Suche neuen Player or so (zum betreiben eines 5.1 System)

+A -A
Autor
Beitrag
Dan-Y.
Neuling
#1 erstellt: 26. Feb 2017, 03:39
Hey Leute,

ich habe ein kleines Problem.
Ich hatte vor ein paar Jahren mal ein LG LHA845 5.1 3D Blu-ray Heimkinosystem gekauft gehabt.
Leider war das wohl ein Fehler, jedenfalls habe ich keine Garantie mehr und der Player is Kaputt.
Nun suche ich eine Gute gleichwertige Alternative um mein 5.1 Boxen System weiterhin betreiben zu können ohne mir gleich ein komplett neues System holen zu müssen :S... (Receiver oder Player)
Daher bin ich nun auf eure Ratschläge angewiesen welche halt DTS etc. abspielen können.
Es muss kein Player sein und erst recht kein 3D Player (nutze sowieso keine Blue-Ray und Spiele alles über Externe Festplatten ab), nutze überwiegend nur 4k und HD sowie Audio DTS, True HD etc..
Wäre auf gute Ratschläge sehr dankbar.
Danke

Greetz

PS: Wenn es möglich ist, bitte nicht all zu teuer, aber wir schauen mal was ihr so vorschlagt :).
PS²: Ich hoffe das hier ist die Richtige Sektion, wusste nicht genau wo das Problem rein gehört.


[Beitrag von Dan-Y. am 26. Feb 2017, 03:45 bearbeitet]
KarstenL
Inventar
#2 erstellt: 26. Feb 2017, 04:53
Moin!
falls du einen Mediaplayer suchst:
ich nutze diesen: http://www.pollin.de...TTrNICFVRAGwodsw8AuA
mit dieser Software: https://libreelec.tv/
ich nutze kein 3D oder 4K, ansonsten war mir HD Ton wichtig und ich habe auch USB Platten (mit eigener Stromversorgung) angeschlossen.
std67
Inventar
#3 erstellt: 26. Feb 2017, 10:57
Hi

agesehen von der Frage wie jetzt wieder dts, TrueHD etc auf eine Festplate gelange wenn man keine BDs besitzt (muss man mit seinen aus dem Netz gesaugten Filmen immer "hausieren gehen"?)
Woran willst du denn wohl deine Lautsprecher anschließen? Du brauchst irgendwas mit einem Verstärker (mind 5 Endstufen). Sowas nennt sich AV-Receiver. Allerdings kann ein solcher deinen, wahrscheinlich passiven, Subwoofer nicht versorgen.
Und deine Internetfilmchen kann der auch nicht abspielen. Dazu brauchst du noch einen Mediaplayer

Das ist das Problem wenn man sich auf solch billige Koplettsysteme einläßt. Ein Teil kaputt = komplett ersetzen.
Aber deine Fime konnte die LG doch (wahrscheinlich) auch nicht abspielen?


[Beitrag von std67 am 26. Feb 2017, 10:59 bearbeitet]
KarstenL
Inventar
#4 erstellt: 26. Feb 2017, 15:06
das LG Dingen hat ja nicht einmal einen HDMI Eingang......?!


[Beitrag von KarstenL am 26. Feb 2017, 15:07 bearbeitet]
Dan-Y.
Neuling
#5 erstellt: 26. Feb 2017, 18:51

std67 (Beitrag #3) schrieb:
Hi

agesehen von der Frage wie jetzt wieder dts, TrueHD etc auf eine Festplate gelange wenn man keine BDs besitz...


1. Frage Antwort Spiel.... Man kriegt die Filme ganz leicht von den Blue-Rays zumal man sie auch Digital kaufen kann etc.^^...

2. Genau darum ging es bei meiner Frage, woran ich nun meine Lautsprecher anschließen soll, benötige entweder einen AV Receiver oder halt neues Player System was nicht von vorteil wäre.

3. Ja ist leider nur ein passiver Subwoofer, also was benötige ich dann noch dafür?

4. Richtig, daher wollte ich ja nun auf Hilfreiche Tipps zurück greifen ob das blöde System noch zu retten xD....

Und wie gesagt, über den LG mist, LIEF rein GAR NICHT's außer der Sound...Meine Festplatte mit Filmen oder Serien ging alles über meinen TV, der war teuer genug, der kann die Formate und Audios ohne probleme abspielen, außerdem nutze ich noch einen FireTV um weitere Filme zu schauen und joa, wie gesagt, das LG ding vertaubte da nur um den Sound von a nach b auf meine Boxen abspielen zu können :).
Daher brauche ich gute Alternativen :).


KarstenL (Beitrag #4) schrieb:
das LG Dingen hat ja nicht einmal einen HDMI Eingang......?!


KP, hab das leider nie gebraucht, außer wie gesagt den Sound von a nach b zu bringen :D... Steht im Beitrag hier drüber

--------------------------------

Ich danke euch

Greetz


[Beitrag von Dan-Y. am 26. Feb 2017, 18:55 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
BD Player mit 7.1 Ausgang mit 5.1 System möglich?
thodoe am 19.01.2010  –  Letzte Antwort am 19.01.2010  –  2 Beiträge
4k Player mit HD betreiben
Tij-Power am 07.11.2017  –  Letzte Antwort am 12.11.2017  –  8 Beiträge
5.1 Analog Output Anschluss
Deacon am 19.04.2008  –  Letzte Antwort am 22.04.2008  –  3 Beiträge
Frage zum Anschluss eines Blueray Player
Man001 am 23.02.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2009  –  4 Beiträge
5.1 aber welcher BD-Player?
Urli am 21.09.2008  –  Letzte Antwort am 21.09.2008  –  2 Beiträge
Blu Ray Player anschließen für 5.1 Sound
Albatraos am 20.03.2011  –  Letzte Antwort am 20.03.2011  –  2 Beiträge
Geben Blue Ray Player 5.1 Sound wieder?
|rainbow| am 23.01.2015  –  Letzte Antwort am 23.01.2015  –  11 Beiträge
BlueRay Player mit 5.1 Signal
FreddyOf am 27.01.2011  –  Letzte Antwort am 30.01.2011  –  6 Beiträge
Lohnt der Kauf eines Blu-Ray Player
Sholva am 22.01.2009  –  Letzte Antwort am 23.01.2009  –  12 Beiträge
5.1 + Blu-Ray + aktiver Sub
dissmind am 18.10.2009  –  Letzte Antwort am 18.10.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.886 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedfuhawa95
  • Gesamtzahl an Themen1.417.728
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.993.059

Hersteller in diesem Thread Widget schließen