte Antwort am 10.02.2017  –  15 Beiträge
Hama Wlan-Stick bei Philips TV möglich?
Tom_Ezio am 06.07.2011  –  Letzte Antwort am 08.07.2011  –  6 Beiträge
[Philips 49PUS6401] Softwareupdate nicht möglich
Opiumbauer am 30.10.2020  –  Letzte Antwort am 01.11.2020  –  9 Beiträge
Kein einschalten möglich TV
bwoi am 13.03.2011  –  Letzte Antwort am 19.03.2011  –  5 Beiträge
50 PUS 7334 - Internet TV-Guide + Senderlogos
Gyranimo21 am 13.05.2020  –  Letzte Antwort am 13.05.2020  –  3 Beiträge
NetTV - Programmierung via Internet
schneeffm am 07.03.2012  –  Letzte Antwort am 07.03.2012  –  3 Beiträge
TV 42/7696K-02 drahtlos mit Internet verbinden?
Weserkrabbe am 18.11.2012  –  Letzte Antwort am 20.11.2012  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.198 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedGero14
  • Gesamtzahl an Themen1.535.102
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.209.046

Hersteller in diesem Thread Widget schließen