TX37LZD85F schaltet selbständig in Demomodus

+A -A
Autor
Beitrag
Diabolix
Neuling
#1 erstellt: 13. Okt 2013, 18:07
Hallo zusammen,

seit nun mehr fast fünf Jahren haben ich meinen Panasonic TX37LZD85F und war immer sehr zufrieden mit dem Gerät.
Aber vor ca. einer Woche hat er angefangen zu spinnen...
Es fängt immer gleich an , erst blendet er von selber im Bild die Lautstäke anzeige ein und springt dann weiter auf Kontrast, Balance, usw. Das macht er dann eine Weile und als nächste schaltet er dann in den Demomodus. Wenn er dann mal angekommen ist reagiert er auch nicht mehr auf irgendwelche Befehle von der Fernbedienung, des einzige was dann noch hilft ist am Notschalter aus schalten.
Wenn ich ihn danach wieder einschalte geht er wieder eine Weile bis er wieder das gleiche Programm abfährt.

Ich habe den Fernseher auch schon mal aufgeschraubt und gekuckt ob man irgendwas sehen kann aber es sieht eigentlich alle ganz normal aus.

Jetzt war meine Frage ob irgendjemand schon mal ähnliche Probleme hatte.
Reparieren weiß ich nicht ob es sich lohnt hat da jemand Erfahrungen mit Panasonic was Kostet da eine Reparatur?

Vielen Dank im Voraus.

Grüße
Michi
Welle72
Inventar
#2 erstellt: 13. Okt 2013, 19:17
TV einschalten (-/V)-Taste am Gerät gedrückt halten und gleichzeitig I-Taste auf der FB drücken. Gerät macht dann einen Self-Check und setzt sich anschliessend komplett zurück. Dann am Gerät ausschalten.

Dabei gehen alle Einstellungen/Senderliste auf Auslieferungszustand. Eine andere Methode fällt mir jetzt auf die Schnelle nicht ein.
Diabolix
Neuling
#3 erstellt: 13. Okt 2013, 19:52
Den Self-Check habe ich gemacht, zeigt keine Fehler an. Und mein Problem ist immer noch da... :-(
Welle72
Inventar
#4 erstellt: 13. Okt 2013, 20:14
Das Gerät hat sich doch anschliessend zurückgesetzt oder?
Welle72
Inventar
#5 erstellt: 13. Okt 2013, 20:17
Kommst Du noch ins Setup?
DM7WGH
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 14. Okt 2013, 08:13
Hallo,
scheint ein Problem mit der "F"-Taste seitlich rechts am TV zu sein.

Also aufschrauben und die Nahbedienung mal abziehen und weiter beobachten.

Gruß
Thomas.
Diabolix
Neuling
#7 erstellt: 14. Okt 2013, 08:18
Ja das Gerät war nach dem Self-Check zurückgesetzt.
In das Setup komme ich noch.

Das mit der Nahbedienung werde ich mal aus probieren.


[Beitrag von Diabolix am 14. Okt 2013, 08:20 bearbeitet]
Diabolix
Neuling
#8 erstellt: 14. Okt 2013, 21:26
Also die Nahnbedienung habe ich abgeklemmt, hat aber leider auch nichts gebracht.
Ich habe mal das Gerät ohne Rückabdeckung betrieben und da ist das Problem später aufgetreten.
Wahrscheinlich ist der Fehler irgendwie Temperaturabhängig.
Diabolix
Neuling
#9 erstellt: 17. Okt 2013, 22:19
Hallo zusammen,

die Lage ist immer noch durchwachsen, mittlerweile gestaltet sich das ganz so. Einen Tag funktioniert er ganz normal ohne Probleme am nächsten Tag dreht er wieder komplett durch...
Jetzt wäre meine Frage hat irgendjemand noch eine Idee was es einen könnte.
Oder hat Erfahrungen mit der Reparatur über Panasonic lohnt sich das noch?

Grüße
Welle72
Inventar
#10 erstellt: 18. Okt 2013, 17:29
Mal nee Frage. Bist Du Raucher? Wenn ja, Rauchst Du in der nähe des TV?


[Beitrag von Welle72 am 18. Okt 2013, 17:30 bearbeitet]
Diabolix
Neuling
#11 erstellt: 18. Okt 2013, 18:03
Ne ich bin Nichtraucher.
Aber mal ne frage was spielt das für eine Rolle?
Mich interessiert des technisch wirklich.
Welle72
Inventar
#12 erstellt: 18. Okt 2013, 18:41
Naja, Nikotinablagerungen auf Elektronik kann uU zu Fehlfunktionen elektronischer Geräte führen. Die anderen Nebenerscheinung sind auch bekannt...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TX37LZD85F schaltet selbständig aus und wieder ein
Tim481 am 25.11.2012  –  Letzte Antwort am 15.04.2014  –  6 Beiträge
Schwarzwert TX37LZD85F
PBW am 29.12.2008  –  Letzte Antwort am 31.12.2008  –  6 Beiträge
Panasonic TX-75EXW784 schaltet selbständig Quelle um
Pana-Hilfe am 28.08.2020  –  Letzte Antwort am 10.11.2020  –  12 Beiträge
TX37LZD85F erster Eindruck
Selen am 17.04.2008  –  Letzte Antwort am 01.01.2013  –  1364 Beiträge
Flackern beim TX37LZD85F
Selen am 17.11.2009  –  Letzte Antwort am 18.11.2009  –  2 Beiträge
Vergleich Panasonic tx37lzd85f mit tx37lx85f
alfi21 am 18.09.2008  –  Letzte Antwort am 23.10.2008  –  3 Beiträge
TX37LZD85F vs. Loewe A37 HD+ 100
auchenta am 07.06.2008  –  Letzte Antwort am 17.06.2008  –  13 Beiträge
Panasonic TX37LZD85F und Topfield TP4000fe, schlieren im Bild normal?
R4ider am 16.07.2008  –  Letzte Antwort am 17.07.2008  –  4 Beiträge
Empfehlung neuer Panasonic TV vs. Altgerät Panasonic TX37LZD85F
hagenfa1 am 26.11.2011  –  Letzte Antwort am 26.11.2011  –  2 Beiträge
Panasonic 43 CXW 754, schaltet sich unregelmäßig aus und ein
Moor2007 am 17.08.2015  –  Letzte Antwort am 17.08.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder913.837 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedWarrenabema
  • Gesamtzahl an Themen1.526.914
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.052.591

Top Hersteller in Panasonic Widget schließen