PANASONIC will 2010 den ersten 3D-BD-Player auf den Markt bringen!

+A -A
Autor
Beitrag
celle
Inventar
#1 erstellt: 08. Okt 2008, 10:09
Ich mache mal zu dem Schmuckstück einen neuen Thread auf. Evtl. ermutigt es ja Panasonic das Gerät zu bringen...

Es ist wohl unumstritten, dass die Panasonic-Player, egal ob DVD, BD oder gar als Recorder die Preisklasse bis so 500/600 EUR in ihrer Leistung dominieren. Auch der Preis stimmt meistens, da sie gar oft mit deutlich teureren Playern mithalten können. Das Hersteller wie Denon, Yamaha und Onkyo auf Panasonic-Chips für ihre BD-Player zurückgreifen, sagt ja auch schon einiges.

Leider ebenfalls unumstritten ist die leidige Tatsache, dass Panasonic es seit Jahren nicht schafft gut gestaltete und in der Optik wertige Geräte auf den Markt zu bringen.
Das schreckt viele Käufer ab und lässt sie, eigentlich leistungstechnisch unnötigerweise, zu deutlich teureren Geräten greifen.
Der BD10 war so ein kleiner Lichtblick, aber auch nur wenn die Frontklappe geschlossen ist, die zudem auch nur manuell zu bedienen ist.
Würde Panasonic endlich auch einmal wieder in der Oberklasse und Spitzenklasse Player bauen, müssten sich wohl einige etablierte Hersteller wie Denon, Pioneer, Yamaha und Co. ziemlich warm anziehen. Panasonic wäre es durchaus zuzutrauen alle zu toppen.

Auf der IFA 08 hat Panasonic zusammen mit einem passenen Digital-Verstärker und Sat-Receiver oder Media-Box (gab keine weiteren Infos zu und man durfte die Ausstellungsfläche nicht betreten) aber einen durchaus ansehnlichen Blu-ray-Prototyp gezeigt.

Die Area-Meldung, dass nach dem SA-BX500 noch weitere HD-Audio-Verstärker auf den Markt kommen werden, lässt hoffen, dass es auch diese Geräte zur Marktreife schaffen werden.

Hier mal ein Foto von dem Gerät, dass trotz Slim-Line-Design mehr hermacht als ein BD35 oder BD55.
Die Haptik machte auch einen deutlich hochwertigeren Eindruck, soweit man das aus der Ferne betrachtend sagen kann. Man kam ja nicht nah genug heran.

http://www.marcush.d...apt_bd-prototype.jpg

Das Panasonic auch schöne Player bauen kann, zeigte man u.a. am XV10.


[Beitrag von celle am 08. Okt 2008, 10:19 bearbeitet]
0300_Infanterie
Inventar
#2 erstellt: 09. Okt 2008, 13:58
... für mich leider auch unverständlich, dass Panasonic die oberen Preisschichten gar nicht bedient!
Einen Nachfolger des BD10 hätte ich mir gut vorstellen können
celle
Inventar
#3 erstellt: 10. Feb 2009, 13:54
Das Gerät hat sich nun als 3D-BD-Player herauskristallisiert und er soll gar schon 2010 erscheinen!
Ein entsprechendes "3D-FHD-BD-Profile" soll auch bis dahin zum Standard werden.

http://www.engadgeth...-to-blu-ray-by-2010/
THX2008
Inventar
#4 erstellt: 10. Feb 2009, 17:24
Einen entsprechenden Blu-ray-Player zu bauen betrachte ich fast als trivial.

Aber wie kommt das 3D-Bild in meine Augen?
Das muss Hand in Hand mit der 3D-TV- bzw. 3D-Projektor-Entwicklung laufen. Ich werde mir wohl kaum einen zweiten Projektor dafür zulegen... oder vielleicht doch...
ForceUser
Inventar
#5 erstellt: 10. Feb 2009, 17:42
ganz einfach, shutter-brillen.
Voraussetzung: Der TV oder Beamer beherrscht mind. 2*(24hz*3)= 144hz
THX2008
Inventar
#6 erstellt: 10. Feb 2009, 17:48
Hmmm... ich weiß nicht.
Ist dafür LCD schnell genug, um in so kurzer Zeit die Bilder für rechts und links sauber voneinander zu trennen? Oder wird das durch das Nachleuchten bloß ein Geschmiere?
Vielleicht eher auf Basis von DLP mit einem Polarisationsrad. Und dann eine Polfilterbrille.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Toshiba BDX3100KE - 3D - 2010
vstverstaerker am 11.11.2010  –  Letzte Antwort am 10.02.2012  –  8 Beiträge
Kenwood BD-7000 3D
vstverstaerker am 11.12.2010  –  Letzte Antwort am 21.04.2011  –  4 Beiträge
Onkyo BD-SP808 IFA 2010
vstverstaerker am 24.08.2010  –  Letzte Antwort am 19.04.2011  –  230 Beiträge
Panasonic BD Player 3D- Einstellungen " Bildschirmtyp "?
Maulwurfn76 am 11.11.2014  –  Letzte Antwort am 14.11.2014  –  2 Beiträge
Preiswerte BD Player
zweiohrhase am 24.09.2008  –  Letzte Antwort am 13.10.2008  –  16 Beiträge
BluRay-Player: 3D Einstellungen (Panasonic)
mburikatavy am 22.08.2012  –  Letzte Antwort am 24.08.2012  –  2 Beiträge
3D über BD player möglich?
Krusty80 am 07.11.2011  –  Letzte Antwort am 12.11.2011  –  5 Beiträge
Samsung BD-P3600 oder die Nachfolger 2010
Lenny75 am 20.01.2010  –  Letzte Antwort am 21.01.2010  –  6 Beiträge
Toshiba BDX1100KE - ab November 2010
vstverstaerker am 11.11.2010  –  Letzte Antwort am 18.04.2011  –  5 Beiträge
AKAI BD-Player
Sholva am 08.05.2012  –  Letzte Antwort am 09.05.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Top Produkte in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.563 ( Heute: 37 )
  • Neuestes MitgliedClaas550
  • Gesamtzahl an Themen1.412.205
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.885.028

Top Hersteller in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen