YouTube App stürzt ab (Panasonic 42DT60E)

+A -A
Autor
Beitrag
salsaholic
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Jan 2015, 02:13
Hallo,
gestern ist mir aufgefallen, dass die YouTube App unseres Pana 42DT60E nicht mehr laufen will: Nach dem roten YouTube-Bildschirm erscheint nach einiger Zeit einfach wieder das Fernsehprogramm.
Ich habe die App in der Vergangenheit hin- und wieder genutzt und sie dazu mit dem Smartphone (und damit mit meinem Google-Account) verbunden, wann sie zuletzt funktioniert hat kann ich nicht genau sagen (einige Wochen her, vielleicht auch Monate...).

Hat jemand schon ähnliches erlebt?

Ich habe bislang folgendes versucht:

  • YouTube App deinstalliert und wieder neu installiert
  • TV ein paar Minuten vom Netz genommen

Das hat nicht geholfen... hat jemand weitere Ideen? Kann man irgendwie den Datenspeicher für Apps zurücksetzen?
Das ganze TV auf Werkeinstellungen zurücksetzten mag ich jetzt nicht, Sendersuchlauf, Sender sortieren und der ganze Kram wäre mir zu viel Aufwand.

So ganz nebenbei: Gibt es für den 42DT60E nicht die Amazon Instant Video App? Soll doch jetzt auch auf aktuellen Panas zur Verfügung stehen...
Gruß,
Klaus
Compfox
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 08. Jan 2015, 10:51
Leider habe ich noch keine Lösung, sondern seit 2 Tagen das gleiche Phänomen beim TX L60 DTW. Es trat wohl ebenfalls auf, nachdem ich versucht hatte, ein Pairing mit meinem Tablet herzustellen. (Hatte vorher aber schon mehrfach funktioniert). Oder ist es derzeitig ein generelles Problem mit der App ? Kann man diese Apps vielleicht auch anders installieren als durch den Viera Market ?


[Beitrag von Compfox am 08. Jan 2015, 10:53 bearbeitet]
salsaholic
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Jan 2015, 12:18
Hm, ein Sideload aus anderer Quelle wäre natürlich interessant, zumal man damit vielleicht auch an Amazon Instant Video herankäme.
Versteh' mal einer Panasonic, warum das nur auf 2014er Modellen laufen soll...

Ich habe den Verdacht, dass es ein allgemeines YouTube@Panasonic Problem ist. Womöglich gab es ein Update der App, welches den Fehler provoziert - leider finde ich nirgends eine Möglichkeit, eine Info wie z.B. Versionsnummer oder letztes Update der App herauszufinden. Der App Store ist nicht gerade State of the Art...

Vielleicht finden sich ja noch mehr Panasonic User, um ein bessere Bild zu bekommen... läuft bei Euch YouTube?

@Compfox: Hattest Du schon den Panasonic Support kontaktiert? Ich werde das noch machen, erwarte aber nach meinen bisherigen Erfahrungen nicht viel...
salsaholic
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 08. Jan 2015, 14:36
Ich habe den Panasonic Support angerufen und mir wurde tatsächlich geholfen! Nach meinen bisherigen Erfahrungen mit dem Online-Support hatte ich das nicht erwartet...

Also, man kann die Einstellungen der Apps über den Hotel-Modus zurücksetzen:

  • Gerät einschalten
  • Vol- Taste am Gerät gedrückt halten und dann dreimal die AV Taste auf der Fernbedienung drücken (nicht zu schnell)
  • Das Hotel-Mode Menü erscheint... mit dem 1. Menüpunkt einschalten
  • Im letzten Menüpunkt "private data" auf "reset" stellen
  • Menü verlassen
  • TV über Ein/Aus Taste am Gerät ausschalten, ein wenig warten wieder einschalten
  • Bei mir startete dann die YouTube-App, natürlich ohne auf meinen Account eingestellt zu sein... das macht man aber besser erst, wenn man den Hotel-Modus verlasen hat ;-)
  • Hotel-Modus über den gleichen Weg wieder ausschalten

YouTube funktioniert jetzt wieder, auch nachdem ich es erneut mit meinem Account verbunden habe.

