Dual Woofer an ESX QE 900.4 - Bassremote?

+A -A
Autor
Beitrag
DigitalD
Stammgast
#1 erstellt: 05. Jun 2010, 08:56
Hy Leute,

mich würde interessiern ob ich meinen 2x2 Ohm Woofer an die ESX QE 900.4 wie folgt anschließen und bedienen kann:

Je eine Schwingspule an einen gebrückten Ausgang mit 2 Ohm und ob ich dann den Sub komplett über den Bassremote steuern kann oder ob der Remote nur auf einen gebrückten Ausgang greift!? Sonst würde ich ja nur eine Schwingspule steuern und das wär warscheinlich net so toll
Fred._Freih._v._Furchen...
Gesperrt
#2 erstellt: 05. Jun 2010, 09:29


gebrückto Kanale 3 und 4
DigitalD
Stammgast
#3 erstellt: 05. Jun 2010, 10:29
Hmm,... dann hätt ich doch auf 4 Ohm 370W auf beiden Schwingspulen...
Wenn ich ihn aber als Stereo Anschließ, hätt ich auf jeder Schwingspule 450W weil ich ja 2 Ohm anleg, dann is halt die Frage ob der Remote greift, oder lieg ich da falsch?
SeppSpieler
Inventar
#4 erstellt: 05. Jun 2010, 10:45
Wenn du die Endstufe Stereo anschliesst, dann kann es sein das du deinen Sub schrottest, weil du L und R ein unterschiedliches Signal hast.
Teste es einfach an 4 Ohm Brücke, vl reicht es dir.
Fred._Freih._v._Furchen...
Gesperrt
#5 erstellt: 05. Jun 2010, 10:52

DigitalD schrieb:
Hmm,... dann hätt ich doch auf 4 Ohm 370W auf beiden Schwingspulen...
Wenn ich ihn aber als Stereo Anschließ, hätt ich auf jeder Schwingspule 450W weil ich ja 2 Ohm anleg, dann is halt die Frage ob der Remote greift, oder lieg ich da falsch?



4 x 110 / 185 / 225 Watt RMS an 4 / 2 / 1 Ohm
2 x 370 / 450 Watt RMS gebrückt an 4 / 2 Ohm

Stereo 2 Ohm jede Spule tutto 185 Watt
2x185=370 Watt
Gebrückt 1x 450 Watt

Remote funktionale for Kanal 3 + 4
DigitalD
Stammgast
#6 erstellt: 05. Jun 2010, 10:56
Achja, haste recht Seppspieler, das hat was...

@bonny gebrückt hab ich einmal 370W weil ich ja meinen 2x2 nur auf 4 oder 1 Ohm bringen kann.

In den Testberichten steht zwar 1 Ohm Stabil, aber ich glaub nicht für Sub auf dauer
Fred._Freih._v._Furchen...
Gesperrt
#7 erstellt: 05. Jun 2010, 11:12

DigitalD schrieb:


@bonny gebrückt hab ich einmal 370W weil ich ja meinen 2x2 nur auf 4 oder 1 Ohm bringen kann.

In den Testberichten steht zwar 1 Ohm Stabil, aber ich glaub nicht für Sub auf dauer :(


1 Ohm Stereo, nicht aber Mono
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ESX QE 900.4 Störsignal
st3f0n am 08.06.2012  –  Letzte Antwort am 10.06.2012  –  2 Beiträge
zwei dual 4Ohm woofer
dimaV5 am 14.03.2011  –  Letzte Antwort am 14.03.2011  –  4 Beiträge
Bassremote aufdrehen = Rotes und Grüne Lampe
spion11 am 26.05.2008  –  Letzte Antwort am 28.05.2008  –  13 Beiträge
Dual Bandpass an ner Monoblock!
**hifi-fan** am 21.09.2010  –  Letzte Antwort am 25.09.2010  –  29 Beiträge
1ohm dual woofer anschliesen
Petek93 am 24.02.2013  –  Letzte Antwort am 24.02.2013  –  6 Beiträge
ESX Quantum
schranzzler am 30.04.2011  –  Letzte Antwort am 30.04.2011  –  3 Beiträge
ESX VE 1000.1 + Hifonics Atlas AS12 verkabelung
PEACEpolska am 01.06.2010  –  Letzte Antwort am 01.06.2010  –  15 Beiträge
2 ESX Signum an ESX VE1200.4
Jose01 am 11.07.2009  –  Letzte Antwort am 16.07.2009  –  15 Beiträge
ESX S12 an V 800.4
Brickz am 07.07.2011  –  Letzte Antwort am 07.07.2011  –  2 Beiträge
ESX Vision VE1200.4 Kabelquerschnitt?
Blauer-Flori am 15.10.2012  –  Letzte Antwort am 15.10.2012  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 67 )
  • Neuestes MitgliedSchölle94
  • Gesamtzahl an Themen1.389.677
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.462.680

Hersteller in diesem Thread Widget schließen