ETON SDA 150.4 einstellen (BMW)

+A -A
Autor
Beitrag
Rismex7
Neuling
#1 erstellt: 30. Jun 2020, 14:07
Hey liebes Forum,

Ein Freund hat mir gesagt das hier viele sehr kompetente Leute unterwegs sind also probiere ich es mal.
Ich habe ein ETON komplett System nachgerüstet in meinem E91 das heißt. Vorne und Hinten ETON B100XT (4 Stück also) also Woofer unter den sitzen eine ETON B150USB. Außerdem habe ich einen aktiv Sub von JBL im Kofferraum der spielt aber in der Frage keine Rolle. Hinten kommt alles zusammen dank eines Kabelbaums an eine ETON SDA 150.4.

So jetzt meine Frage. Alles läuft an sich rund, jedoch komm ich mit dem einstellen absolut nicht klar. Ich höre sehr viel HipHop bzw. basslastige Musik, deswegen auch das Upgrade. Ich habe schon viel mit Freunden probiert aber ich verstehe nicht wie ich den Bass ordentlich hochbekomme ohne den Level zu hochzuschrauben. Sobald ich den Level hochschraube klingt alles super gut und sehr kerniger schöner Bass kommt. Leider rauschen dann aber bei nicht Nutzung die Boxen und auch die BMW Lautstärke bei Warnhinweisen wie "Tür noch offen" klingeln sehr laut das einem fast die Ohren abfallen.


Hier mal der Überblick zur Endstufe


Geschützter Hinweis (zum Lesen markieren):

SDA 150.4 PDF


Kann man sowas auch beim Profi einstellen lassen? Was kostet das?
Hat jemand die Endstufe und kann mir genaue Einstellungen nennen?
Kann jemand helfen welche Regler ich in etwa drehen muss oder was man ändern könnte?

Falls ihr weitere Bilder von Verkabelung oder Infos zu Boxen braucht sagt mir Bescheid.

LG Max
Neruassa
Inventar
#2 erstellt: 30. Jun 2020, 20:53

Ein Freund hat mir gesagt das hier viele sehr kompetente Leute unterwegs sind also probiere ich es mal.

Hallo, hier bin ich.

Ich frage mal vorab, da ich immer der Meinung war, dass das Eton Teilaktiv ist...
Wie hast du alles an dem Verstärker angeschlossen?
Front (B100XT+B150USB) über ne Weiche, an 2 Kanälen und die 2 hinteren auch an 2 Kanälen?
Oder dudeln die hinteren übers Radio, die 2 Underseats an 2 Kanälen und die 2 B100XT der Front an 2 Kanälen?

Ich wüsste nicht, dass das ne passive Front wäre.
Also müsste eigentlich sowohl die 2 Underseats, als auch die 2 Front B100XT an der Endstufe sein, nicht wahr?
Und die Rears übers Radio?
Wenn ja, so wärs zumindest richtig.



Kann man sowas auch beim Profi einstellen lassen? Was kostet das?

Normalerweise n 10er in der Kaffeekasse, weils in 5 Minuten gemacht ist. Das kannst du aber auch.

Wie, was, wo... Sagen wir dir, wenn wir Wissen, wie du was angeschlossen hast.


[Beitrag von Neruassa am 30. Jun 2020, 20:56 bearbeitet]
Rismex7
Neuling
#3 erstellt: 01. Jul 2020, 19:45
Hi ich danke dir!

Also verkabelt wurde es durch einen Kabelsatz angepasst vom Woofer aus. Dieser Kabelsatz musste nur rangesteckt werden. Hier mal der Kabelsatz plus Anschluss.


Geschützter Hinweis (zum Lesen markieren):

ETON BAK KABEL
Anschlüsse


Genau ich glaube die Underseats und die vorderen B100XT sind an der Endstufe. Die hinteren bin ich mir nicht sicher. Die haben aber eine ETON Weiche zwischen (die hinteren). Rears über das Radio weiß ich leider nicht, aber vielleicht kannst du es ja erkennen oder rauslesen anhand meines Bildes und der Links.

Hier ein Bild zu meiner Verkabelung an der Endstufe:


Geschützter Hinweis (zum Lesen markieren):

bild1
bild2
nullbild3
bild4


Kabel kurz erklärt -> weiß Woofer, Blau Mid-High, Rot/Schwarz Input.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Eton SR 100.2 und SDA 750.1 einstellen
Cyr3x am 25.08.2017  –  Letzte Antwort am 27.08.2017  –  4 Beiträge
Eton 150.4 tot
atemm am 23.10.2016  –  Letzte Antwort am 23.10.2016  –  6 Beiträge
CALCELL BST 150.4 richtig einstellen
Nitr0r am 02.12.2007  –  Letzte Antwort am 02.12.2007  –  2 Beiträge
Eton SDA 750.1 Defekt oder nicht?
blondinchennn am 06.09.2017  –  Letzte Antwort am 07.09.2017  –  5 Beiträge
unterschied Eton SDA 750.1 zu Eton ECC 1200.1
blondinchennn am 06.09.2017  –  Letzte Antwort am 07.09.2017  –  5 Beiträge
eton 500.4 einstellen
keinohrhase0163 am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  7 Beiträge
ETON SDA 100.6 geht bei >12,4V kontinuierlich in Protect
Mr.L am 20.05.2020  –  Letzte Antwort am 17.06.2020  –  2 Beiträge
SPL Dynamics ICE 150.4
2RadRaudi am 01.09.2014  –  Letzte Antwort am 01.09.2014  –  2 Beiträge
Eton PA 1600.2 richtig einstellen
nebu2k am 09.09.2010  –  Letzte Antwort am 23.09.2010  –  9 Beiträge
Eton EC 500.4 auf schwächeres Frontsystem einstellen
ChillaDeluxe am 21.05.2008  –  Letzte Antwort am 21.05.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder884.824 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedkdmu
  • Gesamtzahl an Themen1.475.217
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.050.154

Hersteller in diesem Thread Widget schließen