Probleme mit Rodek 4100 übler Sound

+A -A
Autor
Beitrag
Karl_Nagel
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Jan 2022, 13:14
Hallo zusammen,

ich habe eine gebrauchte Rodek 4100 erstanden. Die Rodek habe ich ausgesucht da Sie von den älteren günstigen Endstufen als einzige einen Bandpass hat mit dem ich ein Frontsystem und einen Kickbass betreiben wollte. Den habe ich jetzt angeschlossen und aus den Boxen kommt nur sehr verzerrte Musik.
Ich kann mit den aktiven Weichen an der Rodek Highpass Lowpass und Bandpass einstellen. Wird aber von der Qualität her nicht besser. Alles ist sehr verzerrt. Mit der Eingangsempfindlichkeit wird es lauter und leiser aber nicht besser. Problem besteht auf allen 4 Kanälen.

Verkabelung schließe ich eigentlich aus, da ich zum Test meine alte ESX 504 angeschlossen habe. Mit der ESX kommt aus allen 4 LS normaler Klang.
Kann ich noch was anderes testen ?
Ist es wahrscheinlich das die Rodek einen Schaden hat der alle 4 Kanäle betrifft ?
Ist ein Low Budget Projekt. Darum der gebrauchte Verstärker.

Gruß Karl
st3f0n
Moderator
#2 erstellt: 08. Jan 2022, 19:34
Einfach mal so an der Batterie anschließen und Remote vom 12V Kabel überbrücken, damit die Stufe an ist. Cinch - Klinkekabel aka AUX Kabel samt Handy oder MP3 Player an der Stufe direkt anschließen und schauen, ob der Ton noch immer so mies ist. Ist dem so, kann man die Quelle ausschließen.

Könnte es vielleicht ein alter Poti sein, der eine Dusche Kontaktspray benötigt?
Schraub doch mal die Stufe auf und schau nach, ob du irgendwas findest, was auffällig ist.
Karl_Nagel
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Jan 2022, 23:58
Quelle würde ich ausschließen. Da es mit einem anderen Verstärker funktioniert.
Kann ein Poti alle 4 Kanäle beeinflussen? Was kann mit Kontaktspray einsprühen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit Rodek 4100
The_Crow85 am 13.07.2007  –  Letzte Antwort am 17.07.2007  –  2 Beiträge
Rodek RI 4100 Endstufe
R4!D am 13.06.2009  –  Letzte Antwort am 13.06.2009  –  4 Beiträge
Probleme mit Rodek endstufe
Iceman17 am 03.06.2007  –  Letzte Antwort am 08.06.2007  –  19 Beiträge
Probleme mit Rodek r680i Endstufe
supra91 am 16.12.2013  –  Letzte Antwort am 30.12.2013  –  15 Beiträge
Eton oder Rodek
Weiss91 am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 19.01.2009  –  11 Beiträge
Rodek Endstufe
muddie am 15.07.2004  –  Letzte Antwort am 19.07.2004  –  16 Beiträge
Rodek defekt?
Xearo am 06.02.2010  –  Letzte Antwort am 17.02.2010  –  5 Beiträge
Rodek R640A
dasFX am 31.08.2010  –  Letzte Antwort am 05.09.2010  –  3 Beiträge
MB Quart PAB 4100 defekt!
litschy am 30.12.2011  –  Letzte Antwort am 05.01.2012  –  4 Beiträge
emphaser ea 4100-500
Steve_24 am 12.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2022

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder908.665 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedSini91
  • Gesamtzahl an Themen1.517.255
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.858.942

Top Hersteller in Car-Hifi: Endstufen Widget schließen