Verständnisprobleme Panasonic TX-65 DXW 784 mit HD+ mit und ohne VU+

+A -A
Autor
Beitrag
Chrissi80
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Mrz 2017, 19:40
Hallo zusammen!
Ich ringe mit der Überlegung meinen TV+Sound zu überholen.

Zur Zeit besteht mein Setup aus:
TV: LG SL42 8000 (2010)
Sat-Receiver: VU+ Solo2 (2014)
BR: LG BD 350 (wird sehr selten genutzt 2010)
AV Receiver: Onkyo: Onkyo TX-NR545 (2012)
Sound: Teufel Concept E Magnum 5.1 (2000)

Am AV Receiver hängen dann noch:
Apple TV (2011)
Amazon Firestick (2015) mit dem auch Netflix geschaut wird

Im Prinzip läuft das System auch noch ganz okay, nur die Umschalterei und die vielen Endgeräte stören mich.

Ich liebäugle nun mit folgenden Komponenten:
TV: Panasonic TX-65 DXW 784
Sound: Bose Soundtouch 300

Mein großer Wunsch war ja die ganze Zeit, dass diese System fast alle anderen Geräte ersetzten kann (bis auf den BR-Player und Apple TV).
Da der TV ja Apps für Amazon und Netflix besitzt, stelle ich mir das schon einmal sehr komfortabel for.
Jetzt kommen aber meine großen Bedenken.

- Auf Grund der Größe des TV ist mM nach zwingend ein HD-Plus Modul notwendig. Allerdings habe ich mir sagen lassen, dass die privaten HD Sender (RTL, Pro7, Sat1 etc.) sich nicht aufnehmen lassen noch nicht einmal Timeshift, stimmt das?

- bei meiner VU+ wäre dies wohl möglich, jedoch ist es ja auch Schwachsinn einen TV für 2000€ zu kaufen und ich benötige weiterhin einen separaten SAT-Receiver, wie seht ihr das?

- habe ich die Möglichkeit unter den TV (der wandhängend und schwenkbar sein muss) die Bose Soundbar zu befestigen, so dass diese mitschwenkt). Mit dem 5.1 System geht das ganz gut, da ich die kleinen Boxen gut anpassen kann.

Anbei Sende ich mal noch ein Bild von unserem Wohnzimmer, dass ihr euch das Elend in etwa vorstellen könnt
Bin momentan etwas ratlos, da der Neuerwerb mir bis auf die Größe des TV nicht wirklich so die Mega Verbesserung bringt, wie ist eure Meinung dazu?

Gruß und danke.

Wohnzimmer
Spiff81
Stammgast
#2 erstellt: 15. Mrz 2017, 13:14

Chrissi80 (Beitrag #1) schrieb:

- Auf Grund der Größe des TV ist mM nach zwingend ein HD-Plus Modul notwendig. Allerdings habe ich mir sagen lassen, dass die privaten HD Sender (RTL, Pro7, Sat1 etc.) sich nicht aufnehmen lassen noch nicht einmal Timeshift, stimmt das?

Ich benutze ein CI+ Modul mit HD-Karte, allerdings für's Kabelfernsehen (unitymedia). Ich kann alle HD-Sender aufzeichnen mit Ausnahme der Sender der RTL-Gruppe (RTL, RTL2, RTL Nitro, Super RTL, VOX, und evtl. weitere). Bei den öffentlich rechtlichen Sendern sowie den Sendern der ProSieben-Sat.1-Gruppe (Pro 7, Sat.1, Sat.1 Gold, Kabel 1, etc.) funktioniert das Aufnehmen bestens. Timeshift funktioniert mit allen HD-Sendern. Ich hab das Modell in 58 Zoll.
BFC-DYNAMO
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Mrz 2017, 18:28
Ich habe ein alphacrypt light im TV 58DXW804.
Ich kann alles aufnehmen.

Mfg
Chrissi80
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Mrz 2017, 10:54
Danke für eure Antworten.
Ich werde mir mal anschauen was so ein alphacrypt kann.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic DXW 784
dani089 am 15.10.2016  –  Letzte Antwort am 31.10.2016  –  5 Beiträge
Panasonic DXW 784 Aufnahmeproblem
darren am 11.03.2018  –  Letzte Antwort am 14.03.2018  –  5 Beiträge
Pnansonic TX 58 DXW 784 ohne Ton
Panamikel2017 am 07.01.2017  –  Letzte Antwort am 07.01.2017  –  6 Beiträge
Mirroring beim Panasonic DXW 784
chrjjs am 18.09.2019  –  Letzte Antwort am 20.09.2019  –  2 Beiträge
DXW 784 Senderliste aktualisieren
Lactobacillus am 02.12.2019  –  Letzte Antwort am 03.12.2019  –  3 Beiträge
Frage zum Panasonic TX-65 DXW 904
ADV4711 am 03.03.2018  –  Letzte Antwort am 07.03.2018  –  5 Beiträge
Panasonic exw/dxw 784 3D Erfahrungen
Gobliins am 28.04.2017  –  Letzte Antwort am 28.04.2017  –  2 Beiträge
PS4 kein Bild DXW 784
mlorentz am 17.07.2016  –  Letzte Antwort am 08.09.2016  –  8 Beiträge
Panasonic TX58 DXW 784 - Tonprobleme beim Streaming
cody_stp am 04.09.2018  –  Letzte Antwort am 05.09.2018  –  11 Beiträge
Radio/TV umschalten TX-58 DXW 784
zante1 am 06.03.2017  –  Letzte Antwort am 14.03.2017  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.713 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedHapunrS
  • Gesamtzahl an Themen1.456.589
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.709.625

Hersteller in diesem Thread Widget schließen