Ich habe noch zwei weitere Themen angesprochen, die ich hier einfach mal weitergeben möchte, auch wenn's off-topic ist:

  • Amazon Instant Video
    Man ist wohl in Verhandlungen mit Amazon, ob die App auch für ältere Geräte angeboten wird und kann im Moment noch nicht sagen, welches Ergebnis wahrscheinlicher ist.
  • Falsche Benennungen der TV Aufnahmen
    (Das Problem, dass programmierte Aufnahmen, wenn man die Aufnahme ein wenig nach hinten verlängert um ein Abschneiden zu verhindern, immer falsch benannt werden, und es auch keine Möglichkeit gibt, die Namen zu editieren)
    Da das schon von Anfang an so sei und man das Kunden-Feedback etliche Male weitergegeben habe, ohne dass sich was ändern würde, wird das wohl für immer so bleiben. (Die Support Abteilung hat also resigniert...). Wenn man wirklich ernsthaft aufnehmen will, soll man sich doch bitte ein externes Aufnahmegerät kaufen. Na toll... ich finde das eine reichlich arrogant Einstellung von Panasonic... da müsste man eigentlich mal mit deren Produktmanager drüber reden... ist hier gerade jemand auf der CES unterwegs? ;-)
Compfox
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Jan 2015, 11:04
Danke für den Tipp, salsaholic. werde ich ausprobieren. Nein, ich hatte noch keinen offiziellen Hilfeantrag gestellt, weil ich auf der Panasonic Seite las, für die Apps seien die Hersteller zuständig, also Youtube/Google. Und auf deren Support hatte ich auch kein besonderes Vertrauen. Auf englischsprachigen Foren fand ich noch einige weitere Fälle, von versagendem Youtube bei Panasonic. Das Problem ist also nicht neu. Einhelliger Rat: auf Werkseinstellungen rücksetzen. Da ich jetzt inzwischen auch noch einen Panasonic Blu-Ray besitze, auf dem Youtube noch läuft, ist das Problem für mich also nicht mehr ganz so drängend.
Apropos Rücksetzen, wo hier doch Pana-User versammelt sind: Wenn ich in der Bildeinstellung den Menüpunkt Rücksetzen betätige, wird dann nur der aktuelle Bildschirmmodus zurückgesetzt ( also Lebhaft / Normal / Persönlich u.s.w.) oder alle ?
salsaholic
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Jan 2015, 12:07
Hallo Compfox,
ich weiß nicht, was im Bildeinstellungs-Menü das Zurücksetzen bedeutet - ich würde nur auf die Bildeinstellungen tippen, da die Funktion sonst nicht in dieses Menü gehören würde.
Man kann aber über das halten der Vol- Taste am Gerät und dann Menü-Taste auf der Fernbedienung einen harten Reset mit rücksetzen auf Werkseinstellungen machen.
Gruß,
Klaus
KevCanyon
Neuling
#7 erstellt: 09. Jan 2015, 14:05
Schönen guten Tag,
Ich habe das gleiche Problem mit dem TV hab das eben auch mit dem Hotel Mode ausprobiert bei mir hat es leider nicht funktioniert muss ich private Data danach wieder auf keep stellen oder muss es auf reset stehen bleiben ?

Grüße
salsaholic
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 09. Jan 2015, 14:17
Da man später den Hotel-Modus ja wieder ausschaltet, sollte die "private data" Einstellung eigentlich egal sein. Ich habe sie aber sicherheitshalber wieder auf "keep" gestellt.
Allerdings macht das nur Sinn, nachdem das Problem behoben ist oder wenn man aufgibt - denn gerade diese Einstellung soll ja YouTube wieder auf die Beine bringen.

Bist Du denn tatsächlich jetzt im Hotel Modus? Vielleicht mal noch länger ausschalten (über den Schalter am Gerät - oder halt vom Netz trennen)...
Du könntest evtl. auch noch versuchen, die App zu deinstallieren und dann neu installieren...

Für den Fall dass das nicht hilft hatte die Support-Dame mir noch den Hard-Reset wie oben beschrieben mitgeteilt - dann wären allerdings alle Einstellungen, Senderlisten usw. weg - also komplette Neueinrichtung...

