BD-player, der auch für DVDs gut ist.

+A -A
Autor
Beitrag
derbobs
Stammgast
#1 erstellt: 20. Mai 2008, 06:47
tach zusammen,

nachdem mein panasonic TH-42PZ85E bestellt ist, mach ich mir langsam gedanken drüber, dass mein billig-xoro-DVD-player vielleicht nicht mehr sehr viel spass machen wird, ich kenn mich zwar nicht aus, denke aber mal dass er hochskalieren und so nicht wirklich beherrscht.

also hab ich erstmal gekuckt was mich ein "besserer" DVD-player kosten würde, und gesehen, dass man für das geld ja schon fast BD-player bekommt. also offenbar macht es keinen sinn mehr sich einen reinen DVD-player zu holen.

hat jemand einen tipp? was er können sollte:
- 24p
- DVDs sollten auf meinem plasma gut aussehen
- andere formate (DiVX usw., also selbst gebrannte) sollten unterstützt werden
- er sollte etwas billiger als die PS3 sein. ich will nicht wirklich ne PS3, da würd ich nur wieder zuviel zocken, ausserdem zieht das hohe folgekosten (peripherie, spiele etc.) nach sich.
- was er nicht braucht: ein high-tech-soundsystem, ich werde kein sourround-ding anschließen, sondern alles über meine stereoanlage laufen lassen.

tipps?
danke!
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 20. Mai 2008, 06:54

nachdem mein panasonic TH-42PZ85E bestellt ist, mach ich mir langsam gedanken drüber, dass mein billig-xoro-DVD-player vielleicht nicht mehr sehr viel spass machen wird, ich kenn mich zwar nicht aus, denke aber mal dass er hochskalieren und so nicht wirklich beherrscht.


Versuch es doch erst einmal, wenns du sehr unzufrieden bist, kannst du immernoch einen neuen kaufen.

Generell würde ich vom Kauf von Blueray (noch) abraten, da die Technologie noch in den Kinderschuhen steckt. Da du die PS3 ausschließt, hast du meine (mit Abstand beste) Kaufempfehlung in dem Sektor schon ausgeschlossen.

Mein Tipp:
Behalte den Xoro und teste den erst einmal an deinem Pana. Soweit ich weiss haben die Xoro auch upscaling bis 1084p.
Und dann noch ein Jahr oder so warten, bis die sich die Preise von BR-Playern gesenkt haben und auch die Technik ausgefeilter ist.

Solange führende HiFi bzw Heimkino Hersteller (Yamaha, Denon (bis zur Highend 08), Marantz (auchso)) noch keine Blueray Player auf den Markt werfen, rate ich von einem Kauf ab. (außer halt die PS3, die ist unschlagbar bei Preis/Leistung)
ssn
Inventar
#3 erstellt: 20. Mai 2008, 07:04
du brauchst grundsätzlich mal keinen Scaler in jedem Gerät. Der TV verfügt über einen Scaler. Wenn der Scaler im TV gut arbeitet, dann gibt es zunächst mal keien Grund, einen weiteren Scaler (im Player) anzuschaffen.

Also erstmal sehen, wie das Bild mit dem alten Player ist. Den Kauf eines neuen Players würde ich an deiner Stelle erstmal verschieben (außer du willst jetzt BR haben).

Thema BR: die meisten BR-Player spielen DVD´s in etwas schlechterer Qualität ab, als ein ordentlicher DVD-Player.
derbobs
Stammgast
#4 erstellt: 20. Mai 2008, 08:30
ok, wenn der TV das scalen übernehmen kann, reicht vielleicht doch mein alter xoro. naja mal sehen, ich werds erstmal ausprobieren. wobei ja vermutlich allein schon der scart-anschluss ein schlechteres bild machen wird, als ein player den ich über HDMI anschließen würde, oder?
ssn
Inventar
#5 erstellt: 20. Mai 2008, 08:37
so ist es
derbobs
Stammgast
#6 erstellt: 20. Mai 2008, 08:40
ach ist das alles immer schwer.
da war ich froh dass ich mich endlich für nen TV entscheiden konnte, und jetzt gehts mit dem nächsten gerät genauso weiter. hörtr dieser kreislauf auch irgendwann auf?
ssn
Inventar
#7 erstellt: 20. Mai 2008, 08:41

derbobs schrieb:
ach ist das alles immer schwer.
da war ich froh dass ich mich endlich für nen TV entscheiden konnte, und jetzt gehts mit dem nächsten gerät genauso weiter. hörtr dieser kreislauf auch irgendwann auf? ;)


nein, das bleibt so für den Rest deines Lebens!
derbobs
Stammgast
#8 erstellt: 20. Mai 2008, 09:00
ja, das dachte ich mir. verdammt. unter musikern nennt man das "GAS" – "gear acquiration-syndrome". gibts scheinbar auch bei hifi-zeuch
EiGuscheMa
Inventar
#9 erstellt: 20. Mai 2008, 11:33
Der xoro hat aber doch einen Komponentenausgang, oder?

Falls ja: besser als per SCART ist der allemal.
catman41
Inventar
#10 erstellt: 20. Mai 2008, 12:24
@derbobs,

guck Dir doch mal den DMP-BD30 v. Panasonic an!

Gruß
Harry
derbobs
Stammgast
#11 erstellt: 20. Mai 2008, 12:45

EiGuscheMa schrieb:
Der xoro hat aber doch einen Komponentenausgang, oder?

Falls ja: besser als per SCART ist der allemal.


da hast du recht, wenn ich mich recht erinnere hat der xoro tatsächlich nen komponentenausgang. muss ich heut abend mal gucken wenn ich daheim bin. danke für den tipp, da hab ich gar nicht drangedacht.


catman41 schrieb:
@derbobs,

guck Dir doch mal den DMP-BD30 v. Panasonic an!

Gruß
Harry


klingt nicht schlecht, aber ca. 400,- ist halt doch wieder ne ganz schöne stange. ich befürchte aber, mit viel weniger wird man im moment wohl kaum glücklich. naja mal sehen, jetzt wird erstmal gestestet was der xoro so drauf hat.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Guter BD Player der auch gut DvDs hochskaliren kann
Codanos am 24.05.2009  –  Letzte Antwort am 02.06.2009  –  22 Beiträge
BD-Player leise und gut für DVD?
tombo74 am 04.11.2008  –  Letzte Antwort am 05.11.2008  –  12 Beiträge
Blu-ray player auch vernünftigt für DVDS?
confusyna am 03.12.2007  –  Letzte Antwort am 05.12.2007  –  23 Beiträge
Warum können BD Player keine DVDs .
theblade am 03.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  7 Beiträge
Entscheidungshilfe für BD-Player
Paladin60 am 03.11.2009  –  Letzte Antwort am 03.11.2009  –  2 Beiträge
BD-Player LG BD 390
360°1 am 25.12.2009  –  Letzte Antwort am 27.12.2009  –  18 Beiträge
Samsung BD-Player DVD-Wiedergabe
mohack am 10.07.2011  –  Letzte Antwort am 10.07.2011  –  5 Beiträge
Samsung BD-P1500 keine DVDs?
Muck666 am 02.05.2009  –  Letzte Antwort am 03.05.2009  –  3 Beiträge
BD-Player oder lieber gleich eine PS3
bugatti1712 am 24.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  2 Beiträge
BD-Player mit guter DVD wiedergabe gesucht.
bugatti1712 am 11.01.2009  –  Letzte Antwort am 12.01.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.764 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedmichathe
  • Gesamtzahl an Themen1.422.583
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.083.536

Hersteller in diesem Thread Widget schließen