Alpine SXE 1750 S Frequenzweiche?

+A -A
Autor
Beitrag
marc1812
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Okt 2012, 18:36
Hallo Leute,

wie der Titel Schon sagt geht es um meine Alpine SXE 1750 S die ich im Auto verbaut habe.
Ich habe diese zur Zeit an meinem Radio mit 4x 22 W RMS, da das zu wenig ist, möchte ich sie mit einer Extra Endstufe ansteuern.
Da ich auch von der In Line Frequenzweiche, in Form eines normalen Elkos zu den Hochtönern nichts halte, fragen ich mich ob es hierbei logisch ist eine 2 Wege Frequenzweiche (Übergangsfrequenz 3500Hz/12dB) einzubauen.

LG

Marc1812
zuckerbaecker
Inventar
#2 erstellt: 17. Okt 2012, 00:10

in Form eines normalen Elkos zu den Hochtönern nichts halte

.


hhhmmmm.... kannst Du das begründen?

Hast Du eine Messung im eingebauten Zustand gemacht,
oder wie kommst Du auf diese Trennfrequenz?
marc1812
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Okt 2012, 12:11
Ich will meine Tieftöner vor dem vollen Frequenzbereich bewahren und will daher eine Frequenzweiche einbauen die nicht nur den Hochtöner vor den Tiefen tönen bewahrt.

Die Trennfrequenz ist vom Hersteller angegeben, ich besitze dieses Produkt nicht. Deswegen frage ich ob diese Daten mit dem zu verbauenden System passen oder ob das Geldverschwendung wäre.

Lg

Marc1812
zuckerbaecker
Inventar
#4 erstellt: 18. Okt 2012, 12:38

marc1812 schrieb:
Ich will meine Tieftöner vor dem vollen Frequenzbereich bewahren



Vor welchem genau?
marc1812
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Dez 2012, 18:56
Damit meine ich die Hohen Frequenzen die für den Hochtöner bestimmt sind, da ich mal gehört habe das die Hohen Frequenen Gift für den Tieftöner sind.
zuckerbaecker
Inventar
#6 erstellt: 03. Dez 2012, 19:13
Da hat Dir jemand Quatsch erzählt
marc1812
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 03. Dez 2012, 19:30
Ist es dann nicht empfehlenswert eine Seperate Frequenzweiche zu verwenden ?
janwoecht
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 03. Dez 2012, 19:36
Nein, es sei denn du kannst die Impedanzen/Trennfrequenzen usw, in deinem Auto messen.

Ansonste: Die Komposysteme wo nur die HT mit Weichenbauteilen beschaltet sind haben TMT, die sich automatisch obenrum ausblenden. Sicher nicht immer pefekt. Aber du wirst keine Verbesserung erreichen mit einer anderen passiven Weiche
zuckerbaecker
Inventar
#9 erstellt: 03. Dez 2012, 22:31

marc1812 schrieb:
Ist es dann nicht empfehlenswert eine Seperate Frequenzweiche zu verwenden ?


Wenn sie optimal angepasst wird schon, das bedeutet aber viel Wissen und vor allem viel Arbeit.
Hier kannst Dich mal einlesen:


http://www.hifilab.de/hifilab/pdf/weichenabstimmung.pdf

Bis Seite 19 werden Dir alle Weichenbauteile und deren Funktion erklärt,
ab Seite 20 gehts dann mit der Konfiguration los.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Golf lll & Alpine Lautsprecher
Maximum-Heat am 19.04.2008  –  Letzte Antwort am 22.04.2008  –  13 Beiträge
Frequenzweiche
DickRave am 11.04.2007  –  Letzte Antwort am 11.04.2007  –  5 Beiträge
Frequenzweiche
kingrobbyd am 20.04.2007  –  Letzte Antwort am 22.04.2007  –  10 Beiträge
Frequenzweiche?
vanguard3 am 16.05.2010  –  Letzte Antwort am 17.05.2010  –  12 Beiträge
Frequenzweiche
DJ_pablo am 04.12.2010  –  Letzte Antwort am 05.12.2010  –  2 Beiträge
Frequenzweiche
Paddy_0511 am 08.07.2011  –  Letzte Antwort am 08.07.2011  –  6 Beiträge
Alpine HU´s nach Stromausfall?
VSint am 23.01.2007  –  Letzte Antwort am 27.01.2007  –  21 Beiträge
Hochtöner richtig anschließen
YaTe am 22.12.2011  –  Letzte Antwort am 24.12.2011  –  21 Beiträge
Eton 170pro Ohne Frequenzweiche?
Lori25 am 09.08.2007  –  Letzte Antwort am 09.08.2007  –  2 Beiträge
Frage zum angeblichen 3-Wege Lautsprecher System
benebelter am 22.04.2009  –  Letzte Antwort am 24.04.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.329 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedBassknolle
  • Gesamtzahl an Themen1.409.701
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.843.777

Hersteller in diesem Thread Widget schließen