Gruß,
Klaus
portiman
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 12. Jan 2015, 20:15
Hallo,

Ich bin leider erst jetzt auf diesen Thread gestoßen, da ich mich normalerweise im Plasma Lager aufhalte.
Ich hatte/habe das gleiche Problem bei meinem VTW60. Die App startete nicht.
Was allerdings klappte, die App über ein externes Gerät (Ipad) anzusteuern. Wenn man das getan hat, startete die App auch wieder über das Gerät selbst. Am nächsten Tag war wieder das gleiche Problem.
Gestern allerdings funktionierte wieder alles reibungslos. Heute habe ich es noch nicht probiert.

Habt ihr noch Probleme? Ich hatte sogar einen kompletten Werkreset
durchgeführt. Hat aber nichts daran geändert. Mal ging sie, mal nicht.... Hab die App dann immer wieder über das IPad "aufgeweckt"....
Compfox
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 14. Jan 2015, 10:12
Vielen Dank portiman.
Habe den Hotelmodus dank deines Tipps nicht ausprobieren müssen. Mit meinem Android Tablet und der Remote App darauf lies sich youtube wieder starten. Mal sehen ob es heute Abend immer noch funzt. Da haben die sich ja wieder was schönes zusammenprogrammiert. Obwohl ich sonst wenig Grund zum meckern habe mit den Panasonic Leuten. Bei einem 3 Jahre alten Philips eines Bekannten läuft so gut wie gar nichts über das Netz, die ganze Bedienung und die Menüführung sind ein Graus.
portiman
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 15. Jan 2015, 01:26
Im Plasma Thread hat auch jetzt einer Probleme mit der App geäußert, allerdings genau andersrum.
Starten mit Externgerät geht nicht, direkt geht's...
Panasonic/ und oder Youtube haben wohl seit dem Jahreswechsel Probleme mit der App...
[GU]kaneda
Stammgast
#12 erstellt: 15. Jan 2015, 02:01
Hallo, bin durch portiman auf diesen Thread aufmerksam geworden. Ich habe/ hatte(hoffentlich ) ein ähnliches Problem wie ihr. Habe es aber selbst gebacken gekriegt, ich vermute da Youtube ständig aktualisierungen bekommt es zu Verständigungsproblemen mit externen Gerätschaften kommt. Versucht mal folgendes YT App(via Smarthub) öffnen -> Einstellungen -> Geräte entkoppeln bzw. löschen -> YT App schliessen und jetzt je nachdem was ihr machen wollt probieren. Bei mir hat es auf Anhieb wieder wie gewohnt geklappt.

gruss
kaneda

http://www.hifi-foru...7&postID=16334#16334
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic TX-L42ETW5 - youtube-App stürzt häufig ab
lab61 am 29.10.2018  –  Letzte Antwort am 21.03.2019  –  4 Beiträge
Probleme mit Amazon + Youtube App
john_woo am 10.05.2017  –  Letzte Antwort am 18.05.2017  –  2 Beiträge
58DXW784 stürzt bei Netflix ab
Spiff81 am 25.03.2018  –  Letzte Antwort am 26.03.2018  –  3 Beiträge
YouTube-App funktional kaputt?
feltel am 12.07.2013  –  Letzte Antwort am 13.07.2013  –  2 Beiträge
Panasonic remote 2 app
atlantis1 am 26.06.2016  –  Letzte Antwort am 27.06.2016  –  2 Beiträge
TX-L42D25E friert ein /stürzt ab
Fleckiae am 04.04.2011  –  Letzte Antwort am 06.05.2011  –  10 Beiträge
Panasonic TX-L47ETW60 Browser Problem
dOsE1337 am 12.05.2013  –  Letzte Antwort am 01.06.2013  –  2 Beiträge
Panasonic TX-26LX50F und Youtube
9kevin999 am 06.06.2017  –  Letzte Antwort am 19.06.2017  –  5 Beiträge
Panasonic TX-40FXW724 - Youtube App funktioniert gar nicht & Amazon Prime Video App nur eingeschränk
semiat am 18.03.2019  –  Letzte Antwort am 19.03.2019  –  3 Beiträge
TX42DTW60 - YouTube App funktioniert nicht mehr
albin40000 am 04.06.2016  –  Letzte Antwort am 16.06.2016  –  26 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.158 ( Heute: 36 )
  • Neuestes Mitgliedtacore
  • Gesamtzahl an Themen1.452.141
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.629.195

Top Hersteller in Panasonic Widget schließen