40PFL7605H: Digital Audio durchschleifen?

+A -A
Autor
Beitrag
mojito_i
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Jul 2010, 18:03
Hallo,

ich überlege mir den Philips 40PFL7605H anzuschaffen.

Hinsichtlich der Konfiguration in meinem Wohnzimmer hätte ich noch eine Frage:

Ich habe einen 5.1 AV Receiver, der nur zwei digitale Audio Eingänge hat (1x optisch, 1x coaxial, kein HDMI)
Ich möchte aber in folgenden drei Situationen digitalen 5.1 Sound genießen:

1. DolbyDigital vom Sat-Receiver
2. Blu-ray
3. Videos mit 5.1 Tonspur über USB und SD direkt vom Media Player des Fernsehers


Folgende Konstellation habe ich mir überlegt:

1. Sat-Receiver über optisches Kabel direkt an den AV Receiver!
2. Blu-ray Player über HDMI an TV (keine weitere Audioverbindung vom Blu-ray Player zum AV Receiver)
3. TV über coaxial an AV Receiver

Nun aber meine Frage:
Würde der TV das Ton Signal vom Blu-ray Player durchschleifen und über Digital Audio Out wieder ausgeben?
Und als Highlight: Würde das sogar auch bei Audio CDs und ausgeschaltetem TV funktionieren?

Würd mich über Antworten freuen...

Viele Grüße,
Mojito
pgebert
Neuling
#2 erstellt: 06. Okt 2010, 20:52
Hallo zusammen,

hat sich dem Thema einmal jemand angenommen und kann mir hierzu Auskunft geben!?

Ich habe nämliche aktuell ähnliche Gedanken und fände es super wenn jemand aus der Praxis berichten könnte ob das Dolby Signal über HDMI auf den digital out durchgeschleift wird.

Danke im Voraus
Tarnkappe
Neuling
#3 erstellt: 07. Okt 2010, 09:51
Ich hab bei Philips genau wegen dieser Problematik seit längerem ein offenes Ticket. Verlassen kann man sich auf das Durchschleifen von DolbyDigital durch den Fernseher nicht.

Folgende Konstellation habe ich bei mir:

Fernseher Philips 40PFL7605H
Bluray-Player Philips BDP5100
Sat-Receiver Topfield TF7700HSCI
AudioReceiver Philips FR975

BDP und Topfield sind mit HDMI an den Fernseher angeschlossen, der Fernseher mit SP/DIF an den FR975.

Der Sat-Receiver schafft es problemlos, DolbyDigital übetr HDMI an den Fernseher zu schicken, dieser schickt es an den FR975. Soweit wunderbar.

Beim BDP klappt das gar nicht, egal was ich am BDP oder Fernseher einstelle. Es gibt immer den PCM-Downmix.

Bei Philips ist man sich nicht sicher, woran es genau liegt. Klar ist, dass der BDP DolbyDigital über HDMI kann. Klar ist, dass der Fernseher es durchschleifen kann. Die Vermutung bei Philips ist, dass der BDP und der Fernseher den Downmix blöderweise aushandeln. Bis heute habe ich keine Lösung dafür und muss den BDP leider extra mit dem FR975 verbinden. Sehr ärgerlich...

Ich kann also nur empfehlen zu testen...


[Beitrag von Tarnkappe am 07. Okt 2010, 09:53 bearbeitet]
davidcl0nel
Inventar
#4 erstellt: 07. Okt 2010, 10:17
So ist es ja auch der gängige Weg. Durchschleifen ist nicht das gewünschte, es kommt wenn überhaupt nur Stereoton wieder heraus aufgrund von tollen Kopierschutzgründen. (HDCP über HDMI, man darf das nicht digital weiterleiten)
Da nehmen sich auch andere TVs bzw andere Hersteller nichts. Die Frage kommt auch gefühlt 3x am Tag in diversen Threads.
Die digitalen Outputs sind zu 99% immer nur für den internen TV-Tuner gedacht.

Verkabelt immer von der Quelle zum Verstärker, im Idealfall halt nur mit HDMI und der AVR entzieht dem HDMI-Strom den Ton und spielt ihn ab.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
40PFL7605H: SDHC Karten?
mojito_i am 28.07.2010  –  Letzte Antwort am 02.08.2010  –  2 Beiträge
Unterschied 5605H / 5605K (alternative für 40PFL7605H/12)
cr4zyiv4n am 10.11.2010  –  Letzte Antwort am 19.01.2011  –  8 Beiträge
Augenschmerzen durch LED-Blacklight (Philips 40PFL7605H)?
tina_86 am 26.02.2011  –  Letzte Antwort am 01.03.2011  –  28 Beiträge
Problem Jointspace mit Philips 40PFL7605H/12
Springer1965 am 07.09.2011  –  Letzte Antwort am 08.09.2011  –  3 Beiträge
Philips 40PFL7605H Schaltet sich selber an!
bjoernpdm am 19.02.2012  –  Letzte Antwort am 21.02.2012  –  2 Beiträge
pfl7403 digital audio
ottscho am 12.03.2009  –  Letzte Antwort am 20.03.2009  –  7 Beiträge
Philips PFL 7674 H DD5.1 durchschleifen?
Waeschepuff am 01.01.2010  –  Letzte Antwort am 02.01.2010  –  2 Beiträge
Digital Audio in am 42PFL9732
klausi88 am 16.10.2007  –  Letzte Antwort am 19.10.2007  –  3 Beiträge
Kein Torn bei AC3 auf Philips 40PFL7605H/12
cbittig am 07.04.2011  –  Letzte Antwort am 10.04.2011  –  4 Beiträge
Am Philips 40pfl7605h kein Ton über HDMI oder Audioeingang
Odysseus99 am 12.03.2012  –  Letzte Antwort am 28.03.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.913 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedtester222
  • Gesamtzahl an Themen1.529.008
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.094.454

Hersteller in diesem Thread Widget schließen